Jump to content
TabletopWelt

Odin-Allvater - Adeptus Mechanicus: "DEUS MECHNICUS - LAUDE OMNISSIAH" [WH40k] (P500)


Empfohlene Beiträge

Hallo und guten Abend zusammen. 🤗

 

Gestern zwei wunderbare Spiele gehabt einmal gegen Alpha Legion und das andere mal gegen Thousand Sons. Ich werde dazu noch jeweils einen kleinen Spielbericht schreiben. 

Soviel sei aber schonmal gesagt: "Ich bin absolut und total begeistert von den Serbery Raiders!!!" 

Die Jungs sind der absolute Hammer. Daher habe ich mich heute ran gesetzt und schonmal einen Prototyp zu bemalen. Wenn mir das Endergebnis zusagt, werden die restlichen 8 Serbery Raiders im akkord durchgezogen. 

 

Hier wieder ein Blick vom Arbeitstisch. Ein neuer Manipulus wird noch gebaut, da bei meinem anderen zuviel angebajt war und ich nicht an jedes Detail optimal ran komme. Daedalosus ist auch in Arbeit und wird quasi nebenbei immer etwas weiter gemacht. 

 

 

20201129_230829.jpg.a01104d91336731d872a535c2c553b60.jpg

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich mal wieder! 

Nach knapp einer Woche Schaffenspause habe ich mal wieder etwas zustande bekommen. Das eine Pferdchen ist fertig, und der Reiter noch WIP. Manipulus wurde nochmal neu gekauft und neu begonnen. Liegt einfach daran, das der andere schon komplett gebaut war. Dies hatte 2 große Nachteile.

1. Ich komme nicht an alle Stellen für eine optimale Bemalung.

2. Da er aus rotem Kunststoff war, schimmerte das rote Plastik an manchen Stellen noch durch. 

Daedalosus ist auch etwas voran gekommen und 4 weitere Serbery Raiders sind in Arbeit. 

 

Dann habe ich Anfang der Woche noch eine Forgeworld Bestellung raus gehauen. 🤗

 

Nun denn, nicht so viel gelaber von mir, dafür mehr Bilder:

 

20201206_004257.jpg.d60f65516320661914ac76d8ac8b5a0c.jpg

 

20201206_004305.jpg.d6ae120acb8d4030373a737f2486a5cc.jpg

 

20201206_004325.jpg.303e643df674c03c065d56156452dfcf.jpg

 

20201206_004342.jpg.cf2d54066911127a72b57ae0bf351e00.jpg

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'abend zusammen. 

Wahrscheinlich aber eher "Moin!" 🤗

 

Ein paar Stündchen hab ich heute noch gepinselt. Wie immer hier die Bilder vom heutigen Ereignis. 

 

Daedalosus und der Serbery Rider sind weiter gemalt worden. Denke die beiden werde ich morgen fertig bekommen. 

20201207_023106.jpg.5931ed1313b50053d0ad185bfbc1ff8d.jpg

 

20201207_023126.jpg.f118c162cd89f350c1e2b34b76ac4b27.jpg

 

20201207_023146.jpg.eb5dc0c696775a9da585e4fb5fbbacc1.jpg

 

Ansonsten habe ich immer Schritt für Schritt an dem Unterteil vom Manipulus gemalt. Auch wenn man davon später nicht allzu viel sehen wird, finde ich die Bemalung des Fußes richtig spaßi. 

 

20201207_023116.jpg.252aeb7cacfc0fe2c24caf17bab2a794.jpg20201207_023112.jpg.9768ce98f9700e09c8752bcba8743a31.jpg

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.12.2020 um 07:20 schrieb blackbutcher:

Der Reitter sieht klasse aus!

Der Adept sieht auch gut aus, hast bei dem das Teil beim Scanner in der Hand absichtlich weggelassen?

. Erst einmal "Dankeschön"! 

Ja... öööh... absichtlich... vergessen anzubringen. 🙈

Ich hab überhaupt nich bemerkt das da was fehlt. Dacht schon die ganze Zeit dass dieses Ding in seiner bionischen Hand doch ziemlich mickrig aussieht. 😅

Tja da werde ich wohl mal den Gussrahmen suchen müssen.

 

Am 7.12.2020 um 09:00 schrieb Mad-Monkey:

Wiedereinmal sehr schick. Einzig das Schwarz beim Pferd ist nicht mein Fall. Sieht wie Latex aus. Sollte das aber beabsichtigt gewesen sein, dann hast das echt gut getroffen ;)

 

 

Das Schwarz glänzt eigentlich nicht so wie auf den Bildern sonder ist sehr matt. 🤔

Hab die ganze Zeit beim bemalen überlegt eine andere Farbe zu nehmen... wäre glaube ich dann aber zu knallig gewesen. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern mal das Malen ausgesetzt, da die Forgeworld Bestellung in aller Frühe angekommen ist. 🥳

 

Daher gestern und heute mal ein bisschen gebastelt. 

 

20201207_232121.jpg.ffe7e620b3bebe51cbd69e238afacb9b.jpg

 

Die Hopliten sind eine unglaublich gute Einheit zu wirklich günstigen Punkten. 10 Punkte für ein Modell mit 5+ Retter (4+im Nahkampf) 

Dazu eine Sturmwaffe mit S6 DS-1 und 1 Schaden (W3 gegen Fahrzeuge) ist schon super. Das selbe Profil liefern sie auch im Nahkampf ab. Nur da mit 2A pro Modell. Für 10P. ist das wirklich TOP.

 

20201208_151528.jpg.ff4578e3a7a4ea44a5253e60023c2db0.jpg

 

Der Knight Lancer wird so ein bisschen eine Versicherung. Sollte es dochmal maltechnisch etwas eng werden, wird der mit in den Pool geworfen. (Natürlich auch weil ich das Modell + Regeln sehr gut finde) 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen zusammen. 

Gestern Nacht noch ein bißchen den Pinsel geschwungen. Nichts großes geschafft. Habe noch das fehlende Teil von Daedalosus gefunden. (Dankeschön nochmal für den Hinweis @blackbutcher! Wäre mir sonst bestimmt nicht aufgefallen)🤗

Dann noch ein die Hauptfarben von Lancer-Base fertig gestellt. Da fehlen dann nur noch die Bemalung der Schädel, verbranntes Gras und Pigmente. 

 

 

20201211_020024.jpg

20201211_020054.jpg

20201211_020100.jpg

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'abend! 🤗

 

Was hab ich heute geschafft? 

Nun ja... einen Fuß... zwei Basen und Daedalosus ist auch endlich fertig. 🥳

 

20201213_010827.jpg.a6582eab80605357cb56281e235744ca.jpg

 

Da der Fuß und damit der Stand vom Manipulus fertig sind, konnte ich den Oberkörper auf den jetzt bemalten Teil setzen. Hoffe morgen ein paar gute Fortschritte am Manipulus vorzeigen zu können. 

 

20201213_031356.jpg.0887d153a7b553925de22d8841c051da.jpg

 

Die Base von Daedalosus und dem Knight Lancer sind fertig. Tja... da muss wohl doch schon ein bisschen am Knight gepinselt werden. 

 

20201213_031427.jpg.cf095bb35fde8415688d58d3517c8408.jpg

 

Und zum Schluss noch das Bild vom fertigen Daedalosus. Damit sind unglaubliche 71P. Für den 2.Block fertig... 🙈 

bearbeitet von Odin-Allvater
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Mechanikumstruppen gefallen mir wirklich gut. Keine Armee ist besser für ein wenig Rost, Patina, Dreck oder sonstige Abnutzungen geeignet wie das Mechanicum. Ich habe mich einfach an diesen schrecklich quietschigen roten Mänteln und blitzblanken Stahl sattgesehen. Zumal ich nie hungrig danach war. Deine Variante verkörpert viel mehr das, wie ich mir das Mechanicum oder generell 40k vorstelle. Richtig schick.

Auf den Ritter freue ich mich auch. Wenn ich mir je einen gekauft hätte, dann wäre ebenfalls ein Lancer gewesen.

bearbeitet von Montka
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Montka:

Deine Mechanikumstruppen gefallen mir wirklich gut. Keine Armee ist besser für ein wenig Rost, Patina, Dreck oder sonstige Abnutzungen geeignet wie das Mechanicum. Ich habe mich einfach an diesen schrecklich quietschigen roten Mänteln und blitzblanken Stahl sattgesehen. Zumal ich nie hungrig danach war. Deine Variante verkörpert viel mehr das, wie ich mir das Mechanicum oder generell 40k vorstelle. Richtig schick.

Auf den Ritter freue ich mich auch. Wenn ich mir je einen gekauft hätte, dann wäre ebenfalls ein Lancer gewesen.

 

Also erstmal Dankeschön für das Kompliment. Kann dir in den Punkten nur zustimmen. Nicht das ich das Mars-Rot nicht mag, wollte es aber einfach mal komplett anders machen. (Zumal ich echt schon genug Rot gemalt habe) ^^ 

 

vor 17 Stunden schrieb blackbutcher:

@Montka bringt es mal wieder auf den Punkt.

Einfach ein gelungenes Farbschema und gekonnte Umsetzung! Auch wenn ich immer noch nicht begreife, für welches Modell der Fuss ist 🤣

 

Da ich jetzt mal das Tutorial für die "Kutten" machen wollte, wirst du den Fuß hoffentlich wiederfinden. 🤗

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TUTORIAL FÜR BEIGE KUTTEN UND PANZERPLATTEN:

 

(Das Beispiel zeigt die Bemalung einer Kutten, die Technik ist aber eigentlich für alles nutzbar und ich benutze sie genauso für die Panzerplatten oder die Flächen vom Fahrzeugen.)

 

1. Die Flache die später Beige werden soll würd erstmal in mehreren dünnen Schichten mit "Zandri Dust" bemalt. Wichtig ist, das die Farbe sauber aufgetragen wird und alles gleichmäßig abdeckt. 

20201214_033905.jpg.5963678022083ae13569ba7b229cdb76.jpg

 

2. Nun wird alles mit "Ushabti Bone" bemalt. Auch hier ist es wichtig in mehreren sehr dünnen Schichten zu arbeiten. Die Farbe muss perfekt decken. 

20201214_034132.jpg.75a386560eee0adc81617f5cb85f9696.jpg

 

3. Als nächstes wird eine Mischung aus "Murnfang Brown" (ca.80%) und "Rhinox Hide" (ca.20%) angemischt und sehr stark mit "Lahmian Medium" und Wasser verdünnt. 

Die Farbe muss etwas flüssiger als ein Wash werden. Diese Farbe wird dann auf einen Teil der Kutte aufgetragen und zwar Großflächig.

20201214_002938.jpg.5779202ae6c1dac8d007a46bd220c4d7.jpg

 

4. Die Farbe wird nun vorsichtig mit einem Zewa abgetupft. (Ist keine Schleichwerbung ich finde es geht mit Zewa einfach am besten. Es fusselt auch nicht wie andere Küchenpapiere)

Schritt 3. und 4. werden jetzt nach und nach über die Fläche gearbeitet. Bei Bedarf kann der Vorgang wiederholt werden. 

(Ich mache es meistens 2x)

20201214_003329.jpg.6eff410b5d274fe25a6202c678c53d6b.jpg20201214_005053.jpg.286f297d750641d4a8c50b30b5db2e2b.jpg

 

5. Jetzt schnappt man sich eine Pinzette und ein bisschen Blisterschwamm und tupft die Flächen mit Ushabti Bone. (Den Schwamm vorher immer gut abtupfen auf Küchentuch) 

Denn Vorgang führt man so lange durch bis einem das Ergebnis gefällt. 

 

20201214_005946.jpg.f14f886b07c3a8b3765587905eb84530.jpg20201214_010141.jpg.b422dae9a0aaf28cebd854f1e74e9676.jpg

 

6. Erneut kommt die Mixtur aus "Murnfang Brown"/"Rhinox Hide" zum Einsatz. Hier werden Vertiefungen und Schatten nochmal nachgearbeitet und ein bisschen definiert. 

 

20201214_012540.jpg.a1cc4db7d0bd32a6ec7bcb0dee1068a0.jpg

 

7. Mit einem Pinsel wird nun das getupfte "Ushabti Bone" verdünnt, und an Kanten, erhaben Stellen und wo man es für gut empfindet nachgezogen durch vorsichtiges lasieren. 

20201214_014055.jpg.329d9eb811a14aee5c47a316e9d8b5ed.jpg

 

8. Dem "Ushabti Bone" wird jetzt ca. 40% "Pallid Witch Flesh" zu gemischt und auf erhabene Stellen und an die Seiten der Risse in der Kutte aufgetragen. 

20201214_021421.jpg.e5378ac071e9bd721b9896a7d95d79c2.jpg

 

9. Anschließend wird nochmal mit reinem "Pallid Witch Flesh" (Natürlich verdünnt) an den wichtigsten Stellen lasiert. Hier auch wieder die Kanten und Risse nachziehen. 

20201214_022947.jpg.d3f7f5953e1dc5e9b4c34310798a5ff6.jpg

 

10. Der gute Blisterschwamm und die Pinzette kommen jetzt nochmal zum Einsatz. Diesmal aber mit "Rhinox Hide" dieses wird nun an die untere Kante der Kutte getupft. Und vereinzelt und sehr vorsichtig an ausgewählte Stellen auf der Kutte.

20201214_024657.jpg.b78792e2a01fe617847fc250247f1b03.jpg

 

11. Zu guter letzt werden sich noch Pigmente geschnappt. Hier wählen ich ein Rot-Braun, dass zu der Optik meiner Basen passt und trage es auf das "Rhinox Hide" auf. Hier wird natürlich aufgepasst das oben ein Teil des "Rhinox Hide's" stehen bleibt. 

20201214_025146.jpg.3397f083f3400ba6a1a0fce94eff3130.jpg

 

Und das war es dann auch schon.

Nichts tolles oder umständliches. 

(Natürlich hoffe ich das du @blackbutcher jetzt weiß wo der Fuß zu gehört) 

 

Wenn noch Fragen zu der Bemalung bestehen, versuche ich sie gerne zu beantworten. ^^

 

 

bearbeitet von Odin-Allvater
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb blackbutcher:

Schönes Tutorial.

Hab den Fuss gefunden und das Modell jetzt erkannt :ok:

 

Freut mich! Also das du das Tutorial gut findest und natürlich dass du jetzt weißt wo hin der Fuß gehört. 🤗

(Ist ja auch wirklich gut versteckt) 

Das Tutorial hatte ich @Mad-Monkeyja schon am 18.11. zugesagt. Wurde ja so langsam mal Zeit. 😅

Hatte auch immer wieder mal Angefangen aber dann immer wieder irgendwo in der Kette vergessen Fotos zu machen. 🙈

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.