Jump to content
TabletopWelt
Carl

Carl - Ich sammle, also bin ich - Aktuell: Frostgrave / Rangers of Shadow Deep

Empfohlene Beiträge

 

1DSCN4061.thumb.jpg.9e30a87abb998f5052613d667f4b6fb1.jpg

- Armeeprojekt des Monats März 2020 - 

 

 

Hallo liebe Mitnerds und Mitnerdinnen,

 

Nachdem ich vor kurzem das nächste Projekt eröffnen wollte, habe ich mir gedacht: Carl, du springst von System zu System, du tanzt auf unzähligen Hochzeiten, wie lange wird es dauern, bis du dich wieder etwas anderem zuwendest? Mach doch einfach einen Sammelthread auf, dann kannst du dich auf einen Ort im Forum konzentrieren, den du dann gepflegt mit Fotos vollspammen kannst, statt jedes Projekt früher oder später zur Threadleiche werden zu lassen. Oder anders gesagt: "Aber Caaaarl, das tötet Threads!"

Gedacht - getan. Hier werde ich jetzt also alles präsentieren, was mir so unter den Pinsel kommt. Das Ganze sortiere ich nach System, so dass man auf Seite 1 eine ordentliche Übersicht hat. Dazu wird für jedes größere System ein Beitrag erstellt, der dann eine Auswahl der schönsten Fotos dazu enthält.

 

Bevor ich es vergesse. Hallo, ich bin Carl, 30 Jahre alt, wohnhaft in Münster und Lehrer von Beruf 🙂 Seit ca. 16 Jahren fröne ich nun dem Hobby, wobei stets das Malen im Vordergrund stand. Damals hat mich das Herr der Ringe Tabletop ans Spielen und Malen gebracht, später kam lange 40k dazu und inzwischen liegt mein Fokus auf ASoIaF und AoS. Aber auch SW Legion und Blood Bowl beschäftigen mich immer wieder. ...allen möglichen Tabletops, wobei ich mich aktuell gar nicht festlegen will :D 

bearbeitet von Carl
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Age of Sigmar

 

 

Spielberichte

 

Orruk Warclans vs Gloomspite Gitz (2020)

Ligaspiel (500 Punkte)

Spoiler

 

2085106701_WhatsAppImage2020-02-27at14_11.24(5).thumb.jpeg.4e40373c01b962ac664b7d26bd8b0ffc.jpeg

 

Mission: Ins Herz des Feindes - Wer beide Missionsziele gleichzeitig hält, gewinnt das Spiel sofort.

Schlachtfeld: 48 Zoll x 48 Zoll

Schlachtplan: Ich wollte ihn direkt unter Druck setzen, damit er sich entweder aufsplittet und sein Objective entblößt oder ihn lange mit den Gruntas ablenken, um eine Einheit per Hand von Gork an sein Objective zu teleportieren. Dieser Plan wurde in Runde 1 zunächst torpediert...

 

716054055_WhatsAppImage2020-02-27at14_11.24(1).thumb.jpeg.50fcf6ea27548bdaa180d131eba734f9.jpeg

 

Die Gitz erhalten den ersten Zug und mein Kontrahent entscheidet sich, direkt voll auf Risiko zu gehen und die Gruntas mit dem Loonboss auf Mangler Squig anzugreifen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich der Mangler 3W6 weit bewegt (statt eine konkrete Zahl) und danach noch wie gewöhnlich 2W6 angreift. Dabei könnte also alles zwischen 3 Zoll und 30 Zoll herauskommen. Leider waren es 23 Zoll (also knapp das halbe Schlachtfeld), die das Squiggeschoss zurücklegte. Da musste ich erstmal schlucken. Die heftigen Würfelwürfe meines Gegners sorgten dann dafür, dass die 15 Lebenspunkte der Gruntas dahinschmolzen, wie Eis in der Sonne. Das war wirklich hart und beeindruckend... und die Orks des Luckaclans glaubten bereits, sie hätten zu wenig blauä Farbä auf ihre Rüstungen aufgetragen.

In meinem ersten Zug entschied ich mich dann dafür, alle Orks zurückzuziehen ... äh natürlich Anlauf nehmen zu lassen! Und das war eine wirklich gute Entscheidung.

 

 

1881444518_WhatsAppImage2020-02-27at14_11.23(3).thumb.jpeg.e928e0d72533de035281190449b569ca.jpeg

 

Auch in der zweiten Runde schnappten sich die Gitz die Initiative. Die Hoppers waren diesmal recht langsam unterwegs und damit weit von mir entfernt. Der Loonboss war jedoch bereits heiß auf die nächste Orkeinheit. Würfelte eine gute Bewegung, vermasselte dann den Angriff, wiederholte den Wurf per Befehl... und scheiterte erneut. Hätte er diesen Angriff geschafft, hätte er vermutlich auch die Brutes und danach den Rest vernichtet. Offenbar hatten die Brutes mehr blauä Farbä auf ihren Rüstungen als die Gruntas.

Der Gegenangriff erfolgte prompt, allerdings erst, nachdem der Weirdnob Hirnschmelzä und Arkanes Geschoss auf den Loonboss gefeuert und ihn somit geschwächt hatte. Mit nun wirklich fantastischen Würfeln wurde der Manglersquig auf exakt 0 Lebenspunkte heruntergedroschen. Das nenne ich Klopparei mit Aug'nmaß! Damit drehte sich das Spiel.

 

 

879755323_WhatsAppImage2020-02-27at14_11.23(1).thumb.jpeg.086794287610d55f8e0722ec7cab119c.jpeg

 

In der dritten Runde, wünschten sich die Gitz ebenfalls die Initiative... und bekamen sie auch. In der Hoffnung, die Brutes durch einen furiosen Hopperangriff zu zerstören, preschte die Goblin-"Kavallerie" nach vorn. Ihrem Angriff fiel aber lediglich ein Ork zum Opfer. Der Gegenschlag war deutlich heftiger und fegte einen kleinen Git nach dem anderen vom Squig.

Im Zug der Orks beschwor der Weirdnob die Hand von Gork, welche die Brutes näher ans gegnerische Objektive brachte. Den darauffolgenden Angriffsversuch versemmelten sie noch...

 

 

1292235476_WhatsAppImage2020-02-27at14_11.22(1).thumb.jpeg.0f09e04cdc8f121916f6861dc36ba14a.jpeg

 

... In Runde 4 (der ersten Runde, in der die Orks zuerst dran waren) gelang der Angriff schließlich. 3 Squigs wurden vernichtet, wodurch die Brutes als zahlenmäßig überlegene Einheit das Objective beanspruchen konnten. Damit endete das Spiel sofort mit einem Sieg der Luckaz.

 

Das war ein fulminantes Spiel mit verrückten Würfelwürfen auf beiden Seiten mit dem glücklicheren Ende für mich. Das verschafft mir die ersten 3 Punkte in unserer kleinen Liga.Und das schönste daran: Sowohl mein Spielpartner (den ich gestern kennengelernt, aber bestimmt nicht zum letzten Mal gesehen habe ;) ) als auch ich sind jetzt deutlich motivierter, unsere jeweiligen Armeen weiter zu bemalen, weil uns dieses Spiel mit seinen krassen Höhen und Tiefen  einfach riesigen Spaß gemacht hat. :) 

 

 

 

Armeen

Beastclaw Raiders (2018)

 

DSCN4192.thumb.jpg.6a4783cc2f0d45e56cf5ad1ea15fc2aa.jpg

 

DSCN4194.thumb.jpg.5f9777a028ef3eb7256720d159c76850.jpg

 

DSCN4193.thumb.jpg.0009cb25b561e00b45cb01e8432c6878.jpg

 

DSCN4190.thumb.jpg.f86e18595c0f67cb734314afed8ca7d5.jpg

 

DSCN4191.thumb.jpg.6a1995d9c356f48e04f0fcf1fa7e4f0d.jpg

 

DSCN4189.thumb.jpg.7d0cf40eb3d706373f3da7b8a3aa1cda.jpg

 

 

 

Orks (2018, 2020)

 

DSCN4195.thumb.jpg.eda19d755e3118b7fba67d410abd0307.jpg

 

DSCN4265.thumb.jpg.152717d3befe78e28ca36eeff214b373.jpg

 

DSCN4279.thumb.jpg.00d0d6356d834d0a4c3865477242a435.jpg

 

2054558132_GoreGruntaz1.png.14ffb87099a8ac42e8a65ddf7875c79a.png

 

 

Sylvaneth (2019)

 

DSCN4381.thumb.jpg.9472e01aabda1aa27a6d2c2bddbdcb38.jpg

 

DSCN4380.thumb.jpg.b92a17f5c2c877dbf71294b0b17da12e.jpg

 

DSCN4385.thumb.jpg.61b0404c12fe9e3034a567e7f316c5c6.jpg

 

DSCN4382.thumb.jpg.377fc636d289ccec578ef595df35710c.jpg

 

DSCN4374.thumb.jpg.3e2eec6d8c7662765fd392af67e2ec29.jpg

 

DSCN4386.thumb.jpg.59c76c189c6c52ae7f4b6e0849328b80.jpg

 

DSCN4388.thumb.jpg.a16f62f64f1c00af01ca76d036b0f264.jpg

 

DSCN4392.thumb.jpg.bca5920df29c79d2e42611effbc0ab8a.jpg

 

DSCN4375.thumb.jpg.f506e6f5dff03df8101d24a4f8ce0365.jpg

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Carl
  • Like 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warhammer 40k

 

 

Necrons (2015)

 

DSCN4608.thumb.jpg.cf32b8608072b5ac40890b8c00514919.jpg

 

DSCN4616.thumb.jpg.dab4d5d378a22ce93531c59cb22f1bba.jpg

 

DSCN4626.thumb.jpg.7ebee0e8f2355ecd4b23a2868cf3d109.jpg

 

DSCN4618.thumb.jpg.39e41eed6ec1b259a1a29d336e213cff.jpg

 

DSCN4623.thumb.jpg.93fa3109d5180ea25007e447fa0972d6.jpg

 

DSCN4605.thumb.jpg.e6804c59214d950afe00360e614cc819.jpg

 

DSCN4603.thumb.jpg.16accf049c6aec0e64ca17d6bc7a5077.jpg

 

DSCN4601.thumb.jpg.eac4b8d09be11329f5a114032c88a8b9.jpg

 

DSCN4594.thumb.jpg.d839da05bd12949df210f60f4f504177.jpg

 

DSCN4598.thumb.jpg.580f68a335aa9d8e4f3289002f253b92.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A Song of Ice and Fire

 

 

Nachtwache

 

Helden

 

Jeor Mormont

DSCN4067.thumb.jpg.074bbf0f3d564b3a4d0509966a2793a3.jpg

Spoiler

DSCN4068.thumb.jpg.ed674a972dfe29ac6cf492ab764242bb.jpg

 

John Snow

DSCN4069.thumb.jpg.50ea288b5794fabb22471068c4ab144e.jpg

Spoiler

DSCN4070.thumb.jpg.82d83199a0c2ac1176aba6cd88a2ba8c.jpg

 

Ghost

DSCN4071.thumb.jpg.f49ad2d1ba8be7ffdcf222975b03b311.jpg

 

Alliser Thorn

DSCN4073.thumb.jpg.794fca713e4f7181a42d517412fd57ec.jpg

 

Maester Aemon

DSCN4075.thumb.jpg.491257a02755a39927866976c97ccf56.jpg

 

Donal Noye

DSCN4659.thumb.jpg.d2b785c0b8fd6b2a32dbb3c81fef44df.jpg

 

Othell Yarwyck

DSCN4763.thumb.jpg.f29fa234eea0c0c899a34d0f1d350bc4.jpg

 

 

Truppen

 

DSCN4078.thumb.jpg.67449303876754ea5191cd60784e2c56.jpg

 

DSCN4082.thumb.jpg.5dc841a141701f5402e44726977e8c8f.jpg

Spoiler

DSCN4081.thumb.jpg.ac83cf8d7f5995ccf5719087109c5032.jpg

 

DSCN4097.thumb.jpg.89004729f398475a855d1f113e18966d.jpg

 

DSCN4098.thumb.jpg.ca6f92affa03e8840751536bce6b6552.jpg

 

DSCN4761.thumb.jpg.d2effee1e8d141681bfc864b07e1d8de.jpg

 

 

 

Bolton

 

"Helden" ;) 

 

Ramsey Snow

DSCN4759.thumb.jpg.e453e3cfa7d2352969a62264a38f8ec2.jpg

 

Truppen

 

DSCN4755.thumb.jpg.536c27b339c6c7497115008ef10de77b.jpg

 

bearbeitet von Carl
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blood Bowl

 

 

Norse (2018)

 

DSCN4429.thumb.jpg.3df6b8a045fdb91949bf7a03bab2b537.jpg

 

DSCN4436.thumb.jpg.5767baf1b642eaafb87e39bcdda9d908.jpg

 

DSCN4431.thumb.jpg.266204970a9d8b0e1511ad6a3e95dd31.jpg

 

DSCN4435.thumb.jpg.61757a2c8d7be3b26c0a5528ee3ca983.jpg

 

 

Chaos Dwarfs (2019)

 

DSCN4415.thumb.jpg.21fd3e614d7b611d9c37e6a1512d9651.jpg

 

DSCN4416.thumb.jpg.6519caa07391d71f1094ba59ff8066c5.jpg

 

DSCN4417.thumb.jpg.d25fad5d9b4f03236ecc3c4dba847d1f.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Wars Legion

 

Spielberichte

 

Thrawn-Kampagne 

 

1. In den Dschungeln Waylands

Spoiler

 

Die Elitetruppe von Grand Admiral Thrawn wird von keiner Geringeren als Leia Organa erwartet.

Sie hatte die imperialen Scouts festnehmen lassen und kannte daher ebenfalls den Standort der verlassenen Siedlung.

 

DSCN4523.thumb.jpg.c24c9258bd32a631bfe6eb074904eeb7.jpg

 

Diese besteht lediglich aus vier verfallenen Gebäuden, deren nähere Untersuchung jedoch zahlreiche technische Gerätschaften und womöglich das ein oder andere Holocron zu Tage fördern könnte. Außerdem steht ein alter A-Wing in der Mitte der Ruinen. Ob es dort wohl auch Informationen zu holen gibt? Es gilt also, die Gebäude lange genug zu halten, bis sie ausführlich durchsucht sind.

 

Mission: 3 Geländestücke geben am Ende des Spiels dem Spieler je 2 Punkte, der mehr Einheitenführer dran stehen hat.

Aufstellung: Gegenüberliegende Spielfeldkanten bei 3x3er Feld

Bedingungen: Aufgrund der Lautstärke im Dschungel können Einheiten in Panik nur in Reichweite 1 den Niederhaltenwert des Kommandanten nutzen.

 

DSCN4531.thumb.jpg.997345959d7345d39ac129a1e793c96a.jpg

 

DSCN4548.thumb.jpg.58263500804669eb6b62b3d10595e177.jpg

 

Die Armeen beziehen Stellung in den Gebäuden. Diese sind für normale Angriffe (Reichweite 3) leider zu weit entfernt (Aufbaufehler von mir), was besonders den Rebellen zum Nachteil gereicht. Um das auszugleichen, stürmt ein Rebellentrupp auf der rechten Flanke in schwerer Deckung nach vorne, wird jedoch durch fantastisch gezielte Schüsse der Shoretroopers komplett ausgelöscht.

Im Rausch des Erfolgs (und weil ich etwas Dynamik ins sonst arg statische Spiel bringen wollte), eilt die andere Einheit Shoretroopers in Richtung des A-Wings und zieht dort auch direkt Feuer auf sich. 

Den Rebellen der Scharfschützen gelingt es außerdem, Thrawns Leibgarde, die Deathtrooper, um einen Mann zu reduzieren.

 

DSCN4553.thumb.jpg.63cbe5763fc45e8c2d7929a71157dd55.jpg

 

In Runde 2 und 3 bewegt sich recht wenig. beide Seiten haben leichte Verluste zu beklagen, besonders die Einheit am A-Wing leidet unter herben Verlusten, bleibt jedoch (noch) standhaft. Auch die Deathtrooper stehen nicht zuletzt durch ein von Leia Organa befohlenes orbitales unter Feuer. Am Ende der dritten Runde stehen nur noch zwei Mann, die sich entscheiden, die Flanke zu wechseln. 

Auch die Rebellen haben Verluste zu beklagen, jedoch wird keine ihrer Einheiten ausgelöscht.

 

DSCN4558.thumb.jpg.5fe4944e1564d4004706f849fe72786a.jpg

 

In Runde 4 und 5 beginnt der große Run aufs mittige Objective. Die zahlenmäßig überlegenen Rebellen versuchen möglichst viele Kämpfer in die Mitte ziehen, denn dass das Imperium dort so lange zu Gange ist, kann nur bedeuten, dass sich dort wichtige Informationen befinden.

Thrawns Truppe kann ihrerseits nur versuchen, möglichst viele Rebellen zu erschießen oder zum Rückzug zu zwingen, bevor sie den Flieger erreichen. 

Am Ende schaffen es dann die Rebellen mit ihren lange im Hintergrund gehaltenen Tauntauns, einer Truppe Rebellen und Leia Organa persönlich den A-Wing einzunehmen und ihn sicher zu durchsuchen. Dort finden sie bei der von Pfeilen gespickten Leiche des Piloten seine Aufzeichnungen. Offenbar hatte er bereits vor einigen Jahren den Mount Tantiss gesucht und wurde hier von Einheimischen getötet.

In zwei der Gebäude finden sich ebenfalls Hinweise, die sowohl Thrawn als auch Leia weiterbringen werden. Die Rebellenanführerin hat jedoch einen leichten Vorteil.

 

Im nächsten Spiel wird es darum gehen, Zugangscodes zu sichern. Die Rebellen haben einen kleinen Vorsprung. Deshalb erhalten alle imperialen Einheiten zu Beginn des nächsten Spiels einen Niederhaltenmarker.

 

Fortsetzung folgt...

 

2. Die alte Fabrik

Spoiler

Der Marsch dauert für Thrawn und seinen Trupp die ganze Nacht. Die Soldaten lassen sich vom unwegsamen Gelände und vereinzelt auftauchenden Tieren nicht beirren und gehen stetig weiter. Dennoch dämmert es bereits, als der Dschungel abrupt endet und Thrawn vor den Ruinen einer alten Fabrikanlage steht. Auf ein Zeichen beginnen seine Männer das Gebiet zu sichern, doch da meldet bereits der erste Funkspruch: "Feindkontakt!" Organa hat ihre Männer offenbar ebenfalls zu großer Eile angespornt.

Als die ersten Blasterschüsse durch die Dämmerung zischen ertönt eine laute Sirene innerhalb der alten Fabrik. 

"Vielleicht sind die Rebellen heute nicht unser einziger Feind", murmelt Thrawn und reibt sich das Kinn...

 

Das ändert jedoch nichts daran, dass die Rebellen im Moment die größere Bedrohung sind und so entbrennt ein hitziges Feuergefecht.

 

DSCN4636.thumb.jpg.8edf5a6bcc57aab1907117167b489cfd.jpg

 

Aufstellung: An den sich gegenüberliegenden oberen Kantenabschnitten (Ankunft aus dem Dschungel)

Bedingungen: Dämmerung - In Runde 1 kann nur bis Reichweite 2 geschossen werden.

Mission: Mittleres Ziel/Gebäude halten und durchsuchen, jede Runde ab Runde 2 gibt es einen Punkt, in Runde 5 gibt es 2 Punkte

Zusatzregel: Die Fabrik wird bewacht...

Rundenanzahl: 4 (ursprünglich 5)

 

DSCN4638.thumb.jpg.401781b4ddccbd9c20bdf1175500dfd3.jpg

 

Runde 1: 

Beide Seiten rücken vor und gehen in Position, um in der nächsten Runde schießen zu können.

Aus Süden ertönen zahllose klappernde Schritte. Es scheint, als würde die alte Fabrik von einer großen Zahl Droiden bewacht. Nun ist klar, dass hier etwas Wertvolles oder Wichtiges hergestellt wurde. Nur was genau?

Zusatzregel: Von der unteren Spielfeldkante nähern sich zahllose Droiden. In der ersten Runde wird jede Einheit in Reichweite 1 zur unteren Spielfeldkante von 3 weißen Würfeln getroffen. In jeder Runde rückt die Feuerzone der Droiden um eine Reichweite weiter vor.

 

DSCN4648.thumb.jpg.b8c702e98212ad6316cbac8d359ec1d5.jpg

 

Runde 2:

Direkt zu Beginn setzt Leia Organa ihr orbitales Bombardement ein, eine unsportliche Frechheit, der aber nur 1 Trooper und 2 von Thrawns Lebenspunkten zum Opfer fallen (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).

Am oberen Rand der Karte rennen die Tauntauns nach vorn, zerschießen die Scouts und postieren sich gut geschützt in einem kleinen Dschungelausläufer. Sofort reagieren Thrawn und seine Deathtrooper. Ersterer feuert eine gezielte Salve und erreicht damit eine Verwundung. Genau darauf haben die Death Trooper gewartet, die durch ihre Elitefähigkeit "Hunter" somit einen automatischen Zielmarker für ihren Angriff erhalten. Dann schalten sie ihre Gewehre in den Granatenwerfermodus um, wodurch sie je einen roten Würfel erhalten, der Deckung völlig ignoriert. Gemeinsam verursachen Thrawn und seine Spezialeinheit immerhin 5 Wunden, es steht also nur noch ein Tauntaun.

Der AT-RT rückt vor und zieht das Feuer zweier Shoretroopereinheiten auf sich. Da er einen Flammenwerfer hat, stellt er bei diesem Szenario eine große Bedrohung dar und hat somit ein fettes Fadenkreuz für die imperialen Streitkräfte. Mit ihren Zielmarker, den Machtmarkern und den Möglichkeiten zum Umwandeln von Machtsymbolen in kritische Treffer, halbieren sie die Strukturpunkte des Läufers immerhin auf drei.

Da sowohl die Rebellen als auch die Imperialen einen Truppführer innerhalb des gelb markierten Gebäudekomplexes haben, erhält keine Seite einen Punkt.

 

DSCN4654.thumb.jpg.557a1ad2e7fd5269f8e13e9a74ee3928.jpg

 

Runde 3:

Sowohl das verbliebene Tauntaun als auch der Kampfläufer stellen große Bedrohungen für die imperialen Soldaten dar. Daher ziehen sie weiterhin sämtliches Feuer auf sich. Der Läufer fällt dem fokussierten Feuer und einem finalen Schuss aus Thrawns Blaster schließlich zum Opfer, aber das Tauntaun erleidet trotz starkem Beschuss durch die Death Trooper nur weitere 2 Schaden und steht somit noch mit einem Lebenspunkt. Statt sich zurückzuziehen, geht es zum Angriff über, dem ein Death Trooper zum Opfer fällt. Tauntauns und AT-RT saugen damit das gesamte imperiale Feuer eine weitere Runde völlig auf. Diese Zeit nutzen die übrigen 6 Rebelleneinheiten zum Vormarsch und dezimieren die imperialen Soldaten enorm.

Dennoch gelingt es Thrawns Männern unter schweren Verlusten, das Fabrikgebäude eine weitere Runde zu halten und so hat weiterhin keine Seite die Chance, zu punkten.

 

DSCN4658.thumb.jpg.dafae03001b28ca5fc8ce774703c12a6.jpg

 

Runde 4: 

Eine weitere bittere Runde für das Imperium folgt. Das Tauntaun schafft es, 2 Death Trooper im Nahkampf auszuschalten, wird dann aber im Gegenzug von Thrawn gerichtet. Ein schwacher Trost, aber dennoch einer der schönsten Momente des Spiels für die Imperialen. Die letzte verbliebene Shore Trooper Einheit zieht sich zurück... und stirbt durch konzentriertes Feuer mehrerer Rebellentruppler. Damit gibt es keine Chance mehr für das Imperium, zu punkten. Die Rebellen hingegen durchsuchen nun eiligst das Fabrikgebäude und erhalten für Runde 4 einen und für Runde 5 zwei Punkte. Vier unachtsame Rebellen stehen am Ende zwar noch in der Reichweite der Droiden, die Klappergestelle treffen mit ihren drei weißen Würfeln aber nur ein altes Rohr.

 

 

 

 

Imperiale Streitkräfte (2019-2020)

Erledigt: 

Darth Vader

DSCN4369.thumb.jpg.411dc0ec14f71a527305706aea501f92.jpg

 

 

 

Krennic (Thrawn)

DSCN4336.thumb.jpg.006dfbbf929737dd5dfc568bfc55214f.jpg

 

 

 

Boba Fett

DSCN4343.thumb.jpg.bd7e1a90cf045fa4f9dc3e9e0cd372a6.jpg

 

DSCN4344.thumb.jpg.5831d2b6085e6f96e539c118443df03c.jpg

 

 

Bossk

DSCN4371.thumb.jpg.80d08ad2eeb906454a7055e9534ee927.jpg

 

 

4 Einheiten Storm Troopers + Upgradepack

DSCN4352.thumb.jpg.9083a9349e2a931ac0ce44a831626899.jpg

 

 

 

Scouts

DSCN4349.thumb.jpg.5c5a99a9a6dd4ffc3032250d6cce96ac.jpg

 

 

 

 

Death Troopers

DSCN4359.thumb.jpg.eea5aeca3ddb6c8113b84c7c94fabc71.jpg

 

 

 

 

Shore Troopers

DSCN4362.thumb.jpg.b1111f9f33b49ab204358d57c6ca73fa.jpg

 

 

 

DSCN4363.thumb.jpg.faf7e50ce7cc1152040c0f6c5a78fc52.jpg

 

 

DSCN4356.thumb.jpg.ca98c49eb52aaf7ae59619ff3a91aa69.jpg

 

 

To Do:

- Palpatine

- Veers

- 1 Einheit Snow Troopers

- 2 Einheiten Speeder Bikes

- Dewback Rider

- Ein A-Wing als Geländestück

- Web Blaster

- Ehrengarde

- Spezialisten des Imperiums

bearbeitet von Carl
  • Like 15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sonstiges

 

Aeronautica Imperialis (2019)

 

DSCN4398.thumb.jpg.ac0b9c15a8a23cfaf7e99db51cfb0ed1.jpg

 

DSCN4399.thumb.jpg.9821d152b5a2a5dd85e0abb447eb8b07.jpg

 

DSCN4395.thumb.jpg.e05e3db7abff4242bb9010ef0983088c.jpg

 

 

Batman Miniature Game (2020)

 

2120967294_JokermitBase1.thumb.jpg.5a00bf5ee381eb5515577f5809408bf3.jpg

Joker - Gewinner der Malchallenge Februar 2020

 

Gelände, Deko & Marker

 

DSCN4418.thumb.jpg.0969adc8b36f2a3f5eb054606affdf42.jpg

 

DSCN4414.thumb.jpg.228f9d76bfc8bb5d36270c2b0eae16e7.jpg

 

 

 

 

bearbeitet von Carl
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rangers of Shadow Deep

 

Willkommen Reisender, nehmt Platz und trinkt einen Schluck, ich gebe Euch einen aus. Nun zögert nicht! Hier in Rivanien solltet ihr jede Hand annehmen, die euch gereicht wird, es gibt nicht viele davon. Ich erzähle euch ein wenig über dieses Land...

 

Rivanien.thumb.jpg.152c397bbe91ac8f7d87397ec2b04cb0.jpg

 

Das Fürstentum Rivanien ist eine kleine verschlafene Provinz am südlichen Ende des großen Reiches, die vom großen König längst vergessen wurde. Die meisten Menschen leben hier in ärmlichen Verhältnissen und in steter Angst vor dem Unheil in den dunklen Wäldern. Doch auch die Hauptstadt Gotheim ist kein gänzlich sicherer Ort.

 

Herrschaftsverhältnisse

Rivanien steht seit jeher unter der Herrschaft derer von Wairach. Diese sind zwar dem Großkönig unterstellt, doch der hat dringendere Probleme, als sich um die entlegenen Provinzen zu kümmern. Der Sitz der Fürsten ist das Schloss Wairach. Von hier aus regierten sie einst mit harter Hand, doch schon seit vielen Jahrzehnten, wird die Region immer mehr sich selbst überlassen. Das so entstandene Machtvakuum nutzt der Stadthalter von Gotheim, um seine eigene Stellung zu festigen. Die korrupte Stadtwache unterstützt ihn dabei mit allen Kräften, solange die Bezahlung stimmt.

 

Wichtige Orte

folgt…

 

Wichtige Personen

folgt…

 

Kreaturen

folgt…

 

Mythen und Legenden

folgt…

 

bearbeitet von Carl
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rangers of Shadow Deep

- Kampagne -

 

Nun lasst mich euch eine Geschichte erzählen...

 

bearbeitet von Carl
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MEGAEDIT: Um hier etwas aufzuräumen habe ich hier drei Posts zusammengefügt. So kann ich den Platz da oben für Frostgrave nutzen^^

 

Mein neues Projekt habe ich anlässlich einer kleinen AoS Liga in Münster ausgewählt. Wir spielen mit geringer Punktzahl und starten im Februar mit 500. Danach werden es monatlich etwas mehr. 

Ich habe schon lange mit den kharadron Overlords geliebäugelt, hatte aber immer viel Respekt vor dem bemalen der Boote... Mit Erscheinen der neuen Box traue ich mich endlich heran und starte direkt mit besagter Box und zwei Startersets. Deshalb stehen bei mir auch als erstes drei Gunhauler. (was hab ich mir bloß dabei gedacht?😅

Zum Farbschema: Dunkel und ein wenig piratig ist der Plan. Umbauten sind aber nicht geplant. Deshalb werden Schwarz und Rot vorherrschen. 

 

IMG_20200116_140625.thumb.jpg.0234cb99cb5e53f05ad5cfe7b7c2ba79.jpg

 

Passend dazu hat mir heute ein Freund ein ziemlich cooles t-shirt geschenkt... 

 

IMG-20200116-WA0006.thumb.jpeg.6742355b59b432364eb5b29b91d28997.jpeg

 

 

Heute saß ich ca 10 Stunden an den drei Schiffen und bin gut voran gekommen. Trotzdem werde ich nochmal mindestens genauso viel reinstecken müssen, um die Modelle (ohne base) fertig zu bekommen. Viel Arbeit! Und dabei versuche ich schon, es möglichst einfach zu halten. 

Das Farbschema dürfte auf den Bildern gut zu erkennen sein 😊

 

IMG_20200117_215545.thumb.jpg.6b50a4e7c877dc51f7eed33e65816a14.jpg

 

IMG_20200117_232659.thumb.jpg.95245e5364c41e63e998f6ec82dc7ea4.jpg

 

 

Mein Tagewerk ist erfüllt! 3 Gunhauler sind fertig 😊 hat lange gedauert und der Bemalstandard ist für mich akzeptabel. Demnächst noch die Bases, aber vorher kommen noch ein paar weitere Zwerge dran. 

 

IMG_20200118_201514.thumb.jpg.d301aab2df04877e6ed92a8f8a3fe33e.jpg

 

IMG_20200118_201440.thumb.jpg.a856094407769ff34482228bf7ded3c0.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den letzten zwei Tagen gab es wieder etwas Star Wars, aktuell mein Lieblingstabletop! 

Ich habe mich mal um die Death Trooper gekümmert. Dabei war mir das sehr eintönige Farbschema zu langweilig, so dass ich mich erstmal von Google inspirieren ließ. Am Ende landete ich bei den alten Sith Troopers von Star Wars the old Republic, ein Spiel, dass mich vor vielen Jahren begeistert und meine World of Warcraft Phase beendet hat.

 

Hier mal das Original:

 

1292185007_SithTrooper2.thumb.jpg.76c4bd9dbd64d3e98871695e71ebb1b6.jpg

 

Mit den aktuellen Death Troopers erreicht man zwar nicht diesen Grad an Coolness :D aber einige Elemente ließ ich in meine Bemalung einfließen.

 

DSCN4199.thumb.jpg.87bdd79f1666d6028626a0e13361d91a.jpg

 

DSCN4200.thumb.jpg.c58ab23965402ff955c15071020cbf2b.jpg

 

DSCN4201.thumb.jpg.edc4b5b1223b7be890f2fa976ef4c2bb.jpg

 

DSCN4204.thumb.jpg.fa1207fa8d653ea894d86f9f717cb38a.jpg

 

Für mich stellt sich nun langsam aber die große Frage: Wie will ich die Bases gestalten? Urban? Wüste? Etwas abgefahreneres, alienmäßigeres? (ich habe hier noch so kleine Necronkristalle herumliegen - die ihre grüne Farbe natürlich auch nicht behalten müssten...)

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern habe ich einige Stunden an einem improvisierten Thrawn gesessen. Bin aber noch nicht so richtig zufrieden und habe mir jetzt den Thrawn aus imperial Assault gekauft. Sein Kopf wird den von Krennic ersetzen. 

DSCN4207.thumb.jpg.c4c1faac4fc3215bedf86822d6994248.jpg.2431adcdeb80e4ef7ea2d215245bf802.jpg

 

Heute setze ich mich an 2 Einheiten Shore Troopers. Leider gefällt mir deren Farbschema so gar nicht, deshalb habe ich mir da was anderes überlegt. 

Ich werde sie im Stil einer planetaren Spezialeinheit zur Bekämpfung von Aufständen bemalen. Quasi eine Mischung aus Soldaten und Polizei. 

Die Primärfarbe ist daher Schwarz, Sekundärfarbe ist weiß und bei den Captains und Spezialisten gibt's auch etwas rot. 

Hier mal der gebürstete Anfang:

 

IMG_20200123_100014.thumb.jpg.03f45d2af9c70de6dbbd725d94b55b73.jpg

  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den improvisierten Thrawn finde ich nicht schlecht. Die Bemalung ist super und ich bin auf den getauschten Kopf gespannt. Deine Arbeit an den Shoretroopern werde ich auch verfolgen. Sitze gerade auch an zwei Trupps. Bemale die jedoch eher klassisch. 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde deinen Thread auf jeden Fall gerne weiter verfolgen. :popcorn:Das bisher gezeigt gefällt mir sehr gut. Einiges kenne ich ja schon aus dem WiPro.

Ich hatte damals bei meinem Thread auch kurz überlegt verschiedenen aufzumachen, aber das wäre nichts geworden, da ich doch zu viel hin und herspringe (wobei ich mich da im Moment ja sogar nur auf zwei Systeme konzentriere). Hoffe demnächst auch ein wenig 40k hier zu sehen (Der Platzhalter ist ja noch leer :)).

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte dir mal in deinem Thread ein Feedback zu deinen Minis hinterlassen, und dann habe ich gelesen und gedacht:

"Guck mal, ein SW-Tabletopper umme Ecke! Wie cool!" :D

 

Ne Liga ist zwar nichts für mich, aber ich guck mir gerne mal ein Spielchen an. Bist Du auf der KiepenCon zugegen?

 

Dein Stil ist toll, vor allem der Thrawn gefällt mir außerordentlich gut!

Aber eine Bitte: versteck doch deine Werke nicht in Spoilern :)

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Mr. V:

Den improvisierten Thrawn finde ich nicht schlecht. Die Bemalung ist super und ich bin auf den getauschten Kopf gespannt. Deine Arbeit an den Shoretroopern werde ich auch verfolgen. Sitze gerade auch an zwei Trupps. Bemale die jedoch eher klassisch. 

 

 

Danke, der Kopf kommt vermutlich morgen dran. Also... Stay tuned 😉

Ja deine Shoretrooper hab ich im wipro schon gesehen, aber nach den ganzen Stormtroopers (über 30 Stück) habe ich keine Lust mehr auf helle Farben in Massenabfertigung 😅

 

vor 7 Stunden schrieb Zalantar:

Ich werde deinen Thread auf jeden Fall gerne weiter verfolgen. :popcorn:Das bisher gezeigt gefällt mir sehr gut. Einiges kenne ich ja schon aus dem WiPro.

Ich hatte damals bei meinem Thread auch kurz überlegt verschiedenen aufzumachen, aber das wäre nichts geworden, da ich doch zu viel hin und herspringe (wobei ich mich da im Moment ja sogar nur auf zwei Systeme konzentriere). Hoffe demnächst auch ein wenig 40k hier zu sehen (Der Platzhalter ist ja noch leer :)).

 

Na dann herzlich willkommen in meiner Kreativecke :-) ich werde hier auch ständig springen. Aber das ist ja das schöne an so einem Thread. Du kannst machen, was du willst und wenn in einer Woche mal 4 verschiedene Systeme auftauchen... Was macht das schon? 😅 Für mich wird das hier mein kreativer Spielplatz.

Zu 40k - da wird so bald nichts neues kommen. ABER: Ich habe hier eine sehr schön bemalte Necronarmee im Nihilakhschema, die ich schon immer mal ablichten wollte. 

 

 

vor 5 Stunden schrieb malkavienne:

Ich wollte dir mal in deinem Thread ein Feedback zu deinen Minis hinterlassen, und dann habe ich gelesen und gedacht:

"Guck mal, ein SW-Tabletopper umme Ecke! Wie cool!" :D

 

Ne Liga ist zwar nichts für mich, aber ich guck mir gerne mal ein Spielchen an. Bist Du auf der KiepenCon zugegen?

 

Stimmt, du hast schon mal geschrieben, dass du auch hier in der Nähe wohnst. Bei der KiepenCon bin ich mir noch nicht sicher. Je nachdem, wie lange ich am Samstag feiern war. 😅

 

vor 5 Stunden schrieb malkavienne:

Dein Stil ist toll, vor allem der Thrawn gefällt mir außerordentlich gut!

Aber eine Bitte: versteck doch deine Werke nicht in Spoilern :)

 

Danke für die Blumen :-) Ich verstehe nur nicht, dass euch Thrawn so gut gefällt... Aber manchmal sieht man die eigenen Pinseleien ja besonders kritisch.

Deine Bitte habe ich jetzt mal umgesetzt. Dachte, es ist übersichtlicher mit Spoilern. Aber ohne ist der Thread natürlich deutlich bunter. 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Carl:

Bei der KiepenCon bin ich mir noch nicht sicher. Je nachdem, wie lange ich am Samstag feiern war. 😅

 

:lach: nagut.

Meld dich gern, falls du doch da bist. Wär doch witzig :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb malkavienne:

 

:lach: nagut.

Meld dich gern, falls du doch da bist. Wär doch witzig :)

 

Mach ich ;)

 

Heute gehts mit meinen Riot Troopers weiter. (oder ist der Name schon vergeben?😅

Der Großteil ist geschafft, nur noch die Waffen und einige Details. 

 

IMG_20200124_150222.thumb.jpg.56597babddf2826af36a40261009f4eb.jpg

 

 

Etwas später sieht es so aus:

 

IMG_20200124_175559.thumb.jpg.2c90b85b28e4839ec8085e5e98ae8ea6.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, meine Shoretroopers sind fertig geworden. Keine Absolut saubere Arbeit, aber dafür konnte ich die 14 Figuren halbwegs flott bemalen. :) 

 

DSCN4210.thumb.jpg.60990e6c050c7cacd3b3cb669695c1b4.jpg

 

DSCN4213.thumb.jpg.90dcfbff4fa9a8b47306bd5ea769a5ca.jpg

 

DSCN4214.thumb.jpg.32ada48d5a99e5a28ba49981538f01da.jpg

 

  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt hat Thrawn auch seinen richtigen Kopf 😁 

 

IMG_20200125_084429.thumb.jpg.9502edf4763fb16fe1f166894924cd78.jpg

 

Außerdem habe ich gerade mit diesem Schätzchen angefangen... 

 

IMG_20200124_230246.thumb.jpg.89ce1beeda4c35bc2b13e561e1a04767.jpg

 

 

Und so sieht Thrawn fertig aus. Der neue Kopf hat sich für mich definitiv gelohnt! 

 

DSCN4218.thumb.jpg.e7142837bd81984f85d4c5ebf3cb2be5.jpg

bearbeitet von Carl
  • Like 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@malkavienne KiepenCon wird heute nichts, der Kater hat was dagegen 😅

Stattdessen gehe ich eine Runde in die Rieselfelder, frische Luft schnappen. Vielleicht finde ich ja etwas Basematerial dabei. Ich habe mich übrigens für Waldbases entschieden. 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Carl:

@malkavienne KiepenCon wird heute nichts, der Kater hat was dagegen 😅

Stattdessen gehe ich eine Runde in die Rieselfelder, frische Luft schnappen. Vielleicht finde ich ja etwas Basematerial dabei. Ich habe mich übrigens für Waldbases entschieden. 

 

Ach schade. Aber passt schon :) Gute Besserung! :P

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎25‎.‎01‎.‎2020 um 08:46 schrieb Carl:

Und so sieht Thrawn fertig aus. Der neue Kopf hat sich für mich definitiv gelohnt! 

Jetzt würde ich persönlich nicht sagen, dass ich den alten Kopf schlecht oder hässlich gefunden hätte, aber ich gebe dir Recht, dieser sieht besser aus.

 

Überhaupt schöne Mini!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schliesse mich an. Thrawn ist super geworden.

 

Die Bücher von Timothy Zahn waren richtig gut. Die hätte man mal verfilmen sollen.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasst die Star Wars Minis doch mal in ihrer weit entfernten Galaxy. Wie geil ist denn bitte der Ork im Startpost??

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.