Jump to content
TabletopWelt

[KoW/WHF] 15mm Fantasy: Bretonischer General


Empfohlene Beiträge

Am 24.2.2021 um 05:42 schrieb Der Bil:

 

Nicht der Aufwand für den gegebenen Maßstab war der Anlaß meiner Frage, sondern das bloße Können!

Ich habe es in 28 mm noch nicht einmal gewagt, dies zu versuchen! Und du malst das mal eben so in 15 mm... ich fall vom Glauben ab... :wacko:

 

Naja, ich hab schon oft genug 2 oder 3 Anläufe gebraucht um die richtig hinzubekommen. Einige Minis schielen auch ein bischen... Verschlimmbesserungsversuche lasse ich meistens. ;)

 

 

Ich hatte ja oben geschrieben das ich mir einen anderen Zombiedrachen bestellen wollte... Durch einen Zufall habe ich gesehen das Fantasywelt wieder 2 auf Lager hatte und hab gleich zugeschlagen:

 

IMG_5190.jpg.cc2710021149da926ab2189cc4c14b0b.jpg

 

Typisch für Bones ist alles ein bischen verzogen, jedoch gibt es kaum Gußgrate. Allerdings wird es noch eine Weile dauern bis der Drache an der Reihe ist... leider. Er passt übrigends ganz knapp auf die 7,5cm Base für Titanen, Glück gehabt. Ob ich ihm einen Reiter verpasse weiß ich allerdings noch nicht, mal gucken.

bearbeitet von Hewlett
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sieht mir doch sehr vielversprechend aus und hat eine passende Größe für den Manfred.

 

Allerdings... Ist das fehlende rechte Hinterbein dem Zombiedasein geschuldet oder haben dir die Chinesen da was vorenthalteen?

 

bearbeitet von Der Bil
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Der Bil:

Der sieht mir doch sehr vielversprechend aus und hat eine passende Größe für den Manfred.

 

Allerdings... Ist das fehlende rechte Hinterbein dem Zombiedasein geschuldet oder haben dir die Chinesen da was vorenthalteen?

 

 

Ne, war alles dabei. Ich habe das Modell für das Foto nur zusammengesteckt und die 2 fehlenden Beine im Blister gelassen. Wie gesagt, ist alles ein bischen verzogen und passt teilweise nicht in die dafür vorgesehenen Löcher. Für den Preis kann man aber eigentlich nichts sagen.

 

Die Größe geht auch, natürlich ist er nicht ganz so episch aber er muss ja noch auf Base passen.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Hewlett changed the title to [KoW/WHF] 15mm Fantasy, Vampire Counts - Verfluchte
Am 20.2.2021 um 18:29 schrieb Hewlett:

Als nächstes stehen die Fluchritter an. Ich habe die Einheit in allen 3 Armeelisten und somit wären sie ein dicker Haken in der To-do-Liste.

 

Möp, natürlich habe ich nicht mit den Fluchrittern angefangen sondern mit den Verfluchten... ^^'

 

Hier also mal die ersten 18, weitere folgen.

 

IMG_5204.jpg.df99913f505494b2643db59f6c7ba698.jpg

  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.3.2021 um 03:26 schrieb Der Bil:

Die sind wieder sehr schön geworden. Ok, die Waffen sind etwas übertrieben und die Hände fast zwangsläufig auch, aber die Bemalung ist wunderbar.

 

 

Danke, ja das ist bei hochskalierten Warmaster Minis leider der Fall. Demonworld Minis haben das nicht, dafür gibt es aber auch in der Regel nur 3 oder 4 unterschiedliche Minis pro Einheit.

 

So, dann gehts mit fertigen Einheiten weiter:

 

Verfluchte:

 

IMG_5220.jpg.3bb26c2b14270902d714c98cf4f289b4.jpg

 

Untoter Riese/ Goreblight:

 

IMG_5225.jpg.d31812c89296e485d954ee6eb9044612.jpg

 

Somit siehts jetzt so aus:

 

IMG_5230.jpg.77221d9408e3411f247d66b9879b6686.jpg

 

 

Der Drache ist fertig zusammengeklebt, jetzt steht das füllen der Lücken an. Achja:

 

IMG_5234.jpg.e758e286dc3b2f6bda7b4003b3fa4c51.jpg

 

Das ist mal ein Drache ^^

 

bearbeitet von Hewlett
  • Like 22
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du mal bitte aufhören so schick bemalte Mini-Minis zu posten?! Ich versuche meine Berge an unbemalten 28mm-Püppies fertig zu machen, ohne auch noch nen neuen Maßstab anzufangen :D

 

Nein im Ernst, ich finde die Armee richtig klasse.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine wirklich schöne Armee baust du dir da auf.

 

Das Drachenbild stellt für mich die Essenz der High Fantasy dar: Ein kleines Ritterlein, ausstaffiert mit allem Ornat, den sein Stand so bietet, trabt unverdrossen mutig auf einen riesigen, abscheulichen Drachen zu.

 

bearbeitet von Der Bil
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hewlett

Kannst du mir mal kurz erklären wie sich die Größe der Einheiten zusammensetzt bzw. wie werden da Verluste und so abgehandelt? Geht das auch mit einzeln Figurenbases?

Das ist für Kings of War wenn ich das richtig verstanden habe oder?

 

bearbeitet von Torgroll
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, freut mich wenn es euch gefällt, das gibt Motivation

 

@ErkwinHehe, in nächster Zeit gehts erstmal weiter... Die Motivation ist hoch, das muss ich ausnutzen. ;)

 

@Der BilJop, es gab mal eine Szene im WD, in der ein Ritter gegen einen Umgebauten Drachen kämpfte. Das hatte ich bei der Szene im Kopf. Meine ist natürlich die Low Budget Version...

 

@TorgrollJop, ist u.a. für Kings of War. Ich hatte es ursprünglich auch für WHF6th geplant aber um das zum laufen zu bekommen müsste man so viel ändern, das am Ende KoW dabei rauskäme... also kann ich mir die Arbeit auch sparen.

 

Bei KoW kaufst du feste Einheitengrößen, z.b. für Infantrie 10er,20er, 40er oder in einigen Fällen 60er Blöcke. Du kannst diese Einheiten unterschiedlich darstellen. Entweder wie bei Warhammer als einzelne Miniaturen auf einem Movement Tray oder wie ich als Multibase mit fest aufgeklebten Minis.

 

Schaden wird per Marker oder Würfel festgehalten. Jede Einheit hat 2 "Nerve" Werte. Wenn deine Einheit Schaden erhält addierst du den (bis jetzt erlittenen gesamten) Schaden zu einem Würfelwurf von 2W6 und vergleichst ihn mit den 2 Werten. Überschreitest du Wert 1 ist deine Einheit "Wavering" und kann nur einige bestimmte Kommandos durchführen. Übersteigt der Wurf Wert Nr2. ist die Einheit zerstört.

 

Relativ einfach und schnell zusammengefasst. Hoffe es ist verständlich.

bearbeitet von Hewlett
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hewlett

Hast du schon probiert die Miniaturen zu verändern z.B. Köpfe tauschen oder so?

Der Nekromant wurde mit der kompletten intakten Base auf die rechteckige Base geklebt oder hast du da was entfernt?

 

Habe mir jetzt auch mal für einen Testversuch 10mm und 15mm Zwerge bestellt, bin aber noch nicht so sicher wie ich das mit den Basen anstelle.

bearbeitet von Torgroll
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heho!

 

@Doc-mancini Danke :)

 

@TorgrollNein, ich hab noch nichts verändert. Ich habe zwar angefangen mich mit Blender auseinanderzusetzen aber das hab ich noch nicht gemacht. Bis jetzt haben noch alle Minis gereicht oder ich habe mir was aus anderen Miniaturlinien geklaut. Die Mumien in 15mm habe ich z.B. bei Ral Partha in der Isthak Reihe gefunden. Somit stehen Mumieneinheiten nichts im Weg, höchstens das Porto und Zoll...

 

Ich habe versucht das Base beim Nekromanten etwas zu verkleinern... am Ende fallen die hohen Kanten aber auf dem Tisch nicht so sehr auf.

 

Das mit den Bases ist abhängig von dem was du spielen willst, was solls denn werden?

 

 

Achja, die Fluchritter/ Revenant Cavalry sind fertig:

 

IMG_5240.jpg.fd92946b3af595062be75db8f4a132cb.jpg

 

 

Varghulf/ Vampir auf Pegasus kommt die Tage, der ist noch nicht komplett fertig.

Ziemlich schwer zu fotografieren da die frontale Sicht nicht viel hergibt. Ich denke aber man kann was erkennen. ;)

 

 

 

Mich würde interessieren welche Armee ich als nächstes angehen soll da die Vampire bald (fürs erste) fertig sind. Bretonen oder Dunkelelfen?

 

Beide haben in den geplanten 1k Listen ein bischen von allem. Wobei Dunkelelfen einen 40 Mann/Frauen starken Block an Speerträgern haben. Naja, eigentlich sind es 90 aber sie gelten als 40...

 

Bretonen haben dafür Pegasusreiter:

 

1.jpg?token-time=1617532190&token-hash=i

 

Wählt weise

 

Bemalen werde ich eh beide Armeen. ;)

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bemalung der Fluchritter ist wieder superschön gelungen.

 

Was die Wahl der nächsten Armee angeht: Du machst es einem echt nicht leicht... Ich kann mich nicht entscheiden... muß wohl nochmal in mich gehen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin für Bretonen.

 

@ Basegestaltung

Da liegt das Problem, absolut unschlüssig welches System ich spielen soll.

Eventuell helfen die einzelnen Miniaturen dann einwenig, hängt davon ab wie gut ich die letztendlich bemalen/basen kann.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Torgroll:

Da liegt das Problem, absolut unschlüssig welches System ich spielen soll.

Das ist aktuell sowieso schwierig

Rein von dem her ist der Ansatz hier ja ein sehr flexibler weil die original KoW Basegrößen verwendet werden, man also auch gegen 28mm Armeen spielen kann, während man bei aber genauso Warhammer/T9A spielen kann mit dem einzigen Nachteil das man keine Formationen ändern kann und auf Turniere wirds schwer ohne die Möglichkeit Verluste zu entfernen (wenn man damit aus solche will) aber für Freundschaftsspiele reicht es wenn man mitschreibt

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Hewlett changed the title to [KoW/WHF] 15mm Fantasy, Vampire Counts - Varghulf

Hi und danke!

 

Dann stehts aktuell 2:1 für die Dunkelelfen. Das ist unerwartet. ^^

 

Weiter gehts mit dem Varghulf/ Vampir auf Pegasus:

 

IMG_5246.jpg.87a8a7c54aac313e75d6a6e0198d426e.jpg

 

Ich habe noch 2 andere Modelle eines Vargulfs, den originalen aus Metall und einen weiteren zum drucken. Je nachdem wie sich dieser hier schlägt bekommt er also noch Gesellschaft.

 

Als nächstes stehen die ganzen überfälligen Charaktere an: Krell, Kemmler, 2 Vampire und ein weiterer Nekromant...

  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Hewlett changed the title to [KoW/WHF] 15mm Fantasy, Vampire Counts - Vlad, Heinrich und Krell

Hi!

 

Am 23.3.2021 um 00:51 schrieb Kathil:

Wo hast du  die stl für den Varghulf den gefunden wenn man fragen darf?

 

Starte auch gerade ein Projekt, allerdings in 10 mm.

Werde aber deine Bemalstandart wohl nicht erreichen, super Minis.👍

 

Danke. Diese Mini ist von Artisan Guild und dann gibts noch eine von RN Estudio.

 

Mach einen Thread, sowas ist immer interessant zu sehen und solang dir deine Minis gefallen ist doch alles gut. 

 

Am 23.3.2021 um 15:52 schrieb Der Bil:

Der ist wieder sehr schick geworden, der Varghulf. Allerdings hätte ich versucht, ihn heller zu bekommen, da ich die Arme kaum erkenne. Kann ja aber auch nur das Foto sein. Schick ist er auf jeden Fall.

 

Ja, ich hab versucht das originale Schema der 28mm Version zu erreichen. Dadurch ist er ein bischen zu dunkel geworden... mal gucken ob ich da noch etwas mit Akzenten rausholen kann. Ist halt die alte Regel: Je kleiner sie sind desto bunter müssen sie sein.

 

Dann gehts mit Bildern weiter:

 

Vlad:

IMG_5251.jpg.0b3f5849f06cedb30f8557e530e9ea10.jpg

 

Heinrich & Krell:

 

IMG_5252.jpg.d73525a9043a33019796d5ec24697d88.jpg

 

Habe leider weniger geschafft als ich gedacht habe, das lag aber hauptsächlich daran das ich die Sepulchral Guard von Warhammer Underworlds nebenbei bemale. Die Jungs oder Mädels (bei Skeletten isses ja nicht wirklich in 28mm erkennbar...) stehen seit ihrer Veröffentlichung hier herum und da ich ja grade mit Untoten beschäftigt bin, lag es nah sie endlich mal zu bemalen. 7TV Fantasy steht ja dieses Jahr an, da kann man immer Skelette gebrauchen. ;)

 

Als nächstes steht ein weiterer Vampir und Nekromant Nr.2 an.

 

Eventuell auch die berittene Vampirin, mal gucken wie weit ich komme.

 

  • Like 14
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.3.2021 um 11:27 schrieb Hewlett:

Als nächstes steht ein weiterer Vampir und Nekromant Nr.2 an.

 

Nö...

 

Es ist eine Zauberin für die Bretonen geworden

 

IMG_5288a.jpg.2e8cf10f192b5e0f8925027101146c43.jpg

 

Hauptsächlich weil ich mal etwa anderes als Untote bemalen wollte und da die geplanten Dunkelelfen bis jetzt noch nicht so aus dem Drucker kommen wie ich sie haben will. Ich habe mir vor einiger Zeit einen neuen Anycubic Mono bestellt, da mein alter G1 Anycubic technische Probleme hatte und die Reparatur teurer als ein neuer Mono geworden wäre.

 

Da der Mono aber viel kürzere Belichtungszeiten als mein alter Drucker hat, muss ich erstmal ein bischen testen. Bis dahin gibts erstmal Bretonen und die restlichen Untoten...

 

Sorry an alle die sich auf Dunkelelfen gefreut haben. :(

bearbeitet von Hewlett
  • Like 14
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Hewlett changed the title to [KoW/WHF] 15mm Fantasy: Bretonische Magierin
vor 1 Stunde schrieb Hewlett:
Am 28.3.2021 um 11:27 schrieb Hewlett:

Als nächstes steht ein weiterer Vampir und Nekromant Nr.2 an.

 

Nö...

[...]

Sorry an alle die sich auf Dunkelelfen gefreut haben. :(

 

Blondinen bevorzugt!

:naughty:

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exemplar Paladin / Bretonischer General: Fertig

 

IMG_5297.jpg.b65f3e8d6f23d36cd81d4bf5189630df.jpg

 

IMG_5299.jpg.46add991ba65e4394fcde790abdd0171.jpg

 

Ich hab mich für das klassische Rot/ Blau Schema von Couronne entschieden. Das sieht einfach am besten an den Bauern/ Landsknechten aus. Zwar habe ich dann eine weitere Armee die Rot als Farbton verwendet aber was solls, die Ritter werden das wohl hoffentlich ein bischen ausgleichen.

 

Damit sind beide Charaktere für 1000 Punkte fertig, als nächstes gehts dann an die Einheiten.

 

Ich scheine beim Drucker auch relativ gute Einstellungen gefunden zu haben, momentan drucke ich 2 Speerschleudern und einen Assassinen zum Test. Mal sehen was dabei rauskommt.

bearbeitet von Hewlett
  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Hewlett changed the title to [KoW/WHF] 15mm Fantasy: Bretonischer General

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.