Jump to content
TabletopWelt

Das leidige Thema Maßstab ....


Empfohlene Beiträge

Ich brauche einmal eure Erfahrung - ich würde gerne Geschichte nachstellen.

Also berühmte Schlachten und Begebenheiten.

Und da es um Geschichte geht, sollte möglichst alles auch richtig und stimmig sein.

 

Das bedeutet einen Spagat zu machen zwischen dem zur Verfügung stehenden Platz (in der Regel max. ca. 100 x 200 cm), dem benötigten Gelände - 

und natürlich den Figuren, die mindestens so groß sein sollten, dass man einzelne historische Persönlichkeiten deutlich darstellen und erkennen kann.

 

Welche Spielsysteme würdet ihr dafür vorschlagen? (Und warum?)

 

Viele Antworten wären toll :-)

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielsysteme würden mir da jetzt keine einfallen, bin aber auch selbst weniger im Historischen Bereich unterwegs.
Hab allerdings im Bayrischen Armeemuseum in Ingolstadt (da war früher mal der Malwettbewerb "Herzog von Bayern") gesehen, dass die da große Schlachte mit Flachfiguren dargestellt haben. Sieht sehr beeindruckend aus. Kann man noch später Bilder raussuchen.
Auf der Zinnfigurenbörse in Kulmbach könntest du da bezüglich geeigneten Minis auch fündig werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das Spielsysteme vom gewünschten Spielerlebnis abhängig machen. 100*200 cm sind eine etwas ungewöhnliche Größe im Tabletop, nährt sich aber den gängigen 120*180 an. Wenn wir jetzt Amerikanischer Bürgerkrieg spielen wollen und als kleinste Einheit das Regiment nehmen und wir 24 Figuren pro Einheit ansetzen, dann würde ich bei 28mm auf der Größe eine Brigade, in 20mm 2 Brigaden bis zu einer kleinen Division, in 15mm 1-2 Divisionen, in 12mm und 10mm ein Korps und darunter eben ein Korps plus weitere Unterstützung (Kavallerie - Brigade etwa) ansetzen. 

Aber ohne konkretes Ereignis, was dir vorschwebt, ist das schwer zu sagen. Idealerweise suchst du dir erst Thema und Maßstab und dann das Spielsysteme. Hast du eine konkrete Idee? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mal nach Kugelhagel, bzw. die antike Variante davon anschauen. Soweit ich weiß, ist das unabhängig vom Maßstab. Würde ich so etwas spielen wollen, würde ich mich im 15mm Bereich umschauen, dann noch etwas kleiner antesten bevor ich auf 28mm gehe. Da ich mir da größere Schlachten vorstelle, die mit 28mm nicht richtig nachgestellt werden können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.2.2020 um 13:57 schrieb Dioramawelt:

dass man einzelne historische Persönlichkeiten deutlich darstellen und erkennen kann.

Das ist für mich der Knackpunkt.

Ich denke, da sollten es mindestens 10mm sein und dann ist die Frage, wie Du Dir das "Erkennen" im Detail vorstellst.

 

Es kommt hinzu, dass es eine Schlacht - fast egal welche - in den meisten Maßstäben eben doch recht groß ist, welbst wenn Du auf 6 oder 2mm runtergehst.

Und bei allem was recht ist ... bei 2mm ist nicht mehr viel mit dem Erkennen von Persönlichkeiten, was nicht heißt, das es völlig unmöglich ist, da bin ich sicher.

 

Allerdings ist auch das Setting um diese Persönlichkeit drumrum wichtig. Eine Gruppe französischer Generäle auf dem Hügel bei Waterloo? Wer kann das schon sein??

 

Auf jeden Fall wirst Du aber etwas Platz brauchen und da wäre die Frage, ob es insgesamt nicht sinnvoller ist, nur einen Ausschnitt einer Schlacht zu zeigen.

Der entscheidende Angriff im Morgengrauen am 5. Tag auf der linken Flanke, Generals Custer ... last stand oben am Hügel, Nelsons Verwundung, etc.pp.

 

Was ich auch mal irgendwo gesehen habe, war ein Diorama mit unterschiedlichen Maßstäben. Vorne größere, nach hinten immer kleinere. Auch irgendwie geil. Glaube, gerade aus dem Blickwinkel des Generals. Ist locker 30 Jahre und mehr her. Irgendein Museum. 

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.