Jump to content
TabletopWelt

Eure Lieblingsmomente aus 20 Jahren TTW


Empfohlene Beiträge

vor 37 Minuten schrieb Kodiak71:

Kölsch trinken hier eh meist nur die Touries. 

 

Na... Oder eben die Urkölner. In der Schwiegerfamilie trinken alle Kölsch... aber das ist vermutlich auch Leiden mit Vorsatz... sind auch alles FC Fans... Als Alttrinker muss ich sagen, dass man Kölsch durchaus trinken kann. Man muss aber wissen welche! 

 

 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Als Alttrinker muss ich sagen

 

Also ich bin früher mit einem Kumpel regelmässig zur DEG (noch in der Brehmstrasse) gefahren, anschliessend sind wir dann im Düsseldorfer Umland (mein Kumpel stammt aus Ratingen) schön lecker Alt trinken gegangen. Ja es gibt auch trinkbares Kölsch, aber das ist selten. Du weisst ja, das ich aus Bonn komme, und das Umland habe ich "abgetrunken", da kenne ich mich aus.

Und Du hast natürlich Recht, wenn man EffZeh Fan ist ist Kölsch das kleinere Übel.

 

Zitat

Getränkehändler, der führt sogar Kloster Andechs

 

Da habe ich hier in Berlin auch Glück, Getränkehändler in der Nähe, der sich auf bayrische Biere Spezialisiert hat, der hat sogar mein geliebtes Unertl.

bearbeitet von Bretonii
  • Like 4

Heil der Herrin und ihrem Champion

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

... achja, sorry ...

... aber ein Bisschaen Erinnerung ist das schon, was glaubst Du was wir früher bei den Turnieren gesoffen haben ....

bearbeitet von Bretonii
  • Like 5

Heil der Herrin und ihrem Champion

Windeln und Politiker sollten regelmäßig ausgetauscht werden - aus dem selben Grund!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, in diesem Thread ist der gute oba sehr streng! Da muss man schon aufpassen... ;)

 

Hat denn noch jemand Interesse an einer Anekdote aus meiner elektronischen Feder? :schreiben:

 

Sofern nicht, muss derjenige selbst etwas aus seiner Zeit als Forenmitglied berichten. :P

  • Like 7

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin seit 2014 dabei.

Zum TTop bin ich 2007 durch meinen 12 jährigen Sohn gekommen.

Nach unserem Umzug von Spanien nach BaWü gab es in unserem Städchen einen kleinen TTop-Laden. Natürlich war Sohnemann (und der Papa erst:alt:) von den Minis begeistert.  Bekannt war mir GW aber schon länger, meine ersten Minis waren ein Welfen Blister mit Bogenschützen den ich in einem Fantasyladen (damal neu und eine Sensation) in Rothenburg ob der Tauber gekauft habe. War so um 1994/95:)

 

Seit 2014 bin ich im Forum dabei. Ich finde die Leute hier echt Klasse, hilfsbereit und freundlich.

Viele gute Tips, Minis, und Bitz fanden ihren Weg zu mir:ok:

Den einen oder Anderen User habe ich auch persönlich kennengelernt. Zum Zocken, Mopedfahren und quatschen:D

Fehlen nur noch die Tabeltopwelt T-Shirts;) und die Welt ist ein kleines Stückchen besser:cool:

 

  • Like 10

Nur im Tod, endet die Pflicht!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Zavor:

Ja, in diesem Thread ist der gute oba sehr streng! Da muss man schon aufpassen... ;)

 

Hat denn noch jemand Interesse an einer Anekdote aus meiner elektronischen Feder? :schreiben:

 

Sofern nicht, muss derjenige selbst etwas aus seiner Zeit als Forenmitglied berichten. :P


Ich bitte darum!

  • Like 4

Smock - Altmetall in seiner schönsten Form - Juanetten und ihr Beiwerk [WH40k] (P250)

Armeeaufbau: (Pausiert während des P250) 40k Emperors Children
Alles, was keinen eigenen Thread füllt: Smocks Sammelthema

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 28.1.2021 um 09:55 schrieb Smock:

Ich bitte darum!

 

Hmm... über was könnte ich denn noch so schreiben? ... Ah ja! :idee:

 

Den meisten von Euch ist bekannt, dass Darkover, Garthor und ich das P500/P250 leiten und organisatorisch betreuen, seit Grathkar diese Aufgabe im Jahre 2014 an uns übergab. Ich durfte mich allerdings schon zuvor bei diesem mittlerweile traditionellen Event unseres Forums verdingen. Bereits zwei Jahre zuvor - im Herbst 2012 - übernahm ich die Aufgabe, die Übersichtslisten der beiden Formate zu erstellen (das P500 2012/2013 als Beispiel). Im Jahr zuvor war @Trent diese Aufgabe zugefallen, die ihm von Grathkar übertragen wurde. Bestimmte Aspekte - wie die Formatierung oder die Farbgebung - bestanden schon zu diesem Zeitpunkt und wurden von mir nicht nur übernommen, sondern auch bis heute beibehalten.

 

Wie Ihr in dem oben verlinkten Beispiel sehen könnt, hatte ich schon vor acht Jahren ein Faible für Statistiken und Zahlenspiele. Aber durch die Übersichtslisten durfte ich sie auf einer größeren Bühne präsentieren. Da mich weder Grathkar, noch ein anderer User davon abhielt, habe ich auch diese Spielerei bis zum heutigen Tage beibehalten. Da ich selbst Spaß an Statistiken habe, würde ich allerdings nicht sagen, dass Grathkar "Schuld" daran hat, dass man sie in zahlreichen Beiträgen von mir lesen kann. ;)

 

Generell bin ich unserem Hobby-Veteran sehr dankbar - nicht nur, weil er das P500/P250 als Event im Forum etabliert hat, sondern auch, weil er mir - damals noch als einfachem User - die Chance eingeräumte, organisatorische Verantwortung zu übernehmen. Klar, ich habe ihn damit auch etwas entlastet. Allerdings hätte er hierfür auch einen anderen User heranziehen können.

 

Insofern möchte ich diesen Beitrag mit folgenden Worten beenden: Danke, @Grathkar! :god:

  • Like 18

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier wollte ich ja auch mal meinen Senf dazu geben. Mein Lieblingsmoment war eigentlich so die Eintrittsphase ins Forum. Ich habe Ende 2012 mit Tabletop angefangen. Nachdem erste Warmachine Starter bemalt waren habe ich damals im Netz Informationen zum Spielplattenbau gesucht und bin immer wieder in dieser komischen blauen Tabletopwelt gelandet. Irgendwann habe ich mich dann angemeldet, um am P500 2013 teilzunehmen. 

Und eben dieses P500 und das Drumherum habe ich damals als "magisch" empfunden. Mit der Zeit bildete sich für mich ein kleine Blase an Leuten aus, die man immer abends im Forum traf und die Fortschritte in den Projekten kommentierte. Ich habe extrem viele gute Tipps von den Münchnern um @schusta1328 bekommen, dann war da dieser  @Maulwurfmann mit seinem genial sauberen Malstil. Und dann gab es noch diesen krassen @Kodiak71, der seine Projekte üblicherweise 5min vor Deadline angefangen und 5min nach Deadline fertiggestellt hat. Nicht zu vergessen auch die Gruppe um @Jaensch, die wunderschöne Miniaturen und geniales Gelände für so ein komisches Spiel namens "Warlord" bemalt haben.....und ich weiß gar nicht wie viele andere ich jetzt noch vergessen habe. War genial. Danach konnte ich irgendwie nicht mehr weg hier...🙂

In diesem Sinne möchte ich auch mit einem großen DANKE an all die Künstler hier schließen, die Stümper wie mich immer wieder an ihrem Wissen und Können teilhaben lassen...:bier:

  • Like 13

                                                                                                                                         

Mein Sammelprojekt - Warmachine, Godslayer, Warlord u.a.  ----------- Warlord Gemeinschaftsprojekt 2021

Meine Persönliche Challenge für 2022: 52 Miniaturen in 52 Wochen. Stand: 09 /52

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin seit Sommer 2001 dabei und bin somit auch mit dem Forum ein bisschen erwachsen geworden. Hatte schon mehrmals überlegt, den Usernamen zu ändern, damit man mir meine jugendlichen Peinlichkeiten nicht mehr zuordnen kann... ;D

 

Komische Episoden, an die ich mich noch gut erinnere...?

  • Wir hatten im OT-Bereich einmal einen "Düsseldorf-Treff", weil... naja, das hatte eigentlich keinen Grund, es ging halt. Da haben wir eine Menge Blödsinn getrieben, was ansich schon ziemlicher Quatsch war, weil wir fast alle nur ein paar Straßen auseinander wohnten.
  • Als man noch Chatprogramme wie ICQ benutzte, habe ich mich in den ersten Jahren sehr oft mit @Garthorüber allerlei Dinge ausgetauscht. Wir hatten beide irgendwann so allgemeine Projekte, wo wir ständig schlechte Filme vorstellten, die wir beim Bemalen guckten. Ich weiß nicht mehr, wer von uns damit angefangen hatte, aber es waren echte Perlen dabei. Ich habe kürzlich noch einmal versucht, einen davon anzuschauen, aber habe nach ca. 10 Minuten aufgegeben. War zu viel Blödsinn in zu wenig Zeit... ;D
  • Meine Frau musste einmal beruflich für ein Wochenende nach Frankfurt a. M., ich hatte nix zu tun, fuhr mit und traf dann @Balduinund @Vetrousim GW. War eine ganz lustige Runde.
  • Überhaupt waren die realen Treffen mit Usern eigentlich immer am coolsten. @SiamTiger, @Fritz, @Chaoself, @Helle, @Dizzyfinger, @Wraith @Zweiundvierzig, @Herr Sobek, @lameth76, @Delln, @Zaknitsch... und gefühlt 3278 Personen, die ich vergessen habe...
    @Delln war einmal Gast bei uns zum Nachspielen der Schlacht bei Olustee (20.2.1864). Ich hoffe, dass er keinen bleibenden Schaden erlitten hat. Wenn diese blöde Seuche einigermaßen im Griff ist, könnte man das sonst gerne noch einmal wiederholen. Was machen eigentlich deine Südstaatler?
  • Mit @lameth76habe ich eine Zeit lang versucht, den historischen Bereich des Forums zu moderieren, was letztlich wegen inhaltlicher Differenzen mit der Leitung einfach nicht funktionierte. Legendär in Erinnerung geblieben ist mir dabei eine sehr emotional geführte Diskussion im Saga-Board, in der es um den Rechtfertigungsdruck ging, wenn man historische Systeme mit historisch passenden Figuren spielen will... :crazy:
    Naja, ich übertreibe etwas, weil ich da klar positioniert bin, aber es waren sicher die emotionalsten drei Seiten, die ich bisher im Forum verfolgt habe. Leider war lameth hier schon Jahre nicht mehr aktiv und irgendwie haben wir uns aus den Augen verloren.
  • Like 17

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2013 muss es gewesen sein, ungefähr einhergehend mit dem Maltisch am Mittwoch Thread, wurde ich an diese Ufer gespült.

 

Meine besten Momente sind jeden Tag an demich Feedback auf irgendeine Art bekommen. Hass, Lob, Frust, Zorn, liebe Worte, all das schwingtin diesem Internet mit, ist hier aber nicht so vertreten und daher schätze ich diese Plattform sehr, auf die mich seiner Zeit @Balduin gebracht hat. Und ab da nahm der Wahnsinn sein Lauf. Viele Projekte angefangen und noch mehr nie fertig gestellt, diskutiert, gestritten, versöhnt ud gelernt das es okay ist, wenn zwei Menschen unterschiedliche Blickwinkel auf ein Interessengebiet haben. Bekannte und Freunde gefunden und aus dem 'realen Leben' ins Form geholt. @Herr Sobek @Zweiundvierzig @malkavienne @pinke_flauschige_skavenros @silent87 @Dorns.Fist @Dicemaster @Chaoself@blackbutcher @Sir Leon und so viele andere, deren Forenname mir manchmal nicht einfällt, oder die ich nur unter ihrem Forennamen kenne.

 

Edit: Auch die DizzCon gab und gibt es nur dank der steten Inspiration und Motivation hier aus dem Forum.

 

Danke an dieser Stelle dafür.

 

Die wohl spannendsten Momente sind für mich immer Projekte wie Malkriege oder gut aufgezogene, lang anhaltende Gruppenprojekte, die zwar nicht mit Schirm, aber Charme und manchmal auch Melone daherkommen. Ein Haufen Generäle, ein Geschichtsstang, zwei verhärtete Fronten, gut bemalte Modelle, Spielberichte und Geschichten. Ein Traum.

 

Lieben Gruß 

Dizzy

bearbeitet von Dizzyfinger
  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Sir Leon:

@Delln, @Zaknitsch... und gefühlt 3278 Personen, die ich vergessen habe...
@Delln war einmal Gast bei uns zum Nachspielen der Schlacht bei Olustee (20.2.1864). Ich hoffe, dass er keinen bleibenden Schaden erlitten hat. Wenn diese blöde Seuche einigermaßen im Griff ist, könnte man das sonst gerne noch einmal wiederholen. Was machen eigentlich deine Südstaatler?

 

 

Das mit den Sudstaatlern war der @Zaknitsch.

 

Aber wir haben uns mal der Straße des Ruhms (?) Kampagne kennengelernt. Mit in meinen Augen epischen Gefechten der Mortheim Banden und nem echt coolen Abend in der Bar neben dem GW... was für eine Odyssee die Rückreise war... 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Delln:

was für eine Odyssee die Rückreise war... 

 

Irgendwie endet das mit uns beiden immer in einer Katastrophe... :lach:

  • Like 2

Das ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt!

Once Upon a Time in the West - Dead Man's Hand Gruppenprojekt

Reaper´s Fantasy Skirmish-Tabletop - Warlord

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.2.2021 um 11:14 schrieb Delln:

 

 

Das mit den Sudstaatlern war der @Zaknitsch.

 

Aber wir haben uns mal der Straße des Ruhms (?) Kampagne kennengelernt. Mit in meinen Augen epischen Gefechten der Mortheim Banden und nem echt coolen Abend in der Bar neben dem GW... was für eine Odyssee die Rückreise war... 

 

 

Oh, ja, das war eine krasse Veranstaltung. 

 

sketch-1613491212427.png.17888fd800311eb883a99b4113e17448.png

 

Die Kneipentour am Samstag hatte Sonntags auch unangenehme Folgen für die Toilette im GW... :eek:

Fritz, hier aus dem Forum, war damals auch dabei. Und der hatte übrigens seinen Bruder dabei, Delln... ;)

 

  • Like 8

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Puuuhh... wo fängt man an? 

 

Im Laufe der Jahre gab es für mich viele Hobby-Highlights und auch einige die ohne das Forum so nicht möglich gewesen wären. 


Ich glaube mein Highlight im Zusammenhang mit dem Forum war die große Partie "Inquisitor" auf der Dizzcon...2018/19 (?) Ein loyaler Astartes und ein World Eater treffen aufeinander, während eine Horde Tiermenschen, Söldner und Kultisten mit Leitern für das absolute Chaos und jede Menge Lacher sorgen. :-)

Abseits davon ist jedes, wirklich jedes! Sommerprojekt ein absolutes Highlight und ich kann gar nicht genug betonen, wie sehr es sich lohnt dort mitzumachen. 😉 Ein anderes Highlight ist wohl die momentane Renaissance des Mal-Livetickers - ein Format welches nicht tot zu kriegen scheint. :D

 

 

  • Like 12

Schatten über Arnor & STARGRAVE

Dorns. auf Instagram

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck!

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sodele, ich hau dann auch mal einen raus 😇

 

Also Riesendank erstmal an alle, an euch Moderatoren, IT-Spezis, Kreative und Hobbyisten, die ihr so fleissig seid und hier alles am Laufen haltet! Besondere Grüße - auch wenn ich mich nicht so darin auskenne was hier hinter den Kulissen so geschieht - gehen an @Sir Löwenherz Danke Flo, dass du dich dem Ganzen hier angenommen hast und deinen Namen dafür gibst. Ich denke gern an unsere gemeinsamen Partien und die Besuche bei euch in der Valhalla Halle in Regensburg ;)

 

Selbst bin ich seit 2007 hier am Start. Damals war ich grad im Auslandsjahr, hatte zuviel Zeit und Geld, weit weg von zuhause und genau wie heute in Gedanken meine Jugendträumereien aus den 90ern weiter umzusetzen ... irgendwas musste man ja machen und so ging der ganze Spaß hier bei mir los. Seitdem habe ich mehrere Projekte gestartet und betreut, war mal mehr und mal weniger aktiv. Ich bin sehr dankbar für all die coolen Leute, die ich hier kennen lernen durfte, all die Inspiration, die ich hier erfahren habe und für den Raum mich hier mit euch frei entfalten zu können - es macht einfach mal echt Spaß hier zu sein.

 

Meine persönlichen Highlights

- Hans und die Kramkiste, find ich einfach toll wie wir uns hier gegenseitig überraschen und beschenken

- die Olympischen Blutfestspiele des Waldes, diese waren ein echt geiles Tiermenschen-Community-Event

- der Balancingstammtisch/Warbuntu, welcher ohne Kenntnis der kommenden Ereignisse super Vorarbeit für 9thAge geleistet hat

- mein Schlachtberichte-Thread, der mich 4 Jahre lang begleitet und viele Freundschaften sowie Erlebnisse festgehalten hat

- P500 da bin ich immer wieder angetreten und musste immer in Runde 1 das Feld räumen, weil ich zu lang mit dem Basteln beschäftigt war^^

 

Ich könnte noch allerhand weiteres hinzufügen wie Turnierstories mit Krankenwagen und Polizei, die Forenumstellung, unsw. ... aber eigtl mag ich hier nur anfügen, dass ich mich darüber freue wie aktiv das Forum über die Jahre mit allen Höhen und Tiefen geblieben ist ... und dass es wirklich eine große Institution ist, die ich nicht missen mag :ok:

bearbeitet von skuzinho
  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.2.2021 um 09:59 schrieb Sir Leon:

Komische Episoden, an die ich mich noch gut erinnere...?

  • Überhaupt waren die realen Treffen mit Usern eigentlich immer am coolsten. @SiamTiger, @Fritz, @Chaoself, @Helle, @Dizzyfinger, @Wraith @Zweiundvierzig, @Herr Sobek, @lameth76, @Delln, @Zaknitsch... und gefühlt 3278 Personen, die ich vergessen habe...
    @Delln war einmal Gast bei uns zum Nachspielen der Schlacht bei Olustee (20.2.1864). Ich hoffe, dass er keinen bleibenden Schaden erlitten hat. Wenn diese blöde Seuche einigermaßen im Griff ist, könnte man das sonst gerne noch einmal wiederholen. Was machen eigentlich deine Südstaatler?

 

Sechmet. Du hast @Sechmet vergessen :nono2::naughty: Wenn du sie mal wieder siehst, grüß sie herzlich von mir! :herzen:

 

Gruß NogegoN

  • Like 2

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von mir gibt es wieder einen Zitate-Rumble! :boxer:

 

Am 14.2.2021 um 15:42 schrieb MadcatM69:

Danach konnte ich irgendwie nicht mehr weg hier...

 

Solange Du Moderator bist, sowieso nicht. :D

 

Am 15.2.2021 um 09:59 schrieb Sir Leon:

Leider war lameth hier schon Jahre nicht mehr aktiv und irgendwie haben wir uns aus den Augen verloren.

 

Allerdings hatte er sich vor rund zwei Wochen das letzte Mal eingeloggt. Vielleicht kannst Du Kontakt zu ihm via PN aufnehmen. :)

 

Am 15.2.2021 um 17:37 schrieb Zaknitsch:

Irgendwie endet das mit uns beiden immer in einer Katastrophe...

 

Habt Ihr trotz dessen oder gerade deswegen auch auf beruflicher Ebene miteinander zu tun? :P

 

Am 16.2.2021 um 17:15 schrieb Dorns.Fist:

Abseits davon ist jedes, wirklich jedes! Sommerprojekt ein absolutes Highlight und ich kann gar nicht genug betonen, wie sehr es sich lohnt dort mitzumachen.

 

Hört auf diese weisen Worte und befolgt sie zur kommenden Staffel! :ok:

 

Am 17.2.2021 um 01:22 schrieb skuzinho:

Ich könnte noch allerhand weiteres hinzufügen wie Turnierstories mit Krankenwagen und Polizei, die Forenumstellung, unsw. ...

 

Wieso nur "könnte"? Dieser Thread ist doch gerade für Anekdoten allerlei Art, die direkt oder indirekt mit dem Forum zusammenhängen, gedacht. Also keine falsche Schüchternheit, skuzinho... :naughty:

  • Like 5

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Zavor:

Wieso nur "könnte"? Dieser Thread ist doch gerade für Anekdoten allerlei Art, die direkt oder indirekt mit dem Forum zusammenhängen, gedacht. Also keine falsche Schüchternheit, skuzinho... :naughty:

 

Hahaha ... ja du hast ja recht ... da könnte ich sicherlich vieles berichten. Ich bring mal die eine Story, welche alle, die dabei waren und die Spaß an meinen Schlachtberichten hatten, eh kennen. Dabei erwähne ich aber ausdrücklich, dass ich mich für den Moment nicht rühme, ihn mit Demut und einem nötigen Schuss Selbsironie gern teile, um die Jugend von heute und morgen vor schlechten Einflüssen zu schützen.^^ Einfach hier clicken und sich überraschen lassen (die Kurzversion wäre Prolog und Epilog im Link lesen, aber die Schlacht is echt gut):

 

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/117519-ein-hase-im-zeichen-des-tzeentch/&do=findComment&comment=5129588

 

Ansonsten noch so ein kleiner witziger Sidefact, der mir grad auffällt, und irgendwie zum Jubiläum der Tabletopwelt passt. Für jene Schlacht wurde ich vom Team Warhammer Board rekrutiert. Die Jungs waren echt nett drauf, aber ehrlich gesagt kannte ich jenes Forum bis dahin noch gar nicht. Ein karmischer Schelm könnte meinen: "Sowas kommt dabei raus, wenn man als Tabletopweltler für ein anderes Forum aufläuft." ^^ :yeah:

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mmmh, liebste Momente. Ich bin seit 2005 dabei, hauptsächlich weil ich erst dann 'nen Internetanschluss bekam. Damals noch unter dem Namen your_Father, der mir als edgy Teenager furchtbar klug und lustig vorkam. Glücklicherweise hat sich vor Jahren einer im Modteam - ich meine Crotaphytus wär's gewesen - meiner erbarmt und den geändert. Erinnern tu' ich mich hauptsächlich an die Taverne und die Diskussionen dort, die glücklicherweise fast vollständig nicht mehr aufzufinden sind. Es gibt nichts peinlicheres als 16 Jahre alte Forenposts. Aus der Phase in der ich jeden Satz mit japanischen Smileys beendete^^

 

*schauder*

 

Aber ich erinnere mich noch an das RPG in der Taverne, das ich damals zusammen mit @Chaosapegeleitet habe. An den Ordo Orthographicus natürlich, sowie den "Gott ist die Enkelin deiner Mutter" thread. Und daran 'ne Menge an Leuten aus dem Forum zumindest für eine Weile im ICQ gehabt zu haben. Erinnert sich noch wer an ICQ? Oh Oh...

 

Mittlerweile bin ich hier kaum noch aktiv, aber das Forum ist immer noch als meine "Home" website gesetzt. Seit 16 Jahren nun. Manche Dinge ändern sich nicht.

bearbeitet von Wylf
  • Like 8

Avatar: Cooncomic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.2.2021 um 15:42 schrieb MadcatM69:

 Und dann gab es noch diesen krassen @Kodiak71, der seine Projekte üblicherweise 5min vor Deadline angefangen und 5min nach Deadline fertiggestellt hat. 

 

Gibt es den noch eine andere Methode? *grübel*

Scherz beiseite, der Trick sarin besteht sich einen Monat lang vor diesen 10min des effizienten Malens ordentlich auszuruhen. ;)

  • Like 7

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.2.2021 um 11:31 schrieb Wylf:

Es gibt nichts peinlicheres als 16 Jahre alte Forenposts.

 

Mein erster Beitrag (oder zumindest einer der ersten) ist noch einsehbar, wie ich gerade festgestellt habe - nachzulesen in einem Thread, der sich im Unterforum der Foren Community befindet. Am darauffolgenden Tag hatte Wsoran dort ebenfalls einen Beitrag hinterlassen. Jener doch recht umstrittene User hatte mich im Jahre 2001 auf das Forum aufmerksam gemacht und war auch einer meiner allerersten Mitspieler bei Warhammer Fantasy. Obgleich meine Bekanntschaft zu ihm durch einen Streit auf einer bitteren Note endete, bin ich ihm auch heute noch dankbar, dass er mir das Forum aufzeigte. Ohne ihn wäre ich möglicherweise nie an diesen wundervollen Ort gelangt...

  • Like 3

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von meinen 2005er Kommentaren sind auch noch mehr zu finden als ich das dachte. Und es rollen sich mir die Fußnägel hoch wenn ich mir das so durchlese. Man merkt eben doch dass ich damals gerade 16/17 und furchtbar neu im Internet war. *schauder* Die ^^ Phase kam wohl etwas später, zumindest wird das in den ersten paar Kommentaren nicht genutzt. Weiß' nicht, aber ich kann mir alte Kommentare nicht geben, da kommt furchtbares Schamgefühl bei hoch ;D

  • Like 2

Avatar: Cooncomic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.