Jump to content
TabletopWelt

Streifenkarls Schmuddel- und Schmierfingeratelier


Empfohlene Beiträge

nachdem die Burschen wirklich sehr, sehr lange halbfertig waren, habe ich sie nun endlich fertig gemacht:

Spoiler

P_20210310_231011_vHDR_On.jpg.aaedd66d8e493220502ca3af58113a3d.jpgP_20210310_231127_vHDR_On.jpg.a13d61423949b4674b386b4fc2383c2e.jpgP_20210310_231048_vHDR_On.jpg.6d7c471f98f228e62e10c177e80d10e5.jpg

 

Ich habe auch den Startpost aktualisiert und dort mal alle Ogerergebnisse eingefügt.

Als nächstes möchte die Vielfraße bemalen  :maler:

 

 

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen ganz cool aus. Allerdings kommen sie an Kislev und die Bretonen nicht ran. Das liegt für mich ganz klar an der recht monochromen Optik. Das Rot lockert das irgendwie nur bedingt auf. Ein paar Akzente in einer knalligen Farbe würde denen mMn gut tun. Aber das ist ja auch alles immer sehr subjektiv und persönlicher Geschmack. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bernsi:

Die sehen ganz cool aus. Allerdings kommen sie an Kislev und die Bretonen nicht ran. Das liegt für mich ganz klar an der recht monochromen Optik. Das Rot lockert das irgendwie nur bedingt auf. Ein paar Akzente in einer knalligen Farbe würde denen mMn gut tun. Aber das ist ja auch alles immer sehr subjektiv und persönlicher Geschmack. 

Ja, ich finde auch, dass ihnen das gewisse etwas fehlt. Durch die großen Haut- und Fellflächen komme ich nicht besser hin... aber ich bin zufrieden. Vermutlich würde ein "echter" Hautton schon reichen, damit es etwas bunter wirkt, aber ich mag die graue Haut eigentlich und "echte" Haut bekomm' ich einfach nie so hin, dass ich glücklich damit bin. Gesichter und Hände bei Menschen sind ok, aber auf so großen Hautfächen geht es einfach gar nicht. :crazy:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Zweifel kann man immer machen, was Duncan vorschlägt. 😉

 

 

 

Ab 8:55 gehts um die Haut der Viecher. Das Thunderhawk Blue ist etwas heller als im Video. Ich hab das bei einer meiner alten Ogerarmeen so gemacht und war sehr zufrieden, weil es die große Fläche schön aufbricht, einen Farbklecks bietet, aber nicht zu dominant ist. 

Ansonsten leuchtende Augen. Muss man aber natürlich auch mögen und zum Rest passen. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe lange keine neuen Malfortschritte gezeigt.... das liegt daran:

 

Spoiler

P_20210319_162123_vHDR_On.jpg.9d795bfcd032d17e2903d57614c51eb7.jpgP_20210319_162158_vHDR_On.jpg.c3776a95c61d1b7fc58222b04b459de6.jpg

 

Ich habe nicht widerstehen können und mir Tiermenschen beschafft....

Die habe ich schon alle aus den Gussrahmen entfernt und größtenteils entgratet. Das dauert immer :)

 

Für interessierte hier eine Auflistung vom geplanten Vorhaben:

Spoiler

1: 3 Ghorgors/Zygors

2: 30 Ungors

3: 60 Bestigors (20 fehlen auf dem Bild noch)

4: 50 Gors (40 fehlen auf dem Bild noch)

5: 10 Centigors

6: 3 Razortusks (ich benutze die großen "neuen" Orkschweine von AOS Gore-Gruntas)

7: 16 Hunde (Fenriswölfe... die gehen immer :D)

8: 6 Gargoyles (das sind die chaos furies aus der warcry box chaotic beasts)

9: 6 Minos (fehlen auf dem Bild)

10: 7 Streitwagen (ich benutze klassische Orkstreitwagen, spanne aber die "neuen" Schweine der Wildorkreiter davor, 2 werden Razortuskautos)

 

Dann hab ich noch 7 alte Steintrolle, die z.B. Briarbeasts, Totemic Summons etc. werden sollen

 

Bald kommt aber auch mal wieder was bemaltes.... Hab momentan nur viel Spaß am Basteln :banana:

 

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spaß am Basteln... Da schüttelt es mich kurz. Das ist seit ner Weile der Teil des Hobbys, den ich gerne entfernen würde. Aber ich finds schön, wenn andere das gerne machen. 

Tiermenschen finde ich ne coole Wahl. Da sieht man viel zu wenig schöne Armeen von. Bin auf deine Farbgebung da sehr gespannt. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Bernsi:

Spaß am Basteln... Da schüttelt es mich kurz. Das ist seit ner Weile der Teil des Hobbys, den ich gerne entfernen würde. Aber ich finds schön, wenn andere das gerne machen. 

Basteln ist doch das coolste überhaupt. Ich baue dir gern alle deine Püppchen zusammen und um wenn du meine Minis dafür bemalst😉

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Bernsi:

Spaß am Basteln... Da schüttelt es mich kurz.

Das Entgraten würde ich natürlich auch ausklammern, aber das ganze bauen, umbauen, basteln, stiften, schnibbeln, kitbashen [...] macht mir sogar noch mehr Spaß als malen. Das ist ja das schöne an unserem Hobby: Es ist so vielseitig und jeder hat seine eigenen Aspekte, die ihn besonders bei der Stange halten :bang:

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Projekt vom Streifenkarl steht derzeit auch zur Wahl für das Armeeprojekt des Monats März. Die dazu gehörige Abstimmung wird noch rund eine Woche für die Stimmabgabe geöffnet sein. Sofern Ihr den Streifenkarl noch nicht unterstützt habt, solltet Ihr Euch nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um dies nachzuholen.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.12.2020 um 15:02 schrieb Streifenkarl:

 

Das ist tatsächlich der Original Tsar Boris von GW - allerdings hab ich den Burschen von seinem Bären runtergeholt und ihn auf einen Sciborbären transplantiert.

Ich fand den original Bären etwas zu mickrig und außerdem sollten meine Demigreifenritter auch Bärenreiter werden - wäre komisch, wenn der Chef den dünnsten Bären hat.

 

so sieht der echte aus:

  Inhalt unsichtbar machen

Tzar-Boris.JPG.7a54140faab91e93d570773ec506f6cd.JPG

Ich hab noch einen vollständigen Boris mit Bären übrig, falls jemand Interesse hat :D:geheim::rotate:

 

Den Boris mit Bären hast du nicht zufällig immer noch ... 😇

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lange war es still hier. Der Beruf hat coronabedingt weiter hart zugeschlagen und die meiste freie Zeit aufgefressen.


Damit ich wieder etwas Motivation finde, habe ich mal ein paar Hunde/Säbelzähne für die Tiermenschen/Oger bemalt. Die gehen ruckzuck und man belohnt sich mit dem Gefühl, mal wieder bisschen was geschafft zu haben. In Wahrheit male ich immernoch an meinen 7 Vielfraßen und dem Schamanen.

Spoiler

P_20210422_184910_vHDR_On.jpg.ae0129185aab56228b6f6e95d74fb7d8.jpgP_20210422_184901_vHDR_On.jpg.cf18805ce19fb9f6585845c07cf752db.jpg

 

Außerdem habe ich mir die Mühe gemacht, alle GW Farbtöpfe in die viel viel [...] viel besseren dropper bottles umzufüllen.

Das war nicht leicht, aber das Ergebnis lohnt sich wirklich aus meiner Sicht. Kein Eintrocknen mehr und in der Handhabung macht es die Sache unendlich einfacher.

Ich mag die GW Farben an sich nämlich wirklich sehr. (Im oberen Regal mit den weißen Deckeln, sind die GW Farben - nicht umgefüllt sind die "dry" Farben)

Spoiler

P_20210422_185649_vHDR_On.jpg.33090adb7e3d21f90360789258b3f189.jpg

 

Die Tiermenschen sind inzwischen auch fast fertig gebaut. Da kommt auch bald mal ein update.

 

gehabt euch wohl und bleibt gesund :japan:

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wolfsmodelle sind wirklich schön. Hatte ich bei einer meiner Oger Armeen auch genommen. Deine sind aber sehr viel schöner bemalt als meine es waren. 😉

Ansonsten drück ich dir die Daumen, dass du aus dem Mal-Blues rauskommst. 

Das Farbregal sieht top aus. Ich find immer am geilsten, dass die Etiketten so easy abgehen und danach trotzdem wieder gut kleben. Das ist auf jeden Fall das Beste an dem Gebinde. 😂

bearbeitet von Bernsi
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Streifenkarl:

Außerdem habe ich mir die Mühe gemacht, alle GW Farbtöpfe in die viel viel [...] viel besseren dropper bottles umzufüllen.

Das war nicht leicht, aber das Ergebnis lohnt sich wirklich aus meiner Sicht. Kein Eintrocknen mehr und in der Handhabung macht es die Sache unendlich einfacher.

Ich mag die GW Farben an sich nämlich wirklich sehr. (Im oberen Regal mit den weißen Deckeln, sind die GW Farben - nicht umgefüllt sind die "dry" Farben)

 

Hast du dich an irgendwelche Anweisungen die Online rumschwirren gehalten? Habe schon mehrmal gehört, es sei eine Heidenarbeit und dauert ewig. Zudem hast du ja nicht gerade wenige Farben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Morente:

Hast du dich an irgendwelche Anweisungen die Online rumschwirren gehalten? Habe schon mehrmal gehört, es sei eine Heidenarbeit und dauert ewig. Zudem hast du ja nicht gerade wenige Farben

Die meisten Hinweise die man so dazu findet besagen, dass man stark verdünnen muss. Ich habe nix verdünnt, denn ich mag die zum Teil dicke Kosistenz, die dann eben erst auf der Nasspalette verdünnt wird und dann nach Bedarf auch mal dicker aufgetragen werden kann. Pro Farbe braucht man so zwischen 15 Sekunden(wash/ink/contrast) bis 3 Minuten(base). Man muss sich halt damit abfinden, dass man keine 100% umfüllen kann. Ein bisschen Verlust lässt sich nicht vermeiden. Bei den GW Töpfen muss ich aber auch ständig trockene Ränder wegbröckeln oder auch mal ne ganze Farbe entsorgen, weil was unbrauchbar geworden ist. Irgendwas ist halt immer :ka:

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die trockenen Ränder alleine sind ja schon Schwund, den man in Kauf nimmt. Da hast du auf jeden Fall recht. Vor allem sammelt sich IMMER hinten an dem Öffnungsdings wo der Deckel fest ist Farbe und schliesst dann irgendwann nicht richtig, wenn man das nicht ständig rauspult.

 

Meine Motivation steigt gerade das auch einmal zu versuchen :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Streifenkarl:

Außerdem habe ich mir die Mühe gemacht, alle GW Farbtöpfe in die viel viel [...] viel besseren dropper bottles umzufüllen.

 

Magst Du mir einen Link zur Verfügung stellen, über den man diese Bottles erwerben kann? :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 4 Stunden schrieb Zavor:

 

Magst Du mir einen Link zur Verfügung stellen, über den man diese Bottles erwerben kann? :)

Klaro, hier die 20ml Pullen und hier die Trichter nicht dazu vergessen!

(Ich würde auch ein paar mehr Flaschen kaufen als man braucht, denn die Deckel sind manchmal bisschen komisch und überdrehen im Gewinde. Ca.15% Müll hatte ich bei meinen 150 Flaschen)

 

Es gibt die gleichen Flaschen auch noch etwas günstiger, aber dann mit 3-4 Wochen Lieferzeit. Wenn ich mich einmal für etwas entschieden habe, dann will ich aber nicht warten und brauche es SOFORT :D

 

Ich habe mich für 20ml entschieden, da ich eh alle für mich wichtigen Farben doppelt habe und so quasi immer eine halbvolle und eine frische Farbe umgefüllt habe.

Wenn man das nicht macht, reicht auch 15ml für die GW Töppe.

 

Kurzer Hinweis zur Durchführung falls es jemanden interessiert:

Spoiler

Ich habe immer einen Wassereimer daneben stehen gehabt, wo ich die Trichter direkt reinigen konnte. Ansonsten trocknet die Farbe fest und lässt sich nicht mehr sauber bekommen.

Das Acrylstäbchen habe ich dann zum umrühren im Trichter benutzt, damit die dicken Farben auch gut durchlaufen. Außerdem hab ich damit immer die GW Töpfe so bisschen ausgeschabt.

 

image.jpeg.085fd2a7a3af0a16fe1a173ed79ca0a6.jpeg

 

bearbeitet von Streifenkarl
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Streifenkarl:

 

....Wenn ich mich einmal für etwas entschieden habe, dann will ich aber nicht warten und brauche es SOFORT :D

 

 

Jawohl, so oder garnicht!! :ok:

 

Alter, hast ja auch ein ordentlichen Bestand an Farben :shock:. Da musste doch Buch führen welche Farben du für welche Bemalung genommen hast?!?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Lupo:

Alter, hast ja auch ein ordentlichen Bestand an Farben :shock:. Da musste doch Buch führen welche Farben du für welche Bemalung genommen hast?!?

Ich mach immer Fotos der eingesetzten Farben, für bestimmte Minis und Bases. Das reicht mir eigentlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal wieder etwas Fertiges: Prelate auf Altar of Battle.

Bisschen stolz bin ich auf das grüne Marmorgedöns. Das hat echt Spaß gemacht bei der Bemalung.

Die Namen auf der Treppe sind seine Exfrauen. Damit er nicht Unterhalt zahlen muss bis er aus den Ohren blutet, hat er sich halt seine Karre vergolden lassen vom Ersparten.

 

Spoiler

meme.jpg.bc1c0602fde9b3d3f13f89450aceef67.jpgP_20210517_004545_vHDR_On.jpg.432b8b70a62226f1b22acdf2e72083cc.jpgP_20210517_004602_vHDR_On.jpg.88409518941957c6aaecda1aeb5218f9.jpgP_20210517_004617_vHDR_On.jpg.3daea02013220e5a1d944d40ca278250.jpg333.jpg.4fdbf7dafc3786be8133015e72d0f9cd.jpg

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.