Jump to content
TabletopWelt
malkavienne

Die "Die innere Bestie"-Malchallenge Juli 2020

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

 

nachdem wir ganz entspannt und ohne Panik durch den Juni geflutscht sind, hat diesen Monat Jemand ganz konträres Freilauf. Das Thema für Juli ist:

 

"Die innere Bestie"

 

Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.


Die Challenge ist offen für jedes System und jedes Bemallevel und läuft bis einschließlich 31.07.2020. Anfang August wird es einen Abstimmungsthread geben, in dem ihr bis zum 15.04.2020 über euren persönlichen Favoriten abstimmen könnt.

 

Preise? Ruhm und Ehre!

 

Regeln? Die Minis dürfen maximal grundiert sein (einfarbig bzw. genebelt), Bases sind keine Pflicht und der Letztplatzierte darf eine neue Challenge wählen (siehe HIER).

Ihr müsst euch für die Challenge nicht gesondert anmelden und auch keine Platzhalter einrichten. Sagt einfach an, was ihr bemalen möchtet und postet eure WIPs und euer Ergebnis (mit einem entsprechenden "Ich habe fertig"-Vermerk) hier im Thread.

 

IHF-Beitrag? Ist eure Mini fertig, verseht sie (max. 4 Fotos) in eurem Post mit einem Titel/einer Bezeichnung, sehr gerne auch Fluff, das erleichtert die Zusammenstellung für die Abstimmung. Achtet bitte außerdem auf Rechtschreibung und Kommasetzung! :engel:


Ich freue mich auf auf eure Beiträge und die Challenge ist hiermit eröffnet. :maler:

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich das Thema ja nicht nur ausgewählt sondern in diesem Fall auch direkt formuliert habe,  sind meine Minis bereits ausgewählt worden.

 

Die Idee kam wegen zweier Figuren aus einem Kickstarter

 

20200701_215522.thumb.jpg.bc38f363ca9cfc74b71b93ede811c14a.jpg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 15 erkennt man klar und deutlich...die Ulfwerener? sind etwas unscharf.

 

 

Ich mache diesmal auch mit, passt ins SoPro, aber wird sich auf den Fluff stützen und den Hintergrund eines unserer RPG Charaktere der G7-Kampagne beinhalten.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Delln:

Also die 15 erkennt man klar und deutlich...die Ulfwerener? sind etwas unscharf.

 

 

Ich mache diesmal auch mit, passt ins SoPro, aber wird sich auf den Fluff stützen und den Hintergrund eines unserer RPG Charaktere der G7-Kampagne beinhalten.

 

Ich könnte ja behaupten,  das war Absicht,  um die Spannung zu erhöhen. Oder dass mit der 15 eine geheime Botschaft vermittelt werden soll. Die Wahrheit ist aber,  dass ich schlicht nicht in der Lage bin ordentliche Fotos zu machen :D

 

Es geht in die von dir vermutete Richtung,  nur ohne große Verwandlungsspuren.

bearbeitet von obaobaboss
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Total cooles Thema! Nur fehlt mir die passende mini 😅 vielleicht findet sich noch was... 

Kurze Frage zu den Regeln:

Ist dieser Passus noch aktuell? 

Am 1.7.2020 um 19:23 schrieb malkavienne:

max. 4 Fotos

Oder ist das eher so ein grober Richtwert? 

bearbeitet von Carl
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dabei habe ich das Moonstone Biest schon bemalt. Aber vielleicht wäre das mal eine Gelegenheit um diese Mini zu bemalen:

 

B0B76207-251F-418D-A16D-4C75D87A8DE2.thumb.jpeg.73f337bce9254222150c683e2b98d1d8.jpeg

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Carl:

Kurze Frage zu den Regeln:

Ist dieser Passus noch aktuell? 

Oder ist das eher so ein grober Richtwert? 

 

Was @Delln sagt. Bei der Teilnehmerzahl wird sonst einfach die Vorstellung viel zu lang. Deshalb am liebsten nur vier Fotos und gut. Ich lasse aber mit mir reden, und packe weitere dann im Anschluss in den Spoiler. Aber persönlich finde ich, vier Fotos reichen doch zur Präsentation einer Mini.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb malkavienne:

 

Was @Delln sagt. Bei der Teilnehmerzahl wird sonst einfach die Vorstellung viel zu lang. Deshalb am liebsten nur vier Fotos und gut. Ich lasse aber mit mir reden, und packe weitere dann im Anschluss in den Spoiler. Aber persönlich finde ich, vier Fotos reichen doch zur Präsentation einer Mini.

Danke für die schnelle Antwort :) Zählt denn ein Bild, auf dem zwei Bilder drauf sind dann als eins oder als zwei? Keine Sorge, ich will hier nichts ausreizen, wollte ich nur einfach mal wissen, weil ich das schon häufiger gesehen habe.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Carl:

Danke für die schnelle Antwort :) Zählt denn ein Bild, auf dem zwei Bilder drauf sind dann als eins oder als zwei? Keine Sorge, ich will hier nichts ausreizen, wollte ich nur einfach mal wissen, weil ich das schon häufiger gesehen habe.

 

Da es primär um Darstellung und Arbeitserleichterung geht, vier Dateien. Aber das Optimum wäre für mich natürlich, wenn jeder so wenige Dateien wie möglich posten würde 😉 Wie gesagt, den Rest packe ich immer in einen Spoiler.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb SpeziFisch:

Habe es auch eingerichtet, dass das Thema in mein SoPro passt. 

Es kommt also wieder was aus der Potter Welt. 

Oh, Lupin? 😁

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Carl:

Oh, Lupin? 😁

 

 

😋

ist eher ein offenes Geheimnis für alle, die in mein SoPro geschaut haben. 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein bekannter GW Charakter aber keine GW Mini würde ich sagen. :-)

Die neuste GW-Inkarnation war auch eine echte Enttäuschung. Weil diese tatsächlich in Fail Cast gegossen wurde obwohl sonst fast nur noch Hartplastik-Modelle veröffentlicht werden. Die Qualität liess sehr zu wünschen übrig. 
Da gefällt mir diese Variante sehr viel besser auch wenn der gute Herr hier etwas gealtert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Rat der Raben:

Ich sage der Bestie im Inneren den Kampf an...

Komm nur her, Eisenhorn :naughty:

(Da fühl ich mich direkt angesprochen)

 

Wenn ich meinen "Captive Unleashed" schon bestellt hätte, würde ich vielleicht sogar hier teilnehmen. Als Gegenpol, sozusagen.

 

 

Und woher ist dieser Eisenhorn nun? Der könnte mir gefallen, und wenn ich einen Cherubael zu Hause hab, brauch ich auch einen Eisenhorn. Oder ist das tatsächlich die alte 54mm Version?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das tatsächlich eine auf 28mm runterskalierte Version des 54mm Eisenhorn ist, dann würde ich auch gern wissen, woher der stammt und ob es auch noch andere Modelle aus der alten Range gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Cheruba-L:

Und woher ist dieser Eisenhorn nun? Der könnte mir gefallen, und wenn ich einen Cherubael zu Hause hab, brauch ich auch einen Eisenhorn. Oder ist das tatsächlich die alte 54mm Version?

 

 

Ist der einzige und echte Eisenhorn in 54mm zum damaligen Inquisitor-Spiel von GW.

Früher habe ich GW gerne gesammelt. Ein paar Projekte haben es aber nicht auf den Maltisch geschafft. Irgendwo liegen bei mir sogar noch mehr der alten 54mm Figuren herum.

Eisenhorn ist aber der Einzige, der es geschafft hat, zusammengebaut und grundiert worden zu sein.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Rat der Raben:

Ist der einzige und echte Eisenhorn in 54mm zum damaligen Inquisitor-Spiel von GW.

Sehr cool. Wenn ich nicht schon so viel zu tun hätte, würde ich mir den wohl auch mal besorgen, einfach nur für die Vitrine.

 

In 28mm wäre der natürlich (für mich) noch besser, weil ich den dann auch sinnvoll einsetzen könnte.

Naja, vielleicht hab ich ja mal zwischendurch genug Zeit für ein Vitrinenmodell. Oder zwei. Natürlich kommt dann auch Cherubael auf die Liste.

 

vor 14 Minuten schrieb Rat der Raben:

Irgendwo liegen bei mir sogar noch mehr der alten 54mm Figuren herum.

Schöne Schätze. Die werden teilweise zu frechen Preisen gehandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ulricstöchter

 

In Middenland erzählt man sich häufig Geschichten von Kindern, die von Wolfsrudeln aufgezogen werden. Wenig überraschend sollen diese Menschen eine besondere Bindung zum Wolfsgott erlangen und seine Priester versuchen Gerüchte darüber nachzugehen.

 

Die bekanntesten Wolfskinder sind die Ulricstöchter, Skarla und Carnia. Zwillinge, deren Eltern von Tiermenschen auf dem heimatlichen Hof getötet wurden. Ein Schicksal, das ihnen auch geblüht hätte, wäre nicht ein Wolfsrudel auf die bestialischen Angreifer losgegangen. Somit wurden die beiden Mädchen nicht nur von den Wölfen aufgezogen, sie wurden von ihnen gerettet. Als wären sie Welpen des Rudels zogen sie mit den Wölfen, kleideten sich bald in die Felle von verstorbenen Mitgliedern der tierischen Familie. Dabei hatten sie heftige Kämpfe innerhalb der Rangordnung zu überstehen, klar benachteiligt durch das Fehlen der natürlichen Waffen. Doch beide blieben willensstark und es heißt, dass sie mittlerweile das Rudel gemeinsam anführen.

 

Obwohl sie Zwillinge sind, gibt es große Unterschiede. Skarla, mit blonden Haaren, ist die bedachtsamere der beiden mittlerweile jungen Frauen. Es heißt, sie könne sich völlig lautlos und ohne jegliche Spuren zu hinterlassen durch die Wälder bewegen. Carnia hingegen gilt als wilde Bestie, noch wilder als die Wölfe ihres Rudels. Ohne jegliche Rücksicht auf das eigene Wohlergehen stürzt sie sich auf ihr Ziel.

 

Viele der Priester des Ulrics haben versucht mit den Ulricstöchtern Kontakt aufzunehmen, denn viele Geheimnisse könnten durch ihre spezielle Verbindung zum Wolfsvater gelüftet werden.
Ebenso gab es in Middenland mehr als einen Abenteurer, der den beiden aufgrund der ihnen nachgesagten einzigartigen rauen Schönheit nachstellte. Keine der Gruppen hatte bisher Erfolg.

Lediglich die ländliche Bevölkerung weiß zu erzählen, dass bei Überfallen der Tiermenschen immer wieder plötzlich ein Heulen zu vernehmen sei und ein Rudel Wölfe, angeführt von zwei wunderschönen und zugleich erschreckend wilden jungen Mädchen in Wolfsfellen, über diese herfällt. Nach dem Gemetzel bleiben die beiden jungen Frauen vereinzelt noch etwas länger in der Nähe der Höfe, als ob sie spezielles Interesse daran hegten. Während die rothaarige Ulricstochter, von den Leuten Carnia getauft, die Leute nur anknurrt und nach ihnen schnappt, blickt jene mit dem blonden Haar, Skarla von den Leuten genannt, mit Neugier und, so sagen einige, etwas Sehnsucht zu den menschlichen Familien. Die geretteten Familien haben keinen Zweifel daran, dass Ulric die beiden zu ihrer Rettung geschickt hat.
Die Gelehrten fragen sich jedoch, ob jeder Ulricgläubige diese Bestie in sich trägt.

 

CIMG4524.thumb.JPG.1e72883103fa27d1af72af9809c95be8.JPGCIMG4525.thumb.JPG.a4d14d6671e5abb89023cf8dcad08efa.JPGCIMG4526.thumb.JPG.15e2c8b6769b9f36a5bfd3433a96656a.JPGCIMG4529.thumb.JPG.f9e9dca4bbd697d8686f4f75381bcf70.JPG

bearbeitet von obaobaboss
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.