Jump to content
TabletopWelt

Rumo´s Armeen der Alten Welt [aktuell: NACHTGOBLINS]


Rumo84

Empfohlene Beiträge

Hallo Liebe Hobby-Gemeinde,

 

ich ringe schon länger mit mir, endlich mal wieder ein Armeeprojekt zu eröffnen und dachte: Wieso nicht alle meine Armeen in einem unterbringen?

 

Da ich ohnehin nur noch das bemale, worauf ich gerade Lust habe, kommt vermutlich kein vollständiger Armeeaufbau mehr zustande und dennoch wachsen alle Armeen ein bisschen.

 

Zu meiner Hobby-Geschichte:

Ich bin vor über 15 Jahren zum Hobby gekommen, weil mich die Warhammer-Minis eines Freundes immer fasziniert haben. Nach und nach habe ich dann zunächst das Malen und kurz darauf das Spielen von Warhammer Fantasy und Mortheim für mich entdeckt und es hat mich seither nicht mehr losgelassen. Zwar gab es einige Phasen, in denen ich weniger gemalt oder gespielt habe und sogar ein paar Jahre ganz pausiert habe (Kinder, Studium, Job,...), aber wie viele hier im Forum bin ich doch zurückgekommen.

Mit einem Wohnortwechsel nach dem Studium habe ich leider zunächst keine Spielgruppe mehr gehabt und bei mir hängen Malmotivation und Anzahl an Spielen sehr stark zusammen, weshalb meine Armeen ein Schattendasein in Katons verbringen mussten. Da ich im letzten Jahr aber die Spielergruppe meiner Träume :rotate: gefunden habe, die wie ich fluffige Spiele in Bier und Brezel Atmosphäre schätzen, bin ich aktiver denn je im Hobby. Ich habe sogar (wiederum inspiriert von meinen Mitspielern, die gefühlt mehr eigene als reguläre Armeebücher haben) angefangen eigene Armeebücher zu schreiben, aktuell ein eigenes Armeebuch für die Nachtgoblins. Das ist damit auch mein aktuellstes Projekt, bei dem ich zumindest versuchen werde, die gesamte Armee zu bemalen.

Da ich mich aber kenne, wird es schnell neue Projekte geben und an anderen Armeen, die ausreichend graues Plastik haben, mangelt es ja sowieso nie.

 

Zu meinen Armeen/Projekten:

Angefangen habe ich mit einer Skaven Armee, die ich auch fast vollständig bemalt hatte, als die damals neuen und viel schöneren Skaven-Modelle auf den Markt kamen. Da habe ich kurzerhand meine gesamte Armee verkauft und einen guten Preis bekommen, sodass ich mir neue Armeen anschaffen konnte.

So habe ich es auch mit Hochelfen gemacht (die mir spielerisch damals keinen Spaß gebracht haben und bei denen ich auch keine 2000Pkt Armee bemalt hatte).

Später habe ich auch meine Waldelfen verkauft, weil ich nciht wusste, ob ich die jemals wieder so spielen werde (das war noch zu Zeiten des 7. Edition-Armeebuchs).

 

Seither habe ich aber meine anderen Armeen behalten und werde sie auch nicht wieder verkaufen. Damals hat es aber wegen Geldmangels Sinn gemacht und ich konnte mir oft für eine verkaufte Armee 1-2 neue kaufen (unbemalt und gebraucht).

 

Ich nenne daher bis jetzt folgende Warhammer Armeen mein eigen:

Oger, Orks & Goblins, Imperium, Khemri, Dunkelelfen, Chaoskrieger (Nurgle), Tiermenschen, Waldgeister, Nachtgoblins

 

Außerdem habe ich noch immer Interesse an Mortheim, Geländebau und Brettspielen, andere Spielsysteme finde ich zwar aus der Ferne auch immer spannend, aber man hat ja nur begrenzt Hobbyzeit und da will ich lieber bei jeder Gelegenheit Warhammer spielen und meine Armeen ausbauen, als neue Regeln zu lernen und Mitspieler dafür zu finden.

 

Zukunftspläne:

 

Geplant hatte ich mal, alle Armeen der Alten Welt zu haben, aber da mir einige spielerisch nicht so gut gefallen und die Hobbyzeit ja eher begrenzter wird als mehr, wird das vermutlich in diesem Leben nichts mehr......aber wer weiß?

 

Außerdem möchte ich auch gerne mal wieder was bei Youtube produzieren, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe: Schlachtberichte, Maltisch-Podcast oder so.....das wird die Zukunft zeigen.

 

Bis dahin: Viel Spaß in meinem Projekt und ich freue mich über fleißige Mitleser und noch mehr über Kommentare!

bearbeitet von Rumo84
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So,

die Bilder meiner bisherigen Modelle werde ich nach und nach reinstellen, muss erstmal mein neues Foto-Setup testen...

Meine aktuelleste Mini:

DSC02541.thumb.JPG.3f4c6a28339501f2cc77ceeeabc476bb.JPG

DSC02542.thumb.JPG.4e51a341c0a95c785a6f047019413137.JPG

Monströse Nachtgoblin-Kavallerie aus meinem Nachtgoblin-AB

 

Es darf gepostet werden!

bearbeitet von Rumo84
  • Like 17
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche mich im Moment jeden Abend wenigstens für ein paar Pinselstriche zu motivieren. Heute Abend hab ich die weißen Anteile geschafft:

0FEDFF64-97C1-4EE8-9879-254B25C513E3.thumb.jpeg.14886ff91d3395d6f52a8963e7a3062f.jpeg


Da das der gleiche Squig ist wie der andere in der Einheit, wollte ich ihn zwar auch rot, aber dennoch ein bisschen unterschiedlich gestalten.

 

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Sachen dabei :ok:

Ich bin im Boot :popcorn:

Ja, ich weiß, woher ich stamme, Ungesättigt gleich der Flamme Glühe und verzehr†™ ich mich. Licht wird alles was ich fasse, Kohle alles, was ich lasse, Flamme bin ich sicherlich.

 

Armeeprojekt: Der Kult des Slaanesh - Sethos der erwählte Druchii

Die dunklen Götter: Ihr dunklen Götter

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Rumo84 changed the title to Rumo´s Armeen der Alten Welt [aktuell: NACHTGOBLINS]

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.