Jump to content
TabletopWelt

Die "Unten am Fluss" - Bastelchallenge [Juli / August]


Empfohlene Beiträge

Dann werde ich mich an dem Burggraben versuchen. 

Aber was gehört zu einem Burggraben? Natürlich eine Burg. 

Wie schon in meinem Sommerprojekt beschrieben habe ich ein bisschen recherchiert und mir Vorbilder raus gesucht die Von der Größe auf einen Spieltisch passen.

qyyVMFk.jpg

MWOkW7W.jpg

 

Ich hab meine Pausen genutzt um die Burg in 3d zu modellieren.  

 

TOxZU8m.png

 

Der Turm wird gedruckt und dann mit Styrodur verkleidet. Der 3d gedruckte Kern ist notwendig weil ich den Drucker laufen lassen kann während ich anderweitig beschäftigt bin. Außerdem muss ich dann nicht bei den Styrodurarbeiten so viel messen und das grade bauen ist wesentlich einfacher. 

Geplant ist es 3 Stockwerke begehbar zu machen.

Wenn die Struktur der Burg steht werde ich die Form des Grabens festlegen 

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DrachenklingeDie Trockenmauer also eine Mauer die ohne Mörtel gebaut wurde ist in dieser Situation vermutlich eine vorgelagerte Verteidigungsposition.

Interessant ist die Tatsache das dort auf der anderen Seite der Schlucht schon die nächste Burg steht

dAyHsKZ.png

 

 

 

Ich werde da auch einiges anpassen da die Burg ja auch einer flachen Platte steht und nicht im Gebirge.

 

bearbeitet von The M
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich ein bisschen geplant habe bin ich mir nicht mehr sicher ob das hier noch rein passt. Es wird wohl etwas umfangreicher und das in der Prüfungsphase.

Ich muss mich noch entscheiden ob es was wird.

Hier ist erstmal die Idee.

Es soll eine ca 90x60 cm Platte werden. Die Burg steht an einem kleinen Fluss zu dem ein weg parallel verläuft. Ergänzt wird es durch eine 2. Platte auf dem der Weg und der Fluss weiter läuft. 

odXGc1i.jpg

 

Die durchgehenden Elemente sind so angeordnet das man mehr Möglichkeiten bei der Anordnung hat. Das rechte elment kann links liegen, oberhalb oder unterhalb. Dadurch kann die Burg von allen Richtungen genutzt werden. 

Das rechte Modul bekommt ein paar Tabletop World Häuser. für die freie Fläche habe ich ein paar flache Stellen vorgesehen auf denen Geländestücke wie Bäume oder Felder platziert werden können.

 

Ich glaube das es vom Umfang etwas zu viel ist da die Modularität ein gewisses Maß an Planung erfordert.

Mir fällt gerade auf das ich mit dem Beitrag nachträglich die Aug/Sept 2019: The Tower, Jan/Feb 2020: Crossroads, Mai/Juni 2020: Under Siege und Sept/Okt 2020: Die Brücke Challenge erfüllen würde. 

Wenn es nicht klappt werde ich es einfach an anderer Stelle fertig machen.

6X8heKI.jpg

Zx7oBqG.jpg

 

  • Like 20
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb The M:

Mir fällt gerade auf das ich mit dem Beitrag nachträglich die Aug/Sept 2019: The Tower, Jan/Feb 2020: Crossroads, Mai/Juni 2020: Under Siege und Sept/Okt 2020: Die Brücke Challenge erfüllen würde. 

zählt trotzdem nur als eine! :lach:

 

Manchmal muss man einfach Klotzen!! Sieht schon schick aus, die Planung und das Bunte.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen...   :rolleyes:

 

Viel ist in den letzten Tagen nicht passiert, da ich noch ein anderes Geländebau-Projekt fertigstellen musste. Daher gibt es heute...

 

Update_210712_009.jpg.32a3c4fb24667ecf4820efaee1b9ba8d.jpg

 

...nur ein paar schnelle WIPs. Die Brücke ist fertig zugeschnitten. Dabei fällt mir auf, dass ich von dem eigentlichen Brückteil gar kein anständige Foto gemacht habe...  :ka:  ...wird dann bei nächster Gelegenheit nachgeholt.

 

Die beiden Rampen habe ich mit Heißkleber auf eine 5 mm starke Styrodur-Platte geklebt. Damit das Brückenteil ein wenig Halt bekommt und nicht bei der kleinsten Berührung auf dem Spieltisch runter fällt, habe ich das Ganze magnetisiert. Ein kleines Stückchen Ferrofolie an der Rampe und ein Neodym 5x2 mm sollten eigentlich für ausreichend Halt sorgen.

 

Die Böschungen der Rampe...

 

Update_210712_010.jpg.40f185ddc0b4d7b1e40408d0591a1b34.jpg   Update_210712_011.jpg.447467e2b59cb3711e19274d9df247bc.jpg

 

...habe ich mit kleinen Styrodurstückchen grob "geformt" ... im Anschluss dick mit einem Mix aus Fertigspachtel und Holzleim eingeschmiert, in den dann wiederum kleine Rindenstückchen eingedrückt wurden.

 

Styrodur für die Bases habe ich verwendet, da die Spachtelmasse sehr feucht ist und ich die Befürchtung hatte, dass sich eine MDF-Base evtl. verziehen könnte ... auch wenn die aufgeklebete Rampe natürlich für eine gewisse Steifigkeit sorgt.

 

To be continued...   :bildhauer:

bearbeitet von tanzbaer60
  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich denke, wenn ich irgendwie noch Styrodur auftreiben kann, dann werde ich hier auch mitmachen. Der Beitrag zur Malchallenge ist fertig, das August-Thema reizt mich da nicht, da denke ich, kommt hier was. Passend zu meiner Ruine wird dann hier wahrscheinlich eine ähnlich verlassene alte Brücke bei rauskommen. :-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen ... und weiter geht's mit dem Brückenbau...   :rotate:

 

Update_210719_001.jpg.3f8e19e623f9f66ad26fc9a9ae2359e3.jpg   Update_210719_002.jpg.f12ccb2cd043d56775a26abb32a16790.jpg

 

Update_210719_003.jpg.518f94d060aceb967b64ac2de055a8e4.jpg   Update_210719_004.jpg.63e4c870f89552c0a799dda480b2b655.jpg

 

Bin ganz zufrieden mit den Fortschritten. Denke mal, dass ich bis zum Wochenende die "Rohbauarbeiten" abschließen werde. Danach geht's mit den "Malerarbeiten" und den Details weiter...   :yeah:

 

 

 

  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich auf dem tisch ein blauen strich mit edding mache, und dadrüber meinen25cm großen Battlestar Pegasus platziere, zählt das dann auch als unten am Fluss? 

Maßstabsgetreu währe es. ;)

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Proud:

Wenn ich auf dem tisch ein blauen strich mit edding mache, und dadrüber meinen25cm großen Battlestar Pegasus platziere, zählt das dann auch als unten am Fluss? 

Maßstabsgetreu währe es. ;)

 

Warum sollte so ein Kampfstern nicht mal "unten am Fluss" ein kleines Päuschen einlegen um der Besatzung ein paar Minuten Power Napping zu gönnen!?  :P

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Proud:

Wenn ich auf dem tisch ein blauen strich mit edding mache, und dadrüber meinen25cm großen Battlestar Pegasus platziere, zählt das dann auch als unten am Fluss? 

:D

Nette Idee. Lassen wir aber nur gelten, wenn es der gute Küchentisch ist.:evil:

(;) )

bearbeitet von Mythuor
Ergänzt
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Burggraben Idee nimmt Form an. Die Platte liegt hier schon in Einzelteilen, die Felsen für die Uferböschung werden nach und nach gegossen und die Struktur der Burg ist fertig gedruckt.

Im Moment beklebe ich den Kern mit Steinen und überlege ob da die Zeit reicht da es echt ein großer Brocken ist. Die ganzen Mauern fehlen ja noch

qQ7yYV7.jpg

XKpSCHH.jpg

  • Like 16
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter geht's mit ein paar Tests wie ich die verputzten Wände im Innern und den Steinfußboden mache.

Die Wände sind 0,75mm Polystyrol mit kleinen Stückchen auf der Rückseite um Unregelmäßigkeiten zu erzeugen. Die Platte wird dann an die Wand geklebt.

Um den Putz dazustellen habe ich dann Struckturpaste mit Wasser verdünnt und mit einem Schwamm auf die Wand getupft. 

 

Der Boden besteht aus einzelnen Steinen die mit Fugenmörtel verfugt sind. Auf der Außenseite hab ich es schonmal mit Base Render probiert und teste jetzt den echten Fugenmörtel.

 

bssJHTK.jpg

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Der Bil:

Nix für ungut, aber was mich weit brennender interessiert ist die Frage, ob du da etwa Scharniere selber gebastelt hast?!? 🤨

Ja die sind aus 0,1mm Messing Blech. 

Einfach das Blech in Streifen schneiden und dann um einen dickeren Draht biegen

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.