Jump to content
TabletopWelt

Die "Unten am Fluss" - Bastelchallenge [Juli / August]


Empfohlene Beiträge

Guten Tag liebe Freunde des Gepflegten Bastelns  :)

 

Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, wo das liebliche Antlitz von @malkaviennegeblieben ist und warum auf einmal ein fettes oranges M hier prangt. Einfache Antwort, Malkavienne hat mich als Nachfolger aus dem Kelch gezogen (Autsch, Meine Ohren :D ) und so werde ich denn in die großen Fußstapfen meiner Vorgänger treten und fürderhin die Bastelchallenges ausrufen ;)

 

Doch zum Thema ...
Der Sommer ist da, die Temperaturen steigen und man sehnt sich nach Abkühlung. Und die findet man natürlich auch 
 

Unten am Fluss

 

Und das ist zufälligerweise auch das Thema für die nächsten zwei Monate. (Wobei der Styx natürlich auch ein Fluss ist, ein Lavastrom auch fließt usw.. ;) )

 

Die konkrete Interpretation des Themas sowie Setting und Maßstab und Umfang liegen natürlich bei euch. Wer mehr als ein Geländestück basteln möchte, kann dies tun, wird allerdings in der Abstimmung nur einmal erwähnt.

 

Präsentiert das Ergebnis in diesem Thread mit einem deutlichen "Ich habe fertig!"-Vermerk mit Titel! Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist natürlich gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.

 

Die Challenge endet am 31.08.2021. Im September wird es dann einen neuen Abstimmungsthread geben, der ca. zwei Wochen offen bleibt.

 

Preise? Natürlich Ruhm und Ehre! :respekt:
Und der Letzplatzierte darf sich ein Thema für die nächste noch offene Challenge überlegen und dieses in folgendem Thread kundtun. --> Themenliste

 

Ich freue mich auf auf eure Beiträge und

 .... die Challenge ist hiermit eröffnet. :bildhauer:

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Mythuor:

und warum auf einmal ein fettes oranges M hier prangt.

Das ist doch gar nicht Orange - das ist Weiß.

😜

 

Danke für das Engagement!

Ob ich mich mal wieder anmelde, nur um es wieder nicht zu Ende zu bringen... mmhhh... sitze gerade an Stargrave - da fällt mir aber gerade nicht so viel zum Thema ein...

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Carabor:

Das ist doch gar nicht Orange - das ist Weiß.

OK .. Einigen wir uns auf Weiße Schrift auf Orangem Grund:)

vor 4 Stunden schrieb Carabor:

sitze gerade an Stargrave

Naja ... Ich kenne das System jetzt nicht, aber irgendwas fließt sicher ;)

 

Ach ja ... Bin natürlich auch dabei .

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Brücken-Bastel-Challenge vor ein paar Wochen habe ich leider verpasst. So eine Brücke würde aber ja auch gut zu diesem Thema passen ... schließlich fließt da "unten ein Fluß" durch ... ich glaube, ich werfe da mal meinen Hut in den Ring...   :yeah:

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb tanzbaer60:

Die Brücken-Bastel-Challenge vor ein paar Wochen habe ich leider verpasst. So eine Brücke würde aber ja auch gut zu diesem Thema passen ... schließlich fließt da "unten ein Fluß" durch ... ich glaube, ich werfe da mal meinen Hut in den Ring...   :yeah:

 

hehe, ich reich einfach meine brücke noch mal ein ;)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodale ... das Material ist schon mal grob zusammengetragen...

 

Update_210705_002.jpg.a6b14b14465ba2b89997c6aa2c91b58f.jpg  Update_210705_003.jpg.e7be48fec227d1031cc1d7b1396587b5.jpg

 

...und die Abmessungen wurden festgelegt. Da ich immer noch im Hinterkopf habe, mal eine modulare Spielplatte im 30x30cm Raster zu bauen, wird die Brücke auch eine maximale Länge von 30 cm haben. Bei der Breite bin ich mir noch nicht sicher, aber ich denke, es werden wohl so 6 - 8 cm werden.

 

Ich werde die Brücke 3-teilig bauen. Das hilft zum einen, dass die Brücke besser verstaut werden kann ...  zum anderen lassen sich die beiden Auflager rechts und links ggf. noch als Rampen für andere Zwecke verwenden oder aber die Durchfahrtsbreite lässt sich variieren...   :bildhauer:

 

bearbeitet von tanzbaer60
  • Like 18
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es mir momentan wieder was bessergeht, werfe ich auch mal mein Handtuch Hut in den Ring.

Ob ich es schaffe das Geländestück fertig zu bekommen weiß ich allerdings nicht. :unsure:

 

Habe auch schonmal ein Bild vom bisherigen Zustand des Geländestücks gemacht.

432123274_UaF01.jpg.eee4f52c285a67c061d6960fdc55a0e3.jpg

 

Im Vordergrund kann man gut den, auch bereits in einem satten Grün stehenden, Baum erkennen. Im Hintergrund hat auch schon die Landschaft Gestallt angenommen und man kann die Bereiche des Wasseranteils erahnen.

bearbeitet von M.Dracon
  • Like 18
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wasser bereich gefällt mir nicht, der ist irgendwie.. 2teilig, als ob es da eine Barriere geben würde. Vllt solltest du die irgendwie zusammenbringen, vllt einfach vermischen? Aber da es Trolle sind kann ich da nicht wirklich helfen, damit kenn ich mich nicht aus.

Der Baum hingegen ist faktisch perfekt, das wird 100pro der eyecatcher des Projekts.

Was hast du mit den Vögeln vor? willst du die in den Baum einarbeiten, oder baust du da Flugbasen für?

Den Gips wiederum verstehe ich so ganz und gar nicht. Gehst du jetzt schon davon aus das du dir die Finger brichst, und sie eingipsen musst? Wenn es passiert mach ein Vid davon und lade es hoch, sieht immer wieder lustig aus wenn Leute sich selbst eingipsen...einhändig :)

 

edit: Nachtrag, weil Tierschutz wichtig ist. Darf man Vögel überhaupt so verpacken?!???

bearbeitet von Proud
  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb M.Dracon:

Habe auch schonmal ein Bild vom bisherigen Zustand des Geländestücks gemacht.

432123274_UaF01.jpg.eee4f52c285a67c061d6960fdc55a0e3.jpg

 

Im Vordergrund kann man gut den, auch bereits in einem satten Grün stehenden, Baum erkennen. Im Hintergrund hat auch schon die Landschaft Gestallt angenommen und man kann die Bereiche des Wasseranteils erahnen.

 

Sehr schön ... sehr schön ... ich hatte schon befürchtet, hier den Alleinunterhalter abgeben zu müssen...  :nachdenk:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier jagt eine Challenge die nächste.

 

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an @malkavienne für die viele Orga zu den ganzen Abstimmungen, Threads und Auswertungen! :wub:

Aber auch ein bissl dafür, dass der Übergang auf den Nachfolger so friedlich verlief.

Der friedlich Übergang beim Machtwechsel ist das Kennzeichen einer stabilen Demokratie! :verbot:

 

... warte ... jetzt habe ich die Zettel verwechselt ... egal. Jedenfalls vielen Dank auch an das neue M ... @M, just M ... äh ... @The M ... nein ... wie noch? Ah! @Mythuor! Genau! ... dass Du Dich der Sache angenommen hast! :japan:

 

 

Ich finde es jedenfalls klasse, was hier immer wieder für klasse Beiträge bei rauskommen! Ist immer toll mit anzuschauen!

Falls mal jemand das Thema "Forschungsstation" hätte ... könnte ich auch mal wieder mitmachen. 

In ... 3 Jahren oder so ... :blush:

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Drachenklinge:

Falls mal jemand das Thema "Forschungsstation" hätte ... könnte ich auch mal wieder mitmachen. 

Mach doch bei der September/Oktober Challenge mit. Du könntest einen Mars-Rover-Shuttle einreichen. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Delln:

Strom fließt ja auch...also bildet es quasi einen Fluß...da kannst du doch bestimmt was machen

Das mit dem Strom ginge zwar, aber mit "unten am Fluss" passt es mMn nicht so. "Fluss" allein fätte ich auch freier interpretiert.

Dennoch ginge mMn zB auch ein Lager / Camp. ^^

Und zuletzt ist die Frage, ob der Fluss nicht auch ausgetrocknet sein könnte ... aber für derlei Geländeexperimente habe ich im Moment  sicher keine Zeit. :(

 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte da mal eine Frage zur Auslegung des Themas.

 

Unten am Fluss

 

Unten ist ja relativ. Stehe ich auf sagen wir einem Gebäude ist alles weiter unten.

 

Am spricht für eine allgemeine Nähe zu dem Gewässer

 

Und zum Schluss der Fluss. Es handelt sich um ein Gewässer. Hierbei ist es doch nicht so wichtig ob sich das Wasser tatsächlich bewegt. Kann es auch einfach ein schmales Gewässer sein? 

 

 

langer Rede kurzer Sinn kann es auch ein mit Wasser gefüllter Burggraben sein?

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb The M:

Ich hätte da mal eine Frage zur Auslegung des Themas.

 

Unten am Fluss

 

Unten ist ja relativ. Stehe ich auf sagen wir einem Gebäude ist alles weiter unten.

 

Am spricht für eine allgemeine Nähe zu dem Gewässer

 

Und zum Schluss der Fluss. Es handelt sich um ein Gewässer. Hierbei ist es doch nicht so wichtig ob sich das Wasser tatsächlich bewegt. Kann es auch einfach ein schmales Gewässer sein? 

 

 

langer Rede kurzer Sinn kann es auch ein mit Wasser gefüllter Burggraben sein?

Mach doch einfach mit. Im schlimmsten Fall wirst du disqualifiziert und hast einen schönen Burggraben. Und immerhin wär das Wasser UNTEN an der Burg...

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansonsten schreibe doch ne kleine Hintergrundgeschichte, funktioniert bei der monatlichen Miniaturen-Challenge ja auch.

Las die Geschichte einfach anfangen mit "Unten am Fluss, da steht/stand eine Burg... " und taadaa schon passt es.

 

:doh: Ich bin so blöd, jetzt helfe ich schon der Konkurrenz mit Tipps, als nächstes poste ich dann wohl noch Links zu hilfreichen YouTube-Videos für das gestalten von Wasser und Co.

 

Schicker Fluss

Schicker blauer Bergbach

Modularer Fluss

TWS modularer Fluss

TWS Wasserfall

 

Da wo die herkommen, gibt es noch sehr viel mehr hilfreich und genauso viel unnütze Videos. ^_^

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moind zusammen :)

 

Seid alle herzlich begrüßt :ok:

Schön, daß sich hier was tut ;)

 

vor 12 Stunden schrieb The M:

langer Rede kurzer Sinn kann es auch ein mit Wasser gefüllter Burggraben sein?

Natürlich kann das auch ein Burggraben sein, irgendwann ist das Wasser schließlich reingeflossen ;) 

vor 3 Stunden schrieb Phant Mastik:

Im schlimmsten Fall wirst du disqualifiziert und hast einen schönen Burggraben.

... Na, na, na ... hier wird niemand disqualifiziert :winken:, denn wie heißt es so schön ... 

 

Am 1.7.2021 um 12:32 schrieb Mythuor:

Die konkrete Interpretation des Themas sowie Setting und Maßstab und Umfang liegen natürlich bei euch.

Ansonsten ...

Am 2.7.2021 um 12:09 schrieb Proud:

hehe, ich reich einfach meine brücke noch mal ein ;)

... Ich werd jetzt sicher nicht kontrollieren, was jemand jemals gebaut hat :zunge:

Am 8.7.2021 um 06:17 schrieb Drachenklinge:

Das mit dem Strom ginge zwar, aber mit "unten am Fluss" passt es mMn nicht so

Alles reine Interpretationssache ;)

z.B. Unten am Sicherungskasten scheint der Stromfluß  unterbrochen zu sein :D

Und @Drachenklinge, danke für die nette Begrüßung :)

 

Am 8.7.2021 um 07:03 schrieb Proud:

Ein ausgetrockneter Fluß währe aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung

Dem kann ich nur zustimmen.

 

Ach ja...

Mein Material habe ich auch beisammen ;)

2093871881_Flu-Start.jpg.719ca1e85180b09209df75a33da2f2c7.jpg

 

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.