Jump to content
TabletopWelt

Batrachian - Vom Orbit bis zum Boden [Diverse] (P250)


Empfohlene Beiträge

Das nen ich mal ein Update :ok:  Sehr schicker Inhalt des Päckchens ... und was du da so in den Boxen alles hast ... würde mir auch gefallen ;)

 

Zitat

Dabei ist mir bewusst geworden, dass es TOTAL intelligent ist, dass ich anfange an den Schiffen herumzuschnitzen. *hust* NICHT

 

Ja, das dachte ich mir auch als ich gesehen habe das du da gleich herumbastelst. Also mich stört es ja nicht, wegen mir kannst du das 40k Zeugs wegräumen und das gute Sci-Fi Zeugs bemalen :D

 

Und ja, so gehört sich das für ne bayerische Katze. Ohne Leberkäs zu Freitag Mittag wird dann nicht auf der Couch schlafen gegangen :)

 

 

 

bearbeitet von Garbosch
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So .... *hust* ja erm ... es gibt mal wieder ein kleines Update.

Die letzten Tage waren etwas voll gestopft, aber gestern bin ich endlich mal wieder zum Pinseln gekommen. 

Am Wochenende ist dann auch frei, sprich ich sollte es noch schaffen. 

 

Die Hunde haben mal ihr Lederharness bekommen und sind jetzt erstmal fertig. Fehlt noch der Schutzlack und dann entsprechend die Bergünung und noch ein paar Pigmente für den staubigen Boden. Das kommt dann wenn alle Kroot fertig sind.

20201127-hunde.jpg

 

*grummel* und mir fällt auf dem Bild auf, dass ich die Augen noch vergessen hab ... Wird morgen nachgeholt.

 

Bei den übrigen Kroot bin ich auch mit dem Leder soweit durch, der Umhang vom Cheffe gefällt mir schon recht gut ^^ Als nächstes sind die Holzteile dran, dann Metall und Kleinteile. Ich denke das sollte ich morgen alles durch kriegen, dann kann ich am Sonntag die Schultern mit Ölfarben machen. 

20201127-krootleder.jpg

 

*winke*

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh ... Maraton hier 😄 

 

Ich glaub so knapp hab ich noch kein P250 doch noch durchgeprügelt ^^

 

Aber ich habe fertig ...

 

Block 1: 

Kroot Jagdrudel mit 5 Kroothunden und einem Krootox

20201130-block1ihf.jpg

 

UUUUUUND 

Ich habe fertig ... Block 2:

Kroottrupp mit 5 Krootkriegern und einem Weiser

20201130-block2ihf.jpg

 

 

 

Ich weis ich weis .... die Bases sind noch nicht fertig. Die kann ich aber erst in einer Woche endgültig fertig machen, da die Schulterplatten mit Öl gemalt sind und das so lange mit trocknen braucht. 😉 Die werden aber auf jeden Fall als Dezemberbonus nachgeschoben. 😄 Wenn ich dann auch die Pigmente auf der Base hab gibts noch mal Einzelbilder 😄 

 

Hier noch mal ein Bild etwas weiter weg. 😄 

20201130-block12ihf.jpg

 

Sprich diese Woche werden die nächsten Blöcke vorbereitet ...

Einmal Centauri Schiffchen 😄 

Einmal Drazi Schiffchen 

und einmal Tau Anzüge ...

In welcher Reihenfolge muss ich dann noch schaun. Mein Weibchen darf aussuchen welche Schiffe als erstes dann Dran sind. ^^

Als Erinnerungsstütze aus dem Sommerprojekt:

Es sind entweder die grau-oragenen Jungs die gerne aufs Fressbrett geben oder die edlen Herren in lila die von den alten Zeiten schwärmen. 😄

20201028-drazi002.jpg

 

*winke*

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nom nom nom 😄 

 

Danke für die Glückwünsche. Hab die Tag mal alles rausgesucht für die nächsten drei Blöcke und werd jetzt entspannt erstmal basteln und bauen. Schiffe mit Green Stuff reparieren und magnetisieren etc. 😄

 

Ich hab dann für mein Weibchen die Schiffe mal schön aufgebahrt: 

Einmal die Drazi mit einem wilden Mix durch alle Schiffsklassen, vom kleinsten Jäger bis zum größten Schlachtschiff. 

20201203-drazipreview.jpg

 

Und die Centauri... Ebenfalls im wilden Mix, einfach mal alle Schiffe raus gesucht, auf die ich theoretisch Lust hab:

Auch hier gehts vom kleinen Aufklärer dem Haven, bis zum Octurion Schlachtschiff. Es gibt noch ein größeres Schiff bei den Centauri, die Adira, die ich aber tatsächlich nicht in meiner Sammlung hab.

20201203-centauripreview.jpg

 

Und die Wahl meiner Frau fiel auf die Centauri. 😄 

 

Dann hab ich auch mal meine Tau rausgesucht, die ich bemalen will:

20201203-build.jpg

 

Die drei schwarzen Kampfanzüge sind noch mitten im Druck gewesen und werden später als reguläre XV8 gespielt .... auch wenn sie knapp doppelt so groß sind, mir egal, gefallen mir einfach besser als die alten Anzüge ...

 

Und nach dem Tabletop-Stammtisch sahen die drei Jungs von der Tanke so aus:

20201203-taucrisis.jpg

 

Als nächstes bin ich an den Bases dran, da wird auch die Base vom Krootox aus Block 1 noch gebastelt und dann alle auf einen Schwung bemalt. 😉

 

*winke*

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo ... trotz Cyberpunk 2077 *hust* hab ich trotzdem ein bisschen weitergebastelt.

 

Bin immer noch bei Vorbereitungssachen. Hab die Bases gebastelt und angefangen zu bemalen. ... Hab sie dann aber wieder zur Seite gelegt um an den Drazi und Centauri weiter zu machen. Hier ein kurzer Schnappschuss von den Bases:

20201211-bases.jpg

 

 

Und ansonsten viel Green Stuff und Magnete für die Schiffe. Gerade an den Claweagles (ganz rechts und links oben) ist einiges zu tun, da die Flügel so dünn gegossen sind, so dass man die Modelle leicht verbiegt bzw fast schon das Zinn einreißt.  

20201211-greenstuff.jpg

 

Dann hab ich ... irgendwie kreuz und quer gebastelt.... und mit dem Haufen Jäger weiter gemacht. Hier wurden die eigentlichen Anklebepunte abgezwackt und ein 1mm Loch unten reingebohrt:

20201211-drillit.jpg

 

 

Sieht fizzelig aus? Ist es auch ^^ ... Finger sind größtenteils noch dran.

20201211-jgerbase.jpg

 

Also noch einen Schwung Bases gedruckt und mal ein Beispiel zusammengesteckt. Bei den super schweren Jägern kommt immer nur einer auf die Base. 

20201211-jger.jpg

 

Nach zwei Folgen recht monotonem Bohren hab ich etwas über die Hälfte der Jäger fertig gebohrt:

20201211-jgerdone.jpg

 

Fehlen noch ein paar Greenstuff Arbeiten und ein paar Jäger, dann bin ich mit den Vorbereitungsdingen für die nächsten drei Blöcke fertig. :-) 

 

Danach kommen die Bases und dann kann ich entspannt mit den Centauri anfangen. 

 

*winke*

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Batrachian:

Sooo ... trotz Cyberpunk 2077 *hust*

Jaaa... Ich habs mir einfach noch nicht geholt :D

vor 2 Stunden schrieb Batrachian:

Bei den super schweren Jägern kommt immer nur einer auf die Base. 

Du wirst sicher deine Gründe haben... Aber ich glaube, zu zweit würden die besser aussehen. Die sollen doch eine Schwadron stellen, nehme ich an? 

 

Auf jeden Fall bin ich auf mehr Raumschiffe gespannt! 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hols dir erst wenn du viel Zeit hast, meine Frau und ich zocken es gerade parallel und haben jetzt schon gut Zeit versenkt. Macht uns auf jeden Fall Spaß.

 

Zu dem Jäger, dem sogenannten Sky Serpent. Die zählen als überschwere Jäger, von denen es sehr wenige gibt. Sind mehr schon kleine Shuttles, aber eben auf Einmann Betrieb ausgelegt und recht gut im Dogfight. Auch sind sie zu groß um in reguläre Hangars der Drazi zu passen. Was haben die also gemacht? Sie haben sie auf den Rücken von anderen Schiffen wie dem Strikehawk geschnallt und schießen diese dann per Katapult nach Vorne. In der Serie kommt das Sogar vor als Marcus von einem belagerten Planeten mit der Hilfe eben eines Sky Serpents flieht.

 

An den Modellen kann man sogar den unterschied zwischen einem normalen Warbird und einem Strikehawk ausmachen:

20201211-strikehawk-skyserpent.jpg

 

Auf dem Strikehawk sitzt ein kleiner Sky Serpent. 😄 Hab nur leider keinen Warbird, wie ich festgestellt hab. *lacht* 

Soll jetzt keine Rechtfertigung sein, sondern nur ein kleiner Ausflug ins Lore und die diversen Regeln 😄 

 

*winke*

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*seuftz*

 

private Probleme und dieses geniale Cyberpunk halten mich gerade massiv davon ab weiter zu machen ^^ 

Aber ich hab jetzt dann Urlaub, da sollte auch Tabletop-Hobbytechnisch wieder was vorran gehen. 

 

Ein bisschen hab ich weiter gemacht, die Centauri und Drazi sind jetzt alle magnetisiert und gegreenstuffed. 😄 Immerhin schon ein kleiner Etappensieg. 

20201218-centauribuild.jpg

 

Welche Schiffe, oder ob ich alle anfange weiß ich noch nicht.  Bei den Centauri wird auf jeden Fall der Balvarin Carrier (silbernes Schiff, große base, links) und der Octurion (größtes Schiff, grundiert in der Mitte) bemalt und dann wahrscheinlich was mir spontan unter die Griffel kommt. 

 

Die Drazi verschwinden jetzt erstmal im IKEA Regal und werden weggeräumt. Ist sonst zu frustrierend viele unbemalte Minis gleichzeitig auf dem Hobbietisch stehen zu haben. Bei denen werd ich aber schaun, dass ich so gut wie alle Schiffe die jetzt zusammengebaut wurden, bemalt werden. Bei denen braucht man echt eine gewisse Masse an Schiffen. Auf dem Bild fehlen dann nur noch die Jäger, die aber auch alle schon fertig gestiftet und entgratet wurden.

20201218-drazibuild.jpg

 

Ansonsten stehen jetzt erstmal nur noch die Bases für die Tau auf dem Maltisch, die will ich eigentlich möglichst vor Weihnachten fertig bemalen, damit ich zwischen den Feiertagen mal mit den Centauri anfangen kann. 

 

*winke*

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*g* Denk ich mir, ich stelle fest, dass ich durchaus eine große Sammlung hab ^^ Schön dass sie jetzt im letzten Jahr auch mal wieder etwas Farbe bekommen hat und jetzt dann noch mehr bekommt. 😄 Hat was befriedigendes, wenn die Boxen mit den unbemalten Schiffen leichter werden und die Schuber vom Regal voller 😄 

 

Hab jetzt auch mal einen Testausdruck vom Warbird der Drazi (nicht Romulaner^^) raus gelassen ... ich werd da auf jeden Fall noch mal per Blender an das Modell ran müssen. Die Kanonen sind einfach zu dünn und auch die Tragflächen sind sehr fragil. Aber im Großen und Ganzen ist es eine gute Grundlage 😄 

20201230-draziprint.jpg

 

Dann hab ich über die Feiertage doch ein bisschen den Pinsel geschwungen und die Bases für den Block 4 fertig gemacht und auch für Block 1&2 die Bases nachgeholt

20201230-bases.jpg

 

20201230-block1und2kroot.jpg

 

Mit fertigen Bases wirken die Jungs gleich noch mal besser 😄 Oben bei den großen Bases sieht man auch schön, dass noch die Pigmente, der Rost und das Graß fehlt, das kommt erst wenn die Bases mit ihren Modellen verheiratet sind und mit Schutzlack versiegelt. 

 

Das schöne war, dass mir aufgefallen ist, dass auch noch bei 6 älteren Kroot der Schritt noch gefehlt hat, so dass die auch gleich noch ran gezogen worden sind:

 20201230-krootgesamt.jpg

 

Zu Weihnachten wurd ich auch reich fürs Hobby beschenkt... 😄 Schwiegerleute sorgen dafür dass etwas mehr Ordnung auf meinem Maltisch herrscht und haben mit eine Erweiterung für meine Ölfarben geschenkt. Das ganze wurde natürlich auch gleich gebaut:

20201230-lfarbenbox.jpg

 

Und meine Liebste sorgte auch für eine schöne Überraschung. Nachdem mich @Mr. V in seinem Thread mit Star Wars Legion angefixt hatte, hab ich mit ihr drüber geredet, ob ich mir die Grundbox, als sie reduziert war doch mal holen sollte... Leider lieferte zu viele logische Argumente sie nicht zu holen. ... *seuftz* Frauen und ihre Logik. Nachdem ich an dem Tag etwas geknickt war, hat sie sich über ihre Argumente hinweg gesetzt und mir die Box unter den Weihnachtsbaum gelegt. Damit hatte ich echt nicht gerechnet. ^^ 

Die musste in den letzten Tagen natürlich auch zusammengebaut werden. ... 

20201230-legion.jpg

 

Jetzt steck ich natürlich die Bredouille dass ich auf jeden Fall mal einen Rebellentrupp im Zuge des P250 bemalen will .... Nur sind die nächsten Blöcke schon fest ... Mist :-) 

Die Centauri kommen definitiv als nächstes, die Airbrush ist schon aufgebaut. Und auch die Tauanzüge für den Block danach sind schon fertig im Regal und wollen bemalt werden. *seuftz* Ich vermute, dass ich leider die Drazi auf das nächste Sommerprojekt schieben werden. *duckt* Aber ich hoffe ihr versteht das, weil Star Wars ^^

 

So und jetzt wünsch ich allen Mitlesern noch einen guten Rutsch, kommt gut rüber und ich freu mich auf euch im nächsten Jahr. 😄 

 

*winke*

 

bearbeitet von Batrachian
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Verständnis hast du. Star Wars geht ja bekanntlich immer. Aber B5 und die Tau finde ich auch immer schön zu sehen. 

 

Bin schon auf deine SWL Minis gespannt. Spricht für deine bessere Hälfte, wenn sie ihre Argumente für Star Wars überdenkt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal frohes Neues 😄 

 

Jepp um meine bessere Hälfte bin ich auch sehr froh 😄 Nerd durch und durch, wie ich. 😉 Und bei Star Wars weis sie einfach, dass es meine Schwachstelle ist ^^

 

Hab gerade die Schiffe ins Ultraschallbad gelegt. Da es ja doch teilweise schon "bespielte" Modelle waren, ist sicherlich der ein oder andere Fettdapper oder Staubschicht drauf gewesen. Danach gehts erstmal ans grundieren. :-) Mal schaun, vielleicht gibts morgen dann schon wieder Bilder. Muss ja schließlich jetzt die Urlaubstage noch ausnutzen

 

*winke*

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Batrachian:

Erstmal frohes Neues 😄 

 

Jepp um meine bessere Hälfte bin ich auch sehr froh 😄 Nerd durch und durch, wie ich. 😉 Und bei Star Wars weis sie einfach, dass es meine Schwachstelle ist ^^

 

Meine ist nicht wirklich Nerd. Nur Harry Potter hat es ihr damals als Buch angetan. Meine Schwachstelle Star Wars hat sie aber auch schon erkannt. Zu Weihnachten gab es u.A. drei Star Wars T-Shirts. Genau das richtige für Homeoffice 😁

 

 

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.