Jump to content
TabletopWelt

Um das Wort Lorgars zu verbreiten...


Empfohlene Beiträge

Meine Warpsmiths arbeiten auf Hochtouren, es fehlen nur noch wenige Sklavenopfer, um dem Dämonen die nötige Menge Fleisch zu bieten, um die Maschine zu besetzten. 

20210215_013756.jpg.f8319a05de44396886559272f8107d7a.jpg

Es sind alle Grundfarben drauf, bis auf einige wenige Kabel die eine helle Hautfarbe bekommen sollen. Alles metallenen sowie das schwarz und Kupfer sind fertig. 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.2.2021 um 12:43 schrieb MisterMaxim:

Deine Word Bearers haben mir damals mal die Idee einer Horde WBs in den Kopf gepflanzt, wofür ich dir Übrigen nochmal danken wollte.

 

Oha, das ist überraschend! Mein Projekt sticht eigentlich in keiner Form hervor - weder qualitativ, noch inhaltlich, noch hinsichtlich der Aktivität. Dass es als Inspirationsquelle dienen könnte, hätte ich nun wahrlich nicht vermutet. Um so erfreulicher, dass es doch den einen oder anderen positiven Eindruck hinterlassen hat. :)

 

Der Dino macht einen guten Eindruck bisher. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Zwischenstand, nachdem Du Dich der Haut-Partien widmen konntest. :lupe:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zavordas einzige das ich dir und deinem Thread ankreiden würde, wäre wirklich die Aktivität. Alles andere mag ich sehr gerne 😉

Bezüglich Dino: Alles bis auf die Haut und die dämonischen Effekte ist fertig. 

20210216_004452.jpg.7898365cf6548c032970a396f9fd3f7d.jpg

An den Possessed würde auch schon mal langsam mit dem Metall begonnen, und zusätzlich würde ein weiterer 5 Mann Trupp CSM gebaut, um mit dem zweiten Obliterator die 1000 Punkte voll zu machen. 

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Warpsmiths haben ihre Arbeit abgeschlossen. 

Die Verbindung aus unheiliger Maschine, geopfertem Fleisch und dämonische Wesen ist bereit, den ungläubigen dieser Galaxis ihren falschen Glauben aufzuzeigen. 

Und in diesem Moment erhalten einige Brüder die dämonischen Segnungen, auf dass sie das Wort Lorgars noch besser hinaus tragen können. 

20210216_130557.jpg.bf459b19c102608045f660d8f6a99f94.jpg20210216_130616.jpg.53d50f2aec0dac09fc195e5abf7e7287.jpg20210216_130624.jpg.d5dcceb0a922f5d09306e2abc4dcf378.jpg

Einige Anmerkungen zum Modell:

Ich hatte ja großen Respekt davor, da es mein bisher größtes Modell war, aber es ist herrlich Unaufgeregt und geradlinig. 

Habe deswegen auf den größeren Platten noch einige Striche gemalt, um dem Ganzen etwas mehr Struktur zu geben. 

Nur sollte man zwei Dinge beachten, 1. Man sollte die Schulterpanzerungen erst nach dem bemalen ankleben, erleichtert einiges. 

2. Klebe das Modell erst fertig bemalt aufs Base. War das ein Murks an die unteren Stellen zu kommen. 

 

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uhi, das sieht ja noch besser aus, als dein erster Zwischenstand. Und ja, das Teil muss in Einzelteile oder Teilgruppen bemalt werden, sonst kommt man an vieles nicht mehr ran. Gleiches übrigens beim Helldrake, falls du den Flieger auch noch bemalen willst. 😉

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.2.2021 um 14:33 schrieb blackbutcher:

Hübsches Tierchen. Nicht so mein Modell optisch, aber gut bemalt.

Danke dir. 

Ja, ich glaube das dieses Modell reine Geschmackssache ist, ich mag es ganz gerne und das hat beim bemalen wohl geholfen. :)

Am 17.2.2021 um 18:53 schrieb Arcadius:

Uhi, das sieht ja noch besser aus, als dein erster Zwischenstand. Und ja, das Teil muss in Einzelteile oder Teilgruppen bemalt werden, sonst kommt man an vieles nicht mehr ran. Gleiches übrigens beim Helldrake, falls du den Flieger auch noch bemalen willst. 😉

Freut mich das der Dicke gefällt. 

Und danke für die Warnung bezüglich des Helldrake. 

Der ist zwar im Moment nicht bei mir, aber schon geplant, da ich den halt leider geil finde. 

vor 16 Stunden schrieb Zavor:

Hervorragende Arbeit! Besonders gut sind Dir die Ausstoßrohre auf dem Rücken gelungen - die Qual der geopferten und gefangenen Seelen ist beinahe greifbar.

Auch hier ein herzliches Dankeschön. 

Wenn die armen geopfertem schon leiden müssen, so gönne ich es ihnen wenigstens diese Leiden auch zu zeigen. 

Mir ist aber vorhin noch aufgefallen, dass der gute doch noch nicht fertig ist. 

Ich depp habe komplett vergessen, das auf die Brust auch noch Leuchteffekte gehören. 

Werden beizeiten mal nachgeholt. 

 

Im übrigen bin ich bei den Possessed kaum weiter gekommen. 

16137396140064810722419134801466.jpg.a215ca4b480a21e836b49db973cbfe82.jpg

Aber wird hoffentlich bald. 

Sobald die Jungs fertig sind, gibt's ein neues Gruppenbild in Post #1. 

bearbeitet von MisterMaxim
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb strak3n:

Sauber! 🤗👍🏼

Sind ja auch Word Bearers und keine Death Guard! *höhöhö*

 

Je weiter ich komme, desto mehr gefallen mir die Modelle, aber ich hatte schon lange nicht mehr so wenig Spaß beim bemalen. 

Verwaschene Details, grausame Hinterschneidungen und dann noch so viele Details. 

Wenn die fünf Mann durch sind, werden erstmal länger keine Possessed mehr Folgen, von denen brauch ich erstmal Ruhe. xD

Alle Grundfarben durch, schwarze Rüstund und Metalle durch, Horn und Knochen erste Schicht Wash drauf. 

20210220_010015.jpg.d4c00c808180bd740a8f292faef31426.jpg

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb MisterMaxim:

Verwaschene Details, grausame Hinterschneidungen und dann noch so viele Details. 


Haha, Original das Problem habe ich mit dem Assault Intercessor Squad aus der Indomitus Box, ganz schlimmer Trupp. 😂

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Possessed hatte ich mir damals auch gekauft, angefangen, dann aufgehört und sie abgegeben, weil ich sie so furchtbar fand.

Hab meine dann aus normalen CSM und den alten Upgraderahmen gebaut. Nicht ganz so mutiert und dynamisch, aber spassiger zum bemalen.

Spoiler

20200214_164736.jpg

 

Ich finde allerdings, dass sich deine schon sehr gut machen. Wenn die fertig sind, werden die sehr gut aussehen.

 

vor 43 Minuten schrieb strak3n:

Haha, Original das Problem habe ich mit dem Assault Intercessor Squad aus der Indomitus Box, ganz schlimmer Trupp. 😂

 

Dafür, dass die AI neu sind und die Possessed jahrealt, ist das ein echt trauriger Vergleich 🤔

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@strak3nDas tut mir echt leid für dich, gerade da es ja eigentlich bei so neuen Modellen nicht sein darf.

Schiebst du deswegen die ganzen anderen Modelle vor? 

 

@blackbutcherIch mag die Possessed vom Design her unglaublich gerne, aber wie du schon angemerkt hast, dass bemalen bereitet schon fast körperliche Schmerzen.

Ich bin aber bis hierhin schon ganz zufrieden wie der Trupp sich so macht. 

Wenn die durch sind zur Entspannung erstmal normale CSM und nen Obliterator, damit ich wieder Freude bekomme. xD

Deine Possessed finde ich aber auch schick, wäre vielleicht ne Möglichkeit um mehr Variation zu haben... 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb blackbutcher:

Dafür, dass die AI neu sind und die Possessed jahrealt, ist das ein echt trauriger Vergleich 🤔


Ich rede von denen aus der Indomitus Box, in welcher quasi nur 5 Posen vorhanden sind und diese nur zusammensteckbar sind. Das sieht beim Multipart Bausatz anders aus. 😉

 

vor 5 Stunden schrieb MisterMaxim:

 

@strak3nDas tut mir echt leid für dich, gerade da es ja eigentlich bei so neuen Modellen nicht sein darf.

Schiebst du deswegen die ganzen anderen Modelle vor? 

 


Yes, im Grunde fehlt bei denen nur noch das Akzente malen, aber kein Plan, irgendwie stören die mich doch, im Gegensatz zu einem „teuren“ Multi Part Bausatz.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@strak3nDas kenne ich allerdings. Ich hatte an den "Multipose" CSM auch wesentlich mehr Spaß als an den Monos aus der SC Box.

 

Wo wir bei Spaß sind. 

Die Minis zu fotografieren hat wirklich Spaß gemacht, wenauch nur dank dem Wissen, dass sie fertig sind und mir nichts mehr tun können. 

20210221_184037.jpg.fd71b84f1ec173e615bc7a165c705ffe.jpg

 

5 Possessed, eine Greater Possessed und die dunklen Akolythen sind fertig. 

Jetzt erstmal wieder zu erfreulichen Modellen, weiter 5 CSM und der fehlende Obliterator. 

bearbeitet von MisterMaxim
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb blackbutcher:

Sind cool geworden!

Danke dir. 

Dafür das ich gegen Ende schon gar keine Lust mehr hatte, finde ich auch dass die Jungs in Ordnung gehen. 

Ich habe auch mal die erste Seite wieder Aktualisiert, wenn man also Bilder der einzelnen "Truppen" sehen möchte wird man dort fündig. Ebenso wurde das Gesamtbild in Post #1 erneuert (Achtung: mit einer Kartoffel). 

 

Mal was anderes:

Ich habe durch Zufall auf Spotify die Hörbücher der HH gefunden und bin gerade dabei, die immer beim malen zu hören. 

Habe total vergessen wie toll die sind, habe vor Jahren die ersten 10 Bände oder so gelesen. 

Nun hat sich aber die Wahl der Legion als die Richtige erwiesen und ich sehe mich gezwungen, mich eine Sache selbst zu fragen. 

Denn als der Name Erebus das erste Mal genannt wurde, habe ich gelächelt und mich gefreut. 

Die Frage also :

Bin ich ein schlechter Mensch? :chaos:

 

bearbeitet von MisterMaxim
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt draufan, ob du die bösen Taten, die Erebus beging, nur in deinem Kopf spannend findest oder sie umsetzen willst. 🙈

 

Erebus ist für mich die hassenswerteste Figur in der HH und die WB wären für mich unspielbar. Aber ich war immer eher auf der hellen Seite, kann dem Bösen nicht mal gedanklich viel abgewinnen. Ich hab ja selbst meiner BL-Kompanie einen eher tragischen Hintergrund verpasst, damit ich sie mir nicht ganz böse denken muss. 😅

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erebus hat eine Spitzen-Story! Ein Mann macht sich auf und ändert das Schicksal. Ich mag diese Geschichten, in welchen die Entscheidungen und Handlungen der kleinen Rädchen im Getriebe den Lauf der Geschichte ändern. Wie im Real-Life zB der tragische Tod von diesem Gemüsehändler in Tunis, in dessen Folge die Langzeit-Diktatoren in Tunesien, Lybien, Ägypten und Yemen stürzen und eine ganze Großregion (tragischerweise) im Chaos versinkt. Oder Ghandi, der einen friedlichen Protest gegen die Briten anführt und dem global-Empire mit dem Verlust Indiens einen Todesstoß versetzt. Verletzte Großmachtgefühle und Brexit?

In der Tradition sehe ich auch die fiktive Person Erebus. Total stark der Typ.

 

Ansonsten mag ich den Greater-Possessed sehr gerne, aber seine 5 kleinen Brüder gehen gar nicht. Ich meine, du hast das Beste rausgeholt aber ich werde für diesen Bausatz kein Geld ausgeben. Respekt, dass du dich rangetraut hast. Vor Allem, weil weitere 5-10 wahrscheinlich spielerisch sinnvoll wäre ... :( 

 

What next?

 

 

Kriegergruß von den Warp Cobras

Denyo

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Denyo:

Respekt, dass du dich rangetraut hast. Vor Allem, weil weitere 5-10 wahrscheinlich spielerisch sinnvoll wäre ..

10 weitere warten noch im Gussrahmen, die stehen aber echt weit hinten in der Prioritätenliste. 

Ich mag die eigentlich ganz gerne, zwar keine Favoriten, aber einige Dinge fallen halt erst während der Bemalung auf. 

 

Als nächstes gibt's 5 CSM mir Plasma und den zweiten Obliterator, danach kann sich wieder gerne was gewünscht werden. 

Die Stimmen aus dem ersten Gang sind noch im ersten Post vermerkt, da wird dann weiter drauf addiert. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besessene

Ich bin überrascht. Mir haben die Modelle durchaus Spaß gemacht und ich kann mich nicht daran erinnern, dass mich die Bausätze und deren Bemalung gestört hatten. Möglicherweise ist dies auf den Umstand zurückzuführen, dass die Besessenen hinsichtlich des Fluffs meine Lieblingseinheit sind und es mir daher leichter fiel, sie fertigzustellen. Alternativ konnten die Modelle meine Fähigkeiten nicht limitieren, da diese eh im unterdurchschnittlichen Bereich angesiedelt sind. Wäre ich in der Lage, Eure Qualitätslevel zu erreichen, bestünde wohl in der Tat ein hoheres Risiko, sich durch die Miniaturen eingeschränkt zu fühlen.

 

Erebus

Für mich hat "das Böse" schon seit jeher eine hohe Faszination ausgeübt. Das find mit Darth Vader an, wurde durch die Diener der Dunklen Götter gestärkt* und umfasst in jüngster Zeit Figuren wie Thanos. Ich teile keine moralischen Vorstellungen mit diesen Charakteren, aber gerade deswegen empfinde ich sie als so interessant (der Coolness-Faktor spielt natürlich auch eine Rolle). Erebus ließe sich daher ebenfalls in die eben umrissene Gruppe von Figuren einfügen: Ein Fanatiker, der selbst durch eine höhere Macht manipuliert wurde und es sich zur Aufgabe machte, Andere zu manipulieren. Der Fanatismus, der den Word Bearers innewohnt, ist schlussendlich der ideale Nährboden für die Manipulation durch die Dunklen Götter - und daher ergibt es Sinn, dass diese Legion die Keimzelle des Verrats war. Da auch meine Fantasy-Chaoten das Chaos in seiner reinen Form zu verehren suchen, war es für mich nur ein Katzensprung zu den Söhnen des Lorgar.

 

 

* = obgleich der Beginn meines Zugang zu den Anhängern des Chaos auf einem Zufall basiert

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Zavor:

Besessene

Ich bin überrascht. Mir haben die Modelle durchaus Spaß gemacht und ich kann mich nicht daran erinnern, dass mich die Bausätze und deren Bemalung gestört hatten. Möglicherweise ist dies auf den Umstand zurückzuführen, dass die Besessenen hinsichtlich des Fluffs meine Lieblingseinheit sind und es mir daher leichter fiel, sie fertigzustellen. Alternativ konnten die Modelle meine Fähigkeiten nicht limitieren, da diese eh im unterdurchschnittlichen Bereich angesiedelt sind. Wäre ich in der Lage, Eure Qualitätslevel zu erreichen, bestünde wohl in der Tat ein hoheres Risiko, sich durch die Miniaturen eingeschränkt zu fühlen.

Ich liebe den Fluff, ohne den Hintergrund hätte ich es auch nicht geschafft, die Minis fertig zu stellen. Aber ich muss halt einfach sagen, das die Qualität und auch der Stil der Besessenen leider nicht mehr ganz aktuell ist. 

Und die Modelle an sich mag ich auch ganz gerne, trotz obiger Kritikpunkte. 

Ich würde mir aber gerne neue Possessed im stile der Gal Vorbag von Forgeworld wünschen, das wäre doch klasse... 

 

Und was Erebus angeht, bin ich zu 100% deiner Meinung @Zavor.

Auch finde Darth Vader cooler als alles was die Rebellen haben, Sauron besser als fast alles auf Mittelerde (bis auf die Rohirim, da müsste ich nochmal nachdenken was ich mehr mag), die ruinösen Vier anbetungswürdiger als den Leichengott. 

Wann kann man den wieder mit Updates bei dir rechnen? 

bearbeitet von MisterMaxim
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.2.2021 um 21:16 schrieb MisterMaxim:

Wann kann man den wieder mit Updates bei dir rechnen? 

 

Rechnen sollte man bei mir lieber nicht mit Updates. Wie ich bereits am vergangenen Sonntag in meinem Bretonen-Projekt darlegte, ist es mir schon seit ein paar Monaten nicht möglich, angemessene Zeiträume für das Bemalen von Miniaturen in meine Tagesabläufe zu integrieren. Diese Konstellation wird sich wohl auch in absehbarer Zeit nicht ändern. Derzeit bin ich mir noch nicht einmal sicher, ob ich an der diesjährigen Staffel des "Sommer-Projekts" teilnehmen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.