Jump to content
TabletopWelt

Streifenkarls Schmuddel- und Schmierfingeratelier


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Solar:

 

Von links nach rechts:

Baron Odo de Outremer (da gibts noch Suliman le Sarazen dazu, oder?)

Gui Le Grosmetal

Hugo Le Petit

Bertrand the le Brigand

Jules le Jongleur

Tristan le Troubadur

 

100 99 Punkte! Suliman habe ich den berittenen Knappen angegliedert - sieht man evtl. auf dem Gesamtbild.

Ich hätte aber schon gerne deine Schreibweisen gesehen :D @Borcha könnte uns bestimmt die Bedeutung der Namen etwas näher bringen... ist ja schon sehr sehr kompliziert :ka:

 

EDIT: Ich musste leider einen Punkt abziehen aufgrund copypaste Fehler :crazy:

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Streifenkarl:

... und das von einem, der Halblinge als Oger und Häuser als Mammuts einsetzt... na da :P 

 

Danke :wub: Ich denke man wird dann schon einen Unterschied erkennen... die meisten Modelle sind doch auch so ikonisch, dass man sofort weiß, was da mal auf dem Blister stand :D Im Ernst: Der Heraldik soll dann aufwändiger werden und so weiter und sofort. Die fahrenden Ritter haben ja z.B. nichtmal ein Wappen und keine Helme :steckenpf

 

ein sehr schwerwiegendes Lob! Dankeschön :herzen:

 

 

Das habe ich vor - hier die nächsten Modelle auf dem Maltisch:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

P_20210204_231052_vHDR_On.jpg.4d10ca63d013913aa1bded9c9f206461.jpg

 

Auf dem Foto finden sich 6 namenhafte Helden - wer alle benennen kann bekommt einen... äh... naja... der ist wahrscheinlich schon ziemlich alt und hat alles was er braucht. ;-p

Der Lümmel auf dem Pegasus bekommt ein anderes barding - das hat mir nie gefallen und außerdem muss ich ihn ja noch an die nun feststehende Farbpalette anpassen :crazy:

 

Das erwähnte Haus ist aber klar von z. B. dem Baum unterscheidbar. Anders als diese Männer auf Pferden. 😉

 

Aber jetzt mal wieder ernsthaft: die Pose, oder besser gesagt das Base vom Pegasus-Onkel holt mich nicht ab. Das sieht irgendwie sehr gewollt und unnatürlich aus. Hast du vor, die Wände aich noch bei anderen Modellen zu verwenden? Ansonsten sticht mir das zu sehr heraus. Vielleicht kannst du da ja noch mal in dich gehen und da ggf. noch was machen. Aber ansonsten bin ich weiter gespannt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Botticelli:

Die fahrenden Ritter sind dir sehr gut gelungen! :ok:

 

Und ich bin ein bisschen neidisch auf die ganzen alten Zinnmodelle, insbesondere auf den Pagasus. Du hast nicht zufällig noch Dubletten übrig? 😇

Vielen Dank für die Blumen :yeah:

Ich habe noch paar Ritter doppelt und unmengen Plastikritter beider Generationen, aber im großen und ganzen habe ich das meiste Zinn aufgebraucht. Wenn du etwas ganz bestimmtes suchst, könnte ich mit bisschen Glück aushelfen. 5 alte Questritter und 6 alte Gralsritter zauberer ich leider nicht spontan und komplett aus dem Hut :crazy:

 

vor 4 Stunden schrieb Bernsi:

die Pose, oder besser gesagt das Base vom Pegasus-Onkel holt mich nicht ab. Das sieht irgendwie sehr gewollt und unnatürlich aus. Hast du vor, die Wände aich noch bei anderen Modellen zu verwenden?

 

Die anderen Pegasus haben auch die Ruinenmauern - siehst du auf dem Sammelbild.

 

Aber ja, ich bin mit dem ZinnPegasus auch nicht ganz glücklich kann mir aber nichts besseres aus den Fingern saugen... vllt nochmal anders positionieren. Wenn jemand eine zündende Idee oder ein inspirierendes Bild hat immer her damit. Die Mauerstücke passen halt nicht wirklich auf die Bases der vorstürmenden Ritter... die müsste ja laufend gefährliches Gelände testen. :rotflmao:

So schlimm, das ich akuten Handlungsbedarf sehe, finde ich es aber auch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Streifenkarl:

 

100 99 Punkte! Suliman habe ich den berittenen Knappen angegliedert - sieht man evtl. auf dem Gesamtbild.

Ich hätte aber schon gerne deine Schreibweisen gesehen :D @Borcha könnte uns bestimmt die Bedeutung der Namen etwas näher bringen... ist ja schon sehr sehr kompliziert :ka:

 

EDIT: Ich musste leider einen Punkt abziehen aufgrund copypaste Fehler :crazy:

 

Suliman le Sarrasin (Suliman der Maure), wenn man genau schreiben will ;).  und der Baron Odo ist aus Übersee (keine Ahnung woher genau aber nicht vom Kontinent).  Geile Armee mein Lieber! Es sieht toll aus 🤩

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Überarbeitung des Pegasusritters ist abgeschlossen. Die Fotos sind leider wieder erschreckend ehrlich - in normal, mit 20cm Abstand, sehen die weißen Linien nicht so zittrig aus finde ich :lupe::crazy:

Bin zufrieden mit ihm wie er ist und freue mich darauf endlich neue Modelle anzupinseln - ein vormals fertiges Modell zu überarbeiten ist wirklich ein Motivationskiller. :tischbeiss:

 

Spoiler

P_20210209_205419_vHDR_On.jpg.7651800f534a21a01020c02336462248.jpgP_20210209_205425_vHDR_On.jpg.ab4b9b32188bc83bb3e8064d0b975317.jpgP_20210209_205433_vHDR_On.jpg.41aca8695c4f0b71694379bde33a2868.jpg

 

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mühe hat sich aber definitiv gelohnt! Ich finde den Stoff deutlich harmonischer. Das Kreuz gefällt mir besser als die Streifen und Kästchen. Und das Weiß lässt es noch mehr leuchten. So passt er optisch gut zu den Fahrenden Rittern. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleiner Spam zwischendurch in eigener Sache - falls jemand jemanden kennt, der jemanden kennt.... 

 

Ich suche den alten Kurfürsten vom Hochland - Aldebrand Ludenhof. Falls den zufällig jemand übrig hat, würde ich ihn gern in mein Obhut nehmen für eine finanzielle Entschädigung. :crazy: (Ich brauche nur den Reiter - keinen Gaul)

Spoiler

image.png.af4a2a64bee4aa35b026e4b3215eab81.png

 

update: HAB IHN! :D

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurzes update:

 

Ich habe weiter Kislev bemalt und werde sehr zeitnah mal wieder was zeigen können.

 

Außerdem habe ich einen Plan geschmiedet: Da ich soviele Kislevritter schon bemalt habe und der Rest eigentlich auch irgendwie reicht, kann ich auch KoE mit meinen Kislev Minis spielen. Das einzige was noch gefehlt hat sind Pegasusritter. Weil ich den alten Imerpiumsgreifen so ganz dolle mag, hab ich jetzt halt 4 davon. Die werden bei KoE dann als Pegasusheld und 3 Pegasusritter als Einheit gebraucht. Wenn ich normal EoS spiele habe ich auch eine Liste mit 3 Greifen. Es ist also eine Win-Win-Malsituation :D

 

fertig gebastelt (greenstuff fehlt noch):

Spoiler

P_20210227_230143_vHDR_On.jpg.5479b44c472dc73d456392c804592aa9.jpgP_20210227_230212_vHDR_On.jpg.7f7837c9e9098642237f587379e7498a.jpg

war nicht ganz leicht, dass die 3 nebeneinander passen - sie passen auch ohne den Plänkerabstand

Die 3 anderen Reiter anzupassen war nicht unbedingt ein Spaß, aber es ist erstmal vollbracht (von links nach rechts: Mordheim Söldner(?), Großmeister der Ritter des Weißen Wolfes, Aldebrand Ludenhof Kurfürst vom Hochland)

 

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist einfach mit weitem, weitem Abstand das schönste Greifenmodell!

Und es sieht als Einheit sehr gut aus. Optisch ist das zwar sicher ne tolle KoE Armee, aber ich wäre ein bisschen traurig, wenn du die GW Bretonen nicht weiter malst. Aber wenn man keine Lust drauf hat, kann ich voll verstehen, wenn man andere Lösungen wählt. 

Ich bin also gespannt, was du statt dessen als nächstes Projekt angehst. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bernsi:

[...] wenn du die GW Bretonen nicht weiter malst. Aber wenn man keine Lust drauf hat, kann ich voll verstehen, wenn man andere Lösungen wählt. 

Ich bin also gespannt, was du statt dessen als nächstes Projekt angehst. 

 

nee nee, ich werde schon weitermalen an den Bretonen. Allerdings bin ich so langsam und die Ritter so zeitintensiv, dass ich wohl noch sehr lange bis zur bemalten Turnierarmee brauchen werde. Kislev ist da gerade die schnellere Variante und macht mir momentan mehr Spaß, weil ich schneller Ergebnisse sehe.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb melcher:

Warum sind denn gerade alle so auf KoE heiss? Gibts da Geheimnisse mit neuen AB bei T9A die ich n00b nicht checke? 🤔🤣

 

Mir haben die schon immer Spaß gemacht und das AB gefällt mir. Ich glaube aber nicht, dass sie merklich besser geworden sind.

Angesichts dieser neuen Regeln für die Dread Elves ist sowieso alles andere nur noch Kindergarten... Ich hoffe inständig, dass das nochmal überarbeitet wird vor dem nächsten Turnier.  :ka:

 

Ich habe 3 Helden fürs Kislev fertig gemacht

(und noch 2 Flügelulane, von denen ich aber eh schon so viele gezeigt hab, dass ich sie nicht nochmal detailiert zeige)

Spoiler

P_20210228_231005_vHDR_On.jpg.882763b1b01c43f97cfbb9d282b5b482.jpg

 

 

P_20210228_231029_vHDR_On.jpg.33a4beb87d080ce7ea277ebb642536a2.jpg

Ludwig Schwarzhelm als AST und Valmir von Raukov als Marshal/Knight Commander passen zwar vom orignial Fluff nicht zum Kislev, aber die Modelle taugen mir trotzdem gut dafür und ich finde die alten Helden der Imps einfach super stimmig und charaktervoll. Ich habe den beiden noch einen Flügel gegönnt, damit sie nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden, ob der beindruckenden Schwengel... äh... Schwingen ihrer Kameraden. :steckenpf

 

Mal schauen, was ich als nächstes anmale - hab noch nichts geplant. :maler:

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Kakarot:

Die Greifeneinheit ist richtig schön. Und die Kisleviten als KoE sehen bestimmt auch toll aus.

 

Dankeschön - ich bin sehr gespannt was eher eintrifft: ein Turnier zu dem ich die richtigen Modelle für KoE noch nicht fertig habe und deshalb mit Kislev proxe oder ein Turnier zu dem ich schon alles für eine KoE Liste bemalt habe :D  (Ich hoffe ersteres :stress:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Streifenkarl:

 

Dankeschön - ich bin sehr gespannt was eher eintrifft: ein Turnier zu dem ich die richtigen Modelle für KoE noch nicht fertig habe und deshalb mit Kislev proxe oder ein Turnier zu dem ich schon alles für eine KoE Liste bemalt habe :D  (Ich hoffe ersteres :stress:)

😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Srath Vagas:

Klasse Projekt, ist mir bisher völlig entgangen.

Vielen Dank für die Blumen - freut mich, dass wir hier einen weiteren Partizipanten in unserer illustren Runde begrüßen dürfen :japan:

 

Danke @melcher für die Nominierung beim Armeeprojekt des Monats [KLICK]! Ich fühle mich geehrt in einer Reihe mit so großartigen Pimselschwingern wie euch zu stehen :rotflmao:

 

Ich weiß inzwischen welche Minis als nächstes auf dem Bemaltisch landen werden. Es wird erstmal bisschen weniger aufwändig weitergehen, damit ich den schnellen Kick durch fertige Modelle bekomme. Morgen trifft sich meine dicord Malrunde, nach der ich den nächsten kleinen Ausblick geben kann. :zwerg:

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ja hier ohne Ende die Untoten(-projekte) aus der Erde sprießen hab ich mir gedacht, dass ich mal bisschen gegensteuern muss.

Johann van Hal und Wilhelm Hasburg können nun im schönen Kislev für Ordnung sorgen mit ihren Hexenjägerinquisitorskillzzz :action:

Spoiler

P_20210305_141053_vHDR_On.jpg.602f8e6fe0abfeb731e831b840ed9c59.jpg

P_20210305_141031_vHDR_On.jpg.886e749c9adf7f1fa3cda684dc165f8c.jpg

Da das stehende Heer in der Vitrine ja auch irgendwas essen muss, habe ich ihnen noch einen tapferen Halblingkoch zur Seite gestellt. Einer wird wohl reichen ;-p

 

 

Ich hab auch mal den Gesamtspoiler im Eingangspost auf der ersten Seite aktualisiert mit Bildern aller fertigen Sachen.

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geil 🤣

Aber der Halbling-Koch sieht mit seinem Hackebeilchen eher so aus, als wenn er das Essen vor dem Rest der Armee verteidigen würde, weil er es selbst auffuttern will 😆

bearbeitet von melcher
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Bernsi:

Sehr dekadenter Wagen. Das Valten Modell ist schon wirklich super schön. Da freue ich mich auf Farbe. Planst du den auch zu spielen? Oder ist der nur, weils die Option im Armeebuch gibt? 

Ich finde die Auswahl schon interessant - der Gute kostet dann aber irgendwie immer 700 Punkte. Muss ich erstmal ausprobieren, ob es das Wert ist :steckenpf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.