Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Die Vampire zu Fuß sind cool. Schönes Farbschema und der bemalte Blutdrachen sieht klasse aus.

Das Ludger-Modell ist ein tolles Design mit dem Mantel. Mal ein bisschen wohltuend anders als die üblichen GW Sachen.

bearbeitet von Srath Vagas
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.6.2020 um 19:29 schrieb Wrong_da_DONG:

Der Necromant ist eine der tollsten und charaktervollsten Miniaturen von GW... ich mag den sehr gerne...

 

 

 

Tja, ich muss ja gestehen, dass ich erst die Nekromanten in der 8. Edition so richtig überzeugend fand. Die davor waren mir entweder zu menschlich onder zu überfrachtet. Besonders trifft letzteres auf die alten Knaben aus der 4. Edition zu, die traditionell mit einem ganzen Bauchladen an Schmuck durch die Gegend eierten. Was sie sich z. B. bei der Friese von dem zweiten von rechts gedacht haben, weiß ich echt nicht. Da war der WHQ-Nekoramnt ja sogar nocht der harmloseste. So richtig bergauf ging es mMn aber erst mit dem Mortheim-Nekromanten. Die Jungs vom Leichenkarren oder dem Thron fand ich aber noch cooler und auch der einzelne, der in diesem Kunststoff-Blister erschien, war in meinen Augen einer der besseren. Aber das ich ja - wie immer - eine Frage der persönlichen Vorstellungen, was einen Nekromanten so ausmacht.

 

Am 14.1.2021 um 23:07 schrieb malkavienne:

Teaser 2 - Veteranen zu Fuß 🦇

 

vamps-wip1.jpeg.d25562574968f4a64ced30a7a7d0a88c.jpeg

 

;D Ich freu mich schon total auf die Modelle! Danke @DanDan!

 

Tja, gibt Menschen, die sind froh, wenn sie einen davon als Kriegsherren aufstellen können, du haust gleich mal eine Veteranen-Truppe mit den Knilchen raus. ;D

Muss aber sagen, dass mir die Burschen bei Saga zu leicht umfallen, um sie mit Vampiren darzustellen. Aber andererseits ist so ein Trupp aus 8 alten OOP-Modellen schon eine recht solide Ansage... ;)

 

 

vor 21 Stunden schrieb Ghur:

Ich habe fertig... gelesen.

Der erste Band einer verhältnismäßig alten Buchreihe aus dem Warhammer Fantasy Universum mit dem Titel DRACHENFELS. 

IMG_20210220_195645.jpg.b305ab41765508d199cacedef25e3130.jpg

Man sieht schon an der Optik, dass es ein alter Schinken ist ^^

 

Kurz meine Meinung dazu. 

Hat man den Klappentext gelesen, weiß man eigentlich schon fast alles. Der grobe Handlungsrahmen ist einigermaßen vorhersehbar und auch der Schreibstil ist nicht unbedingt nobelpreisverdächtig. Da unter den Romanen zu den GW Universen aber eh selten richtige Perlen dabei sind, geht man ja auch mit der entsprechenden Erwartungshaltung ran. Und von diesem Standpunkt aus finde ich das Buch eigentlich ganz gut. Der Hauptcharakter Detlef Sierck bietet mit seiner hohen Meinung von sich selbst einen guten Unterhaltungswert. Da er in den Gotrek & Felix Büchern regelmäßig erwähnt wird, fand ich es spannend, mehr handfeste Informationen über ihn zu erhalten.

Aber was ist denn nun mit Vampiren!? Also: Zum Einen ist Geneviève Dieudonné einer der Protagonisten. Sie wurde im Alter von 16 Jahren zum Vampir und ist seither optisch nicht mehr gealtert. Dieser Unterschied zwischen ihrem Erscheinungsbild und ihrer Lebenserfahrung (Alter: 500 Jahre) ist sehr interessant und führt auch den einen oder anderen Charakter hinters Licht. Meiner Meinung nach hätte man diesen Aspekt aber noch etwas weiter ausbauen können. 

Desweiteren ist der "große Zauberer" mit dem Namen Drachenfels hier der Antagonist. Er ist einer der mächtigsten und ältesten Vampire der gesamten Welt, wenngleich man auch über ihn bedauernswert wenig erfährt. 

Mir ist übrigens aufgefallen, dass sich die Zeitangaben dieses Buches nicht mit späteren Werken decken. Die deutliche später erschienene Nagash-Reihe gibt hier andere Maßstäbe vor. Man merkt einfach, dass der Fluff 1993 noch sehr viel offener war als in den 2000ern.

 

Insgesamt würde ich sagen, der Roman ist leichte Kost, aber für jeden empfehlenswert, der sich für die Vampire oder das Imperium (sowohl Karl-Franz als auch sämtliche Kurfürsten kommen vor) der alten Welt interessiert.

 

Den zweiten Teil "Die untote Geneviève" werd ich definitiv auch lesen, aber zwischendurch brauch ich jetzt was anderes.

Ich hab aber auch noch weiter vorgesorgt:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

IMG_20210217_064418.jpg.254eb63d8b295a2ed5d009c14f4b2f51.jpg

 

 

Ich habe auch einige Bände aus der alten, schwarzen Serie. Ich habe sogar geschafft, die Konrad-Reihe zu lesen, ohne einen geistigen Schaden davonzutragen. Also, Literaturnobelpreis ist das eine, aber was da doch für haarstreubender Unsinn drin stand... Puh! :crazy:

Ulkigerweise habe ich die beiden Vampir-Bücher noch nicht gelesen, wobei ja der zweite Band eher eine Sammlung von Kurzgeschichten ist, die nur sehr lose an "Drachenfels" anknüpfen. Sie lehnen sich vor allem sehr stark an Horror-Klassiker aus Literatur und Film der ganz frühen Zeit des Genres an. Das ist reichlich witzig, wenn man die Bücher und Filme kennt. Also, vorher nochmal Graf Zaroff gucken... ;D

Aus der Reihe sehr gut gefallen haben mir übrigens "Bestien in Samt und Seide" und "Das Gelächter dunkler Götter". Bei dem zweiten Titel handelt es sich auch um einen Sammelband von Kurzgeschichten. Da treten auch Gotrek und Felix erstmals auf (glaube ich, das Buch ist von 1989), die Geschichte findet man aber auch im Buch "Schicksalsgefährten". Da eine der Kurzgeschichten den Hauptcharakter aus "Bestien in Samt und Seide" vorstellt, sollte man die Kurzgeschichte vorher lesen, sonst versteht man ggf. manche Punkte aus Samt und Seide nicht.

In Samt und Seide gibt es noch ein paar Ungereimtheiten gegenüber der späteren Warhammer-Welt, aber die sind schon nicht mehr so stark und vordergründig. Kenner des Imperiums fallen sie u. U. stärker auf. als Leuten, die sich eher auf andere Völker konzentriert haben.

Wenn man an die beiden Bücher aber noch kommt, würde ich da zugreifen. Fand sie sehr unterhaltsam. Ist natürlich trotzdem leichte Kost und nur für Leute wie uns wohl so wirklich interessant.

 

vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

Das ist auch hier die große Frage.

Aus privaten Gründen musste ich aus der P&P-Runde austreten, sodass Valerie sich leider nach vier? Spieleabenden wieder von der Gruppe trennt. Schade, aber das ist manchmal so. Mal sehen, vielleicht baue ich die Figur trotzdem irgendwann mal um.

 

Als Bruder einer Valerie kann ich dir sagen, dass es an deiner Figur liegt. Valeries sind kompliziert. Ich habe lange gebraucht, da durchzusteigen... ;D

 

vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

Und, da ich dann schonmal dabei war, angefangene Projekte zu beenden, gab's den zweiten Blutdrachen noch hinterher!

Wenn ich in dem Tempo weiter mache, werden wir SAGA:ÄdM 2041 spielen können! :lach:

 

veteran-fuss_2.png.4670441f8fea6e474fee2a6003e5e242.pngveteran-fuss_2b.png.58a14bf3c8e215d3abbfb5b49b6edb9a.png

 

8 weniger 2 sind 6. Wird schon! ;D

Und, ja, ich reiche ihn auch beim Malkrieg ein.

 

🦇

 

Boah, dieses Modell, ne? Der hatte ja seinerzeit nicht so viele Fans, aber ich fand den gut. Nur war man da ja noch Jugendlicher und nicht mit so viel Geld gesegnet, also habe ich ihn nicht. Muss auch sagen, dass in der 5. Edition der Todesfürst mein Mittel der Wahl war, um Untote anzuführen. War natürlich klar, dass ausgerechnet der dann aus allen nachfolgenden Armeebüchern rausgeflogen ist... :facepalm:

Also, um den Typen beneide ich dich ein wenig. Ich habe zwar seine Schwester aus der gleichen Edition, aber von den coolen Jungs in Rüstung habe ich leider gar keinen. Überhaupt habe ich irgendwie nur weibliche Vampire... :gruebel:

 

 

vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

Und dann ist am Wochenende ja noch was passiert! 😱

Cursed City ist angeteased worden (ein Wunder, dass mich im Forum keiner verlinkt hat!). Diese Firma ist so gemein! :heul2: Normalerweise bin ich der ja nicht so verfallen, aber, ernsthaft, die Fledermäuse haben mich echt gekillt.

:gruebel:

Ich werde mal versuchen, mir selbst aufzuerlegen, erst Hellboy und auch die Blutdrachen fertig zu machen, bevor ich mir dieses große Paket kaufe.

 

Immer diese Vorsätze... ;D

Klappt am Ende ja eh nicht. Aber ich muss sagen, dass ich bei der Veröffentlichung wohl passen werde. Hat mich nicht so überzeugt. Ist mir dann doch zu sehr AoS und zu wenig Warhammer. ;D

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sir Leon:

Aus der Reihe sehr gut gefallen haben mir übrigens "Bestien in Samt und Seide"

Darüber hab ich auch schon mehrfach positives gelesen. Kommt also am Schluss dann auch bei mir dran. 

 

vor einer Stunde schrieb Sir Leon:

Wenn man an die beiden Bücher aber noch kommt, würde ich da zugreifen

Hab alles davon vorrätig, auch Konrad, aber das zu lesen reizt mich bisher nicht :D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Sir Leon:

Aber andererseits ist so ein Trupp aus 8 alten OOP-Modellen schon eine recht solide Ansage...

 

Es ist halt dieses "Was spielst du!?" - "Vampire." - "Und welches System?" - "Mir egal." :lach:

Und als sie mir dann auf die virtuellen Füße gefallen sind, konnte ich irgendwie doch nicht widerstehen... setze ich sie halt bei Saga ein :ka:

 

Übrigens find ich ja die Lahmia-Vampirin, die du verlinkt hast, auch sehr chic!

 

vor 8 Stunden schrieb Srath Vagas:

Das Ludger-Modell ist ein tolles Design mit dem Mantel. Mal ein bisschen wohltuend anders als die üblichen GW Sachen.

 

vor 6 Stunden schrieb Herr Sobek:

Ludger ist echt cool!

 

Nicht wahr? Fand ich auch. Hat auch wirklich wieder sehr viel Spaß gemacht, den zu bemalen!

 

 

Danke euch für eure Kommentare, Likes und Komplimente 🤗

bearbeitet von malkavienne
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Während ich darauf warte, dass sich unser Deal erfüllt und der @Sir Leon noch neidischer wird (sry! 😅 )*, habe ich den dritten Blutdrachen heute Abend fertig bemalt. Es fehlte nicht mehr viel, die Haare, das Gold, die Finish-Akzente.

 

veteran-fuss_3.png.7305ab2efac5cedf01dd7f9dfb822132.pngveteran-fuss_3b.png.8312a510070ebf20087254ac8d0b73ef.png

 

wip_veteranen2.jpg.4c7fe316f92a495493d117e32651e666.jpg

 

Um wen soll es als nächstes gehen? A, B, C oder doch the-one-and-only-Vlad?

 

Habt eine geruhsame Nacht, werte Freunde der gemeinen Blutsauger! :asthanos:

 

*hab ich erzählt, dass ich jetzt auch den Roten Herzog habe? 😇

  • Like 19
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Neid ist es nicht, eher Anerkennung. Vielleicht erwische ich den Burschen ja auch noch irgendwann. Für meine einzig große Warhammer-Liebe habe ich ja auch die ein oder andere Seltenheit, da kann ich dir das ganz gut für deine gönnen. Bin übrigens auch für A. Ebenfalls ein schönes Modell. Vlad ist eher was für das Finale. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist auch wieder total super geworden! Insbesondere das mit den fahlen Gesichtern läuft dir scheinbar echt gut von der Hand. 

 

Als Nächstes bitte 'A' :wub:

Auf den hoff ich schon die ganze Zeit, das ist mein Zweit-Lieblings-Vampir-Modell :D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.2.2021 um 21:56 schrieb Streifenkarl:

:asthanos:A :asthanos:

 

Am 22.2.2021 um 22:18 schrieb Sir Leon:

Bin übrigens auch für A.

 

Am 22.2.2021 um 22:19 schrieb Ghur:

Als Nächstes bitte 'A' 

 

vor 13 Stunden schrieb Gironimo:

Ich bin für A.

 

Das machen 4 Punkte für A...

 

Am 22.2.2021 um 23:30 schrieb TouchGoalDown:

Ich gebe meine Stimme 'B'

 

vor 19 Stunden schrieb Nightpaw:

B

 

...2 Punkte für B...

 

Am 23.2.2021 um 00:51 schrieb Delln:

Ich bin für C wegen der doofen Pose! 

 

vor 22 Stunden schrieb Mocho:

Ich bin bei @Delln - C ;)

 

vor 22 Stunden schrieb Mr. V:

Meine Stimme geht auch an C 🧛‍♀️

 

vor 19 Stunden schrieb BorkdaBär:

Definitiv C! 😊

 

...4 Punkte für C...

 

Am 22.2.2021 um 22:16 schrieb Garthor:

Vlad :ok:

 

Am 23.2.2021 um 00:05 schrieb tanzbaer60:

+1   ;D

 

...und 2 Punkte für Vlad.

 

Dann mach ich erstmal A&B und dann C&Vlad :ok:  Dann noch den Fluchfürst... und dann wären die 8 komplett.

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neuigkeiten von der Hobbyfledermaus

 

Am 24.2.2021 um 06:33 schrieb malkavienne:

Dann mach ich erstmal A&B und dann C&Vlad :ok: 

 

...sagte sie und bemalte doch frei Schnauze 🙈

Aber hey, ich glaube, @Ghur wird sich freuen. Also, ich hoff's.

 

veteran-fuss_4.png.9c5960afc71a4e394b87ae111bb4bc1b.pngveteran-fuss_4b.png.8c76216143b199650a973d94bdb15470.png

veteran-fuss_5.png.d4358580b0524be8aa382282ac8fd355.pngveteran-fuss_5b.png.ab30eadc46bc4f2206f5ae622701d68d.png

 

Ach, diese Modelle machen einfach Spaß! Jetzt habe ich 5 zusammen.

 

veteran-fuss_uen.png.29a0477be2817c10ecefbd2b2a0b013a.png

 

Auf der Fensterbank stehen noch Vlad, B, ein Fluchfürst und ein Neuzugang. Was meint ihr, passt der in die Truppe, also statt des Fluchfürsten?

 

veteran-fuss_optional.png.e257515d57956fcd24aba81f4ea7d18d.png

 

🦇

 

Ich habe neulich was ganz tolles ergattern können. Nach der Osterpost gingen uns die Briefmarken aus - und da ich vermeiden wollte, deswegen in die meist überfüllte Filiale zu stapfen, habe ich mich online bei der Post durchgeklickt...

 

briefmarken.jpeg.25e3c9feac37d7cccf75df8259a314a8.jpeg

 

Ich freu mich schon SO auf die nächsten Briefe, die ich verschicke :wub:

 

  • Like 21
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohyes, nochmal zwei so heiße Typen! Mega stark. 😈

Mir gefällt übrigens, dass das Rot der Stoffe knalliger ist, als das rot auf dem Metall und daher unterschiedlich viel vorkommt bei den einzelnen Minis. 

Der Fiesling mit dem Zweihänder steht dem ersten Blutdrachen, bei dem ich so ausgerastet bin, in nichts nach. Einfach super. 

 

vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

Neuzugang. Was meint ihr, passt der in die Truppe, also statt des Fluchfürsten?

Wenn der Fluchfürst reingepasst hätte, dann geht der auch klar. Finde ihn eher sogar noch etwas passender, weil er halt ein richtiger Vampir ist. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist es viel zu ruhig... 

 

Ich habe heute durch Zufall noch etwas für deine Literaturliste gefunden :

 

IMG_20210501_094311.jpg.d1bb453f4cdb6d19cd108b1a0391cbd7.jpg

 

Werde ich die Tage mal mit der Großen hören und eine Rezi hier lassen, bei Interesse :D

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.