Jump to content
TabletopWelt

WIR BAUEN EINE FAST KLEINE ZWERGENWELT


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 3,3k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das Gebäude an sich ist fertig: --------------------------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------

@Herr Sobek Her Sobek ist der Braumeister der Legion. Er überwacht die Einhaltung der geheimen Rezepturen und leitet seine Gesellen. Auch muss er @Drachenklinge vom großen Braukessel fern ha

Anzeige+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Anzeige              Haben sie Elfenbefall? Werden sie die Spitzohren nicht los?

Posted Images

vor 5 Minuten schrieb Lord Chaotl Oml:

Seht ihr? Er hats eingesehn.

 

Welchen Job bekomme ich also? Brandmeista vielleicht :naughty:

 

Du bist doch schon Fußball vom Dienst. Du wirst überhaupt nur deswegen ständig mit Quarkbällchen gefüttert, damit Du schön dick und rund bleibst. :D

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gibts nicht viel, da ich bei einem Kumpel zu Kaffee und Kuchen Bier und Brezel eingeladen bin. Da er Orkspieler ist, habe ich vor alles leer zu fressen ihn nachhaltig zu schädigen.

Und ich habe mich vorhin mit einer bestimmten Keksfressenden Grünhaut getroffen, aus seinem Fundus einige rare Zinnmodelle und gefühlt eine halbe Million Schädelpasszwerge entnommen. Danke an @Lord Chaotl Oml!

IMG_0162.JPG.2a315eada0b35b6c61ee79dbcd73326f.JPG

4 Langbärte dabei, Juhuu, jetzt fehlen mir nur noch 93!

Bissl Turm hab ich noch geschranzt:

IMG_0161.JPG.829be618db32feaaec3964cb9388eeeb.JPG

Ist nur provisorisch, das wird noch feingeschranzt. Wollte die Proportionen mal testen. Die Form des Tores

wird übernommen. Werde alles viel verspielter gestalten.

  • Like 22
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Spitze ist mir zu ... spitz. Erinnert mich an ein Spitzohr. Könnte man das nicht durch ein kleines Querstück etwas trapezitieren?

Dann würde optisch auch ein cooles zwergisches Antispitzohrensymbol draufpassen. Ein kleines bißchen breiter und zwei Zwerg können nebeneinander kämpfen. Zwei Zwerge sind dann quasi schon eine halbe Armee. Da kommt dann nix mehr durch, was nicht durch soll.

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Drachenklinge:

Die Spitze ist mir zu ... spitz. Erinnert mich an ein Spitzohr. Könnte man das nicht durch ein kleines Querstück etwas trapezitieren?

Dann würde optisch auch ein cooles zwergisches Antispitzohrensymbol draufpassen. Ein kleines bißchen breiter und zwei Zwerg können nebeneinander kämpfen. Zwei Zwerge sind dann quasi schon eine halbe Armee. Da kommt dann nix mehr durch, was nicht durch soll.

 

Ich finde es weniger wichtig, dass zwei Zwerge nebeneinander kämpfen können, als dass genug Munition rein gebracht werden kann. Wenn du kein Munitionsfließband hast sollte der Eingang breit genug sein, damit zwei Munitionskarren parallel durchkommen (volle rein, leere raus). Ich hab gehört, dass Florgeln besonders viel Munition brauchen.

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Munition wird durch den Zugang im Zweiten Stock geliefert. Der Kleine Eingang unten ist für die Personenkontrolle ausreichend breit.  Ich kann ja nicht die komplette Wachmannschaft an der Tür abstellen. Die müssen doch den Lord vom Grill fern halten. 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Drachenklinge:

Könnte man das nicht durch ein kleines Querstück etwas trapezitieren?

Dann würde optisch auch ein cooles zwergisches Antispitzohrensymbol draufpassen.

 

Die Breite find ich gut, wird sonst vielleicht zu groß?

Aber die Idee mir nem Symbol find ich sehr zwergisch :zwerg:

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Drachenklinge:

 Könnte man das nicht durch ein kleines Querstück etwas trapezitieren?

Der Vorschlag von Nörgelklinge wird akzeptiert und umgesetzt.

vor 3 Stunden schrieb Saranor:

sollte der Eingang breit genug sein, damit zwei Munitionskarren parallel durchkommen (volle rein, leere raus). Ich hab gehört, dass Florgeln besonders viel Munition brauchen.

Das ist richtig, Florgeln haben eine sehr hohe Kadenz. Allerdings sind die Geschosse doch kleiner als die einer Standard-Kanone, also gibt es keine Versorgungsschwierigkeiten mit dieser Tür. Bierfässer passen auch durch, also bleibt die Breite.

vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Hm ... es schien mir, als wäre die Größe des Eingangs schon gewollt. Mit zwei Karren nebeneinander wird der ja mehrfach so groß wie jetzt. 

Bin gespannt ob des Milluz Pläne, sofern seine hochwohlgschranzte Feiligkeit es uns niederem Volke zu erläutern geruht. ^^

Das:

vor 25 Minuten schrieb Darkdwarf:

Die Breite find ich gut, wird sonst vielleicht zu groß?

Aber die Idee mir nem Symbol find ich sehr zwergisch :zwerg:

Und das:

vor einer Stunde schrieb Burnz:

 Der Kleine Eingang unten ist für die Personenkontrolle ausreichend breit.  Ich kann ja nicht die komplette Wachmannschaft an der Tür abstellen. Die müssen doch den Lord vom Grill fern halten. 

Und:

Der Flakturm soll auch ein Wehrturm sein, quasi eine kleine Festung innerhalb der Festung. Kleinere Zugänge sind leichter zu verteidigen. Im Erdgeschoß wird es auch keine Fenster geben, weiter oben nur Schießscharten.

Im Turm ist geplant:

- Munitionslager/Waffenlager

- Bierlager

-Tavernenstockwerk mit Keksbackofen

- Artillerieplattform mit dampfbetriebenen Munitionsaufzug

- Klo

- 1 Blumentopf

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Glückwunsch zur Rettung so vieler ehrbarer Zwergenkrieger aus goblinoider Gefangenschaft!

 

Die Tür mit breitentechnischer Erweiterung* finde ich auch besser. Wer weiß, wie viele Ornithologen da gleichzeitig vom Dach geschleppt werden müssen, wenn wirklich mal was ist...

 

 

*

Spoiler

"Ich bin nicht dick geworden, ich habe mich nur breitentechnisch erweitert!"

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Anzeige

     

       Haben sie Elfenbefall? Werden sie die Spitzohren nicht los?

                                 DANN EMPFEHLEN WIR:

                           ELFEX!

                                            1707837738_IMG_0163(2).JPG.4e6e68e0ec5709bce6d602f4f2dc4ba3.JPG

       Das seit Jahrhunderten erfolgreiche Elgizid von: DAWI-O-PHARM!

                                Und bei schwerem Befall:

                                     ELFEX FORTE

                            1499193380_IMG_0164(2).JPG.afa849caa07c5b4070088003662b70f9.JPG

                                               Jetzt auch als Zäpfchen:

                                           705497097_IMG_0165(2).JPG.8cb1fae531becdb7d7d9465cf14cf430.JPG

                     DAWI-O-PHARM! DIE Marke ihres Vertrauens!

* Bitte außer Reichweite von Gobbos aufbewahren!

* ACHTUNG VERSCHMUTZUNGSGEFAHR! Nur im Freien anwenden!

Anzeige+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Anzeige

  • Like 31
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.9.2021 um 16:28 schrieb Milluz:

Gibt es keine Freiwilligen, wird @Burnz mit einem Presskommando losgeschickt.

 

 

Also ich press dann mal den ersten! @Silk ist für den Turm genau der Richtige! Bartträger, trinkt viel Bier, grummelt gerne, liebt Kekse und hasst Spitzohren!

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.