Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Im Jahre 2001 machten es sich ein paar tapfere Recken um den sagen umwobenen Odysseus zur Aufgabe, all denjenigen im deutschsprachigen Raum, die es mit dem Zusammenbauen, Bemalen und Herumschubsen von Zinn- und Plastikminiaturen hielten, eine Plattform zu bieten, die es erlaubte, sich über das World Wide Web zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und das Hobby gemeinsam zu erleben - selbst, wenn man über die gesamte Bundesrepublik Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol verteilt war. Diese Idee mündete in der Tabletopwelt, die auch heute noch - nach zahlreichen Umbenennungen - eine Instituation darstellt und alle Hobbyisten einlädt, an ihrer weiteren Geschichte teilzuhaben...

 

Der Threadtitel mag auf den ersten Blick vielleicht wie ein merkwürdiger April-Scherz wirken, fällt aber keineswegs in diese Kategorie. Oftmals sind Internet-Foren eine Art Sprungbrett zwischenmenschlicher Interaktion - eine online geschlossene Bekanntschaft kann in einem realen Treffen münden, aus der sich wiederum eine Vielzahl von Beziehungen wie festen Bekanntschaften oder gar Freundschaften entwickeln können. Unser Forum hat diesen Verlauf seit jeher gefördert, indem sich User im Unterforum der Spielersuche nach anderen Hobbyisten in ihrer Region umsehen konnten - denn was ist unser Hobby schon ohne Mitspieler?

 

Daher möchten wir Euch einladen, allen interessierten Lesern einen Blick in Euren Freundes- und Bekanntenkreis zu gewähren. Welche Menschen, die Ihr nun nicht mehr in Eurem direkten Umfeld missen wollt, habt Ihr initial über das Forum kennengelernt? Welcher User ist zu einem guten Bekannten, Freund oder vielleicht sogar mehr geworden?

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2021 um 15:12 schrieb Helle:

Na wie siehts aus @Garthor soll ich unsere Geschichte mal erzählen?

Nit lang frahje! Vörzälle!

 

Oh ... das wird schwierig, sich an alles zu erinnern, reale und virtuelle Namen noch zusammenzubringen und nix zu verwecheln. ^^

 

... ahm ... 

 

Der Stuttgarter Wahnzinn geht eigentlich als Sprößling aus diesem Forum hervor und ich könnte mir vorstellen, dass das mit vielen anderen Treffs und Clubs und ggf auch Vereinen ähnlich ist oder war.

 

Genau weiß ich es gar nicht mehr, weil es nun doch alles schon um die 15 Jahre her ist. Das Stuttgarter Stechen stand an - das von Stuttgarter WHFB-Fans ins Leben gerufene Turnier - und so traf man sich dort. Irgendwie drumrum, davor, danach merkte man dann wie viele Bekloppte es eigentlich sind, die in Stuttgart und Umgebung diesem Hobby frönen.

 

So kam dann der kleine Drachenklinge in der Folgezeit mit @Aknorb, @Bodok, @ikildkenny, @Zeratar, @Stormrat, @luckrider, @Dahomi, @TAM-TAM und noch einigen zusammen. 

Und irgendwie in dem Dreh enstand dann der Stuttgarter Wahnzinn und wurde nach und nach zum Dreh und Angelpunkt etlicher Spieler rund um Stuttgart und ist es das eigentlich bis heute.

 

Inzwischen verbinde ich mit unserem Club zu- und weggezogene wie @Basselope, @Rizzen, @Herzog Truffe, @Elfenwahn, @tassa, @Sir Lanzelot und einige, die nicht hier sind.

Durch das ein oder andere Treffen kamen dann Bekanntschaften mit zB @Berock und @Milluz hinzu.

 

In der Anfangszeit wiederum hat sich mal ein Besuch beim Gamesday ergeben, so dass ich dort @ColdCoke@PLATYPUS und @Garthor traf ... letzteren kannte ich allerdings auch aus Hamburg schon. Aus meiner Hamburger Zeit habe ich viele Gesichter im Kopf, deren Namen ich inzwischen weder virtuell noch real zusammenbringe und die auch nicht alle hier sind. 

 

Über die Jahre haben sich dann etliche Kontakte über die Tactica ergeben, aber auch durch die Dizzcon oder die ReuCon - @Dizzyfinger,  @malkavienne, @a.c.f, @Delln, @Mr. V, @Kodiak71, @SisterMaryNapalm, @Herr Sobek, @blackbutcher@Waaaagh, uva - Events, die ich wiederum nie besucht hätte, wenn ich nicht hier darüber gelesen hätte.

Nach all den Jahren weiß ich oft auch schon nicht mehr, wen ich wo wann getroffen - oder wieder vergessen :blush: - habe. :alt:

Mir fällt zB ein, dass ich etwa @Ocarina - oder @Obscura3XIX? - kenne und zumindest kurz mit ihr gequatscht haben müsste. Oder @Poom. Ich müsste @Leolyn kennen und @NogegoN@SiamTiger, @Darkover erstmals (?) von der RPG mit dem T4-Stand, den es so nicht mehr gibt, wenn ich recht weiß.

Ich kenne @N8hawk, @grisu76 und @Nick_Ryder erst relativ kurz, aber irgendwie am Ende doch auch über dieses Forum!

 

Und eben noch einen Haufen weitere Nutzer - und ein paar viel zu vereinzelter Nutzerinnen - die im Laufe der Zeit auftauch(t)en und eine zuweilen nur kurze Zeit lang virtuell mit einem mitgehen.

 

Entschuldigung an alle, die ich hätte ebenfalls hätte nennen sollen. Es kommen wirklich Einige zusammen.

 

Danke also an alle, deren Ehre ich habe, sie über dieses Forum kennengelernt haben zu dürfen. :japan:

 

 

PS per Edit / mal sehen, wen ich alles vergessen habe, während ich die kommenden Posts lese :blush:

@Landi, @Chaoself, @Dorns.Fist, @Mascharius, @Zavor, @m.fhtagn und/oder @Farin 17, @tanzbaer60, @Mörserer, @GeOrc, relativ sicher @Wildjack

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 20
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Helle:

Na wie siehts aus @Garthor soll ich unsere Geschichte mal erzählen?

Klar :ok:

 

Ich abonnier hier auch mal, und schreib hier was, wenn ich n bisschen Zeit dafuer hab. :-)

Sonst vergesse ich eh die Haelfte der Leute.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pu, persönlich habe ich über das Forum @Drachenklinge @Landi und @grisu76 kennen gelernt. Mit Landi kam es auch schon mal zu einer Partie KoW, mit grisu habe ich schon öfters gespielt. Tatsächlich ist Grisu glaube ich wegen mir hier her gewechselt.... so ganz habe ich das nicht mehr auf dem Schirm.

 

@Colt Sievers habe ich damals hierher gebracht.

 

Andere Leute wie zum Beispiel @DinoTitanedition oder @SiamTiger sehe ich hin und wieder mal wenn ich streame oder bei mir auf dem Discord Server und mit einigen schreibe ich mir hin und wieder auch so.

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha....das ist ein Thread, den ich gar nicht mit genug Namen füllen kann! Daher kündige ich das mal an: ich werde hier für eine ganze Reihe Leute gleich ein paar eigene Zeilen verfassen müssen.

 

Vielleicht mach ich auch daraus eine Artikelreihe? Ich finde das ist mit die beste Werbung für dieses Hobby. Einen Artikel dieswer Form habe ich ja schon mal geschrieben, über den Oberchinesenfließbandmaler @Swarley :ok:

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Bekanntschaften mit den Forenmitgliedern habe ich eigentlich alle an den drei Dizzcons von @Dizzyfinger gemacht.

(Die Schweizerdelegation des Forums lasse ich mal aussen vor, da ich die ja schon abseits der TTW kannte.)

2017 war meine erste Reise nach Dortmund - ich hatte Zeit, keine grossen Erwartungen und dachte, es könnte nett werden. Es wurde sagenhaft.

Da gab es ein kleines RPG mit @Chaoself, das ich auf immer in guter Erinnerung behalten werde. Erster DizzCon-Abend gemütlich draussen mit Bier und angenehmer Atmosphäre, herrlich. Super Typ, der Kerl.

Vor Ort natürlich auch einige Spiele gemacht, aber ganz ehrlich, an die erinnere ich mich gar nicht mehr so genau. An die Leute hingegen schon: @Dizzyfinger, @Zweiundvierzig, @Herr Sobek (der hiess damals noch anders, war aber auch da schon ein kreatives Genie), @silent87@Helle UND DEUTSCHES EIS! RIESIGE BECHER, GEILER SCHEISS 1!

Bei @Dorns.Fist konnte ich zuerst in Rogue Stars reinschauen, habe ich mir dann für die Trekkies vorgemerkt.

Mit @Anderson und @Equilibrium gabs etwas X-wing.

Dank der geknüpften Kontakte und der daraus entstandenen Hive Tarsus Inquisitor-Projektidee, gab es danach natürlich auch Gründe 2018 wieder nach Dortmund zu fahren...

 

2018 habe ich im Frühling das Datum der DizzCon, welche mitten in meinen Ferien lag, so richtig ausgenutzt.

Anreise für das grosse X-wing Turnier in Hannover eine Woche vorher. Danach kleiner Tripp durch den Ruhrpott mit meinen Minis im Gepäck, um sehr gastfreundliche Leute zu besuchen:

2 enstpannte Partien 30k gabs mit @Dhar, @Lahpugg und später noch eine Aufnahme bei Youtube-Chef @Dizzyfinger - (da hab ich den f***ing TAXITELLER kennengelernt, GEILER SCHEISS 2 - wobei der evtl auch nur durch die Anwesenheit von Jonas und Miss Dizzy so gut war?)

Mit @Dorns.Fist Rogue Stars Regeln für meine Trekkies erstellt und gespielt. Super Sache, super Typ mit dem wundervollsten Hochdeutsch, das ich je gehört habe.

Dank @Dicemaster und seinen Jungs (sind die auch im Forum?) habe ich SAGA kennengelernt, danke Mann! Die Minis hab ich jetzt beisammen, das Spiel bleibt offen!

Mit @Chaoself gabs auch noch ein gemütliches 30k und danach war DizzCon angesagt.

Das grosse Star Trek Wars 1 mit @Zweiundvierzig und @Dorns.Fist - tolles erzählerisches Spielchen gewesen!

Danach gutes altes Warhammer Fantasy mit @D-S13017 und dem ehrwürdigen @Balduin, der mich mit seinen Demigreifen sowas von aufgewischt hat - die Revanche ist nach wie vor offen ;)

Das Rückspiel meiner DG gegen @Helles SoH habe ich verloren, aber keine Sorge Boomer, ein drittes Mal gewinnst du nicht gegen mich. :P

Wenn ich mich recht entsinne, gabs auch noch X-wing mit @silent87 und @Zweiundvierzig, aber ich bin mir da echt nicht mehr sicher 🙈

 

Sicher war ich wenige Monate später aber wieder an der Dizzcon Nr. 2 2018!

Noch mehr nette Leute kennengelernt bei 30k Spielen mit @Obscura3XIX und @Xantalora - glaub meine letzten richtigen 30k Spiele bis jetzt 😱

Auch mit dem grossartigen @Mascharius und seinen enorm hübschen Scars konnte ich ein Spiel machen. Diese Jetbikes - ein Träumchen.

@Delln wollte uns Schweizer mit Dead Mans Hand anfixen. Die Häuschen waren toll, aber sorry Cowboy, ich bin mehr der Sternengucker als der Kuhhirte ;)

Für eine ausgereifte Star Trek Wars Fortsetzung mit @Zweiundvierzig hat es leider nicht gereicht, aber ich hab dadurch glücklicherweise @malkavienne kennengelernt, mit der ich bei unsren Systemen sonst ja gar keine Berührungspunkte hatte bisher. Genau so wenig zu tun hatte ich mit @Drachenklinge, aber bei einem gemeinsamen Schnitzel (GEILER SCHEISS 3!) in @Dizzyfingers Stammkneipe, lernt man sogar seinen Humor zu schätzen. ;)

 

Ich hoffe sehr, dass sowas bald wieder möglich wird, um euch wiederzusehen und den einen oder die andere User*in meinem Bekkantenkreis hinzuzufügen!

(ich schaue in deine Richtung, Legionmaster @Mr. V  ;)  - und irgendwann flieg ich mir einen @Zavor in die Schweiz ein :P)

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb blackbutcher:

Ich hoffe sehr, dass sowas bald wieder möglich wird, um euch wiederzusehen und den einen oder die andere User*in meinem Bekkantenkreis hinzuzufügen!

(ich schaue in deine Richtung, Legionmaster @Mr. V  ;)  -

 

DizzCon 2 2018 war ich auch dabei. Habe dort mein erstes Mal Star Wars Legion mit@malkavienne gehabt. Bin zussmmen mit @Delln angereist und habe mit @Drachenklinge Dead Man'sHand gezockt. 

 

Werde bei Gelegenheit auch noch etwas mehr zu diesem Thema hier schreiben. 

 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Mr. V:

DizzCon 2 2018 war ich auch dabei. Habe dort mein erstes Mal Star Wars Legion mit@malkavienne gehabt. Bin zussmmen mit @Delln angereist und habe mit @Drachenklinge Dead Man'sHand gezockt. 

 

Werde bei Gelegenheit auch noch etwas mehr zu diesem Thema hier schreiben. 

 

Ah waaas?! 😱

Dann haben wir uns wohl verpasst, sorry 🙈

War halt vor meiner Legion-Zeit 🤷‍♂️

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oje....das wird ein längerer Beitrag.

 

Also aufmerksam auf das Forum wurde ich durch @Zaknitsch. Ihn kenne ich seit Schulzeiten, dann haben wir eine zeitlang zusammen studiert und nun arbeiten wir sogar wieder zusammen. Eigentlich verrückt. Und dazwischen immer wieder mal gezockt. Vor allem halt Warhammer Fantasy, dann Mortheim und inzwischen diverses anderes.

 

Über ihn dann hier an die Neusser Gruppe mit @Equi, @ROTSTERN und....da gabs noch nen Dunkelelfenspieler, aber der Nick fällt mir nicht mehr ein. Mit Equi haben wir wirklich viel gezockt. Er wohnte nur 1 Dorf weiter! Später habe ich mit der Runde auch eine zeitlang RPGs gezockt. Und auch vor ein paar Jahren noch mit Equi mal ein paar Bierchen getrunken. Muss ihn nochmal anschreiben glaube ich.

 

@Mr. V kenne ich natürlich am längsten von allen. Er zockte auch WHFB mit uns, kam aber erst später ins Forum. Dank mir und X-Wing.

 

Da fing dann auch die Zeit der Turniere an. Vor allem die Bonner Foren Turniere waren grandios. Da tolle Abende mit @Natasake, @Koali @Darwin @Bismarck und vielen anderen gehabt. @Bretonii sollte da nicht fehlen!

 

Später kam hier dann @Chaosknilch zu unserer regelmäßigen Runde in den heimischen Kellern. Ein kurzes Intermezzo hatte @Nexel bei unserer Mordheimrunde.

 

Dann kam das Mortheimwochenende und ich durfte @Sir Leon und ...wie hieß er noch...der Kerl der den verkaterten Zaknitsch und mich zum GW führte....da müsste ich mal in den alten Threads nachgucken... @burnaaz ..kennenlernen. Ohne das Forum wäre ich da nie gewesen.

 

Später tauchte auch mal @Saranor bei mir auf zum Mortheimspielen und vorher war ich ein paar mal in @Erkwin s heiligen Hallen. Alle Spiele kamen übers Forum zu Stande.

 

Kurz darauf war ich mal bei Zaki und der Warlordrunde um @Jaensch (mit dem dann später 2-3 mal auf TDE gezockt), @frogstar (waren wir nicht mal bei dir zum TDE spielen)? Und noch ein paar anderen, an die ich mich aber ehrlich gesagt nicht so richtig erinner. Ich war ja auch nur kurz da.

 

Dann kam glaube ich schon die Dizzcon. Da habe ich @malkavienne ja quasi hin geschrieben...ich glaube es war die 1 in 2018...wobei vermutlich eher schon die 2017er. Halt die, die in dieser Kneipe war. Dort dann auch versucht @blackbutcher und die Schweizer Kollegen für TDE zu begeistern und auch @Dizzyfinger kennengelernt sowie mit @Dorns.Fist Dead Mans Hand gespielt und natürlich mit @malkavienne Bloodbowl.

 

Dann kam das Winterprojekt glaube ich und wir haben uns auch mit @m.fhtagn und Malkavienne zum zocken und Kick-Off getroffen.

 

Aber das war ja schon wieder nach meiner X-Wing Zeit zu der ich noch auf diversen Turnieren war und unter anderem @D.J. kennen lernte im BraveNew World in Köln. Oder auch @John Tenzer bem Regional Turnier auf der RPC. Auf der RPC auch mit @Sir Löwenherz und noch dem ein oder anderen Mod gequatscht. Abends mit Zaknitsch ordentlich versackt...

 

Bei der nächsten Dizzcon, 2.2018, dann einen meiner Lieblinge :herzen: kennengelernt. @Drachenklinge himself! Es folgten 2 Besuche in Stutgart, die ich in guter Erinnerung habe. Ich hoffe, dass ich es nochmal zu ihm schaffe und mir seine Marsstation angucken und bespielen kann!! Dort auch @Zweiundvierzig und einige andere kennengelernt. Mit @Dorns.Fist Frostgrave gezockt, und @blackbutcher aufgrund seines Bierthreads ein Bolten Alt mitgebracht. @Chaoself hätte ich beinahe vergessen. Aber wir haben leider auch nicht zusammen gezockt.

 

@AshtheEvil und @Vengard23 sind selten hier, aber spielen in unserer Neusser Bloodbowl Runde mit, wenn wir denn mal weiter machen...

 

Ich wette ich habe noch jede menge vergessen...

 

Wen ich jetzt über Discord besser kennengelernt habe aber nicht physisch getroffen. Was ich aber sehr gerne nachholen würde:

@DinoTitanedition, @Zweischneid, @Zavor , @Erkwin (okay, den kenne ich ja und habe ihn in letzter Zeit 3mal zum Warenaustausch getroffen...), @Deadly Dub @DaFlo, @SiamTiger und natürlich mein Herzbude @Fuchs

 

Wen würde ich noch gerne mal Live kennen lernen? @tanzbaer60 @Garbosch und einige andere...von denen ich den Namen jetzt schon wieder vergessen habe...

 

@Kodiak71 habe ich ja auch mal beim Rewe getroffen und erkannt!! Und danach dann auch mal bei @Mr. V im Garten.

 

 

 

 

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch ziemlich erstaunt, auf wen man da alles kommt!

 

Zum Teil "plaudert" man virtuell mit den Leuten "den lieben langen Tag" und dann fallen einem die Namen nicht ein, wen man davon schon in real gesehen hat.

Und samt und sonders alles Typen und Typinnen explizit übers Forum! Irre.

 

@Zavor

Danke! :japan:

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also aufmerksam auf das Forum wurde ich durch @Zaknafein21, einige Kumpels aus der Region waren hier bereits aktiv.

 

Einer meiner Kumpels, den ich nach viereinhalb Jahren Studium (ohne wirklich miteinander zu tun zu haben :lach:) dank Master- und Doktorarbeit zu meinen Freunden mit verrückten Hobbies zählen durfte, war @JenoLT. Den konnte ich glücklicherweise von Warlord begeistern, womit mich zuvor der liebe Herr @Nasenmann angesteckt hatte. Den wiederum habe ich (glaube ich :nachdenk:) auf das Forum aufmerksam gemacht.

 

Mit @JenoLT und @Nasenmannhaben wir seinerzeit die Warlord-Fahne im Forum hochgehalten und fleißig die Werbetrommel gerührt! Darauf aufmerksam wurden zu der Zeit dann unter anderem @frogstar, @Zaknitsch und @Kodiak71 - letzterer hatte da noch seine ultrageniale Hobbybude! :ok: da haben wir einige schöne Schlachten ausgefochten und außerdem noch @MacAbre und @Hannibal in den Warlord-Bann gezogen. Das ging hin bis zu Weihnachtswarlord-Zocken mit Wichteln und war eine grandiose Zeit, quasi der Hobbyhöhepunkt bisher, würde ich fast behaupten! (wobei ich zugeben muss, dass es davor auch eine tolle WHFB-Gemeinschaft abseits des Forums gab, aber das hat mit dem Thema hier nix zu tun). 

 

Bei einem Spieltag beim @Zaknitsch war dann auch @Delln am Start, wobei wir erst später mehr miteinander zu tun hatten, wie schon durch ihn beschrieben, nach einem TDE-Testspiel bei @frogstar. @MadcatM69 hat dann auch noch @frogstar und mich zu einer Partie Warlord zu sich eingeladen - auch ein toller Spieleabend, leider hat es aber nicht häufiger hingehauen und jetzt wohne ich nicht mehr im Aachener Umland. 

 

Und dann war da noch die Roleplay Convention (RPC) in Köln, mit ihrem kleinen, aber feinen(!) Tabletopbereich. :wub: Hier habe ich ebenfalls noch einige User wie @Mörserer, @Knerdi@N8mahr und @Sir Löwenherz beim "Standdienst" (an dem in den Jahren, wo ich dabei war, auch @frogstar@Zaknitsch und @Kodiak71 mit von der Partie waren) kennengelernt, und beim Warlord bzw. Frostgrave-Demo-Geben auch noch mit zahlreichen weiteren User gemütlich schnacken können, darunter u.a. @Avalus, @Magna, @Ezze und wenn ich mich recht erinnere auch @Sir Leon und @Darkover

 

Gerade die RPC hatte es mir echt angetan (auch wegen der genialen TTWelt-Crew bei beiden Malen, wo ich dabei war!) und das bricht mir immer noch das Herz, dass sie die durch ihren ComiCon-Schmarn kaputt gemacht haben. Aber nach dee Pandemie gibt es ja hoffentlich wieder Gelegenheit für Messebesuche & -Stände und ich hab auch schon das Rhein-Main-Multiversum, die DizzCon und @Atrejus TDE-Convention im Blick. :)

 

Tactica wäre (zumindest für einen Besuch) auch mal was - würde gerne noch einige andere der vielen sympathischen User hier im Forum auch mal "in Farbe und bunt" treffen - ob ich das bereuen werde? :nachdenk: ich denke schon ;D:facepalm: 

 

Cheers :bier:

Jaensch

bearbeitet von Jaensch
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh ich weiß auch gar nicht so genau. Hatte mal ne Spielgruppe in Dresden, die kannte ich glaube auch hier her @Tinork_Trollbauch @Luthor Harkon RIP und auch mit @Grimscullhabe ich einige Spiele gemacht.

In Stuttgart kam ich dann über die TTW zum Wahnsinn woher ich einige kenne die hier sind und auch nicht @Rizzen @Drachenklinge  @Bodok und seperat vom wahnzinn hier im Forum noch @Bash und seine 9th age Kumpels.

Bei @Leolyn war ich in München auf dem Ruf zu Gast und habe da auch etliche Leute aus dem Forum kennen lernen dürfen. Im Kopf geblieben sind @Brazork und @obaobaboss sowie @Grinsemann. Btw Grinsemann, deine Köpfe hab ich gestern zur Post gebracht.

Alles in allem muss ich sagen, ohne dieses Forum wäre ich denke schon lange aus unserem schönen Hobby raus, danke dafür :)

 

edit: jetzt hab ich glatt @Regulus @Moscha @Magna und @Nick_Ryder verschwiegen

bearbeitet von Landi
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch meine eher abseits gelegene Heimat, habe ich eher wenige Leute wirklich nah durch das Forum kennengelernt . Aber viele sympathische Dudes zumindest mal mit Gesichtern verbinden können, das ging und lag vor allem an @Leolyn und seinen Mordheim-Events. Vor allem ist er auch zu uns nach Tirol gekommen. 

 

Bei ihm konnte ich unter anderem @Landi@Grinsemann und @Magnapersönlich kennenlernen. 

Andere Forenuser habe ich bei Turnieren hin und wieder gesehen, wobei mit dem Wegfall von WHFB viele anscheinend nicht mehr aktiv sind oder wir nicht mehr in dieselben Forenbereichen unterwegs sind. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein herzerwärmender und sehnsuchtauslösender Thread :)

 

Ich habe mich 2014 registriert. Zu der Zeit kam ich durch die Truppe um @Lucky, @Gefr. J.Braun@Khadgar und  @eisenhower85 mit WHFB in Verbindung, zumindest in dem Sinne, dass ich bei Spielen zugesehen, deren Dokumentation verfolgt und auch mal für die ein oder andere Fastfood-Versorgung der Herren gesorgt habe. ;D

Dann passierte eine lange Zeit nichts.

 

Dann kam die neue Edition BloodBowl raus und ich bin von @Delln zur DizzCon eingeladen worden. Sozusagen der Stein des Anstoßes.

Es folgten Fangirl-Momente mit @Dizzyfinger, @Dorns.Fistund @Zweiundvierzig ("OMG, du bist der...!?"), worüber ich heute sehr lachen muss. Wer hätte gedacht, dass das alles ganz normale Menschen sind!?! :lach: Ich kann mich noch genau an die ersten Begegnungen mit den lieben @Herr Sobek, @Balduin und @blackbutcher dort erinnern. Ich fühlte mich plötzlich zuhause. Wobei mich MissDizzy anfangs gar nicht leiden konnte, aber das haben wir längst hinter uns 🤭 Ich hab @silent87 und @pinke_flauschige_skavenroskennen gelernt, und einigen weiteren, wie @Mascharius und @D-S13017, die Hand geschüttelt.

Natürlich musste ich auch die zweite Ausgabe der DizzCon besuchen, auf der ich dann auch u.a. @Mr. V, @Chaoself, @Dicemaster und @Drachenklinge kennenlernen durfte. 

 

Und dann, als mein ganz persönlicher Befreiungsschlag: die Tactica. Ich habe @a.c.f getroffen, dazu @Kodiak71 und @Farin 17; im darauf folgenden Jahr noch@Namezahl, @SisterMaryNapalm, @Garthor, @Darkover, @Bodok, @Steffbert, @Tombob, @tanzbaer60, @Bemalmini, @Tepok und @Zavor.

Ach, wenn man sich die eigenen Berichte durchliest. Waren alles tolle Events!

 

Wen ich noch teilweise über andere Wege kenne, sind @m.fhtagn, @Helle , @CactusRex, @feyangolaund @Zaknitsch ... und mit Sicherheit noch einige andere, die ich jetzt leider vergessen habe, sry!
Leute, die ich kenne, aber noch nicht persönlich getroffen habe, sind @N8hawk; @songonso, @Guardian und OperationMadDog, von dem ich gerade seinen Nick im Forum nicht weiß. Außerdem freu ich auf die ersten Begegnungen mit @Mochound @Ghur, ach, und so vielen anderen, denen man immer wieder in diversen Threads begegnet.

 

Um es verkürzt mit zwei freien Zitaten von Menschen, die hier erwähnt wurden, zu sagen:

"Du kennst auch das halbe Forum persönlich!!"

und

"Es sind die Menschen, weswegen ich auf die Events fahre."

 

  • Like 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann werde ich auch mal ein bisserl was zum Besten geben...  :schreiben:

 

Auf das Forum aufmerksam geworden bin ich irgendwann Anfang 2019. Anfangs nur stiller Mitleser, folgte am 06.12.19 meine Anmeldung, da ich am WiPro 19/20 teilnehmen wollte. Hier gab's dann den ersten Kontakt mit einem Foren-Mitglied @Drachenklinge, der so freundlich war, mir seinen Platz zur Verfügung zu stellen...   :wub:

 

Schnell entstand ein reger Gedankenaustausch mit diversen Teilnehmern ... stellvertretend seien hier genannt: @D.J., @Zalantar, @Mr. V, @malkavienne, @Delln, @SpeziFisch (um den es grad leider ein wenig ruhig geworden ist), @Carl@Helle und noch viele andere (sie mögen mir bitte verzeihen, wenn ich sie an dieser Stelle nicht namentlich erwähne ... schiebt es auf's Alter ... das geht immer). Der freundliche und sehr wertschätzende Umgang hier, hat dann schlussendlich dazu geführt, mein eigenes kleines Projekt an den Start zu bringen.

 

Auf der Tactica im Februar 2020 fand dann mein erstes, und leider auch bisher einziges, Treffen mit Foren-Mitglieder statt...

Erinnern kann ich mich da an @Zavor, @Drachenklinge, @malkavienne, @Kodiak71, @Farin 17, @SisterMaryNapalm (wenn ich das noch richtig auf'm Schirm habe, stammt das Foto von ihm) ... der Rest ... ihr wisst bestimmt schon, was jetzt kommt ... ist altersbedingt in Vergessenheit geraten. Vielleicht mag der eine oder andere mir ja auf die Sprünge helfen und mir mitteilen, mit wem ich mich da habe ablichten lassen!?

 

 

vor 15 Stunden schrieb Delln:

Wen würde ich noch gerne mal Live kennen lernen? @tanzbaer60 @Garbosch und einige andere...von denen ich den Namen jetzt schon wieder vergessen habe...

 

Jep ... das gebe ich nur allzu gerne wieder zurück ... beruht auf Gegenseitigkeit und schließt eigentich alle ein, die ich hier bislang so kennenlernen durfte...   :rolleyes:

 

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

Wobei mich MissDizzy anfangs gar nicht leiden konnte, aber das haben wir längst hinter uns 🤭

 

Erfahrungsgemäß ist das Grundvoraussetzung vieler guter Freundschaften :D

Ich kenne viele von Euch persönlich. Ich mach mir aber nicht die Mühe Euch jetzt alle aufzulisten. Denn ich bin faul und ... vergesse eh die Hälfte. Das wäre unfair. Also erwähne ich lieber keine/n und vergesse dann auch keine/n :rolleyes:

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Drachenklinge:

Ist @Magna auch irgendwie mit der ReuCon in Verbindung? Dieser Albstatt-Club?

Korrekt. Der Albstädter Club hat auf der ReuCon einen Tabletop-Showtisch... hoffentlich bald wieder.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos, jetzt wo ihr darüber sprecht... hätte ich doch direkt was vergessen:

2012 hatte meine damalige Klasse einen Schüleraustausch mit Reutlingen. Da haben wir uns in der einen Woche gegenseitig besucht. Die Lehrer haben abends natürlich frei, wenn die Kiddies bei den Gasteltern sind. Üblicherweise gehen dann alle Lehrpersonen zusammen weg. Man ist ja sozial... Ich habe aber, schlau wie ich bin, vorher geschaut, wer von den Usern aus der dortigen Umgebung kommt. 30k Board sei Dank hab ich @Tyrant666 gefunden, angeschrieben und ein Spiel vereinbart.

Hab mich also bei meinen Kolleg*innen abgeseilt und hatte dann einen viiiiel besseren Abend bei Bier und Spiel mit ihm und - ich glaube - @Magna war auch da?

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin hier ja schon was länger unterwegs, als es damals noch Warhammer.de bzw. Kriegshammer gehießen hat. Da hat man sich auch noch auf Games Days getroffen. Da z.B. von Team Deutschland auch @GeOrc und Communitylegenden wie @Garthor @Mc Gor (wie haben uns auf'm ETC in Münster kennengelernt was auch schon ewig her ist), und Leute die hier gar nicht mehr unterwegs sind wie z.B. Eusebio.

 

Aber einen Großteil der Leute habe ich sicherlich über meine Zeit beim Brückenkopf kennengelernt, da ich da ja nicht nur die Neuheiten der Hersteller sondern eben auch die Spieltische der verschiedenen Clubs versucht habe abzudecken.

 

Über den Impuls von Michael Kränzle (damals Leuchtameisen/GamesOrbit, dann Pegasus Spiele, mittlerweile Heidelbären) hatte ich mir das Tabletop Testgeläde auf der RPC umgehangen, wo ich dann auch mal @Drachenklinge persönlich kennengelrent habe, und mit der tollen Hilfe der Redaktion (u.a. @Darkover @Sir Leon @Helle ), den Koblenzer Bad Habitz Leuten, u.a. dem albanischen Nationaltrainer, Haspites, und Ex-Pat @Fritz verschiedenen Spieleclubs und Hobbyinitativen ( @sickhase @Kodiak71 u.v.m.) das ganze Ding gewuppt haben. Ich habe da jetzt viele Leute unterschlagen, weil ich da jetzt nicht von jedem den Nick hier im Forum kenne bzw. die Leute auch teils hier gar nicht (mehr) unterwegs sind.

 

TB_RPC2011b.jpg

 

Ein paar Themen hab ich dann mal im Rückblick, 12 Jahre "professionelles" Tabletop, zusammengefasst. Nach dem Abschied vom Brückenkopf, habe ich aber mit dem Chaosbunker und meinem Log-o-rama hier noch einige Leute kennengelernt (z.B. @D.J. @Delln, darunter insbesondere @DinoTitanedition, was damals mit nem Miniaturentausch begann zu einer anständigen Männerfreundschaft ausgebaut wurde, mit regelmäßigen Maltreffen, die wegen Corona leider z.Zt. ausbleiben.

 

GW_WFE041.jpg

 

Und dann habe ich über die Termine, Cons, Messen und Discord Runden, sowie tollen Community Geschichten wie Hans (Danke an @Nick_Ryder für die tolle Orga) auch noch ein paar ganz tolle Leute kennenlernen dürfen, @DasBilligeAlien, @Desaster sogar mal vor Ort in NZ getroffen, @Wraith . Hier halt lokal ein paar alte Bekannte, wie @k-fox oder @blackmail82,

 

tactica19_028.jpg

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann, ich erinner mich doch gar nicht mehr an so viele Einzelheiten :)

 

Deshalb nur mal Highlights

- Obwohl es nicht im Forum angefangen hat (soweit ich mich erinnere), ohne TTW haette ich nicht vor ein paar Wochen mal wieder mit @Berock geschnackt.

- @NogegoN ist sicherlich jemand, den ich ohne TTW nicht kennen wuerde.

- Meine Augaepfel haben sich immer noch nicht vollstaending vom Erstkontakt mit @Avalus erholt.

- Und dann ist mir neulich auf meinem Blog der unvergesslich Na-Poom-elon I, Poom-I-Thep the Great, ich meine @Poom ueber den Weg gelaufen, der mich an die gute alte Zeit mit Baneblade-P500s  und scratch-built Warhound Titanen erinnert hat. 

- Dank meines kurzen Ausflugs in die Mod-Welt sollte ich wohl auch @Darkover, @Drachenklinge und @Zavor erwaehnen.

- Und @SiamTiger ist der einzige aus dem Forum, der seine Drohung mich zu besuchen wahr gemacht hat.

 

Es gibt noch haufenweise andere, mit denen ich gerne hier interagiere ( @Slasch, @Terrorbär, @DasBilligeAlien, @Kodos der Henker, um nur ein paar zu nennen), und es kommen immer mal neue dazu :)

Ausserdem hab ich sicherlich jemanden vergessen, ist keine Absicht, nur das Alter 😛

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb blackbutcher:

Apropos, jetzt wo ihr darüber sprecht... hätte ich doch direkt was vergessen:

2012 hatte meine damalige Klasse einen Schüleraustausch mit Reutlingen. Da haben wir uns in der einen Woche gegenseitig besucht. Die Lehrer haben abends natürlich frei, wenn die Kiddies bei den Gasteltern sind. Üblicherweise gehen dann alle Lehrpersonen zusammen weg. Man ist ja sozial... Ich habe aber, schlau wie ich bin, vorher geschaut, wer von den Usern aus der dortigen Umgebung kommt. 30k Board sei Dank hab ich @Tyrant666 gefunden, angeschrieben und ein Spiel vereinbart.

Hab mich also bei meinen Kolleg*innen abgeseilt und hatte dann einen viiiiel besseren Abend bei Bier und Spiel mit ihm und - ich glaube - @Magna war auch da?

 

War definitiv ein toller Abend auch wenn meine Alpha Legion die Schuppen voll bekommen hat. :ok: Und Magna hat uns zum Glück die Räume des Dark Legion Clubs zur Verfügung gestellt.  

 

Allerdings bin ichmir sicher, dass es nicht 2012 war......ich meine ich habe meine ersten Heresy Modelle erst 2016/17 rum angemalt ;)

bearbeitet von Tyrant666
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.