Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ja, mein Sohn!

51064152682_b47c914343_h.jpg

Es sei die Taufe gesprochen und Verkündet: Canor Ideficus!

Warhounds waren ja schon immer supersexy. Bisher nur musste man dafür a) seine Oma verkaufen um das Geld zu haben und b) den Opa aus dem Haus werfen um Platz zu schaffen. Total in Ordnung und nachvollziehbar wenn man damit spielt, aber meine 40k-Zeiten sind doch vorbei, und nur zum Anschauen doch etwas viel Aufwand.

Doch dann kam Adeptus Titanicus. Endlich Warhounds in kompakten Maßen. Und dann auch noch ein ganz schönes Spiel dazu!
Dummerweise war und ist der Pile of Shame unter dem Maltisch nicht zu verachten, also hartes durchhalten und standhaft sein. Und neiderfüllt dabei zuschauen wie andere Leute im Umfeld Titanen, bzw. ganz spezifisch Warhounds anschaffen.

Bis plötzlich ein Paket vor der Tür stand, mit zwei Warhounds darin. Einer aus unserer Truppe kam offenbar an einem Tierheim vorbei, gedachte meines ewigen genörgels... und siehe da.

Nun muss ich also zwischen jede Einheit in meinem Bemalstapel einen Titanen schieben, als Belohnung, quasi. Eine Einheit Fantasaga-Krieger, dann der zweite Warhound. Dann nochmal Saga. Und dann... vermutlich ein Warbringer. Dann mehr Saga, dann mehr Warhounds.
Oder So. Ist auch eine schöne Abwechslung.

Für Reaver muss ich mir erst noch was überlegen, die mag ich optisch nicht besonders. Aber vielleicht tut's schon ein neues Gesicht für die. Mal sehen.

Dieser Tage kommen noch gescheite Bilder, das ist jetzt nur fix mit dem Handy geknippselt.

Apropos Warbringer: @Dizzyfinger Machst Du noch ein so tolles AT Tactictalk-Video für den Warbringer? :D


P.S.:
Funfact "Ide" kann als form des Lateinischen Wortes für "gehen, schreiten" gedeutet werden, und "Ficus" ist ja bekanntermaßen eine Baumart.

bearbeitet von NoOneII
  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stecke ein bisschen in der Kunst und Kunstgeschichte drin.

Was man dabei ganz klar lernen kann:

Superglatt geleckte Verläufe sind bei weitem nicht das einzige Schönheitsideal das man anlegen kann. Und in meinem Falle auch ganz klar nicht das favorisierte.

Und als Bonus geht es so auch viel schneller und ist viel fehlertoleranter.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Hast Du nicht einige der großen Flächen Deines "das neue 40k Gelände ist so geil"-Geländes auch "getüpfelt"?

Die Tanks und Silos?

 

Ja, das Gelände ist super. Wie war die Frage? 

 

Getüpfelt? Naja, ich hab mir nen grossen Trockenbürstpinsel geschnappt (nicht diese Make-Up-Weicheier, sondern Borsten die mechanische Beanspruchung aushalten), Farbe aufgenommen und dann mit der Pinsel... spitze ist es ja nicht, aber irgendwie doch schon...

auf die Sachen eingedroschen.

 

Bisschen wie bei Leinwandmalerei, so vom modus operandi.

Die Farbe trocknet halt in Nullkommanix und man bekommt keine sichtbaren Pinselstriche (:doh:) wie man das bei größeren Flächen gerne mal hat.

 

So eine Art „Trockentupfen“? Ähnlich wie Trockenbürsten nur nicht seitlich drüber?

 

Ich hoffe man versteht mich. 

Und ich hoffe auch, das war überhaupt die gesuchte Antwort auf „Berühmte Showmaster aus den Niederlanden“ für 400.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo, hier endlich mal einigermaßen gescheit Inszenierte Bilder von Canor Ideficus, wie versprochen.
Und als Sneakpeek etwas von seiner Schwester, deren Taufe noch aussteht, weil sie noch nicht ganz fertig ist. (Ersatzteile sind noch im Zulauf und ich habe erneut die kleinen Panzerplatten die direkt an den Beinen angegossen sind vergessen.

Als nächstes folgt an der AT-Front dann wahrscheinlich ein Warbringer, damit ich nicht 4 Warhounds am Stück malen muss. (Arcus-Manipel incoming.)
Auf den bin ich sehr gespannt. Aber vorher noch Zielvereinbarungsgemäß eine weitere Truppe Dryaden für Fantasaga, für die ich auch noch einen Fred aufmachen muss.

51123104894_cf62738f06_h.jpg
51123356236_6ae877e7d6_h.jpg
51124155080_ec9a3ec5f7_h.jpg
-

-

-
______________________________
-

-

-
51123365301_0df32373ce_h.jpg

bearbeitet von NoOneII
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein kleiner Zwischenstand, in BIldform:

Die Schmieden haben kürzlich die Einzelteile eines ganzen Praeceptor-Manipels hervorgebracht, und der Warbringer daraus -oder vielmehr die Einzelteile- befinden sich schon auf dem Weg in die Lackstraße. Der macht mir offengestanden ganz schön Respekt, ich werde ewig an den Rüstungskanten malen. :D
51155479367_a166b1bff7_c.jpg

Und außerdem sind neue Begleitstreitkräfte vom Planeten Vanguardium eingetroffen. Davon gibts jeweils noch ein paar mehr, aber für's Foto sollen die reichen. Ich freue mich darauf mit denen die Bases und die Laufgänge und Plattformen an den größeren Stompybots zu dekorieren. :)
Der Warhound auf dem Bild wurde noch immer nicht getauft, dem fehlen  noch zwei Panzerplatten, und zwei sind noch weiß, weil ich *wieder* vergessen habe, dass die unterm Knie ja am Bein festgegossen sind. Aber bevor ich dafür nun die Farben extra anmische, wird das mit dem Bringer miterledigt.

51156392268_f5c613b661_c.jpg
 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.