Jump to content
TabletopWelt

Zweites, TTW internes WHU Online Turnier auf TTS, 03.05 - 30.05.21


Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Fuxxx:

Ah doofe Frage. Die inspirieren nach der Aktivierung wie die Orks und nicht vor ihrer Attacke, richtig? Ich bin mir ziemlich sicher, dass mich das damals bei denen gestört hat, aber 100% sicher bin ich nicht mehr.

 

Korrekt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Helle:

Ah.

 

Ja stimmt. Aber selbst die steigert sich ja, wenn man sie lässt. ;)

Und dann ist es vorbei mit dem schönen oneshotten :( Du kannst sie also retten, wenn du durch mich fliegst... auch wenn das natürlich hieße, dass ich näher an dir dran bin ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Helle:

Das Verrückte ist ja jetzt schon, dass du zwar langsamer bist, aber doch die größere Reichweite hast.

Nein, verrückt ist, dass du immun gegen tödliche Felder bist, ich aber nicht, aber durch dich durchfliegen darf ich trotzdem. Ist wohl ne Balancingssache. Oder sie haben im Starterset weder Regeln dafür noch tödliche Felder und wollten die armen neuen Spieler nicht überfordern :D

 

Aber ja, den Push jede Runde darf man auf keinen Fall unterschätzen. Ich hab nur 3 Bewegung, aber mit Reichweite zwei und dem Push erwisch ich dich 5 Felder weit weg. Immerhin kann ich damit keine Objectives kriegen, also ich verrate schonmal so viel, ich hab nix im Deck was Bewegung 5 oder mehr fordert :P Auch wenn ich bei Underworlds Online mit Spectral Wings ganz gut fahre, aber das ist einfach so Fallabhängig ob das je sinnvoll ist. In so 2 von 10 Spielen ist es richtig richtig geil, aber den Rest der Zeit kann ichs einfach nicht brauchen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Fuxxx:

Nein, verrückt ist, dass du immun gegen tödliche Felder bist, ich aber nicht, aber durch dich durchfliegen darf ich trotzdem. Ist wohl ne Balancingssache. Oder sie haben im Starterset weder Regeln dafür noch tödliche Felder und wollten die armen neuen Spieler nicht überfordern :D

Dreadfane hat tödliche Felder auch nicht. Trotzdem dürfen Ladygeister sie ignorieren und werden kurz im Regelbuch angeschnitten. Ich glaube da ans Balancing.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Fuxxx:

Nein, verrückt ist, dass du immun gegen tödliche Felder bist, ich aber nicht, aber durch dich durchfliegen darf ich trotzdem. Ist wohl ne Balancingssache. Oder sie haben im Starterset weder Regeln dafür noch tödliche Felder und wollten die armen neuen Spieler nicht überfordern :D

 

Sicher ist auf jeden Fall mal letzteres.

 

Was das Balancing angeht, das kann ja noch kommen für die anderen Geisterbanden.

 

vor 3 Minuten schrieb Fuxxx:

Aber ja, den Push jede Runde darf man auf keinen Fall unterschätzen. Ich hab nur 3 Bewegung, aber mit Reichweite zwei und dem Push erwisch ich dich 5 Felder weit weg.

 

Das meine ich.

 Da ist das mit den tödlichen ein durchaus fairer Nachteil.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Iron_Hand:

Dreadfane hat tödliche Felder auch nicht. Trotzdem dürfen Ladygeister sie ignorieren und werden kurz im Regelbuch angeschnitten. Ich glaube da ans Balancing.

Stimmt, das ergibt Sinn. Aber waren die Regeln dafür nicht zumindest im Regelbuch? Und die Box wurde ja als unabhängiges Brettspiel statt als offizielles Starterset gehandelt. Aber Balancing wäre definitiv ein Aspekt. Je nach Platzierung der Felder und Kämpfer kann man da echt seinen Push vergessen. Ist schön mit dem Stellungsspiel daher find ich das ganz gut so :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Fuxxx:

Stimmt, das ergibt Sinn. Aber waren die Regeln dafür nicht zumindest im Regelbuch? Und die Box wurde ja als unabhängiges Brettspiel statt als offizielles Starterset gehandelt. Aber Balancing wäre definitiv ein Aspekt. Je nach Platzierung der Felder und Kämpfer kann man da echt seinen Push vergessen. Ist schön mit dem Stellungsspiel daher find ich das ganz gut so :)

Im Dreadfaneregelbuch steht nur, auf Seite 6, dass es sie  in anderen WHU-Produkten gibt, und dass die Geister immun sind, sowie "Verzauberte Roben" vor diesen schützen... Was sie genau machen steht dort aber nicht.

bearbeitet von Iron_Hand
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Fuxxx:

Ja klar, die ist auch nicht präzise. Aber wenn die trifft :D Überhaupt sind die echt vom Output ganz schön gut, wenn sie mal treffen. Ich bin gespannt, was da passiert... warum die immer jeder auf Objectives spielt bei dem Outputpotentiall?

 

Ah doofe Frage. Die inspirieren nach der Aktivierung wie die Orks und nicht vor ihrer Attacke, richtig? Ich bin mir ziemlich sicher, dass mich das damals bei denen gestört hat, aber 100% sicher bin ich nicht mehr.

 

Weil die Mädels erst inspired offensiv vernünftig genug sind. Ansonsten haste halt 2 fury auf allen außer der chefin was extrem ungenau für eine aggro warband wäre.

 

Dem gegenüber stehen extrem starke Fraktionskarten welche auf Objectives ausgelegt sind. Du kannst super leicht 2 Ziele halten und hast genug control dass der gegner keine hält. Dadurch sind so Sachen wie Dominant Position und Uncontested sehr mächtig.

bearbeitet von Pandarine
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.5.2021 um 11:39 schrieb Khain:

Ich kann auch immer nur ab abends so ab 19-20 uhr. Wir könnten am Freitag spielen

Ich werde mir das auf jeden Fall vormerken. Sollte immernoch passen. Auch wenn ich, da ich nie ein Tunier gespielt, das Spiel schon Jahre her ist, glaube dass en Bo3 vlt. zu viel wäre. Wir werden dann am Freitag sehen wies mir geht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Iron_Hand:

Ich werde mir das auf jeden Fall vormerken. Sollte immernoch passen. Auch wenn ich, da ich nie ein Tunier gespielt, das Spiel schon Jahre her ist, glaube dass en Bo3 vlt. zu viel wäre. Wir werden dann am Freitag sehen wies mir geht.

Muss ja nicht an einem Abend stattfinden. Jenachdem spielt man halt am nächsten Tag noch ne Runde :-)

 

 

vor 9 Stunden schrieb Helle:

Und @Fuxxx, machst dir schon ins Höschen? :P;)

 

Die Karten der Orks sind schon in Deckers drin.

 

Nen neuen Mod haben wir dann ja vermutlich auch in den nächsten Tagen.

Ich denke mal, die warten noch, bis das Expansion Pack da ist, das muss ja dann auch noch rein kommen, und erscheint zur gleichen Zeit. Ich kann mir aber vorstellen, dass alles Verfügbar sein wird, bevor es offiziell released wurde^^

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade mein zweites Spiel mit @Helle beendet. Es waren zwei sehr schöne und auch sehr sehr knappe Partien. Durch schlaues platzieren des tödlichen Feldes gelang es ihm, meine Pushes zu begrenzen, was gerade am Anfang äußerst nervig war. Im ersten Spiel hatten wir mit 4 Feldern minimale Überlappung, was dazu führte, dass die Geister weit weit weg standen. Am Ende überlebte trotzdem nur einer. Aber wir beide waren mit unseren Kartenhänden nicht ganz zufrieden und mit 10-9 ging das ganze auch extremst knapp aus. Die Witwe wurde super-duper-turbo-schnell auf ihre alten Tage in den letzten Aktivierungen und veränderte ihre Position von einem Ende des Spielfelds zum ganz anderen. Nervig, da kam ich nicht mehr schnell genug ran um sie umzubringen und mein Trommler hat halt auch nichts gerissen. Richtig knappe Kiste. Primacy gabs auch nur einmal für das Umbringen der Chefin. Primacy ist mit einer Fraktion die nur 2 Schaden Maximum im Profil hat eh nichts, auf das ich mich verlassen könnte... 548975686_Screenshot(212).png.bc83ce82b2325ef5d154be78c4a9efce.png491644110_Screenshot(213).png.41ea62919e20d60f508c5451660e8948.png

 

Spiel 2: Es wurde noch wesentlich spannender und knapper. Wir behielten beide unsere Starthand. Diesmal taugten die mehr. Nach Runde 1 Standen alle meine Kämpfer dicht an dicht in Helles Territorium, umzingelt von wütenden Geistern. Ich hatte einen Angriff geschafft und er auch. Bei 4 Angriffen bei mir nicht viel, aber definitiv viel schlaues Stellungsspiel von Helle dabei. Seine Witwe stand auch echt ungünstig neben 2 Kämpfern mit ihrem -1 Würfel Upgrade. Runde 2 konnte ich zwar recht ordentlich zuhauen, aber die Missionsziele flogen nur so bei den Ladies. Ich bin im Nachhinein echt beeindruckt wie viele Punkte die durch gute Universals und Fraktionskarten durch Missionsziele halten bekommen können, was mit ihrer Bewegung und guten Pushs für eigene und gegnerische Kämpfer echt wie am Schnürchen klappte. Wieder überlebte am Ende ein Kämpfer von Helle, da es meinem Chef im letzten Zug nicht gelang, einen einzigen Treffer zu würfeln bei 3 Hämmern mit Reroll und einem Support. War auch doof von mir, ich wollte ihn unbedingt dreimal aktivieren wegen Master of War, hätte in Verteidigung gehen und dann im nächsten Zug chargen sollen, um eventuell noch das letzte Ziel zu scoren, mit dem ich hätte in einem charge jemanden ausschalten müssen. Hat für die Gesamtzahl der Attacken keinen Unterschied gemacht, die Würfel wären auch so schlecht gefallen. Soweit so gut. Ich beendete mit 16 Punkten, alle Karten bis auf die eine durchgescored, einmal Primacy, 3 tote Gegner. Helle hatte 12 oder 13. Es kamen nochmal genug drauf, um auf 15 zu kommen. Uiuiui... mit was für Zielen ich da gerechnet habe. Ich wusste, dass eine der Karten Teamwork war und das nicht ging, weil er nur noch einen Kämpfer hatte. Und dann kam... Dominion of Death. Mit 10 gewerteten Zielen echt sehr wahrscheinlich. Hätte er mehr Ziele geschafft als ich, wären das 3 Punkte mehr gewesen. Ich hatte 11. Puh. Ganz ganz knappes Ding. 

1093237642_Screenshot(215).png.2a91dffbefb12d1ffbfc03d5c6c253cc.png

 

Und somit bekomme ich 3 Punkte und Helle 0, obwohl wir mit 10-9 und 16-15 nur eine Differenz von zwei Punkten hatten. Es hat Spaß gemacht Helle, gerne wieder :)

 

bearbeitet von Fuxxx
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade habe Krog-Gahr und ich unser Spiel gemacht. Mit Stealheart's Champions als ältester Warband auf der einen und dem Crimson Court als frischester Warband auf der anderen Seite sind wir über die volle Release-Distanz gegegangen. Ich glaube, ich hatte Glück schon jetzt gegen die Vampire antreten zu dürfen, weil Krog-Gahr noch auf der Suche nach dem ultimativen Deck ist ... und dicke Stormcast-Rüstungen dann doch gegen Bisse schützen 😄

Das erste Spiel ging 14:5 und das zweite Spiel 16:1 aus.

Spiel1.jpg

Spiel2.jpg

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Danke @Fuxxx für den Hinweis, der neuste Mod 1.6 ist verfügbar und die neuen Wildorks, wie auch die neuen Universellen Karten sind verfügbar.

 

Ab 10.05. sind die universellen Karten aus der Wildork Box also für unser Turnier zugelassen und dürfen für die zweite Runde des Turniers genutzt werden!

 

bearbeitet von Krog-Gahr
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha.

 

Da reiche ich @Krog-Gahr mal ein Taschentuch.

 

Nein Quatsch, DIE LATERNE BEKOMMST DU!!! :lach:

 

 

 

vor 9 Stunden schrieb Moriquendi:

Gerade habe Krog-Gahr und ich unser Spiel gemacht. Mit Stealheart's Champions als ältester Warband auf der einen und dem Crimson Court als frischester Warband auf der anderen Seite sind wir über die volle Release-Distanz gegegangen.

 

Richtig cool. Ich war auch eigentlich fest der Meinung, dass ihr 3 Runden machen müsst.

 

vor 9 Stunden schrieb Moriquendi:

 

Ich glaube, ich hatte Glück schon jetzt gegen die Vampire antreten zu dürfen, weil Krog-Gahr noch auf der Suche nach dem ultimativen Deck ist ...

 

 

Für mich hats im Trainungsspiel gereicht. Daher bin ich doch echt sehr verwundert über das doch sehr deutliche Ergebnis.

 

vor 9 Stunden schrieb Moriquendi:

 

Das erste Spiel ging 14:5 und das zweite Spiel 16:1 aus.
 

Spiel1.jpg

Spiel2.jpg

 

vor 11 Stunden schrieb Fuxxx:

Ich habe gerade mein zweites Spiel mit @Helle beendet. Es waren zwei sehr schöne und auch sehr sehr knappe Partien. Durch schlaues platzieren des tödlichen Feldes gelang es ihm, meine Pushes zu begrenzen, was gerade am Anfang äußerst nervig war. Im ersten Spiel hatten wir mit 4 Feldern minimale Überlappung, was dazu führte, dass die Geister weit weit weg standen. Am Ende überlebte trotzdem nur einer. Aber wir beide waren mit unseren Kartenhänden nicht ganz zufrieden und mit 10-9 ging das ganze auch extremst knapp aus. Die Witwe wurde super-duper-turbo-schnell auf ihre alten Tage in den letzten Aktivierungen und veränderte ihre Position von einem Ende des Spielfelds zum ganz anderen. Nervig, da kam ich nicht mehr schnell genug ran um sie umzubringen und mein Trommler hat halt auch nichts gerissen. Richtig knappe Kiste. Primacy gabs auch nur einmal für das Umbringen der Chefin. Primacy ist mit einer Fraktion die nur 2 Schaden Maximum im Profil hat eh nichts, auf das ich mich verlassen könnte... 548975686_Screenshot(212).png.bc83ce82b2325ef5d154be78c4a9efce.png491644110_Screenshot(213).png.41ea62919e20d60f508c5451660e8948.png

 

Spiel 2: Es wurde noch wesentlich spannender und knapper. Wir behielten beide unsere Starthand. Diesmal taugten die mehr. Nach Runde 1 Standen alle meine Kämpfer dicht an dicht in Helles Territorium, umzingelt von wütenden Geistern. Ich hatte einen Angriff geschafft und er auch. Bei 4 Angriffen bei mir nicht viel, aber definitiv viel schlaues Stellungsspiel von Helle dabei. Seine Witwe stand auch echt ungünstig neben 2 Kämpfern mit ihrem -1 Würfel Upgrade. Runde 2 konnte ich zwar recht ordentlich zuhauen, aber die Missionsziele flogen nur so bei den Ladies. Ich bin im Nachhinein echt beeindruckt wie viele Punkte die durch gute Universals und Fraktionskarten durch Missionsziele halten bekommen können, was mit ihrer Bewegung und guten Pushs für eigene und gegnerische Kämpfer echt wie am Schnürchen klappte. Wieder überlebte am Ende ein Kämpfer von Helle, da es meinem Chef im letzten Zug nicht gelang, einen einzigen Treffer zu würfeln bei 3 Hämmern mit Reroll und einem Support. War auch doof von mir, ich wollte ihn unbedingt dreimal aktivieren wegen Master of War, hätte in Verteidigung gehen und dann im nächsten Zug chargen sollen, um eventuell noch das letzte Ziel zu scoren, mit dem ich hätte in einem charge jemanden ausschalten müssen. Hat für die Gesamtzahl der Attacken keinen Unterschied gemacht, die Würfel wären auch so schlecht gefallen. Soweit so gut. Ich beendete mit 16 Punkten, alle Karten bis auf die eine durchgescored, einmal Primacy, 3 tote Gegner. Helle hatte 12 oder 13. Es kamen nochmal genug drauf, um auf 15 zu kommen. Uiuiui... mit was für Zielen ich da gerechnet habe. Ich wusste, dass eine der Karten Teamwork war und das nicht ging, weil er nur noch einen Kämpfer hatte. Und dann kam... Dominion of Death. Mit 10 gewerteten Zielen echt sehr wahrscheinlich. Hätte er mehr Ziele geschafft als ich, wären das 3 Punkte mehr gewesen. Ich hatte 11. Puh. Ganz ganz knappes Ding. 

1093237642_Screenshot(215).png.2a91dffbefb12d1ffbfc03d5c6c253cc.png

 

Dem kann ich nicht viel hinzufügen.

 

Deine Geister hast du gespielt, wie ich es erwartet habe. So hätte ich es auch gemacht. Und man sind die schnell und sie haben Reichweite. Da ist der Nachteil mit den tödlichen Feldern schon gerechtfertigt. Fands ganz gut, dass du nicht noch Schadensupgrades bekommen hast, ich brauche halt ein paar Modelle um meine Bewegungen zu machen. ;) 

 

vor 11 Stunden schrieb Fuxxx:

Und somit bekomme ich 3 Punkte und Helle 0, obwohl wir mit 10-9 und 16-15 nur eine Differenz von zwei Punkten hatten. Es hat Spaß gemacht Helle, gerne wieder :)

 

 

Ich gönn sie dir. Hab in beiden Spielen Domion of Death nicht bekommen, DAS hätte den Unterschied gemacht.

 

Jetzt bin ich auf meinen nächsten Gegner gespannt. @Krog-Gahr wirds wohl nicht sein, so schlecht war ich ja nun nicht. :lach:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Moriquendiist so OP, den setzen wir auf die interne FAR-Liste :P:D 

 

@Helle Ich habs nicht extra gemacht, aber wegen Dominion of Death wars vielleicht doch gut, dass ich eher die punktschwachen aber gut machbaren Ziele drinnen hatte. 

Übrigens glaube ich, dass ich doch mehr Push-Karten brauche, hätte dich gerne an mehr Stellen gestört bei dem was du tust :D

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Fuxxx:

 

@Helle Ich habs nicht extra gemacht, aber wegen Dominion of Death wars vielleicht doch gut, dass ich eher die punktschwachen aber gut machbaren Ziele drinnen hatte. 

Übrigens glaube ich, dass ich doch mehr Push-Karten brauche, hätte dich gerne an mehr Stellen gestört bei dem was du tust :D

 

Du kannst jetzt alles in dein Deck packen, was du möchtest. ;)

 

Stört mich nicht im Geringsten. :lach:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nefelenwen:

@Helle Das geht ja wieder gut los. Du weißt aber schon, dass das Ziel das andere Ende der Tabelle ist und nicht die Laterne, oder? :D

 

Also nach der ersten Runde bin ich mit Sicherheit bester Looser, glaube nicht das nochmal jemand zweimal um einen Punkt verliert. Also Mittelfeld. :ok:

 

 

Wann stehen die restlichen Spiele an?

bearbeitet von Helle
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich füge auch mal einen schnellen Bericht hinzu, denn @Gruftischlumpf und ich sind heute auch geclasht.

2 sehr spannende und knappe Partien.

Das erste Spiel war übersät mit Crit Würfen in den Defense Rolls und insgesamt ein gutes Hin- und her. Da ich Board gewonnen hatte, durfte ich 3 Objectives mein Eigen nennen, was definitiv beim Scoren geholfen hat. Durch eine starke 7 Glory End Phase in der 2. Runde konnte ich mir insgesamt einen Vorsprung erarbeiten, der zu einem trotzdem knappen 19-13 Sieg geführt hat.

 

Im zweiten Spiel verlor ich den Boardroll, und habe entsprechenden das Board leicht schräg angelegt. 

Dummerweise wollte meine Objective Hand so gar nicht das machen was ich mir vorgestellt hatte und die Würfel haben auch nicht ganz gereicht, womit ich mit 0 Glory in die 2. Runde starten musste. Da es bei uns beiden nicht sonderlich gut lief konnte ich mich ganz gut auf ein 10-11 vor der letzten Aktivierung zurückkämpfen. Und hier habe ich sogar geistesgegenwärtig ein Bild gemacht!

 

In der allerletzten Aktivierung charget Skaeth auf Krrk und würfelt einen Crit und einen Hit. Krrk defft... Doppel-Crit. Ich habe ein Deja-Vu an Game 1, in dem Skaeth als Verteidiger das gleiche vollbracht hat. Dass ich den Angriff überlebe rettet mir das Spiel, da ich hier noch 2 Glory scoren kann und das Primacy Token behalte, was zu einem extrem knappen 13-11 Sieg geführt hat.

image.png.32492ec16af1b4689629454046f377c7.png

 

Muss jetzt noch ein bisschen am Deck schrauben, einiges war noch nicht so ganz rund. Hat aber definitiv Spaß gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.