Jump to content
TabletopWelt

Gruftkönige von Cathay


Kuanor

Empfohlene Beiträge

Beim zweiten mag ich den Effekt von dem Gras da drin (das ist auch Schaum, nicht nur Gras, richtig?), aber die Erde beim Foto aus dem vorigen Post scheint irgendwie feiner und sieht weniger nach, nun ja, gestreutem Sand aus.

Woraus die ist, findet man im YT-Link, nehme ich an?

 

Ansonsten, falls sich hier jemand über die Stille wundert, bin noch von meinem Geheimprojekt abgelenkt, das ich hier auch nicht reinstelle. Danach gibt es weiter ziellose Experimente. :)

  • Like 1

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Kuanor:

Beim zweiten mag ich den Effekt von dem Gras da drin (das ist auch Schaum, nicht nur Gras, richtig?), aber die Erde beim Foto aus dem vorigen Post scheint irgendwie feiner und sieht weniger nach, nun ja, gestreutem Sand aus.

Woraus die ist, findet man im YT-Link, nehme ich an?

 

 

Das Zeug in dem Video ist "Base Ready" von Geek Gaming... also ein fertiges Produkt, und die genaue Zusammensetzung wird dir Keiner nennen.

Aber es ist eindeutig ne Mischung von Sand verschiedener Körnung, Färbung, Kies und diesem grünen Schaumstoff-Flock.

Genau wie meine Mischung. Eine meiner verwendeten Sandsorten ist extrem, wirklich EXTREM, feiner Sand. Da ist es fast unmöglich die einzelnen Körner zu sehen.
Den Anteil davon könnte man natürlich in der Mischung nach oben schrauben.
Ich persönlich fand aber eher, dass der Mischung noch ein etwas gröberer Sand gut täte. 

Auf jeden Fall ist der Effekt mit dem beigemischten statischen Gras sehr nett. Der grüne Schaumstoff-Flock macht sich ebenfalls sehr gut.
Man kann auf der Basis definitiv ne Menge erreichen.

Du könntest deinen Kaffee und Tee mal mit einigen Sandsorten mischen und gucken, ob dir das Ergebnis gefällt. Am Besten auch noch statisches Gras rein. Kommt bestimmt gut!

  • Like 1

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie schaffst Du es denn, dass da auch ausreichend "Mix" auf die Base kommt?

Egal, wie ich sowas mische, es wirkt nie so, wie in der Vorratsbox.

 

Ansonsten ist meine Erfahrung, dass naturbelassene Streu selten das Bemalte toppen kann. Klar ist es realistischer aber in Kombo mit der bemalten Mini sticht es doch zu sehr ins Auge und trübt mMn gerade dadurch die Illusion des Realen.

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Drachenklinge:

Wie schaffst Du es denn, dass da auch ausreichend "Mix" auf die Base kommt?

Egal, wie ich sowas mische, es wirkt nie so, wie in der Vorratsbox.

 

Ich hab in diesem Fall zwei verschiedene Kleber ausprobiert, bei der großen Base habe ich Leim benutzt, bei der kleineren Sekundenkleber.

Ich benutz eigtl. immer Sekundenkleber für meine Bases, warum, weshalb, erkläre ich ein anderes Mal, aber ich dachte, dass der im Falle dieser Sandmischung alles kaputt machen würde. Weil er halt nach dem Trocknen glänzt. Ist egal, wenn ich anschließend den Sand bemale, aber wenn ich mir genau diesen Schritt sparen will...

Stellte sich aber heraus, dass es kein Probem war. Ich hab den Sekundenkleber auf die Base aufgetragen, die Base in den Mix getaucht, bißchen abgeklopft, dann noch mal Sekundenkleber auf die Base getröpfelt und diese dann mit dem Mix bestreut. Auf die Art hatte ich ne gute Schicht von dem Zeug und die oberste Ebene glänzt nicht vom Kleber.

Bei der großen Base hatte ich Leim benutzt, UHU-Holzleim, wenns wer genau wissen will, und den einfach nur unverdünnt aufgestrichen, die Base in den Mix-Behälter gestellt, von allen Seiten Zeugs drauf geworfen, die Base vorsichtig aus dem Behälter gehoben, sodass nix von der Base fällt, sie abgestellt und bis zum nächsten Tag trocknen lassen. Erst dann hab ich diese Base abgeschüttelt.

Ich glaub mit leicht wasserverdünntem Leim könnte man noch etwas mehr erreichen, aber es ging.
 

 

 

vor 3 Stunden schrieb Drachenklinge:

 

Ansonsten ist meine Erfahrung, dass naturbelassene Streu selten das Bemalte toppen kann. Klar ist es realistischer aber in Kombo mit der bemalten Mini sticht es doch zu sehr ins Auge und trübt mMn gerade dadurch die Illusion des Realen.

 

 

Das hängt total von der Bemalung der Mini ab. Ist die sehr "oldschool" und "comichaft" bemalt, wird die auf soner naturbelassenen Base total komisch wirken, vorallem dann, wenn die Mini auch noch mit Glanz- statt Mattlack versiegelt wurde.

Aber bei einer Mini, die mit etwas moderneren Methoden bemalt wurde, und das müssen nicht mal aufwendige sein, sieht sone Base eigtl. ziemlich passend aus.

 

bearbeitet von Barbarus

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.