Jump to content
TabletopWelt

Blood Bowl? - oder geht das auch mit Eishockey!!!


Empfohlene Beiträge

Um Beiträge in verschiedenen Threads wieder mal zu konzentrieren.

 

Es geht um das Eishockey-Boardgame "Trick Shot" welches gerade ausgeliefert wird

https://www.boardgamegeek.com/boardgame/256707/trick-shot

pic4722646.png

 

Die Originalfiguren schauen bereits "Comic-artig" aus und zusammen mit den wieder sehr gelungenen Regeln (Spielbarkeit vor Simulation)

schreit das Spiel direkt nach einer "Fantasy-Umsetzung" a la Blood Bowl.

 

Die Regeln selber sind wie gesagt sehr einfach und auf 12 Seiten (inkl. vieler Erklärgrafiken) sehr kompakt.

Da die Regeln kostenlos im Download erhältlich sind, schreibe ich jetzt gar nicht viel zu den Regeln selber,

jeder Interessierte kann sie ja selber downloaden und lesen.

https://www.dropbox.com/s/kek8w55cjh3uox5/Trick_Shot_Rules_final.pdf?dl=0

 

 

Ausserdem gibts ein Erklärvideo (weitere sollen folgen), welches auch schon das meiste aussagt.

https://www.youtube.com/watch?v=C0-kWfdeL98&feature=emb_logo

 

 

und das ganze kann man auf Tabletopia auch kostenlos online bzw. Hotseat spielen (ohne AI, man braucht also einen menschlichen Gegenüber)

https://tabletopia.com/games/dicehockey

 

 

Nachdem man mit den o.g. Links das meiste über das Spiel erfahren kann, hier aber noch zur Ergänzung ein Beispiel

mit den in den Regeln genannten (für das "advanced" game) Arena- und Line-Karten.
Mit diesen kann man Teams auch individualisieren, vor allem wenn man vor hat, ein Fantasy-Eishockey mit verschiedenen Völkern zu erstellen/spielen  ;)

Es gibt 34 Arena-Karten (Städteteams).
Sofern das Team mit dieser Karte das "Heimteam" ist, gilt die Hauptregel auf der Arenakarte beim Spiel (für beide Teams).
Weiterhin sind auf der Arenakarte die 4 Linekarten aufgedruckt, die dieses Team benutzt (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel).

Dann gibts 32 Line-Karten (Team-Skill-Karten).
Jedes Team hat 4 dieser Karten, die je nach Spielvariante, zufällig aus dem Deck gezogen werden, oder bei der individuellen Teamerstellung fest zugeteilt sind (siehe oben zu Arena Karten).

Im Beispiel hier als die Washington Arenakarte (Team).
Die aufgredruckte Regel besagt, daß das Team, welches aktuell im Puck-Besitz ist, keine Line Change machen kann (was bedeutet, sie können ihre 3 Rerolls nicht auffrischen)

Weiterhin benutzt diese Team die Line-Karten "Skillful / Agile / Offensive / Snipers"
Wie man aus diesen Skills bereits erkennen kann, sind die absolut geeignet, damit entsprechende Fantasy-Teams "a la Blood Bowl" zu erstellen.
Also meine kleinen Halblinge würden mit Sicherheit "Agile" bekommen, damit können sie nämlich flink durch andere Spieler besetzte Felder huschen, was normalerweise nicht erlaubt ist.

Team-Customizing-01.png
 

 

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, werde ich das ganze wieder mit meine Halblingen umsetzen, damit mein Hobbenheim eine neue Ergänzung bekommt.

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/159325-halblingsdorf-hobbenheim/&page=2&tab=comments#comment-5301580

 

Daher bin ich auch noch nicht 100% sicher, ob es eine verschneite Winterplatte wird, die dann nur bedingt zu meinem Hobbenheim passt, oder ich eine sommerliche

"Feldhockey" Variante bastel.

 

Übrigens die Idee hatten auch schon andere siehe da

https://rollaone.com/2020/05/20/fantasy-ice-hockey-miniatures-rules-and-building-the-ice-rink/

 

 

Es gibt sogar schon Fantasy-Eishockeyteams von Brigade Games,

Orcs, Zwerge und Skaven.

https://brigadegames.3dcartstores.com/Fantasy_Hockey

 

photo-10-05-2020-11-03-53-1.jpg?w=1024

 

photo-10-05-2020-11-03-53-2.jpg?w=1024

 

img_7105.jpg?w=1024

 

 

Ich selbst brauche aber Halblinge, daher hab ich mir auf Cults3D ein schönes Team erstellen lassen

 

halblinge.jpg

 

Wobei wir schon beim Thema 3D-Druck sind. Mittlerweile sind hier die Möglichkeiten bereits in unendliche fortgeschritten.

Wie man sieht, gibts natürlich auch schon passende Fans (aber nicht nur Halblinge

10-fans-halflings-fanath-3d-model-stl.jp

 

 

Sondern man kann mit diversen Druckfiles selber ein Spielfeld erstellen/anpassen, vor allem kostenlos auf der Plattform

Tinkercad

https://www.tinkercad.com

 

 

Somit schaut meine Vorplanung des Spielfelds momentan so aus, wie gesagt alles dann mit digitalen Druckfiles zum Drucken (außer dem karierten Spielfeld selber, das werd ich natürlich old school basteln und aufzeichnen).

Trick-Shot-04.png

 

Trick-Shot-05.png

 

Trick-Shot-06.png

 

Soweit der bisherige Stand der Planungen und Umsetzungen

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Ergänzung zu den 3D-Druck-/Erstellmöglichkeiten, vor allem auf Tinkercad.

Gleich noch passenden Spielwürfel zum drucken erstellt

dice-stl.png

 

Ich kann Tinkercad nur empfehlen, damit kann man mit Durchschnittskenntnissen sehr einfach Spielzubehör aller Art selber erstellen

(wer mit Lego umgehen kann, sollte keine Probleme haben).

Dice_TrickShot.stl

bearbeitet von Bayernkini
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die ersten Spiele mit Junior über die Plattform "Tabletopia" absolviert und ich muß sagen, das ist genau das Spiel das ich gerne spiele.

Einfache (Grund-) Regeln die mit den Arena- und Linekarten (Teamskills) ähnlich wie BB aufgewertet / individualisert werden kann.

 

Falls also jemand das auch schon mal probieren will, einfach mir Bescheid geben wegen Termin, dann kann man das auf Tabletopia kostenlos spielen.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Während ich auf das nächste Bastel-/Malzubehör warte,
bin ich schon mal am theoretischen Überlegen, wie mein(e) Halblingsteams (spieltechnisch) aussehen könnten.

Zunächst orientiere ich mich an den Originalregeln, sprich ich habe mir aus den "Arenakarten" eine für Halblinge passende ausgesucht (was auch die Line Card Skills angeht).
Das wäre als für das Halblings-Standard-Team die Arenakarte "Washington" (wie schon weiter oben beschrieben).

Bild

Und dann habe ich mir für mein spezielles Halblingsteam eine eigene Arena-/Line Card Kombination erstellt.
Nochmal zur Erinnerung, die Arenakarte (Fähigkeit) gilt für das gesamte Team während dem ganzen Spiel,
während bei den 4 Line Card Skills immer nur eine aktiv ist, aber diese während dem Spiel öfter gewechselt werden kann
(wenn man auf seinen aktiven Turn verzichtet und stattdessen seine Rerolls auffrischt) bzw. muß
(bei Aufstellung vor einem Spieldrittel, nach einem Tor)

Bild

Wie man bei meinen Spezialteam erkennen kann, kriegen die sogar noch einen "Starplayer" Torhüter, der wird gerade zu meinem Team passend als 3D-Druck-File erstellt.
Bei ihm werde ich dann über die Originalregeln hinaus zus. Spezial-Regeln nutzen.

Und genau so könnte man dann eben auch customized Teams für Zwerge, Orks, Skave usw. erstellen.

 


Die letzte Stufe des customizing wäre dann, aber nicht mehr den Originalregeln entsprechend,
wenn man die diversen Line-Card-Skills direkt einem Spieler(-Positon) zuteilen würde,
wie es eben auch bei Blood Bowl ist.
Aber ob ich soweit gehe und ob das sinnvoll ist, ....... :lesen:aufsmaul

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die ersten 3D-Drucksachen sind da, u.a. die Würfel.
Da diese mit schwarzen Resin gedruckt wurden, habe ich das gleich als Grundfarbe belassen.

Auch die Tore werden natürlich später noch "halblingsmäßig" ausgeschmückt  ;)

Bei den Pucks habe ich drei Varianten, einen Topf, einen Riesenburger und ein Hühnchen.
Wobei es wahrscheinlich auf die Hühnchen rausläuft, zumindest dann, wenn ich nicht mit Tierschützern spiele  ;)

20210130-110756.jpg

20210130-110905.jpg

20210130-111114.jpg
Mein Tabletop-Blog
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok,
das "Skeletti-Team" ist auch fast fertig, sprich die digitalen Druckvorlagen.
Und das beste ist, der Designer den ich auf MyMiniFactory angefragt habe, wird das Team in den dortigen öffentlichen Shop
einstellen, so das jedermann die Dateien für einen "Normalpreis" erstehen kann.

s-Spk1rl-L2k-U.jpg
 
 
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So, das Sketeton-Team ist erhältlich

https://www.myminifactory.com/object/3d-print-dread-hokey-163661
720X720-20.jpg

Wie gesagt, einfach mal einen Designer auf den diversen 3D-Seiten anfragen ob sie sowas erstellen können.
Und manchmal machen die dann die Files auch in ihren "Store", so daß man günstiger an ein customized Team kommt,
als wenn das nur für eine Privatperson erstellt wird.
 
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwischendurch (neben den ganzen Microscale Zeugs) mal wieder was "Großes", und das im wahrsten Sinne des Wortes  ;)

Das zweite Halblingsteam ist da und daher starte ich mit nun mit den
Roster-Bulldogs.png

Ich beginne mit dem "Starspieler" dem Treeman-Goalie
20210515-144039.jpg
20210515-144115.jpg

Und wie man am Teambogen erkennen kann, hab ich mir auch passende Treeman-Regeln einfallen lassen 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier möchte ich nochmal auf den Blog von "Roll-a-One" hinweisen, von dem auch ich teilweise inspieriert worden bin.

Er hat auch schon das 3D-Skelett-Team (s.o.) ausgedruckt und bemalt

https://rollaone.com/2021/04/09/fantasy-ice-hockey-getting-a-skeleton-crew/

EyeMCJCXIAAX2Lo?format=jpg&name=large

 

 

Ausserdem hat er selber diverse Fantasyminis in Eishockeyspieler umgebaut wie z.B. dieses Menschenteam

https://rollaone.com/2021/05/19/fantasy-ice-hockey-converting-some-blood-bowl-miniatures-to-skaters/

E01DYuuXEAAK69z?format=jpg&name=large

 

oder diese Echsenmenschen

https://rollaone.com/2021/05/24/fantasy-ice-hockey-the-lizards-of-the-coast/

lizard3.jpg?w=1024

 

 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschafft (vorübergehend), sprich die ersten beiden spielbaren Teams, meine geliebten Halblinge, sind fertig.

20210527-173434.jpg

 

20210527-173522.jpg

 

Jetzt brauch ich nicht immer online spielen, sondern kann auch schon auf dem Brett spielen, auch wenn das natürlich noch lange nicht fertig ist.

Aber jetzt hab ich Zeit, nach und nach an die Ausschmückungen des Spielbrettes zu gehen, als nächstes wird die Spielfeldumrandung mit den beiden Reserveboxen angegangen.

 

 

 

 

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur aufgrund der aktuellen Eishockey-WM,
das erste Spiel auf dem Brett über 3 Drittel (zu Gast bei Junior).
Junior = Screaming Beavers (gelb)
Ich = Bulldogs (blau)

Hier das 1:0 für die "Screaming Beavers" durch deren Starspieler "Dancing Frederic"
20210605-084030.jpg

Nochmal etwas näher
20210605-084038.jpg

Im Verlauf zogen die Beavers bis zur Mitte des 2. Drittels auf 3:0 davon.
Kurz vor Ende des 2. Drittel konnten aber endlich meine Bulldogs mit einem heroischen (kann auch sagen verzweifelten) 6-Würfel-Torschuß
und nur noch einen ReRoll auf 3:1 verkürzen.
Man beachte auch die 6 "empty" Resultate und kein einziger "Fail" Würfel (wo wart ihr als ich euch früher brauchte)
20210605-093156.jpg

Im 3. Drittel konnten die Bulldogs noch auf 3:2 verkürzen, aber die Niederlage nicht mehr abwenden.

Ich muß sagen, das Spiel gefällt mir mittlerweile deutlich besser als Blood Bowl

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch in diesem Projekt gehts langsam weiter bzw. das Dutzend Projekte die ich seit ca. 1,5 Jahren offen habe, werden jetzt doch nach und nach beendet  :)

20210804-171118.jpg

Die Spielfeldumrandung, die Anzeigentafel, die Turn- und Rerollmarker sind fertig. Außerdem hat sich nun doch eine Verwendung meiner bislang unverwendeten "Halblingsstadthäuser" ergeben, nachdem ich zuerst ein paar neue Gebäude drucken lassen wollte.
Wie die zuletzt platziert werden, muß man noch sehen, da ja auch eine kleine Zuschauertribühne mit johlenden Halblingen Platz finden muß.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch diese Erweiterung nähert sich schneller als gecht, dem (CON-tauglichen) Ende zu.

Was jetzt noch fehlt, sind die johlenden Halblingsfans (und ev. auch noch ein paar andere Fraktionen), die lasse ich demnächst mal drucken,
dann bin ich eigentlich fertig.
Details können und werden natürlich immer noch/wieder dazu kommen. Aber da gucke ich dann ganz am Schluß, was in meinen Bitboxen noch da ist bzw. gucke in meine 3D-Druckfiles-Fundus, was sich noch anbietet

20210823-143222.jpg

20210823-143217.jpg

20210823-143201.jpg

20210823-143210.jpg

Zwei Hauptfragen, die immer noch nicht abschließend für mich geklärt sind, sind noch offen.

1. Füge ich noch ca. 2mm Eisfläche (NOCH Wassereffekt) hinzu, bzw. ist das überflüssig

2. "Beschneie" ich ganz am Schluß die gesamte Platte. Dann passt es aber nicht zu meinen anderen Halblingsgeschichten...

Aber da ist ja noch Zeit zum überlegen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.