Jump to content
TabletopWelt

Abstimmung zur "Rainbow Warrior" - Malchallenge September 2021


WELCHE MINIS SIND EURE FAVORITEN FÜR DIE PLÄTZE 1 - 3?  

59 Stimmen

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Empfohlene Beiträge

Und schon wieder ist ein Monat rum.

Na einigen Startschwierigkeiten sind zum Schluss doch noch gute 9 Projekte zusammen gekommen. Das sind zwar weniger, als im Durchschnitt dieser Staffel, aber  trotzdem ein gutes Ergebnis. Zudem finde ich die Beiträge dieses Mal sehr abwechslungsreich und vielfältig.

 

Wie immer könnt ihr drei Stimmen für eure persönlichen Plätze 1 bis 3 vergeben. Die Kategorie "Platz 1" wird mit 3 Punkten gewertet, "Platz 2" mit 2 Punkten und "Platz 3" mit einem Punkt. Am Ende entscheidet die Gesamtpunktzahl, die ein User so erhält. Ich möchte euch jedoch bitten, jeden User nur einmal zu bewerten, also ihn nicht gleichzeitig auf Platz 1, 2 und 3 zu wählen.

 

Hier nun die aktuellen Beiträge in alphabetischer Reihenfolge. Wenn was fehlt, sagt mir Bescheid.

 

Die Abstimmung endet automatisch nach 14 Tagen.

 

Delln - Toto

(klick mich zu musikalischen Untermalung)

toto1.jpg.c345825d030326a222aa6e80ee9d3006.jpg

 

Ich war dabei...damals nach diesem Sturm, in einem Land hinter dem Regenbogen. Was haben wir alles erlebt, meine Dorothy und ich. Erst diese harte Landung auf einer Hexe, dann diese Munchkins, die überall um uns herum tollten. Eine goldene Straße führte uns dann durch dieses wunderbare Land mit all seinen seltsamen Düften und Gestalten. Als ich diese Vogelscheuche markieren wollte fängt die doch glatt an zu sprechen und begleitet uns...ein Blechmann und ein feiger Löwe schlossen sich uns an und wollten Dorothy helfen nach Hause zu kommen. Aber als es dann hart auf hart kam und diese geflügelten Affen uns angriffen...wer war der erste der sich in dem dreckigen milbenverseuchten Gefieder festbiss? Genau. Toto wars! Und was war der Dank am Ende von diesem Zauberer? Mumpitz gab es für Dorothy und ihre 3 Helfer....nur mich mich hatte man vergessen...dabei war ich doch in einem Land hinter dem Regenbogen ein großer Krieger...

 

tot2.jpg.9440df18ac6304eb83b16d52d46e9636.jpg

 

 

 

 

Denyo - Special Operations Team 2 - Callsign Rainbow


inspiriert von Tom Clancys Romanreihe Rainbow Six, kommt hier meine Interpretation für den Schattenkrieg in der menschlichen Sphäre des Infinity Universums.

 

43B94B80-254C-49EE-BAB8-BC0EC3EBF42C.jpeg

A916BAF0-48AA-4891-B6D4-C941E92FC078.jpeg

69F3DEB8-A650-4330-BB2F-5816598950EB.jpeg

9D73A197-5FFB-466B-8E27-41AD486250AC.jpeg

 

 

 

Gribbel - Die RAINBOW WARRIOR X

 

Nach dem zweiten intergalaktischem Krieg war sich die militärische Führung des Planeten Fratium einig, dass es zu keiner weiteren Invasion auf ihrem Boden kommen dürfte. Als Hauptverteidigungsdoktrin wurde auf die abschreckende Wirkung von Massenvernichtungswaffen, sogenannten Planetenkillern, gesetzt. Kein fremdes System würde es wagen einen Planten, der über so schlagkräftige Waffen verfügt, anzugreifen. Allerdings befand sich die gesamte Technik noch in der Erprobung und so mussten zunächst umfangreiche Tests in einem abgelegenen Asteroidenfeld durchgeführt werden. Da die Asteroiden nicht vollkommen unbewohnt waren, regte sich schnell intergalaktischer Protest gegen diese illegalen Waffentests. Eine kleine Gruppe furchtloser Aktivisten schaffte es immer wieder die Tests durch Manöver mit ihrem Raumschiff, der Rainbow Warrior X, medienwirksam zu stören. Das Schiff war bald bei den fratinischen Militärs so verhasst, dass sie ihren Geheimdienst beauftragten die Crew zu infiltrieren und das Schiff durch einen Bombenanschlag auszuschalten.

Das Schiff wurde zwar zerstört, aber seine Legende wurde nur noch größer.

 

     55482800_RainbowwarriorX(1).jpg.5fafc560b9c4ce2bfa0eef80a4f197f0.jpg654461952_RainbowwarriorX(2).jpg.c149df2caccc1d733839adce7f14c737.jpg1223543799_RainbowwarriorX(3).jpg.5fb8f7ad0062b639573cd6d25f0f9eeb.jpg433626796_RainbowwarriorX(4).jpg.5ca7eb0515a8db95d29a42abccdf3944.jpg

 

 

 

Lord-Thorangil - "RAINBOW BOWLERS"

 

Tadaaaaaa ! Here they are ... the one and only Rainbow Bowlers from the rainbow state Kansas :D

 

rainbow01.jpg.2265bb89585517f2324b864d7a5aeed0.jpg

 

Am Ball haben wir Redbull Bowly, der einzigartige Werfer der gnadenlosen Truppe. Ihm zur Seite Greenarrow Bowly, ein markanter Flitzer wenn es darum geht die Kugel zurück zu gewinnen und last not least, auf der Ersatzbank der gefürchtete Blueshoe Bowly, dessen Fussohlen gerade mal ein bisschen abkühlen müssen von seinem letzten Sprint. 

 

rainbow02.jpg.6e2eca31e2aa1ec1503f93cd3dd18bfb.jpg

 

rainbow03.jpg.fb712f790c88ebc692f71740c980252a.jpg

 

rainbow04.jpg.5317d4093799953601083468680d8632.jpg

 

Auf der Suche nach einer Inspiration fielen mir meine etwa 20 Jahre alten Minis aus dem - glaube ich - 1. Blood Bowl Game von GW in die Finger. Ich hatte das damals bei meinem Malwettbewerb gewonnen und konnte jedoch nie wirklich etwas damit anfangen. Bei einem Umzug ging dann die Box mit Spielbrett und allem verloren und übrig blieben mir nur von beiden Parteien einige Minis, die nur schwarz grundiert waren. Ich denke auch mal es sind beide Seiten nicht mehr vollständig erhalten geblieben weshalb ich sie nur noch für solche Dinge letztendlich verwenden kann. War in jedem Fall lustig die Kerlchen zu bemalen und hier haben nun zumindest 3 einen würdigen Platz gefunden. Der sitzende Bowler wurde dann auch noch etwas umgemodelt da er an sich die gleiche Position hatte wie der Kerl ohne Ball. 

 

 

 

obaobaboss - Der vielfarbige Veteran

 

Van der Heide ist ein prominenter Name in der Stadt Marienburg. Alles an dem Mann ist auffällig, seine massive Gestalt, sein lautes Wesen und natürlich seine farbenfrohe Bekleidung. 'Ein guter Söldner muss Wiedererkennungswert haben', so der erfahrene Recke, der eine hohe Erfolgsquote an erledigten Aufträgen besitzt. Ob als Kopfgeldjäger, Leibwächter oder Expeditionsführer, Van der Heide erfüllt seinen Auftrag und meist noch mehr. 

Der Übername "Regenbogenkrieger" kam nicht von ihm selbst, aber er hat ihn gern angenommen. Aus der Spöttelei wurde sein Markenzeichen und er ließ sich seinen Schild mit der entsprechenden Gestaltung handanfertigen. Um möglichst geistreich zu gelten ergänzte er seinen Auftritt mit einem Mantel, der von Regentropfen und einem Bogen geziert wird. 

Dass diese wilde Mischung an Farben oft dafür sorgte, dass Gegner ihn unterschätzen, nahm er gerne als Nebeneffekt mit. Mittlerweile profitiert er jedoch kaum noch davon. Egal ob städtische Kriminelle, Banditen außerhalb oder gar Mutantenpack im Sumpf. Sie alle kennen den Regenbogenkrieger und seine Fähigkeiten. 

 

CIMG5047.JPG.fb023606a004b6702ba2d9a164de1ba4.JPGCIMG5048.JPG.8e3f1b22c27b0a80b66d9182aed14ac2.JPGCIMG5049.JPG.9e85b3de32b8f68ccc7edbaadda91b95.JPGCIMG5050.JPG.7e335d94626c6f5a2eacf473d6ae0f31.JPG

 

 

 

Ocarina - Sleipnir

 

He is descended from giants
His father Loki, God of fire, is the sworn blood brother to Odin himself
He rides across land, sea, and air from the land of the living
To the land of the dead.
This eight legged steed crosses eight points of the compass
From eight directions into eight dimensions
He is the bringer of the valiant dead from the battlefield to Valhalla!
 
Carry we who die in battle
Over land and sea
Across the rainbow bridge
To Valhalla
Odin's waiting for me

He was born of giants
His icy coat is grey
At night he rides into the world of death
The living by day
One day on his back I shall ride
From the battlefield into the sky
Borne by Valkyries we Valiant Dead
Into the Hall of Heroes shall be led

Ride down from Asgard
To the battlefield
Bringer of the Valiant Dead
Who died but never yeilded

Carry we who die in battle
Over land and sea
Across the rainbow bridge
To Valhalla
Odin's waiting for me

Faster than the fastest horse alive
The living son of fire rides
From the halls of Asgard across the sky
To the world of Gods and Men
Eight legs and magic runes
Carved upon his teeth
Thunder and lightning
Sound beneath his feet
On his back the war God Odin rides
Sword and magic spear held high

Ride down from Asgard
To the battlefield
Bringer of the Valiant Dead
Who died but never yielded

Carry we who die in battle
Over land and sea
Across the rainbow bridge
To Valhalla
Odin's waiting for me
 
 
Sleipnir-7.jpg.51f395ef1789c4f5fdd8c213ab7b3d66.jpg
 
Sleipnir-8.jpg.e90b8acc8e4d23cd665ef1e177d1cfa9.jpg
 
Sleipnir-4.jpg.bc3ad76f54681ec4389ec7e71316aefb.jpg
 
Sleipnir-1.jpg.e50de5dfcd6ddd6c2031dd2abb0fc366.jpg
 
 
Pink Wotan - der Wolf im Schafspelz
 

Elliot hatte sich nie so richtig als Schaf gefühlt. Eigentlich so gar nie. Immerzu auf der Weide rumstehen und auf Gras rumkauen. Statt sich nachts ängstlich in der Herde zu kuscheln (so angenehm das auch war), wollte er viel lieber rumrennen und den Mond anheulen. Und sich auch mal ganz alleine sich auf einem hohen Felsen zum Schlafen zusammenrollen, ohne dass gleich eine großangelegte Suchaktion gestartet wurde. Als er eines Tages mal wieder lustlos an einem Grasbüschel rupfte wurde es ihm zu viel. Er hielt es nicht mehr aus.

Er rief die Herde zusammen und teilte ihnen mit, dass er schon immer ein Wolf gewesen war, und fortan auch als einer leben wollte. Die Schafe waren erstmal sehr erschrocken (wie es sich für gute Schafe so gehört). Emilie fragte besorgt, ob er jetzt künftig ganz anders an ihr knabbern wollte - was er mit einem liebevolen Nasenstubs verneinte. Der dicke Henry blöckte von hinten "aber keine stinkenden Haufen in den Klee!". Ob er sich denn jetzt wirklich Reißzähne wachsen lassen wollte, und was würde aus dem Pummelschwanz werden? Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte akzeptierte die Herde seine Entscheidung. Schließlich war er ja immer noch "ihr" Elliot. Selbst Emma die Schäferhündin merkte schnell, dass Elliot einfach nur er selbst sein wollte, und von ihm keine Gefahr ausging. Im Gegenteil Ihre Herde war jetzt etwas ganz besonderes, das gefiel ihr gut. Elliot hüpfte fröhlich in den Wald und genoss seine Freiheit.

 

 

IMG_20210929_180124.jpg.9144a0e61f6c845703870ac1e257d127.jpg

 

IMG_20210929_180116.jpg.a91f88b0a242e7d094b4304c88d3b3f9.jpg

 

IMG_20210929_180059.jpg.ecfd88bc039f575a97bc6efb684101c6.jpg

 

IMG_20210929_180141.jpg.bfff1773281c4df7348d6cc36fa9a9fd.jpg

 

 

Rat der Raben - Back to Ringside!

 

"Ladies and Gentleman,

es ist mir eine Ehre heute hier neben mir niemand anderen als Gandolf, den Weisen, Magier der Einöde, Wissender des Nichts und Vorsitzender des Rates des großen Bündnisses, begrüßen zu dürfen."

 

"Vielen Dank, dass ich hier zu dieser besonderen Ausgabe von Wrestlemaniac M dabei sein darf, Vince."

 

"Es ist mir eine Ehre. Wie hörte haben sie uns ein paar unglaubliche Informationen über unser neuestes Schwergewicht im Ring - den sagenumwobenen Rainbow Warrior - mitgebracht."

 

"Ja, stimmt. In meinen zahllosen Reisen und Studien habe ich viele Archive und geheime Orte studiert. Dabei kam ich zu unglaublichen Erkenntnissen."

 

"Das klingt ja unglaublich spannend. Werden Sie uns an diesem Wissen teilhaben lassen?"

 

"Manches Geheimnis muss ich als Magier immer für mich behalten und behüten. In diesem Fall gibt es aber Teile, die ich unserem Publikum mitteilen kann, ohne das Heil aller zu gefährden.

Die Geschichte beginnt bei Wrestlemaniac CIX."

 

<unterbricht>"An ein Ereignis, an das sich die meisten Sterblichen nicht mehr erinnern können, da es ja doch fast 900 Jahre zurückliegt und somit dem vierten Zeitalter zuzurechnen ist."

 

<fährt ungerührt fort>"Dort kam es zu dem legendären Ein-Zwerg-mit-Kettensäge-gegen-Baumensch-Leiter-Match. Dieses konnte Brong Treewhacker klar für sich entscheiden und führt so zu zahlreichen Verletzungen an Dickwurzel-Immergrün, dass dieser berühmte und seit 101 Matches ungeschlagene Wrestler sich nicht nur geschlagen geben musste, sondern sich komplett aus diesem famosen Sport zurückzog."

 

<blättert in alten Skripten>"Äh, ja. Könnte so gewesen sein."

 

<fährt mit lauterer Stimme und erhobenen Augenbrauen fort>"Natürlich war es so. Ein Magier hat immer Recht, selbst wenn er sich irrt, du Narr!

Für viele Jahre war dieser Baummensch verschwunden und das Team der Forest Souls musste lange auf Ersatz warten. Aus Dickwurzel-Immergrün wurde Ewigwurzel-Herbstlaub. Dies konnte ich den Steinernen Sagen von Urkat entnehmen. Kein leichtes Unterfangen.

Viele Jahre war der Baummensch so tief im Wald versteckt, dass er schon fast vergessen wurde.

Doch zwei Feen der Forest Souls sollten ihn entdecken. In seinem bereits Jahrhunderte-andauernden Schlaf war er kaum zu erkennen. Doch die Feen - es waren Rose und Love - spürten seine Macht, aber auch seine Grummeligkeit. Sie wirkten besonders stimulierende Farbmächte und holten sogar einen der Regenbogen-Kobolde von List.

Mit aufmunternder Bemalung und der Macht der Regenbogenfarben drangen sie durch Borke und Rinde."

 

<Erstauntes Aufatmen des Gegenübers>

 

"Ja, so war es. Die Augen begannen wieder zu leuchten und der Baummensch begann sich an frühere Tage zu erinnern. So wurde aus Ewigwurzel-Herbstlaub der einzigartige Rainbow Warrior, der heute sein erstes Match in diesem Zeitalter bestreiten wird."

 

"Fantastisch. Vielen Dank für diese Hintergründe. Und jetzt nähert er sich dem Ring, umgeben von Rose und Love und bestrahlt von einem Regenbogen!

 

Der Rainbow Waaaarrior!

 

Let´s get ready to Ruuuuuuuumble!"

 

04_rainbow_13_feen.jpg.f2869a05673f92662ab3e98ff9ba6ee6.jpg

 

04_rainbow_20.jpg.7748ce6d3d977adeed8053d170135b95.jpg

 

04_rainbow_24.jpg.775d66c309eadb0a2b24900fbd1b728b.jpg

 

04_rainbow_90.jpg.093bcfccecaa6282b5ef473183b8080c.jpg 

 

 

Scream33758 - Der Regenbogen Gretchen

 

P1000659.JPG.6ab50a781a0c856bb3092621e5b93a3e.JPGP1000660.JPG.b6c6183ff704ea27b1ee09cbce96acc9.JPGP1000661.JPG.f1f9b69c9c413bd04f05f74e60ad9643.JPGP1000662.JPG.9700258b789aa5024e45460d9beadc12.JPG

 

bearbeitet von Ocarina
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Platz 1 geht diesmal an Ocarina. Finde den Umbau und die Bemalung und den Regenbogen einfach toll. 

 

Platz 2 an Gribbel, weil das wirklich ein Rainbow Warrior ist und ich wieder was gelernt habe. 

 

Platz 3 an Pink Wotan, da fand ich den Fluff und die Gedanken zum Thema super! 

 

Und hier geht's zum nächsten Thema:

 

 

bearbeitet von Delln
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind ja super witzige und sehr gelungene Beiträge. :lach:

 

Die Story vom Pferd Wolf ist klasse. Total gesellschaftskritisch. ^^

 

Danke für die Beiträge!! Sind großartig. Wird schwierig und muss genauer angeschaut werden.

 

 

Und Danke @Ocarina für die Orga!

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder sehr schöne Beiträge und einfach toll auf welche Ideen ihr gekommen seid. Ich tat mir mit der Ideen findung schwer und da auch sonst die Zeit im Moment etwas knapp ist, habe ich ausgesetzt. Vielleicht schaffe ich ja wieder einen Beitrag für die nächste Challange.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich jetzt auch entschieden.

 

Platz 1 ging an Gribbel, weil ich die Idee und die Umsetzung sehr mag.

Platz 2 ging an Denyo, weil ich das Team toll bemalt finde und Infinity super ist. Und wegen der Inspiration der Teambezeichnung.

Platz 3 ist mir sehr sehr schwer gefallen. Schlussendlich habe ich mich für Lord-Thorangil entschieden. Ich finde die ganze Szene total witzig. Allerdings war das eine knappe Entscheidung zwischen seinem Beitrag, dem vom Rat der Raben und Pink Wotan.

 

Sehr gut gefallen hat mir dieses Mal wieder die Figur vom obaobaboss. Genial mit diesem heraushängenden Bauch. Ich frage mich immer, wo du solche Figuren ausgräbst. Und ein toller Fluff dazu.

 

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die simple Antwort ist wohl, dass ich meinen Kaufreflex nicht so unter Kontrolle habe und schon einige Zeit im Hobby bin ^^. 

Sobald eine Mini oder ein Teil von ihr auch nur für einen Umbau von Interesse ist, landet sie oft bei mir. 

 

Ist wie bereits einmal erwähnt auch ein Grund, weshalb mir der Wettbewerb hier so viel Spaß macht. Ein Anlass meine Sammlung zu durchforsten und zu überlegen, wie ich etwas passend fürs Warhammer Fantasy-Universum hinbekomme. 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.10.2021 um 18:03 schrieb Ocarina:

@Pink Wotan

Wenn du noch einen Titel haben willst, dann ergänze ich das. Ich hab jetzt erst einmal einen, wie ich finde, passenden Platzhalter eingefügt. 😁

Tatsächlich würde Elliot "Wolf im Schafspelz" bevorzugen. Für mich hieß der Wolf aber die ganze Zeit ohnehin "Rainbow Warrior".

 

Das ganze drumherum mit Fluff und Titel überfordert mich offensichtlich immer wieder. Alles was über Malen hinausgeht....

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und schon wieder ist die Abstimmzeit vorbei. 59 Leute konnten sich dieses mal dafür entscheiden, bei der Abstimmung teilzunehmen.

Und zum ersten Mal kann ich mich selbst als Sieger küren.

 

grafik.png.a106766961b9b135fec579decf9a76f1.png

 

Herzlichen Glückwunsch an mich. 🤪

 

@Denyo ist mit seinem schicken Special Operations Team auf Platz 2 gelandet und @Lord-Thorongil konnte mit den Rainbow Bowlers die Podiumsplätze abschließen.

 

@Delln du bist leider auf dem letzten Platz gelandet und darfst dir somit das Thema für Mai 2022 auswählen.

 

 

Damit ist nun aber tatsächlich die 4. Staffel des Wettbewerbes beendet. Ich werde jetzt die Hall of Fame ergänzen und sobald @malkavienne Zeit hat, kann sie dann den Hall of Fame-Thread abschließen. Ich werde dann einen neuen starten und den alten verlinken.

 

Nun noch ein paar Statistiken 😁

Im Durchschnitt haben pro Monat 13 Teilnehmer einen Beitrag eingereicht. Einzeln betrachtet war der März (Thema "Der Oberboss") mit 25 eingereichten Beiträgen ganz vorne dabei und der Dezember (Thema "Ein Königreich für ein...") mit 8 Beiträgen das Schlusslicht.

Witzigerweise hat aber das Dezember-Thema mit 84 Stimmen die meisten Betrachter zum Abstimmen animiert. Mit 51 Stimmen liegen da der Oktober letzten Jahres (Thema "On the road") und der Januar (Thema "Piraten!") auf dem letzten Platz.

Besonders hervorzuheben sind bei dieser Staffel natürlich auch wieder ein paar Leute. Dazu gehören:

@Rat der Raben, der einzige Teilnehmer, der jeden Monat einen Beitrag eingereicht hat und insgesamt sogar 3 Mal den Sieg erringen konnte. Dies gelang keinem einzigen anderen Teilnehmer. @Gribbel und @obaobaboss haben jeweils 11 Beiträge eingereicht. Dafür zolle ich auch meinen absoluten Respekt!

Hervorzuheben sind auch @SisterMaryNapalm und @Corleone. Sie konnten jeweils mit ihrem einzigen Beitrag der Staffel den Sieg mit nach Hause nehmen.

Eine Besonderheit gab es auch im Dezember: gleich 2 erste Plätze wurden vergeben, an @AB2 und @Kurl Veranek. Das gab es bisher in keiner Staffel.

 

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern! Ich hoffe, die monatliche Mal- und Fluffchallenge bleibt uns noch lange lange erhalten. 😁

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja ein knappes Ding im Kampf um die Plätze 7,8, und 9.

 

Und ich bin froh, dass ich nun was auswählen darf :)

 

Edit und natürlich Glückwunsch an Ocarina. Sleipnir war wirklich toll! 

bearbeitet von Delln
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.