Jump to content
TabletopWelt
Kodiak71

Die Geländebau-Challenge präsentiert: "THE POWER" (01/03/20 - 30/04/20)

Empfohlene Beiträge

Gegen eure Kreativität stink ich ja mal hart ab! Echt richtig schöne Teile die ihr da macht. Jetzt muss der Zug nur noch bunt werden. ;) 

 

@Mocho hast du da LEDs verbaut?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werd mich jetzt auch an der Challenge versuchen.

 

Stand vor dem Beginn der Challenge:

F5B64566-AEB8-455F-B6AC-9F9B83E8F823.thumb.jpeg.50a1f37af020d78914152a877fb9c331.jpeg

 

erste Stellprobe Brauerei:

5681936B-80BC-4548-AC7B-E1A7E80AA04E.thumb.jpeg.9e82b865180dd4c05ff29fa7b0cdf892.jpeg4CCB1D40-7184-4F8E-A804-614639C633E1.thumb.jpeg.56359f8563fb2806d704652d868e7887.jpeg
 

es benötigt noch etwas Planung, oder es wird in den Berg verlegt und hier kommt nur ein Lagerraum hin.

  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Proud:

Ausser das Beer Zweregn mächtig Tinte auf den Füller gibt, muss noch der Power bezug her ;)

 

Bier ist für Zwerge das gleiche wie Spinat für Popeye...

Pure POWER!

:victory:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doppelpost, weil ich grad Pause habe ...

Habe schon ein bissel weitergemalt, aber glaubs noch nicht die Farben gefunden. Es sieht schon noch sehr nach Spielzeug und nicht nach Forschungsreaktor aus. :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Proud:

Ausser das Beer Zweregn mächtig Tinte auf den Füller gibt, muss noch der Power bezug her ;)

Ich dachte eine Brennerei ist automatisch POWER

 

aber ich werfe gerade ein paar Pläne um und werde das Projekt in Milluzische Maßstäbe bringen und die Zwergenfestung erweitern um die Teile im Berg... und damit wohl eher erst Ende des Jahres fertig...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.3.2020 um 10:04 schrieb Bluebaer:

Aus Platzmangel erkläre ich meine Chuchu hiermit für fertig.

Bitte such dir jemanden der dieses Geniale Teil für dich bemalt. Ist viel zu schade als dass man es in seinem Rohzustand belässt.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, jetzt bin ich doch noch dabei. Die Challenge muss schließlich am Leben gehalten werden.

Da ich einige Projekte im Geländebau im Maßstab 1:1 abschließen konnte hab ich beschlossen mit etwas einfachen doch noch teilzunehmen.

Da es kaum etwas mächtigeres gibt als die gepanzerten Schiffe der Zwerge hab ich einige (eher einfach) zusammengetackert. Da sich manche Personen (deren Namen ich hier nicht nennen werde) ja seid langem beharrlich weigern den Ruhm der zwergischen Marine weiter zu mehren muss ich nun mit meinen kleinen und doch schwer gepanzerten Pötten in die Bresche springen um die Ehre der Zwerge auch auf dem Wasser zu verteidigen.

Doch genug der Worte, hier ein paar Bilder:CIMG0267.thumb.JPG.038f380ec61f954f3a50c0589dae54a9.JPGCIMG0269.thumb.JPG.85d6e57f14c553c9d534ffd3cfa8bdaa.JPG

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Saranor:

für welches System planst du die Pötte?

Gab mal im WD Regeln für Seegefechte. Hab vor sie mit den Regeln für Kriegerbanden zu kombinieren um so die eine oder andere Flotte zu versenken.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, eine erste Schicht Farbe ist drauf

CIMG0270.thumb.JPG.ab876a470210debab0f18f64dc3b044b.JPGCIMG0272.thumb.JPG.f786c6111b689ff91f85a37b7c3a44e8.JPG

 

war so zwar nicht beabsichtigt, aber erinnert mich irgendwie an die Kriegsmarine.

Da ich keine Erfahrung hab wie man eine solche Panzerung effektiv bemalt bin ich dankbar für alle Tipps wie ich das vernünftig hinbekomm.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.4.2020 um 19:09 schrieb opaque:

war so zwar nicht beabsichtigt, aber erinnert mich irgendwie an die Kriegsmarine.

Da ich keine Erfahrung hab wie man eine solche Panzerung effektiv bemalt bin ich dankbar für alle Tipps wie ich das vernünftig hinbekomm.

 

Wenn Du einen Kupfer- bzw. Bronze-Farbton für die Verstrebungen und Nieten verwendest, dann solltest Du diesen "Militärtouch" recht schnell in Griff bekommen.

Für die Grundflächen könntest Du einen ganz normalen Grundfarbton verwenden - abgedunkelt und/oder auf der grauen Basis aufgesetzt.

Theoretisch geht da alles - Blau würde ich beispielsweise testen, gibt einen guten Kontrast zum Kupfer...

 

Warum hast Du nicht einfach das Rosa gelassen? 👈 😁

bearbeitet von Carabor
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer üblen Propaganda zu folge ist der April morgen schon wieder vorbei. ...

Ich hatte dieses mal echt gute Absichten und eine tolle Idee. Geworden ist es leider nix. 

Asche auf mein Haupt! 

Aber dafür gibt es ja viele Beiträge von Euch!

Denkt bitte daran ggf. noch Eure Anmeldethreads zu aktualisieren, hilft bei der Abstimmung.

 

An dieser Stelle vielen Dank für Eure Teilnahme! 

Euer Andreas aka Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Carabor:

Wenn Du einen Kupfer- bzw. Bronze-Farbton für die Verstrebungen und Nieten verwendest, dann solltest Du diesen "Militärtouch" recht schnell in Griff bekommen.

Für die Grundflächen könntest Du einen ganz normalen Grundfarbton verwenden - abgedunkelt und/oder auf der grauen Basis aufgesetzt.

Theoretisch geht da alles - Blau würde ich beispielsweise testen, gibt einen guten Kontrast zum Kupfer...

 

Warum hast Du nicht einfach das Rosa gelassen? 👈 😁

 

Also, ich hab da mal was ausprobiert mit dem Malen. Irgendwie sieht das bei Tutorials immer total einfach aus, wenn ich es dann aber ausprobieren möchte komm ich mir vor wie ein Legastheniker beim Diktat. Hat nach nichts ausgesehen, war aber verdammt aufwendig. Hab mich auch kurz geärgert es nicht rosa gelassen zu haben (Nein Zwerge schämen sich dafür nicht!!!!!! AUF DAS MATERIAL KOMMT ES AN NICHT DIE FARBE!!!). Doch lange Rede kurzer Sinn. Mit ein "wenig" Wash konnte ich zumindest etwas retten. Dann nochmal alles mit Boltgun Metal gebürstet und die Streben und Nieten mit einer helleren Metallfarbe akzentuiert und ich finde sie brauchen sich zumindest nicht zu verstecken,

 also zumindest nicht zu weit weg (nur so weit dass man meine stümperhafte Bemalung nicht mehr bemerkt). Hab zum Größenvergleich mal mein Skavenlandungsboot aus der Duschgelchallenge und einen meiner Zwerge dazu gepackt.

CIMG0273.thumb.JPG.74f759659be8998e5103357f532aa6e1.JPGCIMG0274.thumb.JPG.0ad7d3d53b167f01817db11c83980e8a.JPGCIMG0275.thumb.JPG.ede5e13dc9388a438fba6c355c2338d1.JPG

 

Also ich habe fertig, diesmal überschaubar von der Menge, war auch mal angenehm.

 

 

 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gestern Abend, als es hier hektisch wurde, auf meinen Zug getreten ... :mauer: und habe ihn dann vor Wut entsorgt. Ich bin also raus. :kopfab:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach du Kacke! Das ist sau schade und vorallem sehr ärgerlich...!

Das tut mir leid!

bearbeitet von Mocho
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Mocho:

Ach du Kacke! Das ist sau schade und vorallem sehr ärgerlich...!

Das tut mir leid!

 

Danke!  Ich habe die Lok auch schon wieder aus dem Müll geholt und versuche über das WE (wenn ich ruhiger bin) die wieder zu flicken.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Burnz:

Man das ist ja mal echt übel! Ich hatte mich schon drauf gefreut das fertige Ding zu sehen.

 

Ich denke ich bekomme es halbwegs hin, aber erst am Wochenende, heute Abend hat meine Frau mich und meine Zeit verplant. Auch brauche ich da etwas Ruhe ... wobei der Kracher war das Teil jetzt nicht. Aber malsehen wie es wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.