Jump to content
TabletopWelt

Die beste Edition aller Zeiten II


Gorgoff

Empfohlene Beiträge

 

bannerdarn2.jpg.4ea6fbdc18963d0dfd3064eae918001b.jpg.590eecae9093a22a35af8f8ab3d71704.jpg

 

Hi Leute,

hier geht es nun weiter mit unserem kleinen Projekt.

Über die vergangenen zwei Jahre sind einige Hobbyschmetterlinge abgewandert, aber auch einige sind dazugekommen.

Dieses wunderbare Thema wollen wir hier weiterführen.

Folgend kommen links zu Codexbesprechungen, EInleitungen in die Regeln usw.

Überblick:

Codex Sisters of Battle

"Codex" Squats

Codex Imperiale Armee

Codex Genestealer Cult

Codex Eldar

Codex Orks Teil 1

 

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 7

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Like 3

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt ist das Thema eröffnet.

Jeder darf zu jeder Zeit einen Platzhalterpost erstellen, wo er oder sie dann die Fortschritte und bemalte Figuren einpflegen kann.

Bitte mich dann einmal markieren, damit ich den dann im Startpost verlinken kann. 

Habt Spaß!

  • Like 3

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Orks sind am Start.

 

276F3D99-6488-47F0-99BB-396AF572CE9C.jpeg

 

So, hier werde ich meine Fortschritte mit der Besten Armee  :D oder mit dem aller Besten Volk :ork:(versuchen) zeitnah zu dokumentieren.

 

Nachdem ich viele historische 1:72 und 1:35 Modelle von Revell, Italeri, Tamiya.... besaß, die mehr oder minder gut bemalt waren,

entdeckte ich vor fast 30 Jahren in einem kleinen Modellbaugeschäft die Grundbox der 4.Edition Warhammer mit Goblins und Hochelfen die es in mein Kinderzimmer schaffte. So fing der TT Hobby Wahnsinn bei mir an und eigentlich spielte ich die ganzen Jahre fast ausschließlich Fantasy. Heute kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, dass ich bei den Wurzeln, Orks über all die Jahre festgehalten habe und eine gute Horde in der Vitrine steht, natürlich (noch) nicht komplett bemalt

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/157944-lupos-grüner-blog-ii-orks-u-goblins/

und eine Dunkelelfen Armee hab ich auch noch.

Fast zeitgleich Anfang der 90er kam bei 40K die 2. Edition, schöne Grundbox mit Orks und Space Marines, damals aber für mich uninteressant. 2008 gab es dann bei 40K die 5. Edition mit einer neuen Grundbox und das schönste, es waren wieder Orks mit dabei.

Ab da fing ich an Space Orks zu sammeln. Das Spielen blieb weiter auf der Strecke. Die 9.te Edition erlebt gerade einen Boom, auch in meinem Spielerkreis und so wurden die Orks weiter aufgestockt.

Vor paar Wochen entdeckte ich dann hier im Forum das wunderbare Projekt zur besten Edition aller Zeiten! :respekt:

Ich war sofort angefixt, besaß natürlich in meinem Fundus schon passende Ork Modelle. Und überhaupt bin ich gerade bei allen GW Systemen auf nem Old School Trip, so richtig schön trashig...Das meiste neue Zeug spricht mich nicht mehr an und die alten Minis, noch von Hand geknetet --- Bsp. Perry Zwillinge :god: ist einfach ne ganz andere Liga. Dazu kommen die alten mit Liebe geschriebenen Armeebücher, Codexe, die darin enthaltenen Schlachtberichte.

 

Als erstes brauchte ich die Regeln und das ganze Zeug was man eben so braucht. Also Ausschau halten :lupe:.

Hab dann vor kurzem endlich ne schöne, gute vollständige 2.Edition Grundbox zu nem akzeptablen Preis bekommen und der Spaß kann beginnen. Hier noch meine vorrätigen Modelle, die alle (leider) noch ohne Farbe sind, ich bemühe mich, dies schnell abzustellen.

 

 

 

 

E77847AD-7D77-469C-B637-107D1CD50567.jpeg

365A6315-6B19-4E01-9B1F-460286326243.jpeg

9D70AC8D-104F-4663-ABD3-8EE5CE3A9004.jpeg

8856C86D-95E8-41DD-9671-03B2C542B634.jpeg

bearbeitet von Lupo
  • Like 12

The Beast of the East ! The Best of the Rest !

The Noob from the Hoop! The Boss from the Ost!

The Bone from the Zone!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geplatzten Wurst Halter

 

 

 

  • Like 5

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darnoks Platzhalter

 

 

 

 

bearbeitet von Darnok
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

C-11 Back to the Roots Teil 2

 

Es geht in die zweite Runde unseres tollen Projektes und ich bin gerne wieder dabei. Seit 2019 habe ich an Squats und Eldar gearbeitet.

 

IMG_20200321_082518.thumb.jpg.c506f3fb59dc0c0b310d5b74aef4d787.jpg.3e9916ab73167f77c23623aba0f0d6a1.jpg

 

20200830_072405.thumb.jpg.72fbb6ccde5755e2620de71571cc78e5.jpg.c0892cfbbdb210d319f6b2427d5876d8.jpg

 

Ausblick:

 

Es wird auch im neuen Thread einige ausgewählte und Eldar geben, aber der Fokus geht in eine andere Richtung. Ich Blicke Richtung Armageddon wo Orks und Blood Angels auf einander treffen. Vielleicht sammel ich auch einfach ein paar Exoten und male die an aus Spaß an der Freude.

 

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seit ca 2016 aktiv daran Sachen für die zweite Edition zu sammeln. Einstiegsprojekte waren ein Symbiontenkult und Squats.

Seither kamen noch Eldar, eine Imperiale Armee, Orks , Tyraniden und Necrons mit dazu. Space Marines hab ich als Altlast noch miteingebaut. Chaosaufbau einmal versucht, aber verworfen.  1500-2000 Punkte Zielvorstellung pro Projekt. Oftmals sind's trotzdem mehr.

 

Sitze ein bisschen zwischen verschiedenen Stühlen: Ich liebe die alte Ästhetik, aber ich kann Metall als Figurenmaterial nichts abgewinnen.

Schätze an der zweiten Edition die Einfachheit beim Listenbau, den Regeltiefgang in den Auswirkungen von Waffen und Psionik, die Minispielchen und generell die Offenheit für eigene Szenarien, Ideen und Kampagnen. Neigung hin zu Rogue Trader, was sich auch in einigen Armeen widerspiegeln dürfte.

 

BLAUE BASES weil: Alienplanet mit vielen blauen Steinen und abgefahrenen, bunten Pflanzen, Pilzen und Kristallen in der Landschaft. Es muss ja nicht immer Goblin Green sein.

 

DIY-Amateur-Einstellung im Modellbau. Modelle daher häufig weder super bemalt noch super zusammengebaut. Aber dafür gerne viel selbst aus Papier u.ä. gebastelt.

 

Habe eine große Schwäche für schwache/konventionelle Einheitentypen und Einheiten mit hohem Zufalls- oder Minispielfaktor.
Damit bin ich eigentlich im falschen Spielsystem unterwegs, denn je imposanter und stärker/krasser eine Einheit oder ein Charaktermodell sind, desto weniger interessiert es mich.

 

Neige, wohl mangels Spielgelegenheiten, leider auch ein wenig dazu viel in den Regeln und Zeitschriften herumzublättern und obskure Regelfragen aufzuwerfen, die nicht sein müssten.

 

Mehr Infos zu meinen Projekten, deren Hintergrundgeschichten und mehr über blaue Bases:

 

Eigene Ideen und Projekte hauptsächlich über meine Signatur erreichbar. Eindrücke (2021) aktuell vorhandener Armeen:

grafik.png.2b144d5e30b50e2daabd37275c69a534.png

grafik.png.b5d298adb6b9dbffd609fb54b66c75e6.png

grafik.png.7eebc1823466f73e7307b35e4e1b6cb4.png

grafik.png.3e567674dfd86a1eee3fe49a5e411f3b.png

grafik.png.2e6f82b19ebd9f1529d9aad942932cd5.png
grafik.png.2b6d6a0f80e47849b830564343727927.png

https://www.tabletopwelt.de/uploads/monthly_2021_06/grafik.png.22cd737bc5d8c0880581fe8e9e262b7f.png

grafik.png.7dc4f15325da8129e52ef3ee27aee793.png

grafik.png.77300f66d793b6a9b8534ea2d168423f.png

grafik.png.f211cc378ac88cdbf1cfcc93f979d652.png

grafik.png.3ead284cc483498b085b282734ebdc91.png
grafik.png

grafik.png.a7a5c7f5a4b3effecb183fc1f82a7fd9.png

grafik.png.57d8f274204e9315310b76d93536be97.png

grafik.png.b6dfb9fc9c310a403c34c2b9a49be767.png

grafik.png.760852051267ad0561d9780b91121d33.png

grafik.png.d945f06611e8eec2de5f980fd13eab88.png

grafik.png.32d7542ca476d245560006749d5fc486.png

 

grafik.png

bearbeitet von Out
  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Out:

🙆‍♂️

@Gorgoff Setz mal oben bitte direkt irgendwo nen Link auf die Grundmaterialien von Project Anvil: http://projectanvil.blogspot.com/2017/03/get-started.html

Done.

Wer sonst noch nützliche Links hat, immer her damit. Ich pflege das alles ein.

@Lupo Mich markieren meint das, was ich mit dir gerade mache. "@" gefolgt von meinem Namen. Dann bekomme ich einen Hinweis, dass jemand mich erwähnt habe und weil ich nicht @Garthor bin, sind das so wenige, dass ich für gewöhnlich auf alles reagiere. ;)

 

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 3

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mach das ruhig deutlicher, dass man da alle Resourcen kriegt, die man zum Spielen benötigt. Angaben und Bastelvorlagen für alle Schablonen, Würfel, Datafaxe, Karten usw.
Dadurch muss man sich nicht für überteuerte Sammlerpreise uralte Bücher schießen sondern hat alle Materialien in moderner Gestaltung parat.

 

Zusammen mit der Battle Bible (die einen öffentlich zugänglichen Link außerhalb von Facebook bräuchte) ist das wie ein roter Teppich für Neueinsteiger. Ich hab auch viele meiner Grundsachen mit Hilfe von Project Anvil zusammengetragen.

 

Edit: Falls hier noch Platzhalter kommen sollten bitte diesen Beitrag löschen !

bearbeitet von Out
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja... dann haue ich auch mal was rein. ;)

 

Wird zwar dauern bis ich aktiv weitermache... aber zuerst:

 

Link 1: http://www.kerlin.de/artikel.php?id=494

Materialseite zur 2.Edition. Man findet hier vorallem diverse Sachen auf Deutsch. ;)

 

Link 2: http://www.kerlin.de/artikel.php?id=114

Meine Projektseite zu Dark Angels... auch wenn da schon länger nichts mehr passiert ist.

 

Bilder:

019.png.0e3d3e3a8c0ac5acb0ada3c5aceb9093.png

108.png.315b4812e07565ffe297440524c4f2a2.png

 

123.png.2982fad6ca3ec1f0461a3f1ce625dc74.png099.png.d7c4f985234e00c998adbdbced9fdfa9.png

054.png.30934b06c97418161207d1baeae5df06.png

046.png.987ec5c0ae8961c3245d0c0d3c1fc9b9.png101.png.c5b3d230e62ed385109e85b62eecf621.png092.png.eba6673939078b2e7612e297bc7277b1.png074.png.06a5636e609d1ea8b637acb17c885e5e.png066.png.698a9fcc2f5e0a43469191a0a965d292.png132.png.c5901c5dd28b529793b946f5fda5d629.png

 

Gruss,

 

Coki

 

bearbeitet von Coki
  • Like 11

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schön, viel RT Zeug :ok:

  • Like 1

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jaaaa man, Coki! Mega, dass es dich noch gibt!

Deine Ansammlung von Spielmaterialien war sowas von hilfreich beim Einstieg.

 

 

Nachdem das andere Thema jetzt zu ist nochmal hier:

Wenn jemand noch eckige Renedra-Bases hat und nicht weiß wozu könnt ihr die auch gerne mir schicken. Ich bastel aus denen Geländestücke für Epic.

 

 

Ich möchte unbedingt  nochmal mit meinen Mordianern durchstarten. Ich hab sogar schon bzw noch einige Figuren.

Ursprünglich wollte ich eh Mordianer nutzen und nicht Valhallaner, aber es hat sich leider nicht ergeben. Wenn ich Mordianer sehe sind die leider immer viel zu zahlreich und viel zu teuer oder es gibt einfach keine. Trotzdem lässt mich die Idee quasi seit 2018 nicht los. Im Gegensatz zu den Valhallanern sprudeln mir Hintergrundgeschichtenide nur so im Kopf herum wenn es um die Kame-Sa (Mordianer) geht: Eine Seefahrernation mit starker Adelshierarchie und einer stolzen Elitekavallerie, die in der großen Wüste, die einst das Meer war, auf Mutantenjagd geht (bzw gehen muss). Davon abgeleitet könnte ich die Gardisten (Stormtrooper) z.B. als Kampftaucher gestalten. Statt Ogryns könnte ich bionisch augmentierte Sumoringer einsetzen.  Statt Leman Russ und Chimären gibt es japanische Urkrebspanzer (Typ 95 Ro-Go und Typ 89 I-Go).

 

Ein Regimentsbanner hab ich auch gestaltet.

kamesaflagge

 

grafik.png.76be580740804c3d9cd283be0ef1fb38.png

 

Die Reiter muss ich aber auf jeden Fall nochmal überarbeiten. Die Lanzen sind einfach nur scheiße geworden und die Köppe sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Und mehr Bases muss ich natürlich auch noch besorgen. Die Pappe ist eigentlich mehr eine Interimslösung.  Ggf kann ich mir asiatische Köpfe drucken lassen, die ich dann auch um 5-10% verkleinern lassen kann, damit sie besser auf die Perryfiguren passen.

 

Die Armee ist so wie auf dem Bild, glaube ich, einigermaßen legal und könnte auch so eingesetzt werden wenn ich ein bisschen trickse. Nur noch Panzer hinzugeben, umrühren, fertig. Ich könnte beispielsweise zwei Höllenhunde und eine Chimäre einsetzen. Das müsste in der Zusammenstellung regelkonform sein.

bearbeitet von Out
  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Plastikkarton ist da die Rettung.

Damit kann man sich ganz leicht Bases in der Richtigen Größe basteln und so ein DINA3 (das ist die Größere Größe nach DINA4, oder?) kostet nur n Euro oder so.

Mit Cuttermesser hat man da schnell ein viereckiges Base gemacht.

 

Deine Idee bezüglich der Armee finde ich aber super.

Unbedingt weiter verfolgen.

 

Vor allem das nautische Thema fände ich klasse. 

Falls du zufällig einen Sack voll Gold unter deinem Bett zu liegen hast, kannst du da ganz prima auf die Solar Auxilia von Forgeworld zurückgreifen.

Die haben nämlich alle Taucheranzüge an. ;)

 

  • Like 2

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Out: hätte hier noch Renedra Bases für die ich keine Verwendung mehr habe. Bei Interesse schick ma ne PM.

 

CEBEAD0F-F0F0-41DD-B570-FECD55888A09.jpeg

4DEF7C3B-5905-4DBE-A3D2-09E6A209F29E.jpeg

bearbeitet von Lupo
  • Like 6

The Beast of the East ! The Best of the Rest !

The Noob from the Hoop! The Boss from the Ost!

The Bone from the Zone!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.