Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb Bayernkini:

Ob nun eine 28mm Figur mit einem 2-Häuser Dorf besser ausschaut als eine

2mm Figuren-Einheit mit einem fast realistischen 30 Häuser Dorf, darüber läßt sich streiten ;)

Aber das nur nebenbei.

Wir haben da einfach einen anderen Blickwinkel. Realistischer ist halt nicht MEIN Ansatz. Aber ICH spiele ja auch nicht historisch. ;)

 

In Fantasy sind 2 Häuser ein Dorf, 3 eine Stadt und mit einer Mauer ist's eine belagerte Burg. Sie ist automatisch "belagert", weil man ja auf der Platte spielt. ^^

Da geht die Abstraktion in eine andere Richtung.

 

Ich finde in Museen solche Dioramen immer große klasse und wie gesagt sehr beeindruckend!

Habe das schon in den verschiedensten Versionen gesehen. Schiffsschlachten, Rom, Inseln, Waterloo, Städte, Werften, Bergau, whatnot. 

 

Jede/r soll gerne den Maßstab wählen, den er oder sie für sein Vorhaben am passensten findet, das steht außer Frage!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Obwohl ich ein realistisches Dorf auch in 28 mm hinkriege....

 

Aber vermutlich nur eins auf die Spielplatte. Aber wenn du Großtaktische Spiele nachstellen willst, dann gibts dort in der Regel mehr als ein Dorf und ev. auch sogar mehrere Städte ;)

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Bayernkini:

Aber vermutlich nur eins auf die Spielplatte. Aber wenn du Großtaktische Spiele nachstellen willst, dann gibts dort in der Regel mehr als ein Dorf und ev. auch sogar mehrere Städte ;)

Sagen wir mal so ... WIR können nix dafür, wenn DU keine Zeppelinhalle als Klubraum nutzen kannst. ;D

 

Mir wurde mal erzählt, das man in der Turnhalle einer Kaserne eine WW2 Seeschlacht nachgestelt hatte, mit entsprechend winzigen Schiffchen, so dass die dann wirklich mit Ferngläsern die Schiffe identifizieren mussten. So geil. :rotfl:

 

Wir sind halt alles große Kinder. ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Orts und Häuserkampf in 2mm etwas fizzlig. Immer die Diskussionen ob das Ziel in 2mm um Landungspunkt ist bei einem Sprubgangriff. Sichtlinien „ich seh dich durchs Fenster“ sind verdammt schwer zu prüfen...

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wollen doch keine Maßstab- Grabenkriege. :D

Unbestritten ist es praktisch unmöglich, in 28mm solche Schlachten nachzustellen, die in unter 10mm geschlagen werden. Vom Platz wie von der Zeit her.

Ich werde wohl nie mit meiner kompletten Armee spielen können, auch mangels gleichwertiger Gegner.

Aber mir geht's erst viertrangig ums spielen.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2020 um 17:15 schrieb Milluz:

Jep. Für meine Seezwerge:

IMG_1012.JPG.5c21a55f02a38139a49ca39512ea8769.JPG

IMG_1016.JPG.33834aba8c5db6abeca198e321a87e10.JPG

IMG_1014.JPG.564c6ceced6a4283dd0c9ca3101bf31c.JPG

IMG_1015.JPG.f8d902a5deaf90c3dbbb08dfff8e77af.JPG

Bis jetzt alles selber gebaut, aber mir gehen die GW Bits aus da die alten Boxen nicht mehr produziert werden.

 

Muss mich kurz melden ... ab heute Mittag wäre einer meiner Drucker für Tests frei ....

Wenn du mir kurzfristig Details schicken kannst, würde ich mal schauen was ich finde und ein paar Probedrucke machen, ob das realisierbar ist.

Sind ja doch sehr filigrane Teile ^.^

 

:-)

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch was zum Thema kleiner Maßstab .... das sind so die Testausdrucke, die ich gemacht habe seit ich hier bin ....

 

IMG_20200225_131351.thumb.jpg.60e265ed9ba082f9284dd58e03f48f59.jpgIMG_20200225_131402.thumb.jpg.10a05ad27b09cb4a24687c58a39f4f01.jpgIMG_20200225_131410.thumb.jpg.baf81de30c6b4711b77d9449b11e44ee.jpgIMG_20200225_131423.thumb.jpg.735fffb8d7f2209267b6edfb3575c1e1.jpgIMG_20200225_131437.thumb.jpg.df2249cb1b245c3582e6c1261a921da3.jpgIMG_20200225_131442.thumb.jpg.878351ab2b76fc6c2a6f125745a2969d.jpg

 

Dass die bemalt viel toller wären ist mir natürlich klar ....

aber das darf meine Frau bei Gelegenheit machen :-)

 

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Dioramawelt:

 

Muss mich kurz melden ... ab heute Mittag wäre einer meiner Drucker für Tests frei ....

Wenn du mir kurzfristig Details schicken kannst, würde ich mal schauen was ich finde und ein paar Probedrucke machen, ob das realisierbar ist.

Sind ja doch sehr filigrane Teile ^.^

 

:-)

 

Ouh…..das geht so auf die Schnelle nicht. Für die kleinen Kanonenboote hab ich noch alles. Mir geht's um den Träger und den Schlachtkreuzer, das wird erst nächstes Jahr.

Die Teile die ich für die großen Pötte brauche sind mitnichten filigran...im Vergleich zu dem 2mm Kram.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.