Jump to content
TabletopWelt

Dritter Krieg um Armageddon 2021 - Gruppenprojekt


Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb Baryon:

an sich würden sich für Zavor ja die Relictors anbieten, aber die hat ja Kjeld schon.....

Macht doch eigentlich nix, es sind doch auch schon Sachen doppelt vergeben. Deinen Tipp find ich nämlich sehr passend :)

 

vor 6 Minuten schrieb chiu:

Muss aber gestehen das kein Storm Giant mehr von mir kommt. Nach mehrmaligen übermalen um ein einigermaßen akzeptables Ergebnis zu erzielen, ist er in der Mülltonne gelandet 😒

Entfärben hätt doch gereicht. Willst du'n neues Modell? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Zavor:

Der Herold der Dunklen Götter schaut sich etwas nervös um - auch, wenn niemand dies auf Grund der Kapuze, die das Gesicht des mysteriösen Wesens verdeckt, zu erkennen vermag. Sich zunächst räuspernd, lenkt er die Aufmerksamkeit auf sich:

 

Ich... ähm... grüße Euch. Euer Treiben beobachend, spürte ich ein Interesse, am hiesigen Treiben teilzunehmen und einen... äh... Diener des falschen Imperators... ach nein... ich meine natürlich einen Astartes der loyalen Orden zu bemalen und damit zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen.

 

Leider befindet sich keine entsprechende Figur in meinen Beständen. Ist es möglich, hierzu eine Lösung zu finden, ohne dass ich eine ganze Box loyaler Marines erstehen muss? Würd' mich freuen.

 

Ein leichtes, aber nervös klingendes Lachen ist zu hören, zudem tippt der Herold in einer Geste, die Verlegenheit ausstrahlt, die Zeigefinger beider Hände aneinander.

 

..^_^

👉👈

Einen davon?

Sold3.png

:naughty:

  • Like 2

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, aber ich war extrem angepisst. Die Luft ist raus, alte Grundbox Marines anzumalen. 

 

Eigentlich will ich mich mal an was anderem versuchen. Fällt mir eh schon schwer mich zum malen zu motivieren und das klappt am besten, wenn ich das bemale, worauf ich gerade Bock hab 😬

  • Like 4

"That guitar tone makes the hair on my sack stand on ends" - depecheme24

"Sich zu Tode arbeiten ist die einzige gesellschaftlich anerkannte Form des Selbstmordes."

 

Mein WH 40k Projekt: SONS OF HATE

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Chiu, mir gehts da teilweise genau so.

Daher ist die Liste meiner angefangenen Modelle relativ lang.

 

Aber hier mal als Motivationsschub ein ich denke fertiges Modell. Vielleicht bastel ich noch Space Wolves Krams ran, aber soweit ist der Sergeant meiner Space Wolves Infiltrators durch. 😉 p.s. wer meine Posts verfolgt hätte jetzt Fenris Wölfe erwartet. Die sind aktuell noch im Gußrahmen, aber schon grundiert.

 5e2850c7-6edf-4e46-8caf-1f28ac76c9c1.jpg.00c65a6fc4d1d25c315050a51115c7c7.jpg

  • Like 13

Schlachten in der 9. Edition:

Thousand Sons ( S:2 | U:0 | N:1 )

Space Wolves ( S:0  | U:0 | N:0  )

Wettbewerbe:

Sommerprojekt: geschafft (...) 0 vs. 2 nicht geschafft (2019 + 2020)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bis auf die Gußgrate an den Beinen ein geiles Modell. Und an dem hängt doch schon genug Kram. Ich würd nicht noch mehr dranhängen. 

 

Mein Problem ist im Moment, das alles leergekauft ist. Kann mir nix holen, worauf ich grade Lust hätte. Drum bin ich nur noch stiller Mitleser. 

 

vor 1 Stunde schrieb Ghur:

Willst du'n neues Modell? :D

 

Nur wenns wenigstens ne Primel ist 😁

  • Like 5

"That guitar tone makes the hair on my sack stand on ends" - depecheme24

"Sich zu Tode arbeiten ist die einzige gesellschaftlich anerkannte Form des Selbstmordes."

 

Mein WH 40k Projekt: SONS OF HATE

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb chiu:

Mein Problem ist im Moment, das alles leergekauft ist. Kann mir nix holen, worauf ich grade Lust hätte. Drum bin ich nur noch stiller Mitleser. 

Auf was hättest du denn Lust? :naughty:

 

vor 19 Minuten schrieb chiu:

Nur wenns wenigstens ne Primel ist 😁

Klar, liegt ja eh noch da. Wenn du Lust hast, jederzeit! 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal danke ich Euch für Eure Rückmeldungen. :japan:

 

Um auf die gestellten Fragen zu antworten: Am ehesten hatte ich ein Auge auf die Space Wolves geworfen, da ich den Söhnen des Leman Russ von den loyal gebliebenen Legionen der initialen Gründung eine recht hohe Sympathie entgegen bringe. In diesem Fall würde ich gerne einen Nahkämpfer ins Spiel bringen - inklusive Boltpistole und Axt (sofern ein regulärer Space Wolve eine Axt als Nahkampfwaffe erhalten darf).

 

... alternativ:

 

vor 7 Stunden schrieb Baryon:

an sich würden sich für Zavor ja die Relictors anbieten, aber die hat ja Kjeld schon.....

 

Ich musste mich erst einmal informieren, wie Du zu dieser Einschätzung gekommen bist. Nach dem, was ich auf die schnelle im Lexicanum-Eintrag gelesen habe, könnte das in der Tat passen. :D Eine Dämonenwaffe würde ein von mir bemalter Relictor zwar nicht erhalten, aber ich hätte bereits eine Idee, den besonderen Bezug, den der Orden zum Chaos hat, umzusetzen. Bei diesem Astartes würde ich - ganz klassisch - einen Bolter nehmen, der beidhändig abgefeuert wird.

 

In beiden Fällen präferiere ich einen "Oldschool"-Marine. :)

 

Welchem der beiden Orden ich mich "anschließen" darf, überlasse ich gerne Kommissar Trymon als Organisator - und natürlich würde ich mich auch über die Zustimmung von @Arcadius und @Lord Chaotl Oml, bzw. @Kjeld freuen, da diese schon für die beiden erwähnten Orden zuständig sind.

  • Like 7

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Dark Angel bereitet mir die Bemalung eine Space Wolves sowieso ein paar Probleme :D

 

Ich hab bisher nur ein paar Beine auf ein Base geklebt...

  • Like 1

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Zavor:

In beiden Fällen präferiere ich einen "Oldschool"-Marine. :)

 

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:

 

Wie groß, wie alt? 😜

 

 

Ich hab Plastik Space Marines hier, Schnabelhelme von 1989.

 

Oder einen Space Wolf mit Metallkörper, an den Plastikarme gebaut werden... 

 

Oder fast aktuelle (Firstborn) Marines aus Plastik, auch mit Space Wolves Upgrades... 

  • Like 3

Mitglied im Spielkunst e.V.

 

Mein gesammelter Wahnsinn: Hobby-Zählwerk 2021

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An diesen "Firstborn"-Quatsch habe ich mich immer noch nicht gewöhnt. Es gibt "Space Marines", und es gibt neumodische "Primaris". Kann man beides mögen, aber die existeren für mich in unterschiedlichen Welten. :sarc:

 

bearbeitet von Darnok
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Darnok:

An diesen "Firstborn"-Quatsch habe ich mich immer noch nicht gewöhnt. Es gibt "Space Marines", und es gibt neumodische "Primaris". Kann man beides mögen, aber die existeren für mich in unterschiedlichen Welten. :sarc:

 

Dito. Ich will das niemanden madig machen, aber wenn man sich 30 Jahre lang an eine Fluff gewöhnt hat, ist es nur sehr schwer den zu vergessen. 

  • Like 4

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi. Ich würde gerne die eine oder andere "Sister of Battle" zu dieser epischen Schlacht beisteuern. Es gibt ja nur 2 verschiedene die offiziell erwähnt wurden. Der Orden der Heiligen Märtyrerin und den Orden des Silbernen Leichentuchs. Einmal Schwarz/Rot einmal Silber/weiß. Ich hätte gern die Schwestern vom silbernen Leichentuch.

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb Zavor:

Welchem der beiden Orden ich mich "anschließen" darf, überlasse ich gerne Kommissar Trymon als Organisator - und natürlich würde ich mich auch über die Zustimmung von @Arcadius und @Lord Chaotl Oml, bzw. @Kjeld freuen, da diese schon für die beiden erwähnten Orden zuständig sind.

Hey Zavor, du musst uns doch nicht um Zustimmung fragen. Ich freue mich immer, wenn es andere Spieler gibt, die auch die gleiche Legion bemalen. Da kann man selbst auch Inspirationen abgreifen äh etwas lernen. 😉

  • Like 2

Schlachten in der 9. Edition:

Thousand Sons ( S:2 | U:0 | N:1 )

Space Wolves ( S:0  | U:0 | N:0  )

Wettbewerbe:

Sommerprojekt: geschafft (...) 0 vs. 2 nicht geschafft (2019 + 2020)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mini-Zitate-Rumble! :boxer:

 

Am 31.1.2021 um 01:51 schrieb Bronko:

Wie groß, wie alt?

 

Wie gestern angemerkt, reicht mir ein normaler Astartes. :)

 

Neben der erwähnten Boltpistole und der Axt (sofern möglich, ansonsten bin ich auch mit einem Kettenschwert einverstanden) würde ich ein Beinpaar präferieren, mit dem sich eine dynamische Pose ermöglichen lässt. Ich male indes lieber Astartes mit Helmen, da mir Gesichter nur bedingt liegen - falls möglich, präferiere ich einen optisch zu den Space Wolves passenden Helm. Sehr freuen würde ich mich auch über das eine oder andere Decal, um die Schulterpanzer zu verzieren.

 

Können Du oder @Darnok derartige Einzelteile zur Verfügung stellen? Falls ja, könnte man sich vielleicht auch zusätzlich über die Einzelteile für einen Relictor austauschen, damit sich der Versand verstärkt lohnt.

 

Am 31.1.2021 um 16:14 schrieb Arcadius:

Da kann man selbst auch Inspirationen abgreifen äh etwas lernen.

 

Da die Qualität Deiner Miniaturen bereits besser ist als bei meinen Modellen der Fall, wirst Du von mir wohl nichts mehr lernen können.

  • Like 2

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb Zavor:

Neben der erwähnten Boltpistole und der Axt (sofern möglich, ansonsten bin ich auch mit einem Kettenschwert einverstanden) würde ich ein Beinpaar präferieren, mit dem sich eine dynamische Pose ermöglichen lässt. Ich male indes lieber Astartes mit Helmen, da mir Gesichter nur bedingt liegen - falls möglich, präferiere ich einen optisch zu den Space Wolves passenden Helm. Sehr freuen würde ich mich auch über das eine oder andere Decal, um die Schulterpanzer zu verzieren.

 

Können Du oder @Darnok derartige Einzelteile zur Verfügung stellen? Falls ja, könnte man sich vielleicht auch zusätzlich über die Einzelteile für einen Relictor austauschen, damit sich der Versand verstärkt lohnt.

 

Ich entnehme Deiner Aussage, dass ich Dich primär für einen Space Wolf eintragen darf. ;) Ich hatte mich mit der Zuteilung zunächst zurückhalten wollen, da ich euch zunächst eure Miniaturenplanung überlassen wollte. 

 

Am 31.1.2021 um 15:24 schrieb Kworkz27:

Hi. Ich würde gerne die eine oder andere "Sister of Battle" zu dieser epischen Schlacht beisteuern. Es gibt ja nur 2 verschiedene die offiziell erwähnt wurden. Der Orden der Heiligen Märtyrerin und den Orden des Silbernen Leichentuchs. Einmal Schwarz/Rot einmal Silber/weiß. Ich hätte gern die Schwestern vom silbernen Leichentuch.

 

Selbstverständlich sehr gerne, herzlich willkommen! :)

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 31.1.2021 um 15:24 schrieb Kworkz27:

Hi. Ich würde gerne die eine oder andere "Sister of Battle" zu dieser epischen Schlacht beisteuern. Es gibt ja nur 2 verschiedene die offiziell erwähnt wurden. Der Orden der Heiligen Märtyrerin und den Orden des Silbernen Leichentuchs. Einmal Schwarz/Rot einmal Silber/weiß. Ich hätte gern die Schwestern vom silbernen Leichentuch.

2014672620_sisterofbattle___.jpg.2a813315f59dfce7c377fa00a33ee474.jpg

Willkommen Schwester. 

  • Like 4

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So lange hier nix mehr gekommen von mir. 1 mal: Armeeprojekts des Monats Januar.....Gratulation an @Kommissar Trymon , der hier viel Arbeit und Liebe reingesteckt hat und natürlich an alle teilnehmenden :D

 

Meine Umbaugrundlage für die Pyran Dragoons ist immer noch nicht da.....jetzt sinds schon zwei Monate die ich warte....ich hoffe die kommen noch, wäre Schade, ich habe richtig Bock da umzubauen^^

 

Ich darf wieder drei Space Marines der Sons of Guilliman präsentieren, diesmal mit neuer Weißmalerei, gefällt mir besser : ) Ich habe von nem befreundeten Orkspieler auch um Bitz angefragt um die Bases zu verzieren.....wenn schon denn schon : ) 

 

DSC_0528.JPG

 

DSC_0529.JPG

  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe die ersten Schwestern gebaut. Ich wollte ein weniger modernes, mehr altertümliches Aussehen. Ich habe die Brustpanzer der Scions benutzt und die Waffen mit Schwarzpulverbitz umgebaut. Ausserdem wollte ich Kapuzen. Eine Standardschwester mit Bolter und eine Reliquienträgerin.

 

20210124_115027.jpg.fe5bc8fb866ed65df79dbbfde5869f33.jpg

 

Die Reliquienträgerin von hinten.

20210124_115458.jpg.db272fabb8b5353f4f72ea7214aca836.jpg

 

Die Bolterschwester von hinten.

20210124_115346.jpg.a772114d89aee37b05860f61c4194e74.jpg

  • Like 17
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen schonmal großartig aus! Was immer man von der Releasepolitik halten mag, die Kunststoffbausätze der Sororitas sind eine reine Goldgrube für Umbauten im "Gothic-40k" Look.

Einzig den Servoschädel finde ich etwas seltsam positioniert - so wirkt er, als würde die Sororita mitten in einem Hurricane stehen. :ok:

bearbeitet von Kommissar Trymon
Tippfehler für den Tippfehlergott!
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal eine Frage in die Runde: Bei was für Online-Händlern bekommt man im Moment noch zeitnah Farben für Miniaturen geliefert? Ich bin mit dem Braun meines Stahllegionärs sehr unzufriden (ich möchte mehr an das Original-Ockerbraun gehen), und brauche daher neue Farben. Normalerweise würde ich in den GW-Laden meines Vertrauens gehen, aber ..... naja ..... Nurgle hat halt gerade seinen Spass mit uns ......

Wartungsarbeiten an der Signatur. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

*** Marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab was das angeht auch schon auf Amazon zurueck greifen muessen, weils gefuehlt nirgends mehr Farben gibt. 😞

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.