Jump to content
TabletopWelt

Code One


Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

würde gerne mit meiner Gruppe (kommen aus WHF) in Infinity einsteigen. 

Haben schon N4 im Sinn aber ein Paar bei uns tun sich mit Englisch schwer (weiß jemand wann es übersetzt wird?) und dazu kommt dass die Regeln so komplex sein sollen. Also sind wir am überlegen mit der abgespecktere Version, Codeone zu starten. 

Habe ich das richtig verstanden dass es auf dem weg zu N4 hilft oder kann man da gleich im N4 Tutorial anfangen oder N3 auf deutsch spielen ^^

 

Gruß 

bearbeitet von PRISLER
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nix mehr los hier?

 

Na dann versuche ich es mal mit ner Antwort. 

Also auf die deutsche Übersetzung würde ich nicht mehr warten. Gab mal Gerüchte, dass daran gearbeitet wird, aber sonst kam dann nichts mehr. Korrigiert mich, falls jemand was anderes mitbekommen hat. 

Komplexe Regeln, naja. Ich persönlich finde die jetzt auch nicht komplizierter als z.B. bei WHFB. Sollte man natürlich gleich mit 300pkt-Listen anfangen ITS-Missonen spielen zu müssen, wird das einen natürlich regelrecht überfordern, was ich aber bei vielen anderen TTs ebenso hätte. 

Deswegen klein anfangen! Hat man erfahrene Spieler in der Gruppe, sollte der Einstieg mit N4 super klappen. Habt ihr die nicht, oder fangen einige gleich mit größeren Anschaffungen und Listen an, kann N4 dann für Frust sorgen, wenn man die Grundlagen noch lernen möchte und sich dann aber immer mit den neuen Sonderlocken des Gegners beschäftigen muss, auf die man noch keine Antworten kennt. DANN würde ich Code One empfehlen. Das klammert erst mal einiges aus. Allerdings stehen hier aber auch nur 6 Fraktion ohne Unterfraktionen zur Verfügung. 

Habt ihr also keine Spieler in der Gruppe, die sofort mit hartem Zeug spielen müssen, dann könnt ihr KLEIN und LANGSAM mit N4 anfangen. Sonst halt CodeOne. Dann ist die Chance recht groß das ihr alle gut mit Infinity zurecht kommt. 

Hatte am Freitag mein erstes Spiel mit N4 und es macht mir immer noch Spaß, auch wenn ich mich erst noch mit dem ganzen neuen Regeln beschäftigen muss.

 

N3 auf deutsch würde ich nicht mehr empfehlen.

 

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen ;)

  • Like 2

Mein Infinity-Projekt: Welcome to the jungle

Mein Warcry-Projekt: Come on, get up. Let me hear your Warcry!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.8.2021 um 11:38 schrieb Jacky:

Nix mehr los hier?

 

Na dann versuche ich es mal mit ner Antwort. 

Also auf die deutsche Übersetzung würde ich nicht mehr warten. Gab mal Gerüchte, dass daran gearbeitet wird, aber sonst kam dann nichts mehr. Korrigiert mich, falls jemand was anderes mitbekommen hat. 

Komplexe Regeln, naja. Ich persönlich finde die jetzt auch nicht komplizierter als z.B. bei WHFB. Sollte man natürlich gleich mit 300pkt-Listen anfangen ITS-Missonen spielen zu müssen, wird das einen natürlich regelrecht überfordern, was ich aber bei vielen anderen TTs ebenso hätte. 

Deswegen klein anfangen! Hat man erfahrene Spieler in der Gruppe, sollte der Einstieg mit N4 super klappen. Habt ihr die nicht, oder fangen einige gleich mit größeren Anschaffungen und Listen an, kann N4 dann für Frust sorgen, wenn man die Grundlagen noch lernen möchte und sich dann aber immer mit den neuen Sonderlocken des Gegners beschäftigen muss, auf die man noch keine Antworten kennt. DANN würde ich Code One empfehlen. Das klammert erst mal einiges aus. Allerdings stehen hier aber auch nur 6 Fraktion ohne Unterfraktionen zur Verfügung. 

Habt ihr also keine Spieler in der Gruppe, die sofort mit hartem Zeug spielen müssen, dann könnt ihr KLEIN und LANGSAM mit N4 anfangen. Sonst halt CodeOne. Dann ist die Chance recht groß das ihr alle gut mit Infinity zurecht kommt. 

Hatte am Freitag mein erstes Spiel mit N4 und es macht mir immer noch Spaß, auch wenn ich mich erst noch mit dem ganzen neuen Regeln beschäftigen muss.

 

N3 auf deutsch würde ich nicht mehr empfehlen.

 

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen ;)

 

Danke, das hat mir auch weiter geholfen. Ich würde gerne bei Infinity einsteigen. Ich habe damals in München in der ersten Edition ein paar Spiele gehabt, muss aber wirklich komplett neu beginnen.

 

Ich denke, ich werde mir auch mal Code One anschauen und versuchen darüber wieder Anschluss an die Community zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke das Code1 mehr oder weniger nur eine Marketingstrategie von CB ist. Denn damit hat man ein Produkt was man Anfängern schmackhaft machen kann im Sortiment 😉 Aber persönlich würde ich sagen: Such dir im besten Fall jemand der das Spiel schon kennt, mach ruhig ne Runde Code1 und dann kann man auch schon weitergehen ins "richtige" Infinity. Denn Fehler werden immer passieren und sind nicht schlimm und Infinity lebt von den Möglichkeiten die sich dir im Spiel bieten - das zu beschränken würde es mir persönlich etwas kaputt machen, dann lieber im Zweifel noch 1 oder 2 Spiele mehr Grundlagen lernen :P 

 

Sie es mal so, über die Jahre sind wirklich viele neue Leute hierzulande eingestiegen und das sind ja alles keine Mensa IQ Bolzen und haben es auch alle mit Spaß hinbekommen - also keine falsche Scheu vor Fehlern, einfach drauf los :D  

  • Like 2

Brot für den Brotgott! Krümel für seinen Thron!

****Sergeant

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.