Jump to content
TabletopWelt

obaobaboss - O&G: Lasst uns Orks (& Co) bemalen [The 9th Age] (P250)


Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2020/2021, obaobaboss.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2020 - 30.11.2020 (30 Tage)

2. Block: 01.12.2020 - 02.01.2021 (33 Tage)

3. Block: 03.01.2021 - 31.01.2021 (29 Tage)

4. Block: 01.02.2021 - 28.02.2021 (28 Tage)

5. Block: 01.03.2021 - 31.03.2021 (31 Tage)

6. Block: 01.04.2021 - 30.04.2021 (30 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to obaobaboss - O&G: Lasst uns Orks (& Co) bemalen [The 9th Age] (P250)

Eine neue Staffel und ein komplett neues Thema. 

 

Hallo und Gork (oder vielleicht auch Mork) zum Gruße, ihr Gits!

 

Dieses Mal geht es zurück zu den Wurzeln. Bisher habe ich beim P500/P250 ja vor allem mit meinen Imperialen aus dem Ostland und mit Themen rund um die Warhammer-Welt allgemein oder dem RPG teilgenommen. 

 

Nun aber zu der Fraktion, die mich ins Spiel geholt hat. Ich habe es an einigen Stellen bereits mal erzählt, zum Tabletop bin ich dazu gekommen, weil ich die Orks in Warcraft II so cool fand und im Internet nach Artwork gesucht habe. Dabei fand ich nicht nur die fantastischen Illustrationen von GW sondern eben auch die Minis, in die ich mich rasch verliebte. 

 

Aber zu Beginn möchte ich auch gleich mal etwas Beichten: Der eigentliche Grund, warum ich mich diese Staffel für die Grünen entschieden habe, ist der profane Grund, dass ich die Schublade, in der ich das unfertige Grünzeug stecke, nicht mehr zubekommen habe. Die letzten Käufe (AoS-Nachtgoblins, Blood Bowl und Underworlds) waren zu viel. Also heißt es hier abarbeiten. 

 

Zugegeben bin ich von den Grünhäuten bei 9thAge kein allzu großer Fan und es ist mehr eine Zwischenlösung, denn tatsächlich stecke ich große Hoffnung in das angekündigte Projekt "The Old World". 

 

Ich freue mich, wenn ein paar Interessierte meinen Weg hier begleiten, es gibt, das kann ich versprechen, auch ein paar besondere Minis.

Klassiker, Alternativhersteller, Umbauten usw. 

 

Auf ein gutes Gelingen!

bearbeitet von obaobaboss
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste eigentliche Post beginnt mit der Frage: 

Brauche ich noch mehr Grünhäute?

 

 

CIMG4747.thumb.JPG.3fa01343c9aed3ef20fde12a9e04ca08.JPGCIMG4749.thumb.JPG.e4ef5496b009587bacc0cd041b69a925.JPG

 

CIMG4743.thumb.JPG.e15a554d98362631e2815add5f83fbb2.JPGCIMG4742.thumb.JPG.ee54fe3d7f3428bc74a35d97c153e37b.JPG

 

 

Die Antwort ist also ein klares JA!

 

Deshalb im ersten Block nun ein Orkschamane (das schöne klassische Modell, das ja für den modernen Stil der Orks mitverantwortlich sein soll) und eine Menge Moschaz (darunter Ruglud und sein Musiker, BloodBowl-Umbauten sowie die Dame von Forgeworld). 

 

CIMG4750.thumb.JPG.fa6b7a876cc2e57dd0860c6d9b1d3551.JPG

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann die erste Figur bereits präsentieren, der schöne alte Orkschamane

 

CIMG4756.thumb.JPG.f95a90fbb62d043f943acec312042a9a.JPGCIMG4757.thumb.JPG.463e06674216166877bad9d38d98c02c.JPGCIMG4758.thumb.JPG.4f6dc2b3fb6c2aef5d7d6ef9bb3ceac5.JPGCIMG4759.thumb.JPG.7f209745725719c3c9569a76b6168cfd.JPG

 

 

Soweit ich das mitbekommen habe, hat er das Zeitalter der "langgesichtigen" Orks mit Gorilla-Anleihen mitbegründet.

Der riesige Knochen in seiner Hand, vermutlich von einem Riesen, ist natürlich eine geniale Ausrüstung. Das ist doch mal ein Zauberstab (und im Notfall eine ordentliche Zweihandkeule). Dazu eine Vielzahl an kleinen Details, die er an sich trägt. 

 

Orkmagie war immer ein Anreiz für die Fraktion. Zum Knochen passt Gorks Fuß, was haben wir bei dem Zauber am Spieltisch gelacht. Auch die Sonderregeln, mit welchen die umgebenden Orkeinheiten die Magie beeinflussten fand ich immer sehr charaktervoll. 

 

 

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mini ist ein wunderbarer Klassiker 😍 Das Orkdesign aus dieser Miniaturenrange ist für mich das beste, was GW an Orks gemacht hat. Geschmackssache, klar 😉

 

Finde, du hast ihn schön orkig bemalt! 🙂👍🏻💪🏻 Den Knochen würde ich vielleicht noch ein wenig aufhellen. 🙄
(Edit: Oder liegts am Foto?)

bearbeitet von Gilles
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch. 

 

@Gilles: Das Foto macht die Unterschiede sicher nochmal geringer, aber allgemein ist der Knochen wirklich recht dunkel-einfarbig geblieben. Vor allem das Gebimmel oben dran sieht man nicht so gut. Falls im Block noch Zeit bleibt, schau ich da evtl. nochmal drüber. Jetzt muss ich mich aber erstmal an die Moschaz machen, wenn ich Erfolg haben möchte :ork:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.