Jump to content
TabletopWelt

Waaagh! Slagash - Warhammer Fantasy


Eltharion2000

Empfohlene Beiträge

Am 17.10.2021 um 13:06 schrieb Drazk:

Fantastisches Banner!!

Vielen Dank für das Feedback - eine wohltuende Motivationsspritze.

 

Es gibt übrigens wieder etwas Fortschritt - der Standartenträger des alten Git ist jetzt soweit fertig überarbeitet. Hab außerdem ne Fotobox gebastelt, damit ich in Zukunft hoffentlich schönere Bilder zeigen kann. Auf dem Bild fällt mir jetzt grad der abgewandelte Spruch "Schwarzer Adler auf schwarzem Grund ein" - fail! Versuche mich da mehr anzustrengen.

Beim O*i hab ich dann noch ne neue Bitzbox gesucht, um in unorkiger Manier mehr Ordnung reinzubringen. 

 

20211017_221710.jpg

bearbeitet von Eltharion2000
  • Like 14

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Gitze sind spitze! Wirklich tolle Arbeit!

Auch wenn das enorm viel Arbeit für ca. 35 Punkte auf dem Spielfeld ist, lohnt es sich doch.

  • Like 2

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Drazk

Danke, das ist so ziemlich der Plan - alle Aufmerksamkeit auf Gesichter und Wappen lenken, halbwegs gute NMMs, den Rest eher in unscheinbaren dunklen und oder natürlichen Farben bemalen. So wollen wir (mein Dad und ich) es auch bei den Orks halten. Die haben dann halt dunkle Ledersachen an, bekommen aber auch knallige Haut und Wappen.

 

@Burnz

Ja das stimmt, Punktetechnisch ist das einfach mal so gut wie nichts. Allerdings finde ich es grad sehr entspannt die eben gerade ohne Zeitdruck in zu bemalen und einfach nur Spaß am Pinseln zu haben, ohne irgendwelche demotivierenden Momente aus einem Spielsystem zu erleben (nach dem Motto Einheit xy ist eine "Armeebuchleiche"). Es hat sogar irgendwie einen Vorteil, dass das System in dem ich die Armee spielen möchte noch etliche Monate entfernt ist. Ich glaube um ehrlich zu sein nicht mal dran, dass ich bis dahin alle Modelle (die ich im Moment besitze) bemalt bekomme - aber daran eine kleine Streitmacht mit ca. 1000-1500 Punkten fertigzustellen, auf der man dann aufbauen kann.

 

Vielen Dank für euer Lob!

  • Like 3

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Eltharion2000:

@Drazk

Danke, das ist so ziemlich der Plan - alle Aufmerksamkeit auf Gesichter und Wappen lenken, halbwegs gute NMMs, den Rest eher in unscheinbaren dunklen und oder natürlichen Farben bemalen. So wollen wir (mein Dad und ich) es auch bei den Orks halten. Die haben dann halt dunkle Ledersachen an, bekommen aber auch knallige Haut und Wappen.

 

@Burnz

Ja das stimmt, Punktetechnisch ist das einfach mal so gut wie nichts. Allerdings finde ich es grad sehr entspannt die eben gerade ohne Zeitdruck in zu bemalen und einfach nur Spaß am Pinseln zu haben, ohne irgendwelche demotivierenden Momente aus einem Spielsystem zu erleben (nach dem Motto Einheit xy ist eine "Armeebuchleiche"). Es hat sogar irgendwie einen Vorteil, dass das System in dem ich die Armee spielen möchte noch etliche Monate entfernt ist. Ich glaube um ehrlich zu sein nicht mal dran, dass ich bis dahin alle Modelle (die ich im Moment besitze) bemalt bekomme - aber daran eine kleine Streitmacht mit ca. 1000-1500 Punkten fertigzustellen, auf der man dann aufbauen kann.

 

Vielen Dank für euer Lob!

Also ich denke, bei Nachtgoblins braucht man sich in keiner Edition, vergangen oder kommend, Gedanken über die Einsetzbarkeit machen.

Nachtgoblins sind eine der ikonischen Einheiten der Warhammerwelt. Sie sind klein, gemein, hässlich und feige. Das wird in den Punktkosten ganz gut repräsentiert.

Sie haben die Möglichkeit für wahnwitzige Aufrüstungen namens Fanatics, die sie zwar teuer, aber auch potenziell tödlich für viel stärkere Gegner machen.

Man kann theoretisch eine ganze Armee nur aus Nachtgoblins aufstellen.

 

Es gibt verschiedenste Ausrüstungsoptionen. Speere sind dabei zwar wahrscheinlich die nutzloseste, aber es macht den Bock nicht wirklich fett :D

 

Ein paar billige kleine EInheiten können gut als Umlenker fungieren, und der Gegner hat sicher Heidenrespekt vor ihnen.  

 

Was wollte ich nochmal sagen? Äh. Ja. Nachtgoblins. Nachtgoblins gut.

 

 

  • Like 4

Warhammer CE - ein Regelwerk für passionierte Warhammerspieler! Angewendet in den folgenden Kampagnen

Das Götzenbild des Gork (2017)

DIe Tränen der Isha (2018)

Der Groll des Drong - (2019-2020)

Waaagh! Grom! (aktuell)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Moscha:

Nachtgoblins sind eine der ikonischen Einheiten der Warhammerwelt. Sie sind klein, gemein, hässlich und feige...

...Sie haben die Möglichkeit für wahnwitzige Aufrüstungen namens Fanatics...

 

 

Absolut, deswegen lieben wir die doch als O&G Sammler. Eben genau wegen ihrem Lumpen-Charakter. 😁

Würde mir für den Fluff und die Modelle von Orks auch wünschen, dass die "dümmlicher" dargestellt werden und nicht zu 90% einfach nur brutal (das würde bei den Schwarzorks reichen).

Für mehr stupide Gesichtsausdrücke und obszöne Gesten in O&G Armeen! 😁

  • Like 4

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön! Warhammer Fantasyprojekte kann es nie genug geben!

Am 20.10.2021 um 09:50 schrieb Eltharion2000:

Für mehr stupide Gesichtsausdrücke und obszöne Gesten in O&G Armeen! 

Da finde ich die hier ganz passend:

https://www.warmongerminiatures.com/collections/war-orcs?page=1

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@chris blackwood

Sehr cool - Kev Adams die Legende! Die kannte ich jetzt noch garnicht. Vielleicht mache ich damit mal was. 

 

Gibt wohl auch in letzter Zeit mehr von ihm. Hoffentlich auch mal Headswaps und ähnliches.

  • Like 2

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeit für ein kleines Update. Die nächsten Goblins sind bald fertig. :) Ich mag die kleinen fiesen Wichte.

20211101_065845.jpg

  • Like 16

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder haben es 5 kleine Gitze geschafft. Der Trommler hat durch irgendnen blöden Zufall ne Art Kupfer NMM auf die Blechtrommel bekommen - sollte eigentlich erst Haut werden. Egal finds gut so 

 

Wäähähä :fanatic:

20211103_211624.jpg

  • Like 17

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die sind wieder sehr cool geworden. Ich finde eine nervenaufreibende Blechtrommel viel besser für Nachtgoblins. Die haben eh nicht alle Latten am Zaun. 

  • Like 3

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super! 12 Modelle der Einheit sind fertig, Standarte und Musiker check...Fehlt noch der Champion!

 

Ich habe damals dem Champion einfach den im Gußrahmen erhaltenen Snotling auf die Schulter gesetzt. Vielleicht wär das auch was für den Boss deines Mobs?

 

 

  • Like 1

Warhammer CE - ein Regelwerk für passionierte Warhammerspieler! Angewendet in den folgenden Kampagnen

Das Götzenbild des Gork (2017)

DIe Tränen der Isha (2018)

Der Groll des Drong - (2019-2020)

Waaagh! Grom! (aktuell)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachtgoblins mit NMM, so unkonventionelle bzw. ungewohnte Herangehensweisen finde ich immer fantastisch. Sieht man selten und sehen wirklich super aus, grade mit dem saftigem grün der Haut harmoniert das sehr gut.

 

Das Banner ist echt spitze, das Freehand ist klasse geworden und auch die Farbwahl ist genau nach meinem Geschmack und fügt sich super in das Gesamtbild ein.

bearbeitet von bucks
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Burnz , @bucks

Vielen Dank für die Blumen. Freue mich wirklich sehr, dass die gut ankommen!

 

@Moscha

Eine coole Idee! Der Champion ist bereits leicht umgebaut und ich halte es mal im Hinterkopf. Ich finde eigentlich jeder Grünhautboss, der was auf sich hält sollte Snotling Fanboyz / Diener haben. 😁 Bei einem Schamanen habe ich bereits einen hinzugefügt.

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Burnz:

Die sind wieder sehr cool geworden. Ich finde eine nervenaufreibende Blechtrommel viel besser für Nachtgoblins. Die haben eh nicht alle Latten am Zaun. 

 

Ich sage nur: "more cowbell".

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 3.11.2021 um 21:30 schrieb Eltharion2000:

Wieder haben es 5 kleine Gitze geschafft. Der Trommler hat durch irgendnen blöden Zufall ne Art Kupfer NMM auf die Blechtrommel bekommen - sollte eigentlich erst Haut werden. Egal finds gut so 

there are no fails only happy little accidents

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Ich habe heute mal eine Frage an die gepflegten Varnish-Kenner unter euch.

 

Ich benutze momentan das Vallejo Gloss varnish und danach das Vallejo Matte Varnish um meine Minis abzuschließen. 

 

Ich frage mich allerdings: Geht da noch mehr?

 

Da ich ja NMM male wäre ein möglichst Mattes Ergebnis gut. Schon von AK Ultra Matte Varnish probiert oder von Greenstuffworld die Varnishes?

 

Ist mal ein kurzer OT Ausflug aber ich wäre gespannt auf eure Meinungen. 

bearbeitet von Eltharion2000

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutz das Satin Varnish von Vallejo, dass trocknet ziemlich neutral aus, also weder ein glänzendes, noch mattes finish.

Für den Schutz der Mini ist das Gloss Varnish natürlich am besten, da größter Härtegrad.

 

Welches Ergebnis willst du den haben? Soll es noch matter werden? Dann könntest du mit dem Matt Varnish auch mehrere Schichten auftragen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@bucks

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Das Ergebnis soll möglichst matt werden aber auch die Mini für Spielchen schützen.

Finde man bekommt mit meiner Methode erst VJ Gloss (wegen der Schutzwirkung) und dann VJ Matte Varnish (um den Glanz zu entfernen) einfach nicht so wirklich "Matt" hin. Finde das Ergebnis sieht dann eher Seidenmatt aus - auch mit mehreren Schichten. VJ Satin Varnish habe ich noch nicht getestet.

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Satin Varnish wird dann nicht die Lösung sein, trocknet wie gesagt eher neutral aus.

Als ich das erste mal die Varnish ausprobiert hatte habe ich dann einen Rhino von 40k mit dem Matt Varnish versehen und der sah dann schon fast nach mattem Samt aus.

Versuch doch mal an einer Testmini nur das Matt Varnish, ob du so das Ergebnis hinbekommst, das du willst. Der Schutz ist zwar nicht so gut wie bei dem Gloss Varnish, aber immer noch sehr gut und mMn ausreichend fürs spielen.

Benutzt du eine Airbrush zum auftragen und benutzt du das Matt Varnish pur oder verdünnt?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze wenn überhaupt nur den Ultramattlack von AK. Nach dem Trocknen siehst du davon nix mehr und die Figur bleibt schön matt. Natürlich ist die Schutzwirkung besser, wenn du vorher mit einem glänzenden Lack lackierst und dann erst matt. Ich hab aber selbst noch nicht ausprobiert, wie es dann ausschaut. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@bucks @Drazk @chris blackwood

Vielen Dank für euer Feedback. Ich werde jetzt mal mit Vallejo Premium: Gloss, Satin und Matt experimentieren. AK Ultra Matt teste ich sobald ich es mal bestellen kann. Ist ja in den meisten Shops grad nicht auf Lager.

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zurück zum eigentlichen Thema - Wolfsreiter wurden vorbereitet und es geht mit den Nachtgoblins weiter voran. 

20211112_224653.jpg

20211112_224555.jpg

  • Like 4

Projekt: Meine "The Old World" Grünhaut Armee Vorbereitung

Projekt: Mein Dungeoncrawler - (Oldhammer Modelle + 3D Dungeon + Erweiterte Hero Quest Regeln) - Start November 2021

Suche:  Meine aktuellen Gesuche für die Projekte

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.