Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo und Servus zusammen,

 

ich bin aktuell (mittlerweile schon seit einem Jahr) auf der Suche nach einem oder mehreren Mitgestalter für ein neuartiges Brettspiel mit Tabletop Elementen. Da ich schon seit fast 3 Jahren das Spiel stetig weiterentwickle, ist es nun an der Zeit ein Team aufzubauen.

 

Was geschah in den letzten 3 Jahren?

Die Idee ein Brettspiel zu entwickeln ist bei einem Spieleabend entstanden. Seit diesem Tag (ca. 3Jahre) habe ich das Spiel stetig vorangetrieben. Das Spiel wurde immer mal wieder von meinem Freundeskreis getestet und von meiner Seite dann weiterentwickelt. Da das Spiel mit der Zeit kompliziert und sehr umfangreich geworden ist, ist es mittlerweile schwierig alleine voranzukommen und weiterzuentwickeln.

 

Hier noch ein Flyer den ich damals angefertigt habe. Der Flyer beinhaltet in "Ausschreibung" sowie die grobe Story zum Spiel.

 

Da in einem anderen Forum schon einmal Fragen aufgekommen sind, dachte ich, ich übernehme einfach mal die Fragen und füge sie hier ein: 

 

Was ist, wenn nur 1 oder 2 Stichpunkte zutreffen?

Halb so Wild, das wichtigste ist, das man regelmäßig Zeit und Bock hat!

 

Mitgründer? Was soll gegründet werden?

Die Formulierung klingt blöd, ich weiß. Zunächst einmal wird überhaupt nichts gegründet. Das ganze soll zunächst einmal als Hobby angesehen werden. Bei weiterem Fortschritt und Erfolg des Projekts macht eine Firmengründung sicherlich Sinn bzw. notwendig.

 

Wer bist du?

Ich bin 29 Jahre alt und in der Konstruktion tätig. Ich zocke gerne Online am PC oder eben auch Offline am Tisch!

 

Was soll das werden, außer ein Spiel in der Postapokalypse? (Mechanismen, Spieleranzahl, Koop ja/nein etc.)

Bis zu 6 Spieler können maximal Spielen, einen Koop gibt es noch nicht, aber die Idee ist vorhanden und umsetzbar!

Das Spiel bietet aktuell einen "Schnellspielmodus" (Nur Brettspiel mit modifizierbaren Würfeln) oder eben den "Hardcoremodus" der eine Mischung aus Brett- und Tabletopspiel beinhaltet- gespielt wird hierbei mit Würfeln, 3D Figuren sowie 3D Gelände. Der "Hauptmechanismus" in diesem Spiel ist das verdeckte Spielen/Laufen/Ziehen der Spieler. Es gibt Völker, Fähigkeiten sowie eine große Anzahl an Gegenständen welche gesammelt oder/und gecraftet werden können. Es gibt verschiedene Karten/Settings, welche auf das Spiel Geschehen Einfluss nehmen. Ziel des Spiels ist es als letztes zu Überleben. Das Spiel ist eine Mischung aus Strategie und Glück, jedoch überwiegt das Strategische.


Wie stellst du dir die Entwicklung vor? Treffen bei jemandem oder digital?

Die Entwicklung kann digital erfolgen. Regelmäßige Treffen zum Besprechen und Testspielen sind zwingend notwendig.


Sollte man Erfahrung in der Brettspielentwicklung mitbringen?

Nein, habe ich selbst auch nicht! Die Lust ein geiles & eigenes Brett- Tabletopspiel zu entwickeln ist viel wichtiger!

 

 

Wichtig wäre noch hinzuzufügen das ich aus der Gegend 72505 komme. Regelmäßige treffen sind zwingend notwendig!


Ziel ist es das Spiel über eine Crowdfunding Plattform zu vermarkten.

 

Bei Bedarf gibt es natürlich weitere Informationen.

 

Über Tipps und Anregungen freue ich mich.


Grüße!

bearbeitet von boardgameforge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.