Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 19 Stunden schrieb M.Dracon:

Ich war am überlegen, mit der Familie an der Rainbow Warrior Malchallenge teilzunehmen. Habe aber angst, dass meine Beiträge gelöscht werden, da diese dann, wegen dem von mir gewählten Thema, eventuell als "zu politisch" angesehen werden könnten. :unsure:

Inwiefern? Jetzt bin ich ziemlich neugierig.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 425
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hat zwar jetzt doch zwei Wochen länger gedauert als gedacht, aber die Base für den Klobürstenbaum ist endlich fertig und ich freue mich darauf wieder am Haus weiter basteln zu können.   Hier

Wie versprochen, gibt es jetzt die Basteldoku und weil die Sonne schien auch noch ganz frische Bilder vom Fluss und der Weide.   Die einzelnen Flusssegmente und Detailaufnahmen.  

So, die Base ist fertig und den Baum habe ich auch schon drauf geklebt.   Da @Basselope ja meinte, dass das Klo zu sauber ist, habe ich extra noch ein überlaufendes Sickerbecken, plus e

Posted Images

vor 5 Stunden schrieb Jaensch:

Der Fluss ist wirklich der absolute Wahnsinn! :wub:

 

Was du an Spiel-Gelände ablieferst, ist einfach absolut beeindruckend! Ich muss zugeben, ich geh immer einen Kompromiss ein und würde mir nie soooo viel Mühe für Gelände geben, wie du das machst. Da hätte ich einfach nicht das nötige Durchhaltevermögen :lach:

 

Umso beeindruckender finde ich immer, was du so an Detailverliebtheit an deinem Spiel-Gelände auffährst! Und dann noch die tolle Basteldoku... Durch die habe ich im Übrigen erst das Skelett im Schilf bemerkt, davor war ich zu sehr von der Trauerweide und dem Gesamtambiente eingenommen! :lach:

 

Absolut klasse! 

Danke.

Ich habe halt bei der "On the road" Malchallenge gemerkt, dass mir das basteln des mini Dioramas soviel Spaß gemacht hat, dass ich am liebste noch mehr gebastelt hätte. 

Leider habe ich, insofern ich endlich eine neue Wohnung finde, bald nicht mehr den Platz und auch jetzt schon nicht mehr das Geld, um Gelände und Dioramen zu basteln. Daher gehe ich mit meinen Geländestücken auch ein Kompromiss ein :D und lebe an ihnen mein neuentdeckte "Leidenschaft" aus. 

Hätte ich mich nicht für das "falsche" Epoxidharz endschieden, sondern für das schneller aushärtende, hätte ich noch drei bis vier Tage mehr Zeit gehabt und ich hätte noch das Laub, welches ich extra ausgestanzt habe, auf dem Wasser treiben lassen. Außerdem waren noch Seerosen und Schilfrohr mit diesen braunen Kolben geplant.

Werde ich wohl zum teil noch nachträglich anbringen, bzw. das Nächste Geländestück mit einem kleinem Weiher oder Sumpf kommt bestimmt. ^_^

 

vor 5 Stunden schrieb Erkwin:

Inwiefern? Jetzt bin ich ziemlich neugierig.

Eigentlich nichts dolles, halt die multikulti Familie, welche natürlich noch ein Fahrzeug bekommt, denn die müssen ja schließlich zu ihrer kleinen Hütte im Wald kommen. Das Fahrzeug soll eigentlich noch den ein oder anderen Aufkleber bekommen, welche relativ klare politische aussagen treffen. Aber da es in der letzten Zeit deswegen ja schon zu Reibereien kam, werde ich es wohl beim posten in meinem Thread belassen. So habe ich auch keine Deadline und kann solange daran basteln und malen wie ich will. Ist in meinem momentahnen gesundheitlichen Zustand eh besser, der stresst mich schon genug.

 

Ich bastel zwar schon an einem Fahrzeug, aber wenn jemand weiß, wo man einen Bulli Modell (am liebsten T1, T2 wäre auch OK) in passenden Maßstab bekommt, wäre das super. 

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb M.Dracon:

Ich bastel zwar schon an einem Fahrzeug, aber wenn jemand weiß, wo man einen Bulli Modell (am liebsten T1, T2 wäre auch OK) in passenden Maßstab bekommt, wäre das super. 

 

Ich hab immer so meine Probleme mit dem Transfer von Maßstäben zwischen Modellbau und Tabletop und hab immer wieder das Gefühl, dass das vorne und hinten bei den Angaben nicht passt. Aber der hier mit einer Länge von 11,5 cm könnte vielleicht passen. Vlt gleichst du das mal mit Fahrzeugen aus deinem Bestand ab oder versuchst mal, den im örtlichen Spielzeugladen in die Finger zu bekommen! :D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jaensch:

Ich hab immer so meine Probleme mit dem Transfer von Maßstäben zwischen Modellbau und Tabletop und hab immer wieder das Gefühl, dass das vorne und hinten bei den Angaben nicht passt. Aber der hier mit einer Länge von 11,5 cm könnte vielleicht passen.

Danke für den Link, aber der ist dann doch was Groß. Der Maßstab 1:48 ist ja quasi schon im Bereich der 35mm Miniaturen, ich glaube 28mm war so um 1:54-1:60.

Wobei ich mir gut vorstellen könnte, das der Bulli in 1:50 oder 1:48, auf Grund seiner Realengröße welche ja doch recht klein ist, gut zu 28mm Minis mit Base passen würde. Nur leider habe ich noch kein passenden Bulli gefunden.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb M.Dracon:

Eigentlich nichts dolles, halt die multikulti Familie, welche natürlich noch ein Fahrzeug bekommt, denn die müssen ja schließlich zu ihrer kleinen Hütte im Wald kommen. Das Fahrzeug soll eigentlich noch den ein oder anderen Aufkleber bekommen, welche relativ klare politische aussagen treffen. Aber da es in der letzten Zeit deswegen ja schon zu Reibereien kam, werde ich es wohl beim posten in meinem Thread belassen. So habe ich auch keine Deadline und kann solange daran basteln und malen wie ich will. Ist in meinem momentahnen gesundheitlichen Zustand eh besser, der stresst mich schon genug.

 

Reich es doch einfach ein.

Meiner Auffassung nach, war das Problem der politischen Aussagen hier in letzter Zeit vor Allem, dass es sich immer stärker konzentrierte und das in einem Bereich der nichts mit dem Hobby zu tun hat. Es wurde eingegriffen, bevor sich das irgendwie verselbständigen konnte.

Wenn du eine politisch oder sonstwie geartete Message auf eine Mini packst, ist das kein Problem. Unabhängig davon ob ich oder andere damit am Ende d'accord gehen. Eine Mini darf auch mal anstößig sein (neben Gore und Erotik eben auch politisch). Anstößig im Sinne vom zum Nachdenken/Diskutieren anstoßen, nicht im Sinne vom vor den Kopf stoßen.

Es wäre glaube ich absolut nicht im Sinne der Admins, wenn nun aus Angst vor Zensur Minis und Dioramen nicht mehr gezeigt würden.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb M.Dracon:

Danke für den Link, aber der ist dann doch was Groß. Der Maßstab 1:48 ist ja quasi schon im Bereich der 35mm Miniaturen, ich glaube 28mm war so um 1:54-1:60.

Wobei ich mir gut vorstellen könnte, das der Bulli in 1:50 oder 1:48, auf Grund seiner Realengröße welche ja doch recht klein ist, gut zu 28mm Minis mit Base passen würde. Nur leider habe ich noch kein passenden Bulli gefunden.

 

Jepp, wie gesagt bin ich bei den Vergleichen immer sehr skeptisch. Beispielsweise passen Dinos der Marke Tamiya in 1:35 hervorragend zu 28mm Dinos. Der T1 hier z.b. erscheint mir in 1:43 mit den Maßen 9x4,5x3 cm (L, H, B) doch sehr klein für 28mm... :ka:

 

Ich bin ratlos :lach:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jaensch:

Jepp, wie gesagt bin ich bei den Vergleichen immer sehr skeptisch. Beispielsweise passen Dinos der Marke Tamiya in 1:35 hervorragend zu 28mm Dinos. Der T1 hier z.b. erscheint mir in 1:43 mit den Maßen 9x4,5x3 cm (L, H, B) doch sehr klein für 28mm... :ka:

 

Ich bin ratlos :lach:

Der T1 ist halt, je nach Ausführung, nur ca. 2,2m hoch und gerade mal 4,2m lang.  Der sollte halt nicht wesentlich höher sein als eine Mini.

 

vor 2 Stunden schrieb SpeziFisch:

Reich es doch einfach ein.

Meiner Auffassung nach, war das Problem der politischen Aussagen hier in letzter Zeit vor Allem, dass es sich immer stärker konzentrierte und das in einem Bereich der nichts mit dem Hobby zu tun hat. Es wurde eingegriffen, bevor sich das irgendwie verselbständigen konnte.

Wenn du eine politisch oder sonstwie geartete Message auf eine Mini packst, ist das kein Problem. Unabhängig davon ob ich oder andere damit am Ende d'accord gehen. Eine Mini darf auch mal anstößig sein (neben Gore und Erotik eben auch politisch). Anstößig im Sinne vom zum Nachdenken/Diskutieren anstoßen, nicht im Sinne vom vor den Kopf stoßen.

Es wäre glaube ich absolut nicht im Sinne der Admins, wenn nun aus Angst vor Zensur Minis und Dioramen nicht mehr gezeigt würden.

Ja, da hast du wohl recht. Wenn ich rechtzeitig fertig werde, reiche ich die Minis und Co. einfach mal ein.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee mit dem VW Bulli T1, lässt mich derzeit einfach nicht los. :D 

Daher, habe ich mich auf die Suche nach einem 3D Model auf Thingiverse gemacht und habe auch eines gefunden. Ich habe das mit dem 3D Builder mal auf eine mir passende Größe skaliert. Zum Größenvergleich habe ich malm eine Mini auf Base, in 28mm, daneben gestellt.

1726229352_GrTest02.PNG.a3efb8a8cc858cb6915186abe5409d0a.PNG385141072_GrTest01.PNG.47c52be1e4acf2912a52a3f0650d17e8.PNG

 

Was meint ihr, wirkt der Bulli halbwegs realistisch oder sollte ich eventuell noch was an der Größe verändern.

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Delln:

Kannst du da nicht auch die Länge und Höhe Messen und man kann mit anderen Modellen vergleichen?

Jip, habe ich auch schon gemacht und er ist ca. 7,5cm lang. Also ungefähr im Maßstab 1:60, was aber eher durch Zufall so geschehen ist. :D

Ich habe da auch schon ein, zwei Modelle gefunden, da diese jedoch aus Metall sind, kann man da nicht besonders gut dran rumbasteln und es sind beide nicht die Samba Variante.^_^

 

Edithabe mich vertan, der ist 8,4 cm lang. Also doch größer als die 1:60 Modelle.

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem ich jetzt an dem Modell noch was rumgeklickert habe, schon einmal das ein oder andere Erweiterungskit vormontiert, die Scheinwerfer etwas angepasst und die Türen beweglich gestaltet habe, lasse ich mir den Bulli jetzt in 6 Einzelteilen drucken.

Ich bin wirklich gespannt wie der Bulli dann ausschaut, da ich das letzte mal vor 4 Jahren beruflich mit 3D gedruckten Teilen zu tun hatte und die mich auf Grund der doch sehr unschönen Schichten nicht wirklich überzeugt hatten. Ja ich weiß, ich könnte den auch in SLA drucken lassen, aber dann wird mir das doch was zu teuer.

1671676513_Bulli3D01.PNG.cf1e268a00da9079e7934e2744776627.PNG525050609_Bulli3D02.PNG.a0cf86d3ab39c31f5064b1153ae6952f.PNG

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt, wie der Bulli letztlich aussieht.

 

Am 8.9.2021 um 11:11 schrieb M.Dracon:

Eigentlich nichts dolles, halt die multikulti Familie, welche natürlich noch ein Fahrzeug bekommt, denn die müssen ja schließlich zu ihrer kleinen Hütte im Wald kommen. Das Fahrzeug soll eigentlich noch den ein oder anderen Aufkleber bekommen, welche relativ klare politische aussagen treffen.

Anhand der Beschreibung vermute ich mal, dass du keine rechte Aussteigerfamilie darstellen willst, die ihr Auto mit verbotenen Symbolen vollgeklebt hat :D

Für mich klingt das absolut harmlos und ich freue mich das Diorama zu sehen - egal ob hier oder im Wettbewerb.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Erkwin:

Anhand der Beschreibung vermute ich mal, dass du keine rechte Aussteigerfamilie darstellen willst, die ihr Auto mit verbotenen Symbolen vollgeklebt hat :D

Doch doch. Das ist nur Haftgrund auf den Minis und die bekommen jetzt alle noch weiße Kapuzen und ein brennendes Kreutz. :crazy:

 

vor 1 Stunde schrieb Erkwin:

Für mich klingt das absolut harmlos und ich freue mich das Diorama zu sehen - egal ob hier oder im Wettbewerb.

Danke. Aber auch wenn ich dich enttäuschen muss, werde ich nur Minis machen und kein Diorama... es tut mir leid. :heul2:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb M.Dracon:

Doch doch. Das ist nur Haftgrund auf den Minis und die bekommen jetzt alle noch weiße Kapuzen und ein brennendes Kreutz. :crazy:

...Ok... ;D

 

vor 3 Stunden schrieb M.Dracon:

Aber auch wenn ich dich enttäuschen muss, werde ich nur Minis machen und kein Diorama... es tut mir leid. :heul2:

Ach was, "ein paar Minis" eskaliert bei dir doch im Laufe der nächsten Woche wieder zu einem Knaller-Geländestück, da habe ich gar keine Bedenken.

;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Erkwin:

Ach was, "ein paar Minis" eskaliert bei dir doch im Laufe der nächsten Woche wieder zu einem Knaller-Geländestück, da habe ich gar keine Bedenken.

;)

Na gut. Aber nur was kleines und ohne Baum. :blush:

 

Los geht es.

165399347_WT01.jpg.e9bc28de3bd70006da3569f3181c8d5d.jpg

Im Hintergrund kann man schön sehen, das ich sogar ein klein wenig an den Minis weiter gepinselt habe. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser blöde Bulli, lässt mir einfach keine Ruhe. Mir schwebt jetzt schon seit einigen Tagen eine Idee für ein Diorama in meinem Kopf umher. Ja ich weiß, eigentlich wollte ich je keine only Diorama Teile mehr basteln, aus schon bereits oben erwähnten Gründen. Aber, das lässt mir momentan keine Ruhe und dann habe ich auch noch so tolle Minis im passenden Maßstab gefunden...

Da ich mal wieder nicht schlafen konnte, habe ich die Nacht nach passenden Bits und Co. gesucht. Einen wichtigen Bestandteil habe ich leider nur in einer Preiskategorie gefunden, welche mir dann doch zu teuer war; es waren irgendwas über 50€. Und da diese Projekt eh für einen größeren Zeitraum geplant ist, irgendwann in den nächsten 5-10 Jahren bei meinem Tempo, habe ich das Teil selber in 3D modelliert und werde es mir, sobald ich es dann Brauch, drucken lassen.

 

579235961_NRS01.PNG.e0c4418277fb2fbf10c769f66f8287dc.PNG201928559_NRS02.PNG.ca00b3891ebb887d9b8198fd844c71a5.PNG

Eine hübsch kleine alte Notrufsäule. :D 

Ist zwar nicht wirklich sonderlich komplex, aber ich hatte Spaß und 50€ waren mir dann doch was viel für so ein simples Geländestück.

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I habe die Notrufsäule noch was überarbeitet und aus ihr die Version mit Lüftungsschlitzen und Griffen an den Wartungsklappen gemacht.

1827957459_NRS03.PNG.1efe41d68c52bdcb2cd304817619a60e.PNG

 

Außerdem, habe ich mir noch folgendes bestellt.

305667656_Blingbling01.JPG.da0a8911f3edf56f5c879890ca3be347.JPG

Quelle: eBay

Jip, das gibt mächtig Blingbling... ^_^

Ich weiß gar nicht mehr, bei wem ich die Idee hier im Forum geklaut habe, die Steine als Nieten zu benutzen.

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb GameTableArt:

Herzlichen Glückwunsch zur gewonnenen Bastelchallange! Den Sieg hast du dir wieder mehr als verdient. 💯

Vielen Dank.

 

Am 12.9.2021 um 15:58 schrieb M.Dracon:

Aber nur was kleines und ohne Baum. :blush:

Als ich das geschrieben habe, habe ich das wirklich so gemeint. Aber da ich momentan auf die Strasssteinchen warte, ich eine Mini fast fertig habe und keine Lust mehr auf Minis bepinseln hatte und mich der halbfertige Nadelbaum so traurig anschaute. Muss ich zugeben, das hat nicht funktioniert mit ohne Baum. :blush:

 

Mein erster Versuch eines Nadelbaums.

973147806_Nadelbaum01.jpg.f95eda5b14df5730aba6ef439e2a9b08.jpg

 

Edit:

Ich habe noch was an der "Fichte" rumgezuppelt und ca. 10-15% des Grasstreus entfern. Jetzt wirkt es nicht mehr ganz so buschig.

439002386_Nadelbaum02a.jpg.493a0913197480ef50bac315f0742cc6.jpg

 

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 14
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Strasssteine nicht geliefert wurden:motz:, habe ich erste chipping Versuche mit Latexmilch auf einem Stück Pappe gemacht.

68351721_ChippingmitLatex(1).jpg.ede84889772ca56d80964b20475aa39e.jpg

 

Dafür dass ich nur mit einem Stück Blisterschwamm, vor dem eigentlichen Besprühen mit der hellen Farbe, rumgetupft habe, eigentlich ganz OK. Werde ich dann auch gleich mal bei der Base von der Fichte einsetzen. :D

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier hat sich jetzt schon lange nichts getan, was daran lag, dass es mir mal wieder schlechter ging. Wie das halt so ist wenn es einmal bergabgeht, kommt auch gleich noch was mit dazu. 

Zuerst hatte ich Stress mit dem Strassstein Lieferant, welcher nicht geliefert hat und dann auch noch Probleme machte, als ich mein Geld zurück wollte. Dann konnte der Bulli leider auch nicht gedruckt werden, wodurch mein Enthusiasmus für die Zombieapokalypse derzeit etwas gedämpft wurde. Und als ob das nicht schon lästig genug wäre, fährt mir einer eine schicke Macke in mein Auto während ich einkaufen war und verdünnisiert sich dann einfach. 

 

Na ja, jetzt habe ich mir Andere Strasssteine geholt und werde die dann auch demnächst verbasteln.

1945614824_Blingbling02.jpg.c6969223f8d50a2bac469dc656d0d652.jpg

 

Zwar erst einmal nicht bei dem Geländestück für dir Zombieapokalypse sondern, wie im Thread für die  "Land- und Luftschiff" Bastelchallenge bereits geschrieben, für ein Luftschiff im Stile von den Werken von Ian McQue, nur eher in der Form einer Dschunke.

BRpW3KpCcAAORuD.jpg:large

 

Momentan bastel ich an den Triebwerken.

792719941_Dsch09.jpg.63a3e0f14086b743275dc34ac1b79cab.jpg

 

Stand der Überlebenden Für die Zombieapokalypse ist momentan dieser. Aber wenigsten habe ich es noch geschafft ihnen ein Auto fertig zu machen.

987367668_F03.jpg.716377731d59c5e50436051cc3718333.jpg

 

1156620494_PT15.jpg.c229658721128f0fae76b8633029fb35.jpg

 

Hier noch eine kleine Basteldoku.

Spoiler

Ausgangs Situation.

1759757461_PT01.jpg.23268733a918d5944c7bb38fabcb5586.jpg

 

Zuerst habe ich aus Plastikart den Aufbau gemacht.

1916640863_PT02.jpg.d2f39f4d8622da1aa525f24c695ce8c2.jpg1318832290_PT03.jpg.39715f9a31d071db69894ecd835ce50d.jpg

 

Dann alles was stört oder nicht mit Grundiert werden soll abgemacht. Die Reifen sind zum Glück abnehmbar.

1391366214_PT04.jpg.65edc71d938810363bb341355f3eff21.jpg

 

Vor dem Grundieren habe ich das Auto grob abgeschliffen und die Fenster mit Malerkrepp abgeklebt.

388823257_PT05.jpg.b578ea642a73353ce508e900533c5abe.jpg

 

Auch wenn es nur ein simples Auto ist, habe ich es erst Schwarz und dann nochmal mit weiß grundiert.

1777840775_PT06.jpg.df2bd4c41fc5e2b3251455238b689843.jpg

 

Dann mit der Airbrush die Lackierung gesprüht und alles bemalt.

2072926684_PT07.jpg.8a2ceccd0291c3f548efb6dae19ef032.jpg

 

Damit der Aufbau nicht immer runterfäll, habe ich dann noch mit Magneten gearbeitet.

1810188635_PT08.jpg.82b61e1192c146d408a8db1d8a8affec.jpg

 

 

 

Vor dem einsauen, habe ich dem Auto noch Kratzer verpasst. Hierfür habe ich ein 60er Schleifpapier genommen. Da ich ja eine schwarze und weiße Grundierung verwändet habe wirken die Kratzer direkt sehr gut... finde ich.

1002234133_PT09.jpg.1e484a1bddc690b4fb95b59325847353.jpg

 

Zum Schluss habe ich dem Auto noch ein zwei Washes verpasst und es etwas eingesaut.

758668034_PT10.jpg.250ba5445453fc3dbc6356596253292f.jpg1727163746_PT11.jpg.a27108ec87efac5f1d7b7f104e31add2.jpg1768644369_PT12.jpg.94642df95ce0c82e6ea50cbaaedcf87a.jpg1726705358_PT13.jpg.4d8bc6733b1873ecb31664131319f53d.jpg1034104454_PT14.jpg.ea6783cce6b6d0a82ab45785635c4a11.jpg

 

  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.