Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 342
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Coole Umbauten @Kworkz27! Der mit dem Slaanesh-Pferde Kopf könnte noch nen Schwanz als Gegengewicht gebrauchen?   Bei mir ist gestern ist noch der hier fertig geworden:   Wenn

Wahrscheinlich schon. Gerade so Wookies, Jabba oder die Droiden sind auch gut erkennbar.   Die Boxen finde ich auch ganz gut:   https://www.fantasyflightgames.com/en/products/star-

Bei Artel W findet man auf jeden Fall eine große Auswahl für die gut bewaffneten Teile der Crew, wenn man die 40k Optik mag. Dazu dann optisch passende Runner, Recruits, Hacker usw zu finden, kön

Posted Images

Untitled-2.jpg

 

Um das mal aufzunehmen, weil es doch sicher für Einige interessant werden könnte...

 

Es gibt derzeit keine Details aber genug Hinweise darauf, dass "Stargrave" 2021 veröffentlicht wird und Northstar voraussichtlich an Plastik-Miniaturen dazu arbeitet.

Es soll sich um ein 'Frostgrave' im Science-Fiction Setting handeln und wird wieder durch Osprey verlegt.

Demnach: Skirmisher, weitgehend offene Welt und Hintergrundstory, freie Figuren- und Völkerwahl, Spielziel auf Schätze und/oder Missionen statt auf Kill oder Hack n' Slay ausgelegt. Spekuliert wird, dass es etwas schusswaffenlastiger ausfällt (was aber auch eher der Logik entspricht).

 

Wichtigstes Indiz dass was kommt, ist die Vorbestellungsmöglichkeit bei Amazon - inklusive Coverabbildung, die ich für realistisch halte:

Stargrave auf Amazon / Buchcover / Preorder

 

Darüber hinaus wurde bei Northstar in letzter Zeit schon ein kleines Plastik-Add-on gesichtet, das sich nicht gerade einer hauseigenen Miniaturen-Reihe zuordnen lässt. Northstar hat zusammen mit Osprey zwar 'Rogue Stars' im Portfolio - da gibt's aber Zinn-Minis...

 

Passt in meinen Augen alles zusammen und dürfte fix sein.

Zumal McCullough als Autor tonnenweise Material im Rahmen von Frostgrave, Ghost Archipelago und Rangers of Shadow Deep gesammelt haben dürfte, das es wohl einfach macht, noch ein Spielsystem in der Art aufzulegen. Science Fiction fehlt ihm auch noch im Portfolio - genauso wie Osprey und Northstar da auch noch ausbaufähig sind.

 

Ich behalte es im Auge: allein schon, weil mir das "Frostgrave-Prinzip" gefällt und es ja erstmal 'nur' ein Buch ist...

 

 

bearbeitet von Carabor
  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch die bisher verfügbaren Quellen / Gerüchte - teilweise mit weiteren Verlinkungen zum Nachlesen (alle englisch):

 

Boardgamegeek.com - Thread im Diskussionsforum von 'Frostgrave'

 

mustcontainminis.com - Zusammenfassung der Gerüchte um Stargrave im Blog

 

reddit.com - in den Kommentaren unten ist der Link zu einem Interview eines Northstar-Designers mit Verweis auf ein "Sci-Fi Frostgrave 2021"

 

Darüber hinaus steht das Buch bei allen großen Bücherhändlern online als print und teils e-paper bereits zur Preorder zur Verfügung (datiert auf April 2021).

bearbeitet von Carabor
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Osprey hat das Cover und ein paar allgemeine Infos nun auch offiziell im Blog veröffentlicht:

https://ospreypublishing.com/blog/cover_reveal_stargrave?___store=osprey_rst

 

Spoiler

In a galaxy torn apart by the Last War, vast pirate fleets roam from system to system, robbing, extorting, and enslaving. Amidst this chaos, thousands of independent operators – smugglers, relic hunters, freedom fighters, and mercenaries – roam the dead stars in small ships, scratching out a living any way they can.

In Stargrave, players take on the role of one of these independent operators, choosing from a range of backgrounds each with their own strengths, weaknesses, and associated powers. Next, players must hire a crew for their ship, recruiting a lieutenant with a unique skill-set and a handful of soldiers, mechanics, hackers, and other specialists. Some captains may even recruit strange alien lifeforms with abilities no humanoid could ever possess. 

Once the players’ crews are assembled, they are ready to dive into a campaign. Over a series of games, their crews will have the chance to carry out a variety of missions – recovering lost technology, stealing data, freeing slaves, and fighting back against the pirate fleets. In time, as the crews gain experience, they will become more powerful and hire more talented specialists. The more they grow, however, the more likely it is that a pirate fleet will take note of their activities and come after them!

 

Via Facebook "@Stargrave" wurde eine offizielle Gruppe für die Community geöffnet (dürfte über den Autor laufen).

Das schließt mich mal wieder aus - aber vielleicht schaut eine/r von Euch rein.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und es geht weiter...

Pünktlich etwa ein halbes Jahr vor Release (~April 2021) wirft Osprey nach und nach Informationen und Teaser raus.

 

Heute: Artwork und Info über "Biomorphe"

https://ospreypublishing.com/blog/stargrave_artwork_reveal/?___store=osprey_rst

 

Spoiler

When the old empires fell, so did their laws limiting ‘genetic enhancement’. A few scientists seized this opportunity to engage in radical experimentation. This involved both the genetic manipulation of naturally-born individuals and the creation of wholly new ‘tank-born’ individuals. In either case, those that survived these experiments were often left with unique abilities to control their own bodies, such as realigning their skeletal structure, growing new limbs, changing their skin tones, or even growing additional organs to deal with toxic substances or alien environments. Unfortunately, many biomorphs were also left psychically scarred by their modifications. While the worst of these tend to destroy themselves quickly, almost all carry some form of phobia, psychosis, or other mental impairment.

 

Es wird zügig weiter gehen mit den Teasern.

 

Auf den nächsten freue ich mich besonders - und der dürfte natürlich für alle spannend werden:

"Stargrave - Miniatures sneak peek (coming soon)"

 

bearbeitet von Carabor
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.9.2020 um 11:07 schrieb Cheruba-L:

Cool. Klingt auch für mich spannend. Nicht, dass ich unbedingt noch ein weiteres System bräuchte. Aber ein Sci-Fi Setting, wo ich alles nutzen kann, was ich habe, ist halt voll nice.

 

Sehe ich genauso! Freue mich total auf Stargrave!!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So... lange nix gesehen / gelesen / gehört - bei Osprey ist Funkstille im Blog.

Aber hier gibt's Stoff direkt vom Autor:

 

Stargrave Plastic Figure Reveal!

"therenaissancetroll.blogspot.com" - McCulloughs Blog - Stargrave Plastik Figuren Vorschau (engl.)

und weitere Infos:

"therenaissancetroll.blogspot.com" - McCulloughs Blog - Stargrave Spezies/Robots (engl.)

 

140727168_891230501648582_11418843234193

 

Straight forward Northstar comic style... würde ich mal sagen.

 

Sieht aber auf den ersten Blick aus, wie es erwartet und angekündigt wurde: generische Minis für allerhand Spielsysteme ab Moderne bis Science-Fiction.

Und das dürfte nur einen Teil des Inhalts der ersten Box zeigen.

(vgl. Frostgrave: da sind am Anfang zwei oder drei Boxen (Soldiers, Cultisten, Barbaren, ...) und recht schnell weitere (Gnolle, Untote, später Demons) erschienen.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb DasBilligeAlien:

Die News kommen aktuell eher über Facebook. 

Bei Stargrave handelt es sich um Science-Fiction: steinzeitliche Instrumente werden hier also nicht genutzt.

*duckundwegrenn* 🙈

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vollständigkeit halber hier gelistet:

 

Cover und Flavortext zur ersten Erweiterung [Amazon-Link]

 

"Stargrave: Quarantine 37"

 

51z0bOyVmGL._SX391_BO1,204,203,200_.jpg

Erscheint: voraussichtlich September 2021

 

Gerüchten zufolge mit Solo-Regeln / Kampagnenregeln.

 

Spoiler

At the time of its commission, Imperial Research Station 37 held nearly ten-thousand scientist and researchers working on a vast array of biological and chemical projects. Then, six-months before the outbreak of the war, Station 37 went dark. There were no distress messages; no escape pods were launched. Only a solitary, repeating broadcast filled the silence. "This station is under quarantine. Do not approach." When the Endwar came, the station was forgotten, left to drift lifelessly in its empty system. Now, with the war over, and the Free Traders roaming the ruins, the station has been rediscovered. Although the station must clearly be approached with caution, the technology it contains is worth many fortunes…

 

Quarantine 37 is a supplement for Stargrave, in which the players lead their team of Free Traders into an abandoned space station, looking for lost technology as well as potentially unique research and experiments. Unfortunately, a few of those "experiments" have escaped and still roam the tight, dark confines of the station. Along with a host of new scenarios, this book also contains new technology, soldiers, aliens, and ship options for the players to upgrade their forces.

 

bearbeitet von Carabor
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir jetzt mal die Crewerstellung angeschaut, in der Hoffnung dieses Kerlchen einsetzen zu können.

Spoiler

2067880092_DinofrSG.jpg.6964fb9b77b785e274b6724c8ebece45.jpg

Schaut aber leider so aus, dass das nicht wirklich geht. Hoffe aber, dass es eventuell mit den vollständigen Regeln, oder Erweiterungen, möglich wird.

Eventuell als so eine Art biologische Drohne von einem Tekker. Naja, mal schauen was die Regeln dann so hergeben. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die linke Figur könnte ich mir auch gut als Captain mit dem Hintergrund „Cyborg“ vorstellen. Da der Dinosaurier eine große Waffe und Panzerung hat, kann man den bestimmt als „Gunner“ einsetzen. Falls die Waffe des Dinosauriers noch demontierbar ist, könnte man ihn auch als „Guard Dog“ aufstellen. Mit dem würde ich mich bestimmt nicht anlegen!

 

Generell finde ich die Fernkampfwaffen-Optionen der Crew etwas abwechslungslos. Größtenteils Pistole oder Karabiner. Dazu kommt jeweils 1 Modell mit Granatenwerfer, Flammenwerfer oder Schnellfeuer-Waffe. Für die Pistolen und Karabiner würde ich gut finden, wenn es unterschiedliche Munitionstypen geben würde wie Projektil, Laser, Plasma, usw. Jeweils mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb bajahja:

Für die Pistolen und Karabiner würde ich gut finden, wenn es unterschiedliche Munitionstypen geben würde wie Projektil, Laser, Plasma, usw. Jeweils mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

Wenn das an Frostgrave angelehnt ist, gabs das dort auch nicht. Das macht ja ein schlankes Spiel aus, mMn.

 

Wenn wiederum die Profile fix sind, aber weniger der Hintergrund, dann kann der Waffendino mit Sicherheit eingesetzt werden.

In Frostgrave konnte man quasi ALLES als "Warhound nehmen". Von Hund bis Ratte. Selbst ein Goblin ist je nach Truppe plausibel.

 

Gibt es eine Liste mit Profil-Namen? Außer PDF, meine ich, das funzt bei mir zuhause am Tablet nicht, leider. :(

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb bajahja:

Generell finde ich die Fernkampfwaffen-Optionen der Crew etwas abwechslungslos.

 

Hab heute bei Fatzebuck gelesen, dass alle Modelle die einen Karabiner haben diesen gegen eine Schrotflinte tauschen können. Wäre dann zumindest etwas mehr Option. Kann das aber nicht durch eine Quelle aus erster Hand verifizieren. 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Drachenklinge:

 

Gibt es eine Liste mit Profil-Namen? Außer PDF, meine ich, das funzt bei mir zuhause am Tablet nicht, leider. :(

 

Da es ja eh frei verfügbar ist:

 

Screenshot_20210316-192359_Drive.jpg.c06d0da7358ac48541d501a597648c36.jpg

 

Screenshot_20210316-192402_Drive.jpg.f13b7f571e20a5f81a8174fabaa77d78.jpg

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Drachenklinge

 

vor 13 Minuten schrieb Drachenklinge:

Gibt es eine Liste mit Profil-Namen? Außer PDF, meine ich, das funzt bei mir zuhause am Tablet nicht, leider. :(

 

Am 12.3.2021 um 14:21 schrieb Andrhimnir:

https://ospreypublishing.com/gaming_resources_roleplaying

 

Das Kapitel Crew Erstellung ist ganz unten auf der Seite zu finden. Also können wir loslegen. Der Freitag Abend ist gerettet 😉

 

Bisher leider nur als PDF. 😔

 

 

Das Argument mit dem "schlanken Spiel" kann ich nachvollziehen und das ist auch einer der Punkte, weswegen ich Frostgrave so mag. Aus meiner persönlichen Wahrnehmung spielen sich die Kämpfe bei Sci-Fi-Settings aber eher im Fernkampf ab, als bei Fantasy-Settings, wo Nahkämpfe überwiegen. Daher hätte ich mir einfach mehr Optionen gewünscht.

 

Ich habe auch die Befürchtung, dass alle mit ihren Karabinern hinten stehen und man Tontauben schießen spielt, ohne auf Missionsziele zu achten. Bei der 2ten Edition von Frostgrave wurden unter anderem auch aus genau diesem Grund Bogen- und Armbrustschützen zu „Specialist Soldiers“. Einfach damit man nicht mehr so viele davon aufstellen kann.

Wenn es tatsächlich Schrotflinten geben sollte, würde ich mich freuen. 😃

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.