Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb D.J.:

Wenn es die ist, die ich mir gerade denke ... sehr grobmotorisch, aber dennoch er ... heiternd :D

Nicht das, was du denkst!

Altes Ferkel!!

Einige der Älteren werden sich erinnern.....

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um von der Frage, warum D.J. so ferkelige Gedanken hegt, abzukommen, möchte ich meine Anekdoten niederschreiben. :schreiben:

 

Meine ersten Begegnungen mit anderen Forenusern fanden statt, bevor ich überhaupt wusste, dass sie dem Forum angehören. So lernte ich @Monty gen Ende meiner Schuldzeit kennen, in dessen Bekanntenkreis sich auch @Garthor befand. Eine ähnliche Konstellation ereignete sich, als ich mich der damaligen Spielgruppe um @Liskit anschließen durfte, von dessen Forenexistenz ich seinerzeit auch nichts wusste. Hinzu kommt @Thorin Goldfuß, der unabhängig zum Forum Teil meines Freundeskreises war, bzw. ist und den ich seinerzeit etwas mit dem "Hobbyvirus" anstecken konnte.

 

Über das Forum konnte ich zudem nachhaltige Bekanntschaften zu @Namezahl und @pockels knüpfen, wie auch zu @Armag3ddon, @CaptainHook, @Gilles und @Parker. Leider hat sich bei den letzten vier genannten Usern nicht so oft die Möglichkeit ergeben, gemeinsam dem Hobby zu frönen, wie ich es mir gewünscht hätte. Für die Zeit nach der Pandemie ist indes geplant, die reale Bekanntschaft zu @endrem, @Lettow-Vorbeck sowie @Thorg zu intensivieren, um im besten Fall die Bandbreite von Mitspielern nachhaltig zu erweitern - darauf bin ich schon sehr gespannt. :)

 

In sehr positiver Erinnerung halte ich auch das bisher einzige Treffen mit @Kejundarn, der mich vor einigen Jahren in Hamburg besucht hat und mit seinen Waldelfen gegen meine Krieger des Chaos antrat. Dass ich dieses Match sehr knapp für mich entscheiden konnte, war allerdings nur eine Nebensache, da der gesamte Tag sehr gelungen war. Daher möchte ich ihm noch einmal meinen Dank aussprechen, dass er seinerzeit all diese Mühen auf sich genommen hat. :japan:

 

Über die Tactica im Frühjahr 2020 wurde im hiesigen Thread schon hinlänglich berichtet - ich verlinke an dieser Stelle 'mal meinen seinerzeit verfassten Bericht, anstatt mich zu wiederholen. Mein damaliges Selbst hat einen ganz ordentlichen Job verrichtet, meine Gefühlswelt nach der Veranstaltung darzustellen. ;) Wiederholen möchte ich indes meinen unbedingten Wunsch, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein. Es ist einfach eine bemerkenswerte Angelegenheit, so viele Personen real anzutreffen, mit denen man zuvor lediglich virtuell agiert hat. Als Hamburger ist es natürlich sehr leicht, Andere aufzufordern, zur Tactica zu fahren. Ich kann es Euch jedoch unabhängig von meinem eigenen Standort ans Herz legen! Ich meine... wer möchte bemerkenswerte Forenpersönlichkeiten wie @Drachenklinge, @Kodiak71 oder @malkavienne nicht 'mal persönlich kennenlernen?

 

Das Forum ist in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswerter Ort - auch und vielleicht gerade als "Menschenbörse". Ich hoffe auf jeden Fall, in Zukunft mehr User mit einer realen Person in Verbindung bringen zu können - im besten Fall natürlich als potentielle Mitspieler. ;)

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.4.2021 um 06:21 schrieb Drachenklinge:

Mehr als 3 Seiten Dating-Storys haben wir nicht zu bieten, ihr Langweiler?

 

Die aktivsten Personen haben sich bereits geäußert - bei anderen könnte es möglicherweise zu Wiederholungen des hier bereits geschriebenen kommen.

 

Ich würde auch gerne mehr persönliche Anekdoten lesen - aber zwingen kann und möchte ich wiederum niemanden. :)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Zavor:

Ich würde auch gerne mehr persönliche Anekdoten lesen ...

 

Kann ich leider nicht mit dienen, da ich eher so ein Geist in der Maschine bin ;)

Im realen Leben kennt man mich eher flüchtig vom Wegsehen / Weghören wenn überhaupt, da ich spielerisch meist in Systemen unterwegs bin, die etwas abseits des Mainstreams liegen ;)

Daher lese ich sehr gerne von den Abenteuern der anderen hier ;D

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Grimscull:

@D.J.aber du hast schon noch Gegner in deinen Nischensystemen, richtig? Oder spielst du nur Solo-Kampagnen?

 

Da es Nischen innerhalb der Nischen sind, die ich bespiele, waren es bisher (und werden es vermutlich auch in Zukunft bleiben) Soloflights.

Kugelhagel / Steinhagel für Napoleon in 1:72 und ACW in BP-Epic Scale holt(e) keinen großartig ab, Mittelerde muss ich in Postcorona Zeiten mal schauen, Battletech dito, wobei ich gestehen muss, um Mechforce Mitglieder einen Bogen zu schlagen (schlechte Erfahrungen) ... das sind die Nischen, die sich während des "Hausarrests" als die Systeme gezeigt haben, die mir den meisten Spaß machen, aber eben leider auch keine Mitspieler anziehen, weil keine Hypes.

Werde ich wohl mit leben müssen ;)

 

Vor Corona habe ich 40k, Kill Team, Freebooters Fate, Shadespire und SAGA - Dark Ages etc.pp. gespielt.

Entweder sprangen mir die Mitspieler mangels Interesse ab (neues Spiel = neuer Hype) oder aber ich konnte und wollte das pay-to-win nicht mehr mitmachen. Bei SAGA brach die per Whats-App gekittete Gruppe dank Corona auseinander ... mal schauen, was sich danach noch ergibt, wenn ich mal nicht um Spieltermine bitte ;)

Also von daher ... tut mir leid, ich bin ein langweiliger Nerd :ka:

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stört mich eigentlich am Meisten ... das viele andauernd auf neue Systeme aufspringen und nie bei einem bleiben.

Ich verstehe es durchaus, neu, shiny, so chrome, das Gras woanders ist immer grüner und so weiter.

Aber es nervt zuweilen doch. Habe da bislang noch keinen echten Ansatz gefunden.

 

Das einzige ist mMn bei sich genügend Zeugs zu haben, um einfach Leute einladen zu können.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Drachenklinge:

Das stört mich eigentlich am Meisten ... das viele andauernd auf neue Systeme aufspringen und nie bei einem bleiben.

Ich verstehe es durchaus, neu, shiny, so chrome, das Gras woanders ist immer grüner und so weiter.

Aber es nervt zuweilen doch. Habe da bislang noch keinen echten Ansatz gefunden.

 

Japp, da bin ich vollumfänglich bei dir!

Deshalb habe ich mich innerhalb der letzten Monate vollkommen egoistisch und rücksichtlos im Bezug auf anderer Empfindlichkeiten auf die Epochen und Maßstäbe festgelegt, die ich gerne spielen möchte.

😈

 

vor 13 Minuten schrieb Drachenklinge:

Das einzige ist mMn bei sich genügend Zeugs zu haben, um einfach Leute einladen zu können.

 

Darauf wird es bei mir über Lang (coronabedingt) oder Lang hinauslaufen :)

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb tanzbaer60:

Weise Worte ... erlebe und erfahre ich hier in meinem Umfeld gerade hautnah...   :ka:

 

 

Das scheint das Problem zu sein, wenn man sich abseits von Millionaires Ball (Fußball), Stammtischwürfeleien und ähnlichen Freizeitaktivitäten etwas abseits der Masse bewegt 😜 

Aber irgendwo warten immer ein paar Töpfchen auf ihre Deckelchen.

Man muss nur geduldig bleiben 🙂

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich hier so lese bin ich echt froh um meine spielergruppe. Wir sind hier im Umkreis ca. 5 Leute die regelmäßig spielen oder basteln und haben locker nochmal 5-10 Leute die aufgrund der Distanz nur alle paar Wochen/Monate mit spielen. Unser Haupt System ist zwar 40K, aber es sickern immer mal wieder andere Systeme rein, die dann mehr oder weniger zeitintensiv ebenfalls bespielt werden. 
 

Das gute ist bei uns, dass wir auch abseits des Tisches befreundet sind und unsere Familien/Ehepartner/Freundinnen kennen und auch mal einen ratsch- oder brettspielabend mit diesen machen. Wird Zeit, dass corona rum ist....

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.4.2021 um 01:06 schrieb D.J.:

... tut mir leid, ich bin ein langweiliger Nerd

 

Einspruch! :richter:

 

Anhand dessen, wie Du Dich im Forum präsentierst, bist Du weit entfernt davon, als langweilig gelten zu müssen! Ich würde Dich sehr gerne 'mal persönlich kennenlernen - vorausgesetzt, der analoge D.J. tritt annähernd so auf, wie sein digitales Gegenstück. :)

 

Am 26.4.2021 um 08:46 schrieb Smock:

Wir sind hier im Umkreis ca. 5 Leute die regelmäßig spielen oder basteln und haben locker nochmal 5-10 Leute die aufgrund der Distanz nur alle paar Wochen/Monate mit spielen.

 

Dergleichen wäre auch meine Idealvorstellung. Da ich allerdings nicht nahe Augsburg wohne, werde ich versuchen, Eurem Beispiel nachzueifern und in Hamburg für weitere Spielegruppen zu sorgen (wie in meinem Beitrag vom 12. April angekündigt). :ok:

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zavor

Danke dir 🙂

Im realen Leben bin ich dafür totalst schüchtern und bekomme die Zähne fast gar nicht auseinander *hust, röchel* ...

Vielleicht kennt mich ja der Eine oder Andere hier aus dem Forum doch persönlich aus dem Brave New World oder dem Top Tables in Köln, wo ich unter dem gleichen Namen firmiere, wie mein Avatar lautet? So 'n untergroßer Typ mit Brille und kurzen, dunklen Haaren, der am Tisch gerne mal mit einer seiner Mins stirbt, wenn die Truppe gut drauf ist. Der Typ, der ein Star Trek Attack Wing Turnier im TT ausrichtete und Muffins zum Verkauf für einen guten Zweck anbot (Weißer Ring) ... die Welt ist ein Dorf 😉

Dafür sind mein Namensgedächtnis und meine Gesichtserkennung übelst.

Wen ich nicht regelmäßig sehe und spreche, an dem laufe ich oft wie eine Blindschleiche vorbei 🙁

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb D.J.:

Top Tables in Köln

 

vor 59 Minuten schrieb D.J.:

Star Trek Attack Wing Turnier

Schade ist das nicht bei mir um die Ecke, da hätte ich Bedarf an einem Lehrmeister/Mitspieler 😅

 

 

vor 13 Stunden schrieb Garthor:

Na, wann kommt sie? :D

Bei @Helle kommt sie bestimmt, nur keine Eile.

 

 

Am 26.4.2021 um 06:08 schrieb Drachenklinge:

Das einzige ist mMn bei sich genügend Zeugs zu haben, um einfach Leute einladen zu können.

Hilft leider auch nicht immer gegen das Schmetterlings-Dasein von manchen Mithobbyisten. Wobei das manchmal eher Kolibris sind, denen man dann gar nicht mehr nachkommt 😅

Man braucht manchmal halt einfach Glück, um seine*n Hobby-Partner*in zu finden 🤷‍♂️

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb blackbutcher:

Schade ist das nicht bei mir um die Ecke, da hätte ich Bedarf an einem Lehrmeister/Mitspieler 😅

 

Ich weiß nicht, wo dein HQ liegt, aber vielleicht kann ich dir die neutrale Zone als Forum empfehlen, wo es auch eine Spielerzentrale gibt :)

Sag mir bitte hier nur per PN Bescheid, wenn du  dich dort anmelden willst, die Benachrichtigungen per Mail hängen etwas

 

Am 26.4.2021 um 06:08 schrieb Drachenklinge:

Das einzige ist mMn bei sich genügend Zeugs zu haben, um einfach Leute einladen zu können.

 

Zitat

Hilft leider auch nicht immer gegen das Schmetterlings-Dasein von manchen Mithobbyisten. Wobei das manchmal eher Kolibris sind, denen man dann gar nicht mehr nachkommt 😅

 

Das ist leider wahr.

Da kann man noch so liebevoll anbieten und für Treffen hintermailen / simsen / whatsappen ... oft hängt man sich am Ende 'ne Wurst um den Hals, damit wenigstens die Hunde mit einem spielen wollen ;)

 

Zitat

Man braucht manchmal halt einfach Glück, um seine*n Hobby-Partner*in zu finden 🤷‍♂️

 

Jap, so ist das :)

 

 

bearbeitet von D.J.
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.4.2021 um 07:03 schrieb D.J.:

Vielleicht kennt mich ja der Eine oder Andere hier aus dem Forum doch persönlich aus dem Brave New World oder dem Top Tables in Köln, wo ich unter dem gleichen Namen firmiere, wie mein Avatar lautet?

 

Unser lieber @Kodiak71 hat in Vor-Pandemie-Zeiten das Top Tables regelmäßig aufgesucht - möglicherweise seid Ihr Euch dort unwissend begegnet.

 

Am 28.4.2021 um 16:14 schrieb Helle:

Oh man ey, jetzt erwarten hier alle sonst was.

 

Kein Wunder, wenn man einen Tease seit über 28 Tagen aufrecht erhält, ohne zu liefern. :P

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Zavor:

 

Unser lieber @Kodiak71 hat in Vor-Pandemie-Zeiten das Top Tables regelmäßig aufgesucht - möglicherweise seid Ihr Euch dort unwissend ....

 

Tatsächlich sind wir uns dort schon einmal absichtlich begegnet, ist aber schon ne Weile her ... @D.J. hat glaub Warhammer Underground gespielt.

Aber nächste Woche treffen wir uns zur Übergabe der mysteriösen, nostalgischen, wunderbar fantastischen Box! 

PS: Heute kann man sich noch zur Teilnahme anmelden ... morgen lose ich die Reihenfolge aus. 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.