Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Da der Markt von kostenlosen oder auch kostenpflichtigen 3D-Druckfiles geradezu explodiert, aber sich für die meisten immer noch die Frage stellt, wer druckt mir die Daten (bis sich wirklich jeder mal einen 3D-Drucker zuhause reinstellt wird wohl doch noch dauern), würde ich hier einfach mal ein paar Druckshops und 3D-Datenanbieter verlinken.
Wer noch weitere weiß, einfach angeben.

 

 

Allgemeines:

 

- Kostenlose und kostepflichtige Druckdateien.

Es ist natürlich super, daß es bereits viele kostenlose Druckdateien von Spielern für Spieler gibt, aber dort muß man immer wieder mit "Fehldrucken" rechnen.

Sprich Dateien die beim privaten Designer mit seiner privaten "Billigsoftware" als ok angezeigt wird, offenbart im tatsächliche Druck dann Fehler (z.B. fehlende Stücke, unsauberer Übergänge usw.).

Vor allem wenn man diese privaten "Laiendateien" dann auch noch skaliert druckt, tritt das noch deutlicher zu Tage.

Diesen Nachteil hat man bei den kostenpflichtigen/professionellen Dateien nicht. Die werden zum einen mit anderer Software erstellt, zum anderen auch entsprechend getestet.

 

- Druckshops:

Hier wird je nach Anbieter mitgeteilt, bzw. dies bereits beim Upload der Druckdateien angezeigt, ob Druckdateien fehlerhaft sind (siehe oben) und ob diese "repariert" werden können.

Auch diese "Kleinigkeit" hat dann vermutlich auch seinen Preis.

Vor allem für Figuren sind wohl bislang professionelle Druckshops die bessere Wahl (was ich bislang in diversen Foren gelesen habe).

Und Resin ist wiederum die bessere, wenn auch teurere Wahl für sehr filigrane Drucke, vor allem im Microscale (3mm und kleiner).

 

Letztlich entscheidet jeder selber, welche Qualität er für sein persönliches Projekt braucht und welchen Preis er dafür zahlen will.

Vieles kann man nach einer Bemalung nicht mehr sehen, bzw. fällt im Ganzen auf der Spielplatte einfach nicht mehr auf.


Druckshops:

1:
https://fdm-druckservice.de/
Professionell aufgemacht und sehr einfach zu bedienen. Je nach gewünschten Grunddruck (FDM oder SLA) das upload Fenster öffnen,
Datei ins Vorschaufenster hochladen, Anzahl, Skalierung, Material, Farbe eingeben und fertig.
Nach einer Vorprüfung wird auch gleich der Stückpreis angezeigt.

2.
https://jul3d.com/
Noch neu und der Shop bzw. Uploadfunktion ist im Vergleich zu 1 noch ausbaufähig.
Vorteil hier sind die (teureren) Resindrucke, die vor allem für hochdetailierte Dateien bzw. Microscale Drucke (3mm Scale und kleiner) von Vorteil sind.
Meine bisher von dort erhaltenen Resindrucke für meine Microscale Projekte sind top.

3.
https://www.meine-dioramawelt.de/online-katalog-shop/
ebenfalls noch neu in Bezug auf drucken lassen. Bietet aber bereits viele Sachen für die sie in Lizenz drucken, ganz neu auch für die Sachen von

Jens Najewitz und ForwardMarchStudios (2mm Scale).
Der Shop wird auch gerade umgebaut, auch in Bezug des "Drucken lassen", da man bislang dieses Geschäftsmodell nicht im allgemeinen Fokus hatte.
Somit ist man momentan noch darauf angewiesen, eigene Druckfiles per Email zu übersenden, eine Uploadfunktion gibts bislang noch nicht.

 

4.

https://www.shapeways.com/

Ein Druckshop aus den Niederlanden.

Wer mit deutschen Shops nicht zurecht kommt ;)

Wer will kann sich dort seine Dateien sogar in Gold oder Platin drucken lassen!

 

5.
https://www.anyshape.de 
Ein Druckshop aus Stuttgart. Datenupload/-Anzeige ähnlich wie FDM-Druckservice,
aber deutlich günstiger.


Druckfiles:

1. Wargame Vault
https://www.wargamevault.com/browse.php?filters=0_0_0_44594&page=1
Nicht nur der wohl größte Anbieter von "Papier"-Sachen, sondern auch mittlerweile ein großes (und immer größer werdendes) Sortiment von 3D-Dateien.

2. Wargaming 3D
https://www.wargaming3d.com/
Auch schon eine schöne Auswahl von Dateien.

3. Thingiverse
https://www.thingiverse.com/
Die wohl größte Fundgrube von sogar meist kostenlosen Druckdateien.
Leider ist die Suchfunktion und das Ergebnis manchmal nicht optimal, so daß man sich schon mal durch zig Seiten von Dateien durcharbeiten muß, bis man das gewünschte findet.

4. Jens Najewitz
https://3dprintterrain.de
Zu Jens muß zumindest hier im Forum nichts mehr gesagt werden, er ist wohl der momentane "König" der Druckdateienanbieter (was die Qualität betrifft).
Leider (aus meiner Microscale Sicht) meist nur 28mm Scale, welches zwar bis zu bestimmten Grenzen skaliert werden kann, aber vermutlich noch deutlich vor dem 6mm Maßstab, geschweige denn noch kleiner, sprich 3mm Scale und kleiner.
Und wie bereits gesagt, der Druckshop "Dioramawelt" bietet seine gedruckten Dateien in Lizenz an.

5. Forward March Studios
https://forwardmarchstudios.com/
Bietet ein 2mm Druckpaket an mit vielen Figurenvarianten inkl. einen Gebäudepaket.
Wird ständig erweitert und die Updates kann man bislang dann auch kostenlos downloaden.
Mehr zu FMS auch in meinem 2&3mm Thread.
Und der Druckshop "Dioramawelt" hat die gedruckten Sachen direkt im Angebot (bzw. demnächst) als Lizenz.

6. Germania Miniatures
https://germania-figuren.eu/
Bietet auch neu 3D-Dateien für Figuren verschiedener Epochen an. Shop ist diesbezüglich auch noch im Aufbau.

Und wer keinen 3D-Drucker hat, die Figuren kann man dort auch gedruckt kaufen.

 

7. Printable Scenery

https://www.printablescenery.com/

Viele Dateien im historischen und Fantasy Bereich im 28mm Scale.

Auch im Angebot diverse Segelschiffe.

 

8. Fat Dragon Games

http://www.fatdragongames.com/fdgfiles/

Originär ein Anbieter von Papiermodellen zum Ausdrucken, bietet mittlerweile auch 3D-STL Dateien für den Fantasybereich an.

Ist als (Papier-)Anbieter natürlich auch bei Wargame Vault und man kann auch darüber die Dateien beziehen.

 

9. Corvus Games Terrain

https://corvusgamesterrain.com/

Bietet Druckdateien für Fantasy, speziell auch für WH40k, Star Wars, an.

 

10. Warlayer

https://warlayer.com/

Hier gibts Dateien für Terrain, welches Richtung WH40k geht.

 

11. The Dragons Rest

https://dragons.rest/

Ebenfalls bischen Fantasy- und SciFi Gelände.

 

12. MyMiniFactory
https://www.myminifactory.com/
Sehr schöne kostenlose und kostenpflichtige Dateien, hauptsächlich im
Fantasy-/SciFi Bereich.

 

13. pinshape
https://pinshape.com/
Ähnlich wie Thingiverse, eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Druckdateien.
Aber die Suchfunktion scheint dort besser zu funktionieren.

 

14. Cults
https://cults3d.com/en
Und wieder ein anderer Online Marktplatz für Druckdateien, kostenlosen und kostenpflichtigen.
 

15. 3DAlienWorlds
https://www.3dalienworlds.com/index.php
SciFi und Fantasy Gelände in 28mm.

 

 

Online STL Bearbeitung:

1. Tinkercad
https://www.tinkercad.com/dashboard
Eine Plattform, um einfache 3D-Dateien selber zu erstellen bzw. vorhandene 3D-Dateien zu bearbeiten.

 

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich denke das ist für manche interessant 😀

Momentan steht noch ein Testdruck von Shop 1 (FDM) aus, dann werde ich nochmal meine persönliche und natürlich subjektive "Kundenmanöverkritik" über die erhaltenen Drucke kund tun ;)

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.printablescenery.com

 

https://dragons.rest

Von denen habe ich meine "Bienchen", ich finde die super die Dinger..

 

http://www.fatdragongames.com/fdgfiles/

 

https://warlayer.com

Habe von denen die Combat Zone und die Chu Chu...beides schöne Sachen für kaum Geld.

 

https://corvusgamesterrain.com

 

...sind die welche mir grad so spontan einfallen.

:ok:

 

PS: Wer noch Panzer braucht.

https://www.myminifactory.com/object/3d-print-86406 kein Schnäppchen, 

aber eine interessante Aufteilung der Bauteile so das sie sich "flach" drucken lassen,

was die Sicht auf die Layer minimiert.

bearbeitet von Bluebaer
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, dass du das alles mal zusammengefasst hast. Vielen Dank erstmal. Ich kenne selbst nur zwei dieser Webseiten, daher freue ich mich drauf, mal woanders zu stöbern.

 

Würde Shapeways nicht auch irgendwo in diese Liste passen?

 

https://www.shapeways.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Würde Shapeways nicht auch irgendwo in diese Liste passen?

 

 

Klar, aber ich habe natürlich bewußt auch nur nach deutschen Shops gesucht, weil die meisten dann wissen, wie es mit Bezahlung, Versandkosten usw. steht.

Und ich unterstütze immer primär heimische Anbieter, selbst wenn sie geringfügig teurer sind ;)

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Bayernkini:

Klar, aber ich habe natürlich bewußt auch nur nach deutschen Shops gesucht, weil die meisten dann wissen, wie es mit Bezahlung, Versandkosten usw. steht.

Und ich unterstütze immer primär heimische Anbieter, selbst wenn sie geringfügig teurer sind ;)

Ja klar, macht absolut Sinn. So genau hab ich mich damit noch nicht auseinandergesetzt, bin nur mal per Zufall drüber gestolpert und hab mich dann da umgesehen. Die Auswahl gefiel mir extrem, aber wie das genau mit dem Bestellen läuft, hab ich mich auch gefragt. Da ist mir ein Anbieter aus Deutschland schon sehr viel lieber! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bei Shapeways mal eine Testdatei hochgeladen.

Man muß sich erst anmelden/registrieren, um das machen zu können.

 

Die Überprüfung einer hochgeladenen Datei geht ein paar Minuten, das liegt aber daran, daß das ein Anbieter ist, bzw. ein Programm nutzt, welches

dann ggf. fehlerhafte Dateien erkennt und repariert.

 

Und wer will könnte sich die Datei sogar in Platin (kein Witz) drucken lassen, sprich so eine kleine U-Farm wie oben links würde dann schlappe 6733$ kosten ;)

20200222-103526.jpg&key=9dab3b56d8c9e42f

 

 

Übrigens kann man dort nach der Registrierung eine Vielzahl von "freien" Anfängerprogrammen für die 3D-Modellierung als auch

verschiedene professionelle Programme downloaden.

 

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch ein neuer Link für die eigene einfache 3D-Dateien Erstellung/Bearbeitung

1. Tinkercad
https://www.tinkercad.com/dashboard
Eine Plattform, um einfache 3D-Dateien selber zu erstellen bzw. vorhandene 3D-Dateien zu bearbeiten.


Hier habe ich als Beispiel zwei Dateien (aus einem Kaufpaket)
Master-Cat-20mm-2-Rank-No-Flag.png
Rob-Heath-Staggered-ACW-Infantry-10.png

zu einem "Brigadebase" zusammengestellt und wieder als STL File für den 3D-Druck exportiert.
60mm-test.png

Wie gesagt, einfach zu bedienen (wie Lego) aber man darf natürlich keine Wunder mit diesem kostenlosen Onlinetool erwarten.
Aber für die Erstellung von einfache 3D Objekten bzw. der Bearbeitung von Dateien zu gebrauchen.

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey super, danke für deine Aufstellung hier. Tolle Idee!

Da ich ganz vielleicht mal EPIC Sachen drucken wollen würde, muss ich mir den Thread hier warm halten.

 

Granz großes Lob!

 

Gruß,

Jan

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Freitag den 13. zum Anlaß genommen, einen weiteren Druckfile Anbieter als Nr. 13 hinzuzufügen  ;)

13. pinshape
https://pinshape.com/
Ähnlich wie Thingiverse, eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Druckdateien.


Aber die Suchfunktion scheint dort besser zu funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal bischen auf "Tinkercad" rumgespielt und mir aus verschiedenen Häuschen Druckdateien eine kleines Städtchen (ca. 1:1000) für meine ACW Spiele / Kampagnenkarte zusammen gestellt.

Für umsonst ist das Programm/Plattform für solche einfache Sachen richtig gut zu gebrauchen (auch für 3D-Drucklaien wie ich).

 

 

ACW-Village-1.png

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder einen Druckshop hinzugefügt.
https://www.anyshape.de

 

Ein Druckshop aus Stuttgart. Datenupload/-Anzeige ähnlich wie FDM-Druckservice, aber deutlich günstiger.

Ein Vergleich dieser 2mm Scale Häuserzeile.
L=90mm, B=11mm, H=16mm
2mm-German-Street-1.jpg


Im groberen Filamentddruck bei FDM = 3,19€
und bei Anyshape im feineren (für Microscale besser geeigneten) Laser-Siner Verfahren = 1,80€.

 

Wenn also künftig die Druckshoppreise noch weiter purzeln, wovon ich ausgehe, habe ich als Normalo wirklich keine Veranlassung mehr, mir selbst einen 3D-Drucker reinzustellen
(falls ich überhaupt den entsprechenden Platz habe), und mich mit der Materie vertraut zu machen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke sehr für die Auflistung. Kann mir jemand den Unterschied der einzelnen Materialien näher erläutern? Bei anyshape habe ich Ployamid, ABS und PETG zur Auswahl. Was ist da am besten geeignet? Wo liegen die Unterschiede? Was ist für unsere Bedürfnisse am ehesten geeignet? Ich möchte mir diese Teile hier mal drucken lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Kalfan:

Danke sehr für die Auflistung. Kann mir jemand den Unterschied der einzelnen Materialien näher erläutern? Bei anyshape habe ich Ployamid, ABS und PETG zur Auswahl. Was ist da am besten geeignet? Wo liegen die Unterschiede? Was ist für unsere Bedürfnisse am ehesten geeignet? Ich möchte mir diese Teile hier mal drucken lassen.

 

Das sind die unterschiedlichen Kunststoffe, aus denen gedruckt wird.

PETG nimmt man zB für Kunststoffgeschirr etc. weil es lebensmittelecht ist. ABS ist etwas widerstandsfähiger gegen Öle, Fette und hohe Temperaturen da macht man zB Lego Steine oder Playmobilfiguren draus. Polyamid ist Nylon, da macht man zB Kunststoffzahnräder oder -schrauben draus. Ist glaube ich nochmal etwas fester als ABS.

Im großen und ganzen kannst du für Gelände und alles ohne besondere Ansprüche von den 3 einfach das billigste nehmen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.