Jump to content
TabletopWelt

Legion IX: Blood Angels aus dem 30. Jahrtausend


Empfohlene Beiträge

Mein Vorgehen ist: Pigmente mit einem Pinsel großzügig aufbringen und dann mit einer Pipette Pigmentfixer draufgeben. Dabei nach Möglichkeit so tropfen, dass der Fixer sich nur durch die Kapillarkräfte zwischen den Pigmenten verteilt. Ich benutze den Pigmentfixer von scale 75. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trage mit nem alten Pinsel erst Fixer auf und tupfe dann mit einem anderen Pinsel die Pigmente auf. Wenn’s einigermaßen durchgetrocknet ist, klopfe und bürste ich die überschüssigen Pigmente ab. Habe da n Blatt Papier als Unterlage, sodass ich die dann zurück in den Topf füllen kann. Je nach Bedarf gehe ich im Anschluss auch so wie @Dhar noch mal mit einer Pipette bei.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Dhar:

Mein Vorgehen ist: Pigmente mit einem Pinsel großzügig aufbringen und dann mit einer Pipette Pigmentfixer draufgeben. Dabei nach Möglichkeit so tropfen, dass der Fixer sich nur durch die Kapillarkräfte zwischen den Pigmenten verteilt. Ich benutze den Pigmentfixer von scale 75. 

 

vor 4 Stunden schrieb Lahpugg:

Ich trage mit nem alten Pinsel erst Fixer auf und tupfe dann mit einem anderen Pinsel die Pigmente auf. Wenn’s einigermaßen durchgetrocknet ist, klopfe und bürste ich die überschüssigen Pigmente ab. Habe da n Blatt Papier als Unterlage, sodass ich die dann zurück in den Topf füllen kann. Je nach Bedarf gehe ich im Anschluss auch so wie @Dhar noch mal mit einer Pipette bei.

ich habe eure Techniken gerade beide mal ausprobiert, berichte morgen mal wenn es getrocknet ist :D

Danke für die Tipps! 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar schon spät, ich wollte aber gerne mal hier meinen WIP zeigen und wie es weiter geht. 
Ich hatte in der letzten Woche tatsächlich mal etwas Zeit fürs Hobby, und da wurde gebaut und grundiert.
 

Da wären die Supports mit Plasmawerfern, die im Rhino fahren. 
65717912-5680-44B3-9B14-53148BD802AB.jpeg.8b7fcb1d142f43a77bcc1136ae8b4dde.jpeg

 

des weiteren ein Landspeeder, mit minimalen Anpassungen, damit er etwas besser in die Heresy passt:

AEA86B8F-2CA9-445A-882A-7F60813256A6.jpeg.ccf8d00386db3041dba4bcf7659ea255.jpeg

07153837-1EF7-4587-A619-4C2F8E46986F.jpeg.e9ea6f0edd161f8ffce8b53e9176189c.jpeg

 

und zuletzt die Angels Tears. 
36F86DF2-77AD-42C5-8D76-12EF76F95653.jpeg.a163a50c76f94bf1a8e54d502b86f424.jpeg

die Jungs haben echt Spaß gemacht, davon werde ich definitiv noch welche bauen. Ich hab auch schon richtig Bock die zu bemalen, Silber als Verzierung ist mal was anderes und ich werde versuchen, (fast) kein Gold ab denen zu verwenden. Passt finde ich gut zu denen, sollen ja auch die effizienten, kühlen Killer sein ;)


ich hab hier auch noch mal den Landspeeder ohne und mit angefangenen Highlights. Bei der Farbkombination bin ich immer wieder überrascht, wie sehr die Highlights das ganze verändern und die Rottöne anders wirken lassen. Die Phase macht immer Spaß, da „poppt“ das Modell dann auf einmal so richtig! 

AEA86B8F-2CA9-445A-882A-7F60813256A6.jpeg.ccf8d00386db3041dba4bcf7659ea255.jpeg99554045-1C5B-498B-8509-0A0E7E22C3A9.jpeg.b2b66fff576f5dd29c876ed89b8b9620.jpeg

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Wochenende durften meine BA mal wieder ran, die Angels Tears und der Plasmawerfer-Trupp sind mit nocht feuchter Farbe dabei gewesen, der Landspeeder hat es leider nicht geschafft ;)

 

Das erste Spiel ging gegen @Dhar's Imperial Fists. Die Mission war die Eroberung eines Ziels in der gegnerischen Aufstellungszone. Also die stoische Mauer gegen maximale Angriffslust.

So haben wir dann auch angefangen, ich habe den ersten Zug abgegeben, da der Großteil meiner Armee schockt (auch wegen der RoW). 

In der ersten Runde ist also nicht viel passiert, außer dass sich mein Rhino direkt in einer Pflanze fest gefahren hat...

 

Die IF Vindicator waren leider um Haaresbreite zu weit weg, um Schaden anrichten zu können. In meinem zug habe ich dann zwei Assault Truppen und die Angels Tears hinter die feindlichen Linien gedroppt.

IMG_8988.JPEG.726c4c73dddfc9e64eccd3f1b4ed2d1f.JPEG

IMG_8990.JPEG.53a8ade95df8a637bf342e10bdf0b496.JPEG

Ziel waren erst einmal die Panzer sowie die Thudd Guns.

 

In der nächsten Runde kam dann direkt der Flieger der IF und sie hatten die Chance, meine noch recht schutzlos dastehenden Truppen zu dezimieren. das hat leider überhaupt nicht geklappt, böse Würfel haben das verhindert. Aber auch der 5er Retter, den alle gerade gelandeten Truppen der BA dank der RoW haben, hat geholfen.

Immerhin konnten die extrem schicken und sehr bösen Templar auf der anderen Seite des Feldes meinen Levi ordentlich verhauen.

IMG_8986.JPEG.e9eeb065b4b2523f57f13754780b9987.JPEG

IMG_8989.JPEG.b81b1872c29e74e5ac1b3a762eae970a.JPEG

 

In meinem zweiten Zug dann konnten die Angels Tears mithilfe des Granatwerfers und derVolkites den ersten Standardtrupp der Fists entscheidend schwächen und niederhalten. Ein Assault-Trupp hat sich dann daran gemacht, den ersten Panzer zu knacken und der zweite machte sich auf in Richtung Thudd Guns und Standardtrupp Nr 2.

Zu diesem Zeitpunkt waren die BA etwas ins Rollen gekommen.

IMG_8993.JPEG.060964d1eb8992172d46dda2d88e2f16.JPEG

IMG_8992.JPEG.f0d137afaf1ab4040a57b218f5936648.JPEG

IMG_8991.JPEG.ff74b1325fd2e747e21ef4505272db8b.JPEG

IMG_8995.JPEG.6f45b603595984494e69844e08832cef.JPEG

 

Zug drei brachte den Tod des Leviathan aber auch die Templar mussten einiges einstecken. Der BA Assault Trupp, der kurz vorm Angriff stand, konnte noch durch Fury of the Legion von den Fists etwas dezimiert werden, aber es sollte nicht reichen.

In meinem Zug dann wurde der erste Standardtrupp komplett ausgeschaltet, der zweite stark dezimiert und zur Flucht gezwungen, was dann auch die Thudd Guns erledigt hat.

IMG_8994.JPEG.aa75074208e9ec10fab384adab4033d1.JPEG

 

In den darauf folgenden Zügen haben die IF-Terminatoren dann noch einen heroischen Versuch unternommen, die Siegpunkte in meiner Aufstellungszone noch zu ergattern und in de Zuge auch die bis dahin sehr effektiven Plasmawerfer los zu werden.

Die sind natürlich auch gestorben, dann waren aber meine Termis zur Stelle und haben auch diesen Vorstoß zurück geschlagen.

IMG_8998.JPEG.65204395c87541b72235e6b909694ed5.JPEG

 

IMG_9001.JPEG.5f4e4fdd9bb314f8f7515cbd17f8ab02.JPEG

Alles in allem ist meine Strategie voll aufgegangen. Allerdings wäre der Speilverlauf wahrscheinlich anders gewesen, hätten meine Drop-Truppen die erste Runde auf dem Feld nicht so gut überstanden.

Es hat auf jeden fall viel spaß gemacht und jedes Speil gegen @Dhars IF ist auch immer ein Augenschmaus!

 

Das zweite Spiel ging gegen @Cerenwyns Custodes. Die Mission: Punktende Einheiten in der gegnerischen Aufstellungszone zu haben.

 

Der Plan war klar: Im Nahkampf überleben die BA nicht lange, also möglichst aus der Ferne abschießen was geht und irgendwie die Punktenden Einheiten zerstören. Das waren in diesem Fall ein Trupp Sisters of Silence in Ihrem Gefährt sowie ein Trupp "Standards", insofern bei Custodes von soetwas sprechen kann ;)

Also habe ich die Iniative wieder abgegeben, um hinter die Custodes schocken zu können und möglichst schnell die Sisters auszuschalten.

 

zug eins lief schon nicht so gut, das Rhino wurde unter beschuss geknackt und mein Plasma-Squad stand etwas verloren und viel zu weit weg hinter einem großen Tank.

Die Custodes waren verdammt schnell, da die Anführerin der Sisters, Krole, drei Einheiten das Scouten ermöglichte.

IMG_9006.JPEG.f6adcc452a62383752ae80b8a5b76fb6.JPEG

IMG_9010.JPEG.55291976a770ee7e304fc9594e4051fe.JPEG

 

In meinem Zug konnte ich die Drop-Truppen gut platzieren, um alles zuerst auf die Sisters zu konzentrieren.

Es gelang leider nicht ganz, das Fahrzeug zu knacken und von da an ging es bergab :P

IMG_9008.JPEG.45224a0daeccf0e15211c02727949ef6.JPEG

 

Während die eine Hälfte der Custodes im nächsten Zug weiter marschiert ist um meinen Plasmatrupp und den Landraider mit den Terminatoren drin zu erledigen, hat die andere Hälfte einfach kehrt gemacht um sich um die gerade eingetroffenen Drop-Truppen zu kümmern.

Auch die Sisters sind, nach vorherigem Beschuss aus dem Fahrzeug ausgestiegenum sich mit dem Assault Trupp un dem Praetor zu hauen. Krole und der Praetor haben die Sache dann unter sich in einem Duelle ausgemacht (das der Praetor sogar im nächsten Zu gewonnen hat, aber sein Trupp war da schon fast komplett weg ;) )

IMG_9013.JPEG.9fc610a1e707f0c07c5583e35bb4602a.JPEG

Mit Krole ist tatsächlich die letzte Sister gestorben, aber zu dem Zeitpunkt war bereits ein Contemptor der Custoder zur Stelle und hatte den ersten Assault Trupp sowie die Angels Tears mal eben aufgefressen.

Der Rest des zweiten Assault Trupps hat sich dann in die Hände der Flammenwerfer der Custodes treiben lassen (die Reichweite ist einfach krass!!) und damit war es dann auch vorbei.

 

IMG_9014.JPEG.c13e9fdc612b47ef632249348d233d12.JPEG

 

Insgesamt also ein ziemlich einseitiges Massaker, hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Diese Custodes sind einfach schick. werde mir davon auf jeden Fall auch welche für KillTeam bauen und dann noch mal auf @Cerenwyn wegen des Bemalung zurück kommen :)

Auch die Sisters in einer Armee mitzunehmen finde ich von der Idee und auch vom Fluff super thematisch. Und die sind einfach auch mal was anderes, nicht nur vom Look.

 

Danke auf jeden Fall an meine beiden Mitspielen für zwei echt coole Spiele und an @Lahpuggund @Mascharius für die Taktik-Tipps!

bearbeitet von Assertor117
Bilder
  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lahpugg:

@Assertor117

Ich versuche dann mal zum nächsten Mal ENDLICH meine NL fertig zu machen. Dann können wir auch mal ein Spiel machen, wo du nicht gegen die WE ran musst :D

ich würde mich sehr freuen, gegen deine NL zu spielen!

allein um heraus zu finden, ob der Fluch nur gegen deine WE besteht oder sich auf alle deine Armeen erstreckt 😜

aber irgendwann müssen meine BA auch noch mal gegen deine WE ran, ist ja eigentlich ein cooles Matchup so maximaler Nahkampf gegen maximaler Nahkampf und die Niederlagen nagen auch an mir ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Lammbertus:

Schöne Bilder von eurem Nerdday.  Wenn Du schon WE gegen BA alles maximales Assault Matchup bezeichnest, Dann musst Du unbedingt gegen meine SW antreten  ;)

danke :) sehr gerne würde ich das mal machen, vielleicht ergibt sich das ja mal! Du kommst nicht zufällig auch aus NRW? ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Wochenende bot sich mal endlich wieder die Möglichkeit, meine BA mit ein paar schicken neuen Armeen zu messen :) 

 

zuerst ging es gegen @Lahpugg's neue Night Lords. 

IMG_9580.jpeg.0eab81f8c37c3a7ac9e4f3aab44bf209.jpegIMG_9579.jpeg.4d252a4a753f4f377eb4bd1df110cc67.jpegIMG_9577.jpeg.d2da743e7d3c7b10b9f44f1978dea2cf.jpegIMG_9576.jpeg.b22ac49ece3f22165c41ba9be35b42d5.jpegIMG_9574.jpeg.764830cc20214cfdd7bbe70af9ce2e6d.jpeg

Disclaimer voraus: Ich hatte, aus eigener Unfähigkeit mit der Battlescribe App umzugehen, circa 350 Pkt. mehr auf dem Feld... Das ist mir nach wie vor sehr unangenehm. Zum Glück hat es trotzdem nicht gereicht und ich habe nach Punkten verloren, was die Sache etwas besser macht :P 

Aber das Spiel selbst war verständlicherweise etwas unausgeglichen... An dieser Stelle noch einmal Schande auf mein Haupt ;) 

Trotzdem hat es super Spaß gemacht und diese schicken Night Lords gehen auch gerne in den Nahkampf, also waren meine BA glücklich :D 

 

Danach ging es noch gegen @Dhar's neue DeathGuard gemischt mit den bereits bekannten Jungs von der Alpha Legion. 

IMG_9592.jpeg.fc51165f564b46712c38164f04d4ddd3.jpegIMG_9590.jpeg.c4d2b5e3d5992e1b8180e298d649df51.jpegIMG_9588.jpeg.1ebdecbac6f73036acae5d57102189c0.jpegIMG_9587.jpeg.27c272fdf083dd82cc9965932bdfa042.jpegIMG_9582.jpeg.e135bb76d73b3c921ed51087a62a3fbd.jpegIMG_9581.jpeg.ad3595de506ecb3de7fb03b97f3a10b7.jpeg

Was soll ich sagen, es war ein Blutbad. Nach 3 Zügen haben wir aufgehört, ich hatte nicht mehr viel auf dem Feld. Die Deathshroud sind böse böse. 

und auch hier wieder einfach schöne Armeen diese DG und AL :) 

Hat Spaß gemacht!

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.12.2021 um 12:49 schrieb Gorgoff:

So etwas wie die Deathshroud freut sich immer über Opfer, die auf sie zulaufen. :D

Aber Mann, was ein tolles Projekt.

Wird direkt abonniert.

Wie schlagen sich eigentlich deine Rhinos mit Sturmkanone? Super Umbau übrigens. :ok:

Vielen Dank, es freut mich, dass es dir hier gefällt :D 

Das eine Rhino, was ich bisher fertig habe, ist einfach immer eine Gefahr mit der Sturmkanone mit der zu rechnen ist. Allein schon deshalb hat einfach alles, was es haben kann, bei mir eine Sturmkanone. Und bei BA ist das ja fast alles ;) 

Die Kanone selbst habe ich @Mascharius zu verdanken, also gebührt dein Lob für den Umbau auch ihm :) 

 

Am 2.12.2021 um 21:45 schrieb Lammbertus:

Oder noch eine bessere Idee, ihr kommt rum zu mir ;) . Schließlich muss der neue Hobbybunker eingeweiht werden und das wäre dann der richtige Ansporn für mich meine EC endlich fertig zu bemalen.

Auch das klingt gut! Gerne im neuen Jahr mal :)

 

Wie das so ist, hat mich das Spielen natürlich motiviert zu malen. Als nächstes wird es ein Command Rhino (natürlich mit Sturmkanone @Gorgoff;)) und einen Apotheker geben. Das Rhino soll beim Schocken helfen, was ja alle meine Einheiten können und viele auch müssen nach meiner RoW Day of Revelation. 

Und dann bekommt auch der Levi eine Kapsel, der kommt nämlich nie weit genug.

Aber zuerst mal mussten Altlasten bewältigt werden, also ein vorher halbfertiger Landspeeder ist fertig geworden.

IMG_9641.jpeg.767bd69b909311016b82ffeb418c55c0.jpeg

IMG_9642.jpeg.0feed30c8c7fdffb4c1e6833b05a5a81.jpeg

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.