Jump to content
TabletopWelt

Heiße Echsenschwengel im Dschungel! Versaut und schuppig! [9th Age - Saurian Ancienst]


Empfohlene Beiträge

Sehen schick aus und auch wenn du doppelt so lange gebraucht hast ist die Geschwindigkeit beneidenswert. 

Aber sind das überhaupt 30 Stück, oder hast du die Perspektive absichtlich so gewählt, dass man die genaue Anzahl nicht erkennen kann? 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Block is geil!
Um klarzumachen wie geil, wollt ich eigentlich ein lustiges Bildchen posten und hab deshalb mal nach "Lizardmen P*rn" gegoogelt.
Lustige Bildchen gabs da nicht.
Ich frag mich jetzt eher, wie die Menschheit es bis hierher geschafft hat...


 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Barbarus:

Sauerrahm! Joghurt! Kefir!

Den find ich jetzt etwas zu einfarbig!
Erhöh mal sein Sex-Appeal mit mehr... bunt!
Eine farbige Zeichnung auf der Stirn, würd ich vorschlagen!

El Examplo:
 

  Inhalt unsichtbar machen


quark2.jpeg.20bc4dbfa5b1d26169d63823e57d3a7e.jpegquark1.jpeg.b88f9ad87fbaaab9a13f7abe6dbb63d9.jpeg

 

 

 

 

Sheeeeeeeeeeeeeeeeesh, bist du 1 Fotoshopwizzard am been?!

 

Ich ziehe Heute und Morgen erstmal um. Ich schau danach mal ob ich mich begeistern kann. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Winterwar_WDH:

Alter Schwedosaurier!


Du meintest wohl "Alter Schwedodon" :D

Ich kann dir übrigens das Zweckentfremden von Spielzeug- bzw. Sammel-Figuren, in deinem Fall Dinosaurier, empfehlen, das mach ich auch gern.
Nicht nur spart das Geld, das gibt einem auch eine gigantische Auswahl von Möglichkeiten.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Das war ich früher auch, aber wenn man drüber nachdenkt, isses eigentlich eher albern, ne? :D
Is ja eigentlich nur dieses Konzept, das Einem GW in den Kopf pflanzt ^^

Ich find übrigens das Zweckentfremden von Spielzeug etc. um einiges "passender" als das Verwenden anderer Hersteller, weil bei dem Spielzeug ja GW nicht mal was sagt... sprich: damit kannste ja im GW zocken, ohne dass die sich beklagen.

Offizielle Turniere von GW und Spiele im GW-Laden wären ja die einzigen Gründe, weshalb man die "Pur-GW-Schiene" fahren müsste.

Hier siehst du, was ich aus ner Spielzeug/Sammel-Hyäne von Schleich rausgeholt habe:
 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WHOOP WHOOP!!!!

 

40918701oa.jpeg
 

Es geht geil weiter! Jetzt werden die Salamander angemalt und damit hätte ich dann eigentlich alles fertig was ich so grundsätzlich malen wollte. Danach werde ich aber noch Skinks bemalen, da ich gerne eine Skinks only Liste spielen will als Alternative zur normalen. Die würde dann so aussehen: 

 

Saurian Ancients
575 - Skink Captain, Taurosaur (Great Bow), Shield, Light Armour, Blowpipe, Spirit of the Stampede
260 - Skink Priest, General, Skink Palanquin, Wizard Adept, Druidism
115 - Skink Priest, Wizard Apprentice, Druidism
480 - 30 Skink Braves, Shield, 3x Caiman, Standard Bearer (Tree Frog Banner)
205 - 20 Skink Braves, Bow
165 - 15 Skink Braves, Shield and Poisoned Javelin
165 - 15 Skink Braves, Shield and Poisoned Javelin
450 - 6 Caimans, Replace Halberd with Great Weapon
260 - 2 Weapon Beasts, Spearback
185 - 10 Skink Hunters, Blowpipe
172 - 9 Skink Hunters, Blowpipe
180 - 3 Pteradon Sentries, Poisoned Javelin
135 - 5 Chameleons
475 - Taurosaur, Great Bow
420 - Stygiosaur, Mystic Traveller
255 - Thyroscutus, Altar of the Snake-God

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier, die hatte ich Gestern Abend noch fertig gemacht. Jetzt gerade warte ich das die Basepaste auf den 20 Skinkbogenschützen fertig wird. 

 

40928452kp.jpeg
 

Jetzt stelle ich mir die Frage welche Farbe der Riesendino haben soll, auf dem einer der Skinkschamanen reitet 😮

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Winterwar_WDH:

Jetzt stelle ich mir die Frage welche Farbe der Riesendino haben soll, auf dem einer der Skinkschamanen reitet



Is doch klar! Schwarz!
Mit ner richtig harten Kontrastfarbe für ein paar ausgewählte Stellen!
Entweder was Richtung grelles Orange, Gelb (was ich machen würde!) oder auch Weiß oder grelles Grün.


Meine Vorlage wär er hier:

photo-1599269697056-e812a34739cc?ixid=MX
 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Winterwar_WDH:

Das schwarz dann einfach grundieren und danach mit zwei dunklen grau tönen bürsten? 

 

 

Das wär eine Möglichkeit, joa. 
Ich hab schwarze (Künstler-)Tusche für sowas. 
In dem Fall würd ich schwarz grundieren, dann mit nem dunklen Grau trockenbürsten und anschließend mit der mit Wasser verdünnten Tusche drübergehen.
Sone ordentliche Tusche ist sehr stark pigmentiert und arbeitet ganz ähnlich wie das Contrast-Zeugs von GW.
Damit "färbst" du ein Areal direkt ein. Im Falle schwarzer Tusche wird also alles direkt dunkler. Funktioniert super bei schwarzer Grundierung und grauem Trockenbürsten. In den Tiefen haste ja eh noch das Schwarz der Grundierung und die verdünnte Tusche erzeugt dann einen ziemlich flüssigen Farbübergang von dem Grau zu dem Schwarz.
Ich würd an deiner Stelle gucken, ob das mit schwarzem Wash oder schwarzem Contrast, falls du das im Schrank hast, auch so gut geht.

(ich hab das früher mit schwarzem Wash von Vallejo gemacht. Ging auch. Das Ergebnis war aber ein bißchen schlechter als mit der Tusche)

 

Zitat

Was meinst du wie man dann den Reiter macht?

 


Also du hättest dann ja ein sehr dunkles Reittier mit nem Farbkontrast in einer sehr grellen, warmen Farbe (dem Orange)...

Daraus folgt, dass der Reiter sich maximal davon abhebt, wenn er sehr hell ist und ne kalte Farbe hat. Also ein Hellblau wär zum Beispiel gut. Oder ein sehr helles Türkis oder sowas Richtung Fliederfarben.

bearbeitet von Barbarus
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Reiter dann in klassischen Skinkfarben. Tusche hätte ich jetzt erstmal nur das Nuln Oil hier. Könnte aber natürlich nen Vallejo Schwarz nachher bei meinem Farbendealer in der Gasse hinter dem Bahnhof besorgen. 
Plan wäre jetzt aktuell: Chaos Black Grundierspray - German Grey (Vallejo) bürsten. An den stellen die am weitesten Oben sind noch einmal vorsichtig mit Dawnstone bürsten. Dann verdünntes Nuln Oil.
Dann die stellen die rot/orange werden sollen mit mephiston red, carroburg crimson tuschen und dann hoch bürsten bis in ein dunkel orange.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Winterwar_WDH:

40928452kp.jpeg

 

Verrate mir bitte mal den Hersteller dieser Figuren. Habe dein Thema gerade mal schnell durchsucht, aber leider nichts dazu gefunden. Die Bemalung der Figuen gefällt mir im Übrigen durchgängig sehr gut 😉 Ich wünschte ich könnte auf so einem hohen Standard malen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.