Jump to content
TabletopWelt

Total retro - Battletech Alpha Strike Pocket


Empfohlene Beiträge

Nach dem tollen Fund der ur-ur-uralten Mechs aus einer der ersten deutschen Starterboxen zu Battletech Classic ... (siehe hier)

 

... und dem Fund der alten Regel-PDF zu Total Warfare und Alpha Strike auf meiner externen Festplatte, habe ich beschlossen, neben dem Projekt Kugelhagel-Pocket ACW in 12 - 13 / 15mm ein weiteres Projekt zu starten, dass zum Einen ein "Pocket-Projekt" ist, also ein Spiel, dass komplett mit allem in einen, maximal zwei kleine Kartons passt, und das ein fix festgelegtes Ende hat, also keine Sammlung ohne absehbares Ende wird.

 

Der Plan

- Miniaturen und Zeitschiene

Zuerst möchte ich zwei kleine Verbundeinheiten aus Mechs und Panzern meiner beiden Lieblingshäuser Kurita und Steiner aufstellen.

Meine Überlegung ging kurzfristig in Richtung der kleineren Mechs, die bei Fantasywelt angeboten werden (Scale Mechs?)

Dann habe ich aber beschlossen, bei den Klassischen zu bleiben, da ich da ja bereits 4 Stück hier habe. Zu den beiden Lanzen fehlen mir also noch 4 - 6 Mechs plus Panzer, was für Variationen im Aufbau sorgt.

Die Zeitschiene liegt hier kurz vor der Invasion der Clans

 

- Langfristiges Ziel ... die Clans kommen

Als langfristiges Ziel möchte ich dann in die Claninvasion einsteigen, wobei Steiner undKurita dann eine Allianz bilden.

Bei den Omnimechs der Clans habe ich noch keine Vorstellung, welche ich haben möchte oder wie viele. Aber es soll der Clan Jadefalke werden, der sich dann im langfristigen Aufbau des Spiels mit Kurita und steiner beharkt.

 

- Regelwerk

Als Regelwerk werde ich vermutlich das einfachere Alpha Strike nutzen. Das ist flott gespielt und hat nicht den großen Buchhaltungsaufwand wie das klassische BT. Damit kann ich dann eventuell auch den einen oder anderen Mitspieler gewinnen (in Richtung Filius schiel :P

 

Was kommt sonst auf den Tisch?

Da ich AS spielen möchte, werde ich keine Hexfelder benötigen und kann einfaches Gelände aufbauen. Über den Maßstab muss ich noch hirnen, den kenne ich von Classic BT nämlich nicht.

Ich denke aber, Spur N bzw. 10mm müsste hinhauen? Wenn nicht meine Bitte an die Experten und Kenner der Materie:

Klärt mich auf!

:D

 

Okay, soweit der Einstieg.

Euch allen noch einen tollen Sonntag und ...

Gut gehandelt und akzeptiert ;) 

 

 

 

 

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 250
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Retrogefühle par excellence ... die Battletech Beginner Box   Heute kam sie dank dem flotten Boten vom großen Onlinefluss dann auch schon zu mir, die kleine Beginner Box für Battletech.

The Clansmen are coming! 😵 oder Ein flottes Auspacken unter ungeduldigen Nerdgriffeln   Seit heute bin ich stolzer Besitzer der neuen Clan Invasion Box für Battletech  

Die Jadefalken kreisen ... ... über meinem Spieltisch   The new Kids on the Block     Die Gang komplett     Zum nächsten Spiel D

Posted Images

Die ersten beiden Kurita-Mechs sind dann auch schon schon quick 'n dirty eingefärbt.

Ein Greif und ein Stinger.

Zeitaufwand:

ca. 2 - 3 Stunden

0229d790ae.jpg

 

aafbee5403.jpg

 

 

bearbeitet von D.J.
  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Isegrimm:

Ich meine Battletech ist im (groben) 6mm Maßstab. 

Oh! Danke dir! Da hätte ich sonst echt zu groß gebaut / gekauft 😟 Ja, das haut hin.

Dann muss ich auch schauen, dass die Bäume nicht zu groß werden. weil es sonst Mammutbäume werden.

Hat aber auch den Vorteil, dass das geplante Gelände für die Box dann nicht zu viel Platz wegnimmt :)

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey D.J.!

 

Battletech ist immer gut! Da bleibe ich mal dran.

 

“Offiziell“ ist BT 1:285. Und zumindest das neue Programm von Catalyst hat auch die Größen angepasst.

 

Sehr passend ist Spur Z Zubehör. Aber ich habe auch Bäume in H0. Bei eBay gibt es diverses..

Viele Infos, besonders über den Ablauf haben die Jungs von Death from Above (YouTube). 
 

Passendes Gelände findest Du zB bei Stratominis.com oder bei frontlinegames.de.

Richtig geilen Sche.. kriegste bei Hardwarestudios.co .... nicht .com! Da würde ich auch mal gerne Geld lassen...

 

Und mit Styropurplatten unter der Matte gibt´s 3d Gelände. ;D

 

DAF5999C-4706-4B58-8CA7-1918FA0BFD8E.jpeg.8fb601551f1324d08daa13a9323dc538.jpeg
 

Vielleicht helfen die Infos!
 

 

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil ;D

Danke dir für die Tipps und das geniale Bild!

Ich tippe gerade parallel am Outboxing der kleinen Beginner Box.

Woooohaaa ... Retrooooo ... 😀

Oder anders:

Ich habe gerade voll den Spaß hier :ok:

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Retrogefühle par excellence ... die Battletech Beginner Box

 

Heute kam sie dank dem flotten Boten vom großen Onlinefluss dann auch schon zu mir, die kleine Beginner Box für Battletech.

 

89eafee25f.jpg

 

Kurzer Flashback

Es ist schon lange her, seit ich mein erste Einsteigerbox geöffnet habe, damals noch von FASA oder Fanpro? Ich bin da gerade sehr unsicher. Nach einigen Jahren spaßigen Spielens (und Buchhaltung führen) schlief Battletech ein, ließ mich aber nie ganz los. Mit dem Tod meines Schwagers verlor ich dann auch den besten Mitspieler und mottete das Material ein.

Vor ein paar Jahren stieg ich dann mit der neuen Box wieder ein, fand Kontakt zu einem "Profi", besuchte eine Con in Bonn ... und stellte fest, dass viele "alte" Battletechspieler so in ihrem Spiel drin sind, dass man als Neuling total unter die Räder kommt.

"3,6,9,12 macht +8 auf den Wurf - hastenichgesehen macht 7" und schon rollen die Würfel, ehe man auch nur mit dem Kopfrechnen nachkommt.

😕

Das hat mich dann arg rausgehauen und ich verkaufte alles wieder.

Sorry, vielleicht bin ich an den Falschen geraten, aber 5 Spiele in vier Wochen und jedesmal konnte ich wie bei Warhammer nach 10 Minuten meine Püppies vom Feld räumen, weil ich überrollt wurde.

Das machte irgendwie keinen Spaß.

Vor allem nicht, wenn man sich noch nicht auf den Bögen udn mit der Buchhaltung auskennt.

 

Warum jetzt der Wiedereinstieg?

Weil ich es gerne kleiner mag. 28mm in true Scale für Mittelerde ist gut. 1:72 für Napoleon ist spitze und 12 -13mm für ein Pocket-Spiel im ACW nach Kugelhagel perfekt.

Battletech passt da doppelt gut rein.

Kleiner Maßstab, das spiel kenne ich eh, die Minis werden immer beser und mit einer kleinen Sammlung, ein fixes Ende des Kaufens vor Augen, auch überschaubar . Und nachdem ich am Wochenende 4,5 alte Mechs aus der uralten Starterbox plötzlich vor der Nase hatte ...

gut gehandelt und akzeptiert :)

 

Die Box zum Glück

Auf den ersten Blick gibt es viel zu sichten. Vor allem Papier.

BT-Style eben ;D

1783fd7bbb.jpg

 

Was mir aber direkt ins Auge fällt, ist das neue Design der Mechbögen. Früher mit Ach und Krach auf A4 gedrängelt, jetzt schlank und in Farbe.

Cool!

Ich möchte zwar eher in das schnelle Alpha Strike einsteigen, aber HAben ist IMMER besser als brauchen ;)

Dazu liegt eine (englischsprachige) Novelle dabei. Da kannich dann dran üben und meine Kenntnisse mal wieder ein wenig auf Vordermann bringen.

 

Neu scheinen auch diese Pilotenkarten zu sein

d35b3e68c9.jpg

 

Okay, Kenner werden jetzt lächeln, aber als Wiedereinsteiger ist das neu für mich. Sieht nach einer feinen Erweiterung aus!

 

Die Würfel sind auch für Grobmotoriker handhabbar 😜

9f5ca3d5ee.jpg

 

Alter Schwede, sind das Brocken!

 

Mit dabei ...

acfc3904c2.jpg

 

Griffin und Wolverine in einem, wie ich finde, extrem geilen Design und Detailgrad 🤩

Schön auch, dass ich die beiden Griffin, die ich jetzt habe, nicht nur anhand der Lackierung unterscheiden kann, sondern auch am Design. PAssend zum Retro-Look habe ich den alten Griffin Haus Kurita zugeschlagen ;D

Den modernen Greif bekommt Haus Steiner, mein zweites Lieblingshaus

 

b4d79ac57c.jpg

 

Überhaupt passen bei Battletech überraschenderweise alt und neu problemlos zusammen. Das gefällt mir sehr, vor allem im Hinblick auf gewisse zerstörte Welten und neue Designs bei einer Schmiede aus Nottingham 😜

 

52c63be4a4.jpg

 

Neben einem kurzen Abriss über die Innere Sphäre und den Quickstart-Rules, bekommt man noch einen Hinweis auf eine Mech-Schmiede im wahrstgen Sinne des Wortes.

Iron Wind macht Mechs aus Metall.

"So muss das, Plaste ist scheiße", hieß ews damals, bei meinem ersten Wiedereinstieg. "Wer mit Plaste spielt, schubst auch kleine Kinder vom Nachttopf."

Naja, Vergangenheit.

Ich habe da meine eigene Meinung zu ;)

 

d3e5ed8d10.jpg

 

Zuletzt kam dann etwas aus der Box, dass meine Retro-Gefühle vollends ausflippen ließ.

bf2e2e618d.jpg

 

Japp.

Einfache Pappaufsteller und eine doppelseitig bedruckte Karte mit Hexfeldern ... plötzlich war ich wieder 30 Jahre jünger und spürte dieses Kribbeln in den Fingern und das berite Grinsen im Gesicht das einen Nerd immer dann befällt, wenn er plötzlich neues Spielzeug in den Händen hält :)

 

Mehr zu den Regeln vielleicht später, wenn ich sie gelesen habe.

Jetzt muss ich erst noch einmal alles in Ruhe betrachten, befingern, dabei einen Kaffee trinken ... 

Man liest sich demnächst, mit den Heldentaten auf den Schlachtfeldern des 31. Jahrhunderts ;)

Mögen eure Würfel immer mit der 1 nach unten fallen eure Kühlwesten perfekt arbeiten und eure Wärmetauscher nie ausfallen.

 

 

  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb D.J.:

plötzlich war ich wieder 30 Jahre jünger und spürte dieses Kribbeln in den Fingern und das berite Grinsen im Gesicht das einen Nerd immer dann befällt, wenn er plötzlich neues Spielzeug in den Händen hält :)

 

Klingt als hätte sich der Kauf auf jeden Fall schon gelohnt 😊

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oooooh yeah! Das stimmt.

 

Ich hab vor etwa 12 Jahren bei uns im Bunker im Pausenraum gesessen und einen BT Roman gelesen. Da kam ein neuer Kollege rein und fragte, ob ich das auch spiele. „Vor ein paar Jahren, beim Bund. Seid dem nur noch gesammelt und gemalt.“

 

Daraus ist eine wunderbare Freundschaft geworden! :suff:Und acht Jahre später haben wir unser erstes Spiel gemacht! :rotflmao:
 

Aber seit jetzt ca 2 Jahren sind wir wieder voll drin! Weg von den Hexfeldkarten, hin zum reinen TT.

 

Und rate mal wer es nicht abwarten kann sein Kickstarter Paket zu bekommen und aufzureißen!

 

Btw, sehr schönes Farbschema auf den Mechs! Auch wenn es Kuritas sind...:P
 

 

 

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Starslayer:

Oooooh yeah! Das stimmt.

 

Ich hab vor etwa 12 Jahren bei uns im Bunker im Pausenraum gesessen und einen BT Roman gelesen. Da kam ein neuer Kollege rein und fragte, ob ich das auch spiele. „Vor ein paar Jahren, beim Bund. Seid dem nur noch gesammelt und gemalt.“

 

Daraus ist eine wunderbare Freundschaft geworden! :suff:Und acht Jahre später haben wir unser erstes Spiel gemacht! :rotflmao:
 

Aber seit jetzt ca 2 Jahren sind wir wieder voll drin! Weg von den Hexfeldkarten, hin zum reinen TT.

 

Und rate mal wer es nicht abwarten kann sein Kickstarter Paket zu bekommen und aufzureißen!

 

Das nenne ich mal eine tolle Freundschaftsgeschichte 😀 👍

 

vor 35 Minuten schrieb Starslayer:

Btw, sehr schönes Farbschema auf den Mechs! Auch wenn es Kuritas sind...:P

 

:japan: Vielen Dank :)

Die nächsten zwei Oldschool-Mechs werden Steiner, danach schaue ich mal, was so kommt.

Eventuell zwei Panzer für jedes der beiden Häuser. Bringt dann auch etwas Abwechlsung für das Auge.

 

vor 3 Minuten schrieb Lettow-Vorbeck:

Schönes und günstiges 6mm Gelände gibt es hier aus mdf

 

https://www.warmage.de/Terrain-Kits/6-mm---Massstab-1-285/

 

Oooooh ...das ist genial!

Danke dir! :ok:

Ich wusste gar nicht, dass noch so viele Leute BT spielen bzw. Bezug dazu haben?

Klasse, das 👍 😀

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schau doch mal in den BT Thread

 

 

Ich kann Dir noch die Alpha Strike Lanzen Boxen ans Herz legen 4 Mechs für 10-15 Euro je nach Händler sind schon recht günstig und haben mich letztes Jahr zurück gebracht. Achja nur zur Warnung sollten bei mir 2 Lanzen werden für Gefechte mit Junior......

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Himmeherrgodnoamoinaa-'zefixhalleluja-Sakrament! Da wollte ich doch nix mehr diesen Monat kaufen. Auf diese Box (und die Grundbox) schiele ich schon ewig. Ist nur schon sehr lange bei dem Händler meines Vertrauens ausverkauft. Auf die Idee im großen Fluß zu schauen kam ich aber auch nie. Ist sie jetzt halt auch bestellt ... die Grundbox hole ich mir dann nächsten Monat. Hmpf.

 

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lettow-Vorbeck

Sind die Mechs der Alpha Strike Boxen nicht zu klein, wenn ich die neben die Classic Mechs und die Neuen stelle?

 

@Starslayer

Ooh ... das sieht auch heiß aus! Da entscheide ich, sobald ich weiß, wie groß die Box bzw. die Sammlung werden soll, was ich hole :)

Aber ich sehe schon, dass das kein reines Pocket-Projekt wie zum Beispiel mein ACW mit Black Powder Epic Püppies werden wird ;)

 

@Garbosch

;D Tut mir leid. Echt jetzt 😜

Der Wolverine und der Griffin sehen total super aus! Wenn die Qualität so bleibt ...

Die Quickstart Regeln habe ich nur kurz überflogen, die sehen aber schon klasse aus! Dennoch werde ich erstmal Alpha Strike bleibe, das den Ablauf und die Buchhaltung sehr gut vereinfacht ;)

 

Ich kämpfe immer noch mit mir, die beiden im Entstehen begriffenen Lanzen zu "Verbundlanzen" zu machen, ihnen also je zwei Tanks zur Seite zu stellen.

Reizen würde mich das ja unheimlich.

Andererseits kommen ja bald die neuen Lanzen-Boxen.

Hm ...

bearbeitet von D.J.
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind die normalen Mechs nur aus Plastik.  Die kleineren wurden unter dem Label Battleforce vertrieben.

 

Ich meine übrigens diese Boxen

 

https://www.sarna.net/wiki/BattleTech_Alpha_Strike:_Assault_Lance_Pack

 

Hab jetzt noch mal schnell ein Vergleichbild gemacht. Links Zinnmech und rechts der Alphastrike Plastemech

 

Eu5Y506WgAIrlfc?format=jpg&name=small

bearbeitet von Lettow-Vorbeck
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, okay. Dann hatte ich das falsch auf dem Radar. Danke dir :)

Ich muss mal schauen, wo es die Packs gibt. Online habe ich noch keine gefunden, aber ich bin ja auch relativ neu durch den Wiedereinstieg :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huch! Fast vergessen!

Ein Battlemaster und eine Wasp (ich glaube, beide zählen schon als unseen?) in einem alternativen Steiner-Schema :D

Auch wieder Quick 'n dirty mit etwas Contrast und viel Spaß beim Bemalen :)

 

2e4b327ca2.jpg

 

26da7ceaac.jpg

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es eine Rothaarige mit giftgrünen Augen ;D Beim Greif, der für Steiner kommt, wird es eine nordische Schönheit ;) 

By the way ... die letzten beiden Mechs sind in Arbeit. Ein Wolverine für Kurita und ein Greif für Steiner.

Jetzt überlege ich noch, ob ich Panzer für Verbundlanzen hole, oder lieber noch zwei leichte oder Medium, um die Lanzen (vorerst) abzuschließen.

Dann kann es auch beinahe schon mit den ersten AS-Gefechten losgehen :)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.