Jump to content
TabletopWelt

[News] Wargames Atlantic


Empfohlene Beiträge

Am 17.7.2022 um 11:41 schrieb JensIch:

Ich finde diese größen unterschiede immer lustig. Man sollte manchmal mit offenen Augen durch die

Naja die Unterschiede sind ja aber teils recht deutlich. Bei nur 3mm Unterschied sind das ja über 10%. Das der Unterschied zwischen 1,70 und 1,90. Das geht klar auch noch, aber es sieht eben seltsam aus wenn die eine Hälfte all 1,70 sind und die andere Hälfte 1,90.

Und es gibt durchaus noch größere Unterschiede.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb Der Bil:

Die sollen lieber zusehen, dass sie die Boxen, die schon im Mai in Europa hätten sein sollen, endlich mal herbringen. :skepsis:

Njeyyy, gibts da genaueres? Die werden von den gleichen Problemen betroffen sein wie der Rest der Welt, wenn Container aus China raus müssen, oder? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Ghur:

Njeyyy, gibts da genaueres? Die werden von den gleichen Problemen betroffen sein wie der Rest der Welt, wenn Container aus China raus müssen, oder? 


Die haben ihre komplette Produktion aus China in die USA rübergeholt. Da kommt nix mehr aus China. Aber die Umstellung ist natürllich nie ohne Probleme.

https://wargamesatlantic.com/blogs/news/uk-arrivals

 

Das UK Warehouse bedient auch den Kontinent. 

Release schedule findest du hier:

https://wargamesatlantic.com/pages/release-schedule

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, das ist interessant. Dass sie mittlerweile auch in den USA produzieren, hatte ich mitbekommen, aber ich dachte, man würde da erstmal ne Weile zweigleisig fahren. Aber insgesamt halte ich das für ne gute Info. Woraus entstehen dann die von Bil angesprochenen Probleme? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb Ghur:

Ah, das ist interessant. Dass sie mittlerweile auch in den USA produzieren, hatte ich mitbekommen, aber ich dachte, man würde da erstmal ne Weile zweigleisig fahren. Aber insgesamt halte ich das für ne gute Info. Woraus entstehen dann die von Bil angesprochenen Probleme? 

 

Ich dachte eine Meldung auf Facebook gelesen zu haben das sie jetzt komplett USA sind. Aber ich kann mich irren. 
Da sie fast alles in Stock haben in den USA, ist die Produktion definitiv nicht das Bottleneck. Daher wird es die gute alte UK/Brexit/Covid Murks Kombination sein. Ich erriner mich leider nicht an eine Meldung speziell zu dem Problem. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Spätrömische leichte Infanterie!

 

https://ttfix.blogspot.com/2022/09/wargames-atlantic-new-preview_27.html

 

Braucht man sowas irgendwo in Warhammer? Und wenn man andere Köpfe nimmt?

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, man brauch sowas irgendwo in Völkerwanderungen... :)

 

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, das ist interessant für historische Wargamer, aber das Besondere an WGA ist ja, dass sie auch manchmal eine Einheit releasen, aus der sich eine halbe Imperiumsarmee bauen lässt.

In diesem Fall wäre die Einheit in Originalform deutlich zu früh, aber man kann sie sich ja mit anderen Accessoires vorstellen und schauen, ob sich da nicht doch eine Idee verbirgt.

Ich kenne mich nur leider mit sowohl Imperium als auch Geschichte zu wenig aus, oder auch Söldnern (da passt mit Tilea wenigstens die Region).

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 34 Minuten schrieb Matt-Tabletop:

Passend zu einem zufälligerweise kürzlich erschienenem Regelwerk. ☝️

 

Bei SAGA kriegt man frühere Geschichte natürlich leicht unter, ja.

  • Like 1

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die Box der WGA Conquistadors gestern auf dem Miniaturicum Stand in der Hand und durfte mal rein schauen. Der Inhalt der Gussrahmen sieht gut aus, aber es sind jetzt nicht so die mega detaillierten Figuren. Ich denke für Rank&File sind die Modelle gut. Bei etwas mehr als 1€ pro Modell sind die Kosten auch im Rahmen um daraus größere Armeen zu bauen. Ich fände es gut, wenn WGA nicht nur einen Gussrahmen fotografieren würde, sondern in der Beschreibung auch angeben würde welche Option wie oft in der Box ist.

  • Like 4

painting_minis.gif:ht:   Metal Liebhaber    🤘 🎶 🎵 Lemmy_Emoji.png

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die WGA Landsknecht Ogern sehen spannend aus. Manche WGA Ogerköpfe gefallen mir nicht, aber dafür hat man ja seine Bitsbox. 😅 Ich hätte Interesse die Boxen zu kaufen oder auch zu teilen, sobald ich erfahre welche Bits wie oft drin sind. Weil manche WGA Boxen von der Anzahl der Bits etwas anstrengend sind. Ich habe die WGA Skeleton Infantry gekauft, gebaut und bemalt, als Standardinfanterie für mein Regiment der Cursed Company. Die Skelettbox hatte ich einfach so bei meinem friendly local gamestore gekauft. Das ist mir ziemlich auf die Füße gefallen und ich habe ein Vielfaches der Zeit des Zusammenbaus der Skelette investiert um Handwaffe + Schild aus Bits zu nachzubauen, weil nicht genug davon für jedes Skelett in der WGA Box sind. Vorher wäre mir nicht im Traum eingefallen, dass man eine Regimentsbox herstellt, wo nicht für jede Mini sowas normales wie Handwaffe + Schild drin ist. 😦

  • Like 2

painting_minis.gif:ht:   Metal Liebhaber    🤘 🎶 🎵 Lemmy_Emoji.png

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.10.2022 um 08:25 schrieb Landi:

Kann man denn die Oger denn irgendwo vorbestellen?

😁 Jetzt: 

 

https://wargamesatlantic.com/blogs/news/landsknecht-ogres-on-pre-order?syclid=cddk8837k0455cm6bvrg

 

Die Köpfe finde ich nur zum Teil gut, aber der Rest ist Sahne. Vor allem, dass man die auch für SciFi ausrüsten kann ist richtig stark. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ich warte bis sie bei Battlefield sind. Jemand ne Idee wie lange das sonst dauert?

Keine Lust auf teures Porto und eventuellen Zoll. Oder von wo verschicken die?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Landi:

Ich denke ich warte bis sie bei Battlefield sind. Jemand ne Idee wie lange das sonst dauert?

Keine Lust auf teures Porto und eventuellen Zoll. Oder von wo verschicken die?

UA aus GB, via IOSS. 

Also Steuer und Zoll schon inklusive, solange man unter 150€ bleibt. 

Versandfrei ab einer bestimmten Summe. 

 

Also eigentlich ganz gut. 

 

https://wargamesatlantic.com/pages/payment-postage-information

  • Like 3

Künstliche Intelligenz verliert immer gegen natürliche Dummheit.

Ordis has been counting stars, Operator. All accounted for.

 

Meine Projekte: Cheruba-Ls Dungeon Cyber Hero

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ne gute Info. Beim letzten Bausatz, der mich interessiert hatte, war das deutlich über ein Monat, bis die bei Fantasywelt waren (wird bei Battlefield nicht anders sein). Mittlerweile lohnt es sich ja wieder, direkt aus GB zu bestellen. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Völlig unspannend IMO. WGA sind wegen der guten Plastiksets interessant, 3D-Klitschen gibt es wie Sand am Meer.

  • Like 1

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.