Jump to content
TabletopWelt

Rapture (von Gravity Bay)


Empfohlene Beiträge

gb_hp_banner_top_gameplay_dt_cpd.jpg

 

Was haltet Ihr vom kommenden Sci-FI Skirmish Tabletop "Rapture" von Gravity Bay ? (Kickstarter soll noch 2020 kommen)

Die Vorab-Regeln (124 Seiten! ) und einen Druckbogen (!)  mit Miniaturen zum proxen, Spielkarten, Schablonen, Markern etc. (Deutsch | Englisch) findet Ihr hier:

https://gravity-bay.com/de/printnplay.html

 

Bisher gibt es 3 Fraktionen: Engel, Atlantis und New World Order

 

Engel:

 

gb_an_art_wide.jpg

 

Atlantis:

gb_a_art_wide.jpg

 

NWO:

gb_n_art_wide.jpg

bearbeitet von SBger
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die waren dieses Jahr auch auf der Tactica vertreten und es gab auch schon einen ausführlichen Artikel im TT Insider.

Generell schön, wenn es ein System aus Deutschland gibt, ist ja eher die Seltenheit. Minis finde ich teilweise sehr schick, mit den Regeln habe ich mich tatsächlich noch nicht befasst.

 

Finanzierung über KS seh ich meist kritisch, da man hier den Einzelhandel (fast komplett) ausschließt und dadurch kaum Verbreitung außerhalb der Backer-Community stattfindet.

Und die haben dann auch schon ihr Material, womit für den Einzelhändler noch weniger Anreiz besteht, das System in Laden zu vertreiben.

Es ist bei TT-Systemen mittlerweile ein Teufelskreis, die Produzenten brauchen das Geld um ihr Spiel auf den Markt zu bringen, die Händler sind von Dutzenden toten (KS-)Systemen traumatisiert und holen sich keine neuen mehr in den Laden, ohne den Support aus dem Einzelhandel verbreitet sich das System nicht.

Und selbst wenn sich ein System einigermaßen etabliert, kann es immer noch passieren das der Produzent die Lizenz versaubeutelt (siehe Prodos/Archon Studios mit Warzone und AvP)

Von der Übersättigung des doch eher kleinen TT-Marktes mal ganz zu schweigen. Sich neben 40k, Infinity und SW Legion (welches eben auch eine sehr starke Lizenz ist) einen Platz zu erkämpfen ist schon sehr schwer, da haben sich schon einige übernommen.

 

Ich bin mal vorsichtig gespannt …

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Minis sehr schick und die Fraktionen unter sich auch sehr stimmig, aber die Fraktionen in Kombination sieht schon sehr nach einem bunten Haufen aus.

Dann habe ich den Prolog zur Hintergrundgeschichte gelesen und auf einmal macht das alles zumindest schon mal ein bisschen Sinn. Vor allem verspricht der Anfang eine äußerst detaillierte und interessante Welt hinter dem Spiel.

bearbeitet von Gribbel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.