Jump to content
TabletopWelt

MONSTER MUNCH SEASON II "The next 26"- 06/26 Fertig: Blauer Drache - Wendigo - Akhekhu - Roter Drache - Riesenschnurfüßer - Faey Drache


Evil_D185

Empfohlene Beiträge

vor 22 Stunden schrieb shaitaan-harkon:

Sehr cool, was du hier zeigst. Hab das Projekt gerade eben entdeckt. 

Klasse Bemalung und interessante Minis. 

 

Hallo, Willkomen,

ich bedanke mich für dein Interesse, solltest du Anregungen bezüglich neu Monster oder sogar Miniaturenvorschläge bitte nur zu

 

 

  • Like 1

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"The Bad" : The Basilisk

Einer meiner Favoriten von der Firma Forge world, eine sehr gelunge Version des Basiliken aus dem Mittelalter. Was mich überascht war die Größe, trotz eingezogenem schwanzes passt die Miniatur gerade mal auf das 170mm Base. Keine Umbauarbeiten worden an dieser Miniatur vorgenommen.

Aussehen Des Basilisken

Im Laufe der Jahrhunderte, besonders im Mittelalter, veränderte und verfeinerte man die Darstellung des Mischwesens: Einem Basilisken wurden zwei oder mehrere Vogelbeine, Flügel, Federn oder sogar ein Menschenkopf hinzugefügt. Die Veränderungen waren derart gravierend, dass man bis heute in manchen Kulturen sprachlich zwischen dem ursprünglichen Basilisken ohne Flügel Cockatrice Basilisk mit Flügeln unterscheidet.

Lebensart vom Basilisk

Der Basilisk schlüpft aus dem Ei einer Schlange  oder Kröte, das von einem Hahn im Nebel ausgebrütet wird.

Ein Blick in den Augen eines Basilisken verwandelt Menschen in Steine, Tiere schrumpfen zusammen. Mit seinem giftigen Atem kann dieses Fabelwesen Wälder in Wüsten verwandeln, Pflanzen versengen, Bäche und Flüsse verpesten und Steine spalten. Sein außergewöhnlicher Gestank führt dazu, dass Vögel tot vom Himmel fallen. Der kleinste Biss ist tödlich.

Der Basilisk versteckt sich gerne in Brunnen und Kellern und macht es sich dort auch gemütlich. Findet er solche geeigneten Plätze nicht, dann sucht er sich alternativ auch Verstecke in Höhlen.

Zur Basegestalltung

Besonders die Gestaltung des Bases hat mir viel Freude bereitet, hier wollte ich unbedingt eine tiefe dunkle Höhle darstellen und habe versucht alles was mir zum Thema Höhle ein viel einfließen lasen.

 

 

P1160118.thumb.JPG.be6781411602cc36804ccdd6c2dcc51c.JPG

 

P1160113.thumb.JPG.b8ee6dc107e548f3d3a7cbf94655030a.JPG

 

P1160114.thumb.JPG.89773792e10fe8a906fe5f20d61df073.JPG  P1160115.thumb.JPG.967244eb96ae2c631ff7edb4c5799b4a.JPG

 

P1160116.thumb.JPG.3ecc57e6a1bcacb4d0b2cec1d9fa6255.JPG  P1160117.thumb.JPG.d8b946bb0d95537a73433685ab3b0ec4.JPG

 

 

 

bearbeitet von Evil_D185
  • Like 41

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich sehr, sehr schickes Model. Durch das Blau hat er eine schönen nicht zu aufdringlich Farbe und wie er mit der restlichen Färbung mit dem Hintergrund verschmelzt ist einfach nur der absolute Hammer. :shock:

  • Like 1

Verfechter von geklebter Demokratie und Nichtmüllfetischist.

MD's ganz... ganz... langsame dystopische Bastel- & Malecke

„We don't make mistakes; we just have happy little accidents." :maler:

- Bob Ross

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb Delln:

Gelungene Umsetzung der Höhle, echt cool. Schöne Stalagmiten und Stalagtiten. Echt gut getroffen.

 

Danke Delln, habe auch echt gehoft das es gut rüber kommt ist halt der erste Versuch mit den Stalagmiten und Stalagtiten

 

vor 21 Stunden schrieb Andrhimnir:

bei Basilisken sieht man ja oft diese eher Leguan artigen Versionen. Aber mit dem Vogelschnabel ist er ja viel näher an seiner Hintergrundgeschichte

Ja finde ich auch, ich wusste schon vor ca. 8 Jahren das ich diese Miniatur brauchte. Ist definitive was einzigartiges und eine hervorragende Umsetzung wie ich finde.

vor 21 Stunden schrieb Andrhimnir:

Die Bemalung und die Basegestaltung sind natürlich wieder exzellent!

Viel, viel Dank ich finde auch das es sehr gut zusammen passt

 

vor 20 Stunden schrieb M.Dracon:

Wirklich sehr, sehr schickes Model. Durch das Blau hat er eine schönen nicht zu aufdringlich Farbe und wie er mit der restlichen Färbung mit dem Hintergrund verschmelzt ist einfach nur der absolute Hammer. :shock:

Großes danke schön an dich und Willkommen. Ja die Wahl auf das Blau viel mir nicht leicht aber ich mochte das Artwork aus dem "Monstrous Arcanum" so sehr das ich es unbedingt nachempfinden wollte.

  • Like 3

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb Landi:

Sehr geiler Thread, hier bleibe ich doch und schaue entspannt zu, wie die Monster hier im Godzilla Style durchmarschieren.

Nun dann willkommen und nimm dir einen Platz..... mh Godzilla🤔

  • Like 1

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uff, was für ein geniales Projekt!

 

Erst heute Morgen drauf aufmerksam geworden. :ok::respekt:

 

Kann überhaupt nichts zu einzelnen Minis sagen. Dafür gibt es bisher schon viel zu viele. Und jede einzelne ist echt genial.

 

Da bleibe ich doch am Ball. :)

  • Like 1

Das ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt!

Once Upon a Time in the West - Dead Man's Hand Gruppenprojekt

Reaper´s Fantasy Skirmish-Tabletop - Warlord

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Zaknitsch:

Uff, was für ein geniales Projekt!

Vielen Dank Zaknitsch!

freut mich das du hier her gefunden hast es kommen eine Menge neuer Monster wenn ich das durch halte, also immer mal wieder rein schauen und wenn du Ideen oder Vorschläge hast nur zu 

  • Like 1

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"The Hungry" : The Mountain Giant

"Tipsy Toe the Ale Guzzler"

Was eine fantastische Miniatur von der Firma Heresy, diese Miniatur ist einfach "Riesig" ganze 18cm hoch!! In meinen Augen der perfekte Riese, super Qualität und Passgenauigkeit. Hier habe ich aber die Hand mit dem Ritter gegen ein Bierfass getauscht.

Aussehen des Hügelriesen

Im Normalfall sind Riesen mindestens doppelt so groß wie normal gewachsene Menschen - meist aber noch viel größer. Sie können eine Höhe von 3 Metern und mehr erreichen. Ihre Statur zeigt eine auffällig muskulöse Struktur. Nicht selten wirken Riesen sehr ungelenkig und plump. Sie sind meist nur spärlich bekleidet und ihr Körper weist eine starke Behaarung auf.

Lebensart des Hügelriesen

Typischerweise lebten Hügelriesen allein in ihren Gebirgszügen und Vulkanen. Obwohl sie sich oft über Eindringlinge ärgerten, hielten sie gelegentlich ein paar Zwerge oder Menschen als Haustiere.  Die Ordnung der Riesen war die soziale Ordnung, an der alle Riesen festhielten und jedem einzelnen Riesen einen Rang zuwiesen, so dass es keine gab, die einander gleich waren, nur minderwertig oder überlegen. Es wurde als böser Akt angesehen, gegen die Ordination vorzugehen.

Zur Basegestalltung

Da ich in diesem Fall mal wieder ein 120mm Base gewählt habe konnte ich nicht alles drauf bekommen was ich wollte, da der Riese einfach extrem groß ist. Aber ich denke man kann immer noch den Wagen mit "Ale" beladenen Fässern erkennen den er zerquetscht hat. Leider kein Platz mehr für den kleinen Esel, sein Glück!

 

mucklegeet_resin_20180204_192036.jpg

 

1386598427_Tipsytoe(1).thumb.JPG.2b579bd5eaf28692eb9f615219a0697f.JPG  1721273320_Tipsytoe(2).thumb.JPG.f555341dfc2bdcab985866bed6f21373.JPG

 

1183697845_Tipsytoe(4).thumb.JPG.5e2ae208257f4f1a0fddf636dcb2e563.JPG  2133360045_Tipsytoe(5).thumb.JPG.8c9b1ccc61869a39cbe9d66063546f9d.JPG

 

1777911616_Tipsytoe(7).thumb.JPG.0e68a6bec56d08a0c9c9af295150fa8b.JPG

 

1222044882_Tipsytoe(3).thumb.JPG.fcd4aedf5ffb09850dbacef39084e2eb.JPG  2053830527_Tipsytoe(6).JPG.642c81e34b183d5adf27871dff7c2107.JPG

 

 

 

bearbeitet von Evil_D185
  • Like 53

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der absolute Wahnsinn was du hier zeigst. Bin das erste Mal in deinem Projekt aber das trotz bisher nur vier Seiten schon über 10 Minuten. Und ich werde ab jetzt definitiv regelmäßig hier rein schauen. Der Hammer die Monster. Wer dein Projekt nicht kennt hat echt was verpasst!

 

Habe auch direkt eine Frage: wie hast du das Moos beim Steingolem gemacht, bzw. von welchem Hersteller ist das?

 

 

bearbeitet von Grubenarbeiter
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb Grubenarbeiter:

Der absolute Wahnsinn was du hier zeigst

Danke es macht mir auch ein große Freude.

 

vor 50 Minuten schrieb Grubenarbeiter:

Habe auch direkt eine Frage: wie hast du das Moos beim Steingolem gemacht, bzw. von welchem Hersteller ist das?

Also das ist nicht ganz so einfach, die Packungen habe ich sicherlich vor 10-12 Jahren gekauft und zwar bei Bau King in der Bastelabteilung

ich habe mal kurz recherchiert und folgendes gefunden was aber das gleiche zu sein scheint

Moos Deko künstliche Moosmatte

vor 55 Minuten schrieb Delln:

Grandioser Riese!

Danke Delln , wie kommt dein Greif voran?

  • Like 4

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich oute mich auch mal als stiller Mitleser. Als ich das Projekt hier das erste mal sah, war bis auf den Startpost nicht viel da und ich dachte: So ein merkwürdiger Username und dazu das Krümelmonsterbild... Das kann ja was werden...

Seitdem bin ich eines besseren belehrt und sehr überzeugt von Bemalung und Basegestaltung, aber was auch sehr beeindruckend ist, ist deine Übersicht, wo du passende und stimmige Figuren herbekommst, das ist ein Bereich, wo ich zB einen extrem kleinen Horizont habe.

Insofern: Ich habe gelernt ein Projekt nicht nach dem ersten Post und Benutzernamen/bild zu bewerten und warte freudig auf mehr.

  • Like 1

Jetzt auch in 2-d! ---- Ihr braucht keine Brille! ---- (Es sei denn ihr braucht eine Brille)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb Evil_D185:

Danke Delln , wie kommt dein Greif voran?

 

Ist inzwischen immerhin  hier und schlummert in der Saga Aventurien Kiste mit dem Rest der Armee. Aber obwohl ich den eigentlich am wenigsten brauche (da wir erstmal ohne Monster testen mit begrenzter Punktzahl) reizt der mich momentan am meisten.

 

Wann kommt denn dein Greif?

 

Und wie lange hast du für den Riesen gebraucht?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb OneManArmy:

Ich habe gelernt ein Projekt nicht nach dem ersten Post und Benutzernamen/bild zu bewerten und warte freudig auf mehr.

Willkommen ,

Ja nun ein bisschen Spaß muss sein und welches Monster wäre denn nicht passender wenn nicht das Krümelmonster.

An merkwürdigen usernamen fehlt es hier im Forum wahrlich nicht, nur hat meins in der Tat auch eine echte Bedeutung.

 

Da ich zum Glück nicht an eine Firma oder Miniaturen-reihe binden muss kann ich vom vollem schöpfen und es gibt eine Menge guter Miniaturen da draußen, leider meist nicht all zu lange.

Freut mich also das ich dich überraschen konnte und es folgt noch ein ganze Menge.

 

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Delln:

Wann kommt denn dein Greif?

Also der Greif ist schon da aber die nötigen Flügel werden jetzt erst in Juni kommen. Dann aber werde ich die Miniatur umgehend bemalen.

Überlege noch ob ich dem Greif wie ein Löwe oder Tiger bemale. Anders wollte ich den auch nicht zu "bunt" = Tiger

Was denkst du?

 

vor 4 Stunden schrieb Delln:

Und wie lange hast du für den Riesen gebraucht?

Habe Dienstag damit angefangen, sauber machen, pinnen, Grundieren.

Dann 3 Tage Bemalung, so ca. 8- 10 Std am Tag denke ich. = 28/30 Std.

bearbeitet von Evil_D185
  • Like 1

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb Akesh:

Sehr schön bemalte Miniaturen!

Super ist es auch was von Mierce zu sehen.

Danke Akesh!

Nah klar die habe die größte und bei weitem die beste Ausswahl dafür, hier liegen sicherlich noch 8 -10 Mierce Miniaturen rum die Farbe brauchen.

Einzig ist die Drachen sagen mir nicht zu aber an sonsten....

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade mal den ganzen Thread durchgelesen, wirklich ganz großes Kino.

Ich vermute, die Monster sind eher Vitrinenmodelle? Für den Spieltisch stelle ich mir manche Details (das Moos z.B.) doch zu zart vor.

 

Für die ,,Hungries" wäre vielleicht einer dieser Gesellen hier eine Überlegung wert? Nicht unbedingt Fantasy, aber bei Monstern passen Dinos dann ja doch irgendwie rein.

https://www.reapermini.com/miniatures/velociraptor/latest/03021

Sind allerdings nicht viel größer als der echte Velociraptor, also niedriger als ein stehender Mensch.

Und bei den Bad Guys würde ich noch den Klassiker Succubus empfehlen. Falls es keine großen Monster sein müssen, wie gesagt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb Lurch:

Gerade mal den ganzen Thread durchgelesen, wirklich ganz großes Kino.

Vielen Dank

 

vor 42 Minuten schrieb Lurch:

Ich vermute, die Monster sind eher Vitrinenmodelle? Für den Spieltisch stelle ich mir manche Details (das Moos z.B.) doch zu zart vor.

Nein, die sind genau so zum Spielen wie meine anderen Mininaturen, ist ja auch mit ein Grund damit ich auf jeden Fall "jeden" Monster zur Verfügung habe.

Moos und Gras ist alles bombenfest mit Leim und Lack befestigt da mache ich mir keine Sorgen.

 

Danke für die Vorschläge, ja bei Dinos ziehe ich die Reißleine wie bei Asiatischen Fabelwesen/Monster sonst wird das einfach unendlich. Obwohl ich mir schon Gedanken über ein T-Rex gemacht habe aber da gibt es einfach zu viele fantasy/Mythische Monster die ich lieber machen würde.

 

Es wird auch einige kleinere Monster geben also müssen es nicht unbedingt nur große Monster sein aber ein Succubus ist ja eigentlich ein Dämon und da gibt es schon wieder so viele das ich aus diesem Bereich, Dämonen wirklich genug habe, aber vielen Dank

 

bearbeitet von Evil_D185
  • Like 1

Das Sci-Fi Armeeprojekt: The 1st Galactic Ironcore Expeditionary Force                                        Das Monsterprojekt: The Good, the Bad and the Hungry

banner-1.jpg.a3eeb6abc5f37eee3a29077a50b7e4c6.jpg  609584589_MonsterMunch1.jpg.242a2ec285270c43360efa0bd2ba212f.jpg

Das Geländebauprojekt: The City of Wolfsheim

462742969_citywolfsheim.jpg.3a00c4b51e8dbe30d92c21f69c3d3182.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Riese ist mal wieder fantastisch! Das Bier wurde hier noch gar nicht erwähnt, daher möchte ich dieses nochmals ausdrücklich loben, sehr genial!

  • Like 2

Mittelalter Challenge (viele Ritter und Co um 1209)

Litus saxonicum (Römer, Sachsen, Pikten... Wikinger... und mehr Saga)

Ein Armeeprojekt von Eis und Feuer (A Song of Ice and Fire-/Game of Thrones-Armeen nach Saga/AFS-Regeln)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Evil_D185 changed the title to MONSTER MUNCH SEASON II "The next 26"- 06/26 Fertig: Blauer Drache - Wendigo - Akhekhu - Roter Drache - Riesenschnurfüßer - Faey Drache

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.