Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Am 22.10.2020 um 14:29 schrieb DanDan:

Ich hab mir das Modell aus total war II ausgedruckt. War mal eine Zeit lang auf thingiverse verfügbar. Leider hat er das Modell heraus genommen. Es wurde von EmannG auf thingiverse zu Verfügung gestellt.


hast du von dem ein Bild? 
 

vor 2 Stunden schrieb Moscha:

Einmal im Jahr - nimmt Grom ein Bad.


Das ist ein Mal öfter als jeder Zwerg! :megalol:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Isopropanol. Ich habe ihn am Sonntag zum ersten Mal herausgeholt, grob abgebürstet, und dann nochmals reingemacht, und heute Abend die Feinheiten mit einer alten Zahnbürste abgerubbelt. 

Aber eigentlich hätte man gar nicht so lange warten müssen. Habe noch kurz das Iso in eine breitere Schüssel gekippt und dann den Streitwagen etwas zerlegt, und die Räder zuerst reingetan. Bis der Rest des Streitwagens drin war, hatte sich schon ein Großteil der Farbe gelöst gehabt. Bin dann gleich mit der Bürste dran und schon war die meiste Farbe ab. Aber die Grundierung ist glaub ne härtere Nuss. Geht aber auch, wie man an den Bildern sieht. 

bearbeitet von Moscha
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist man mal ein paar Tage nicht da, martert sein Hirn für ein Thema fürs P500... und wenn man sich dann auf eins festgelegt hat, dann findet man dieses Thema hier :D

 

Ich setze allerdings erst in Ulthuan an, im Vorfeld vom Kampf um Tor Yvresse -> Maugthrond Pass

 

 

 

Aber auf Groms Werdegang und die Schlachten usw bin ich gespannt. Abo ist gesetzt :ok:

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch Moscha! Hab ja auch gerade ein (grünhautlastiges)Projekt gestartet 😂 Ich lass dir hier auch ein Abo da, auf Grom freue ich mich auch schon! Sowohl hier als auch auf meinen eigenen 😁 Ich liebe dieses Modell.

 

Gibts auch die Steintrolle aus Total War zum drucken?😳 Da würde ich sicher schwach werden?🤪

bearbeitet von Gilles
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.10.2020 um 23:16 schrieb Lord Chaotl Oml:

Da ist man mal ein paar Tage nicht da, martert sein Hirn für ein Thema fürs P500... und wenn man sich dann auf eins festgelegt hat, dann findet man dieses Thema hier :D

 

Ich setze allerdings erst in Ulthuan an, im Vorfeld vom Kampf um Tor Yvresse -> Maugthrond Pass

 

 

 

Aber auf Groms Werdegang und die Schlachten usw bin ich gespannt. Abo ist gesetzt :ok:

 

 

Danke, ich werde dann mal zurückabonnieren! :D Bin gespannt, wie du die Sache angehen wirst! 

 

vor 9 Stunden schrieb Gilles:

Mensch Moscha! Hab ja auch gerade ein (grünhautlastiges)Projekt gestartet 😂 Ich lass dir hier auch ein Abo da, auf Grom freue ich mich auch schon! Sowohl hier als auch auf meinen eigenen 😁 Ich liebe dieses Modell.

Auch bei Dir werde ich natürlich "zurückabonnieren" :D  Da wird bestimmt was Cooles bei rauskommen.

 

vor 9 Stunden schrieb Gilles:

Gibts auch die Steintrolle aus Total War zum drucken?😳 Da würde ich sicher schwach werden?🤪

 

Keine Ahnung... Der Beitrag mit dem ausgedruckten Grom war ja nicht von mir, in der Szene kenne ich mich nicht aus.

 

 

Mehr grünhautlastige Projekte können nie schaden! Also bauen jetzt drei Leute gleichzeitig an Grom herum??? Das ist doch schlicht der Wahnsinn, ich habe den guten Jungen wirklich seit - ich weiß gar nicht mehr wie lange - in der Vitrine stehen gehabt, der arme Niblit ist wohl seit er vor wahrscheinlich 10 Jahren am Bein abgebrochen ist, in der "zu reparieren" - Kiste gelegen...

 

Dann entscheide ich mich, dem Dicken ein Projekt zu widmen, und fast zeitgleich haben zwei andere Chefoberbosse dieselbe Idee! Da steckt doch Mork (oder vielleicht auch Gork!) dahinter!

 

waagh?

waagh.

 

WAAAAGGHHH!!!

 

 

 

 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bastel' erstmal Wildschweinreiter und Orks. Grom brütet noch in seinem Karton, wird wohl aber nach meinem privaten p250 der nächste Charakter. Dann mit seiner persölichen Entourage, mit Streitwagen und kläffareitaz.

 

Erstmal aber Gorbad und seine Orks :ork:

Ob das am Orktober liegen mag!?😆

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ihr Warhammer Nostalgiker! Habt ihr noch nen Platz frei? Ich hab aus Neugier jetzt schon zum dritten Mal hier reingeschaut, weil ich sehr interessiert bin, wie es hier weiter geht. Heute dachte ich mir dann, dass ich auch gleich ein Abo setzen kann, wenn ich eh immer wieder reinschaue.

Ich setz mich mal :ok:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Clubhaus der Neckbeards!

 

Ich habe Grom mittlerweile grundiert! Ja! Wahnsinnige Fortschritte, es wird also nicht mehr lange dauern. Höchstens... Naja, du weißt wie lange die Groll des Drong-Kampagne sich gezogen hat?  :)

 

Und hier haben wir ja ein wesentlich größeres Aufgabenpaket vor der Brust.

 

Da kann man aber auch öfters mal was Kleines machen. Aktuell stand wie gesagt die Grundiererei auf dem Plan, und nebenher feile ich an der ersten Schlacht der Kampagne. Mittlerweile ist auch mein 6. Edi-Buch wieder im Clubraum aufgefunden worden, am letzten Tag vor der Vereinsschließung :D

 

D.h. ich habe auch wieder Zugriff auf die Belagerungsregeln. In der WCE-Grimoire sind diese zwar in geraffter Form enthalten, aber die sind nicht 100 % passend. Ich muss schauen, was ich daraus am besten mache, und wie ich mit den vorhandenen Festungsteilen im Club-Repertoire umgehe. Da muss evtl. noch was zusätzlich gebaut werden.

 

Und natürlich das Ende des vorläufigen Lockdowns abgewartet werden.

 

 

 

 

bearbeitet von Moscha
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal GZ zum Grundieren. ^^

Meinem Streitwagen geht es ähnlich, ich hatte da nach dem Grundieren einige Details ergänzt und nun wartet er, bis mich Lust überfällt, für das Nebeln von den paar Winzigkeiten die Airbrush aufzubauen und hinterher zu säubern.

 

Am 4.11.2020 um 09:09 schrieb Moscha:

D.h. ich habe auch wieder Zugriff auf die Belagerungsregeln. In der WCE-Grimoire sind diese zwar in geraffter Form enthalten, aber die sind nicht 100 % passend. Ich muss schauen, was ich daraus am besten mache, und wie ich mit den vorhandenen Festungsteilen im Club-Repertoire umgehe. Da muss evtl. noch was zusätzlich gebaut werden.

 

Erzähl mehr davon!

Was ist so an Belagerungsregeln sinnvoll? Sind es die aus dem 6.-Edi-Grundregelbuch, sind sie gut? Werden sie für WCE vorzugsweise verwendet? Gab es seitdem bessere? Das „Warhammer Festungen“ ist für die 5. gewesen und was in der 6. steht, ist eh schon die Anpassung und hoffentlich Streamlining dazu, richtig?

Die WCE-Kampagnen aus dem weissblauen Forum haben (zumindest die eine, wo ich reingeschaut habe) irgendwelche Belagerungsregeln über 3 Seiten – taugen sie, sind sie aus dem Grimoire, oder wie steht es mit denen? Das „Warhammer Compendium“ enthält, wenn ich recht sehe, keine eigenen Belagerungsregeln, lediglich Zusätze zu den aus dem 6.-Edi-GRB und Missionen dazu, richtig?

Ich hatte die Frage noch für evtl. Kampagnen im Hinterkopf, aber im Gegensatz zu Gebäuderegeln mich da nicht genauer mit beschäftigt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Kuanor:

Was ist so an Belagerungsregeln sinnvoll? Sind es die aus dem 6.-Edi-Grundregelbuch, sind sie gut?

 

Tja, ich habe einmal, so ca. 2002, eine Belagerung gespielt, nach Regeln der 6. Edition, und es war an sich ein tolles Spiel. Übersichtlich ist aber anders.  Mal schauen.

 

Ich finde die Änderungen bez. magischer Geschosse und Zauber auf die Zinnen gut, weil man bei den Originalregeln der 6. mit mag. Geschossen einfach zu gut die Mauerbesatzung ausschalten konnte. In den Regeln der Grimoire haben sie z.B. einen 5er Retter gegen automatisch treffende Waffen und magische Geschosse und Magieresistenz (1), wenn sie auf den Zinnen stehen.

 

 

 

 

vor 20 Stunden schrieb Kuanor:

 

 

Werden sie für WCE vorzugsweise verwendet?

 

Da WCE offiziell nur die offene Feldschlacht in den Regeln vorgesehen hat, gibt es hier keinen "Vorzug".

 

 

vor 20 Stunden schrieb Kuanor:

Gab es seitdem bessere? Das „Warhammer Festungen“ ist für die 5. gewesen und was in der 6. steht, ist eh schon die Anpassung und hoffentlich Streamlining dazu, richtig?Die WCE-Kampagnen aus dem weissblauen Forum haben (zumindest die eine, wo ich reingeschaut habe) irgendwelche Belagerungsregeln über 3 Seiten – taugen sie, sind sie aus dem Grimoire, oder wie steht es mit denen? Das „Warhammer Compendium“ enthält, wenn ich recht sehe, keine eigenen Belagerungsregeln, lediglich Zusätze zu den aus dem 6.-Edi-GRB und Missionen dazu, richtig?

Ich hatte die Frage noch für evtl. Kampagnen im Hinterkopf, aber im Gegensatz zu Gebäuderegeln mich da nicht genauer mit beschäftigt.

 

Die Regeln in der Grimoire entsprechen  zu einem sehr großen Teil denen aus dem RB der 6. Edition, sind aber nicht deckungsgleich. Ich finde sie ganz gut. Die Regeln aus dem Compendium kenne ich nicht, auch nicht die Regeln aus den Warhammer Festungen der 5., kann dazu also leider nichts sagen :frown:

 

Zur Herkunft der Regeln in der Grimoire kann vielleicht @LeonDeGrande für Erleuchtung sorgen.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben etwa sechs zum Teil sehr schöne Festungen zur Verfügung (Orkbollwerk, ägyptische Festung, antike Wüstenfestung und natürlich einige male die alte GW Festung) und wollten die auch zur laufenden WCE-Tanelorn-Kampagne einsetzen. Dafür wollten wir die Belagerungsregeln aus der Grimoire testen und feinjustieren, nur leider hat fast zeitglich die Pandemie zugeschlagen und die Testläufe wurden erstmal eingestellt. Wir haben auf jeden Fall Bock die schönen Festungen auch spielrelevant bei Schlachten einzusetzen, man muss nur aufpassen das es nicht zu einseitig oder unfair wird, bei Fantasy gibt es halt viele unterschiedliche Truppen und damit Möglichkeiten ein System auszuhebeln. Ich glaube die Regeln passen schon ganz gut, es braucht nur unterschiedliche Praxistets um sie auf verzweifelte oder übermütige Spieler loszulassen, die dann um ihre Hauptstadt damit kämpfen müssten :).

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Herkunft der Regeln in der Grimoire: Die sind sehr nah an den der 6. Edition aus dem Regelbuch und waren Teil der "Blut, Gold und Ehre" Kampagne (von CorlissEngine).
Die hab ich beim Recherchieren als .doc gefunden und ihn gefragt ob ich die in die Grimoire aufnehmen darf.

So konnte ich das recht locker per copy&paste machen und musste nicht die der 6. Edi abtippen und so war sogar schon etwas Praxistests inkludiert.

Die Grimoire soll ja eben auch ein Füllhorn an WFB Dingen sein die nicht verloren gehen sollen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_20201113_164718.thumb.jpg.79d47b739fb9636631af9e8e60aa910b.jpgEin erster Wolf hat Farbe bekommen! Wie findet ihr das Farbschema? OK? Oder wäre klassisch grau die bessere Wahl gewesen?16052814916892076789853078692656.thumb.jpg.e8f65c470a82aac70a16b89c8093f9cc.jpg

 

Die Bilder sind etwas grell, zuviel Sättigung, zum Realitätsvergleich, die Bades sind klassisch Goblin Green..

bearbeitet von Moscha
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bewege mich bei so Klassikern inzwischen gern mal etwas abseits des Gewohnten. Wölfe in grau sind eben klassisch, damit macht man nix falsch. Aber klassisch hatten wir doch alle schon zu genüge, daher finde ich deine Herangehensweise auf jeden Fall begrüßenswert. Das ist jetzt nicht zu fancy, sondern immernoch bodenständig und sieht gut aus. Auch als Einheit kann ich mir das vorstellen. Bin dafür. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Drazk:

*schauder*

 

Die Wölfe in den Farben gehen auf jeden Fall. Warum auch nicht?

😃 Des gehört so, der Rest meiner Orkse ist ja schließlich auch im schickste Goblin Green gebased. Und einen derartigen Klassiker... Da war das ja schon Pflicht!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.