Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Brummie

selbstständigkeit und social media

Empfohlene Beiträge

Ich hätte zu YouTube eine Frage: Wenn ich einen Film mit einer Figur hochladen, die ich selbst gekauft habe und diese dann per Film präsentiere, muss ich dieses Video dann kennzeichnen. Also wenn ich Quasi ein Review über diese Figur mache?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Buap

Es kommt auf den Charakter des Videos an. Wenn es als Werbung laufen soll (Auslegungssache) MUSS man eine Kennzeichnung vornehmen.  Sonst freuen sich die Herren Abmahnanwälte. Man sollte klar und deutlich sagen, von welchem Hersteller die Figur ist.

Ein anderes Problem können auch Kritiken sein, wenn Du dort eine Bewertung vornimmst sollte diese möglichst objektiv sein bzw. begründet sein. Sonst kommt jemand auf den Gedanken,  dass Falschaussagen oder Verleumdung ins Spiel kommt. Gerade größere Marken wie GW und Lego sind bekannt dafür. 

Wo wir bei Urheberrechten sind. Es gibt Firmen, welche gefälschte Figuren anbieten. Wenn man hier jetzt Original und Fälschung vergleicht, gibt es Probleme. 

Du solltest auch in den youtube Richtlinien nachsehen.

 

Leider muss man heute im Netz aufpassen,  sonst gibt es Probleme. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.