Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 10 Stunden schrieb dap13200:

Sehr schön vorallem das osl ist super 👍

 

vor 8 Stunden schrieb chiu:

Ich find ja das Punisher Freehand genial 😱

 

vor 1 Stunde schrieb Boro:

Wirklich cool! Tobe ruhig noch ein bisschen weiter.

 

Danke euch! Bin echt zufrieden mit den heutigen Fortschritten. 

 

IMG_20200715_215241.thumb.jpg.c010edacfb00ea1958caf7df458cf98a.jpg

 

Ich werde noch ein paar mal die Übergänge am Osl nach lasieren und muss den Battledamage noch hier und da deutlicher machen. 

 

Das Grün an der Klaue stellt Blähmaden Galle da. Diese absolut verwundbaren, widerlich riesigen Maden wären, die perfekte Proteinquelle für Hellianer und Tunnelspinnen gleichermaßen, wäre ihr Blut nicht absolut giftig. 

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Dorns.Fist:

IMG_20200715_215241.thumb.jpg.c010edacfb00ea1958caf7df458cf98a.jpg

Der schaut aber auch wirklich gut aus.

 

Überhaupt gefällt mir das ganze Hell Konzept und die Möglichkeiten der skurrilen Um/Eigenbauten die sich dadurch ergeben. Einfach nur Top.:ok:

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Dorns.Fist:

Diese absolut verwundbaren, widerlich riesigen Maden wären, die perfekte Proteinquelle für Hellianer und Tunnelspinnen gleichermaßen, wäre ihr Blut nicht absolut giftig. 

Löwen können Aas fressen. Da sind meines Wissens ua Butoxine oä drin. Hoch toxisch. 

Wir würden übrigens nicht mal so nah an Aas heranlaufen können, ohne alleine schon vom Gestank vor Ekel kotzend zusammenzubrechen.

Löwen stört das nicht, die können das ab.

 

Könnte es nicht also dennoch zumindest manche Lebensformen geben, die diese Maden fressen können?

Oder - noch etwas weitergedacht - "Menschen/Mutanten", die das fressen und sich ein wenig angepasst haben, bzw ... wie die Fantasy-Logik von Ghulen dadurch erst zu "Mutanten" werden?

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Drachenklinge:

Löwen können Aas fressen. Da sind meines Wissens ua Butoxine oä drin. Hoch toxisch. 

Wir würden übrigens nicht mal so nah an Aas heranlaufen können, ohne alleine schon vom Gestank vor Ekel kotzend zusammenzubrechen.

Löwen stört das nicht, die können das ab.

 

Könnte es nicht also dennoch zumindest manche Lebensformen geben, die diese Maden fressen können?

Oder - noch etwas weitergedacht - "Menschen/Mutanten", die das fressen und sich ein wenig angepasst haben, bzw ... wie die Fantasy-Logik von Ghulen dadurch erst zu "Mutanten" werden?

 

Gönn der Blähmade dieses eine Feature! :D Schlimm genug, dass regelmäßig eine Stalkerin vorbei schaut, um Gift zu ernten. :D Aber ja, jedes Wesen muss seinen Platz in der Nahrungskette haben und der der Blähmade ist schon sehr weit unten... Eigentlich nur noch über Pilzen und Flechten. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Projekt von Dorns.Fist und seinen Mitstreitern steht derzeit zur Wahl für das Armeeprojekt des Monats Juli. Die dazu gehörige Abstimmung wird noch rund eine Woche für die Stimmabgabe geöffnet sein. Sofern Ihr die Projektinhaber noch nicht unterstützt habt, solltet Ihr Euch nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um dies nachzuholen.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb dap13200:

Kleine Übersicht über die Warband (die vlt mal ne ganze Armee wird). Ich werde glaube versuchen noch ein paar Hazard Suits zu bauen ähnlich wie der erste 

IMAG2033.jpg

 

Das Kitbash ist soooo stark in dir! O.o

 

Eine wundervolle Sammlung. :)

 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dorns.Fist Danke 😊 Hab mir viele Tipps aus dem Mag28 Magazin geholt und auch von anderen Leuten z.b. Weirdingsway der redet im Betweenthebolterandme podcast darüber. Der Podcast ist klasse also wer Blanchitsu mag und die ganzen Event wie Gelida etc. sollte da mal reinhören oder schaun ist auf Youtube.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wusste gar nicht mehr, dass "the weirding way" aus Dune war, kam mir nur so seltsam bekannt vor. Lese ich gerade wieder, in Vorfreude auf den neuen Film.

 

Jedenfalls richtig gute explorer party! Ich werde mich gleich nochmal an einen meiner Fungus Carrier machen, das kleine Modell mit dem Speer funktioniert irgendwie nicht. Ich glaube, er ist zu gedrungen. Vielleicht auch solche Stelzenbeine, wie die...ähm... Mechanicus... Typen... Ruststalker? Ich weiß noch nicht. Aber ich bin nicht zufrieden. Mal sehen, ob mir die zündende Idee kommt und was ein beherzter Griff in die Bitzbox zutage fördert.

 

EDIT: Von euch hat nicht zufällig jemand Beine der Sicarian Ruststalkers übrig, die er dem Projekt spenden würde? Sonst muss ich mal nach Plastikkarton wühlen und selbst basteln.

bearbeitet von Herr Sobek
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.