Jump to content
TabletopWelt

Garthor - Des Nordmannes Püppchen - Volume 4 [Skirmish] (P250)


Zavor

Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2020/2021, Garthor.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2021 - 30.11.2021 (30 Tage)

2. Block: 01.12.2021 - 02.01.2022 (33 Tage)

3. Block: 03.01.2022 - 31.01.2022 (29 Tage)

4. Block: 01.02.2022 - 28.02.2022 (28 Tage)

5. Block: 01.03.2022 - 31.03.2022 (31 Tage)

6. Block: 01.04.2022 - 30.04.2022 (30 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam - dem Du bekanntlich angehörst - wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

 

bearbeitet von Zavor
Inhaltliche Anpassung
  • Like 1

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einleitung

 

Hallo und willkommen zu Des Nordmannes Püppchen, meinem P250. 

Im Gegensatz zu meinem P500, dass den Fokus auf meine Orks und Tau legt, geht es hier... nunja, um alles Andere.

Da ich eh mal wieder ein allgemeines Projekt brauchte, hielt ich das P500 für einen guten Anlass, damit zu starten. 

es ist also geplant, diesen Thread nsch dem Projekt als systemübergreifendes Mischprojekt weiter zu führen.

 

Hier hat sich mittlerweile einiges angesammelt. 

Die diversen 40k-Armeen sollten zumindest für das P250 nur wenig Rolle spielen, wenn dann eher in Form eines Killteams. Dafür eher sowas wie das Batman Miniature Game, Super Dungeon Explore, Necromunda, Age of Sigmar, oder wonach mir auch immer der Sinn steht. Vielleicht auch einfach mal ne Mini, auf die ich unabhängig vom Spielsystem einfach grade Bock habe.

 

Koennte hier also potenziell ein recht bunter Mix werden. Starten werde ich wahrscheinlich mit ein paar Clowns fuer Batman, und dann mal sehen, wo uns der weitere Weg hinführt.

 

Euch wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß beim Start meines Allgemeinen Projektes :-)

 

 

Gliederung:

1 Begrüßung durch Zavor

2 Einleitung und Gliederung

3 Blöcke

4 Bemalte Modelle nach System und Fraktion

5 Hobbytagebuch

6 Meilensteine

7 Eröffnung des Threads

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.11.2021 um 07:09 schrieb Roughneck:

Gucke zu

 

 

Am 1.11.2021 um 07:18 schrieb Chaoself:

 

Ja, ich bin auch dabei. 🍿

 

Am 1.11.2021 um 07:25 schrieb Khain:

Garthor ist ja quasi ein Garant für gute Unterhaltung 

 

Am 1.11.2021 um 07:32 schrieb Nefelenwen:

Na da bin ich doch auch auf jeden Fall dabei, viel Spaß und Erfolg! :)

 

Am 1.11.2021 um 14:36 schrieb Tombob:

Fast übersehen 😁

 

Am 1.11.2021 um 20:07 schrieb Slasch:

Und auch hier bin ich dabei :D

Freut mich, euch als Zuschauer dabei zu haben :-)

 

 

 

 

 

 

So, die Einleitung ist geschrieben, und hier kann es auch langsam losgehen.

 

Anfangen wollte ich mit ein paar Clowns fuer das Batman Miniature Game. Hier ist auch schon ein wenig vorarbeit passiert.

 

Als erstes wurden ein paar Modelle ausgewaehlt, wo noetig entgratet und nach und nsch auf Bases gestellt.

 

20211024_183927.jpg.5184cea8d0c778bba8000c619098c5c2.jpg

 

Hier verwendete ich verschiedene Base Topper. Die Clowns aus Metall haben einen Teil ihres Steges unter den Fueßen behalten, der dann fuer mehr Stabilitaet in den Topper eingelassen wurde.

 

20211024_185350.jpg.01be2d68adbf4e4161304da4c1bc3d55.jpg

 

Dann gab es etwas Schrott, Getraenkedosen und Zeitungen.

 

Und schon konnte grundiert und mit den ersten Grundfarben begonnen werden. 

 

20211031_163342.jpg.783f6e2c928ba85ad2486c5f6cc6de4a.jpg

 

Die Straße malte ich Skavenblight Dinge, den Bordstein Stormvermin Fur. Die Streifen auf der Straße wurden Ulthuan Grey und die Bordsteinkante Administratum Grey.

 

20211031_175848.jpg.02e84378e749f1b689e1a661134d5aa7.jpg

 

Die aufgeplatzten Stellen der Straße malte ich mit Corvus Black, den Sand mit Rhinox Hide und den Gullideckel mit Iron Warriors. 

Als naechstes wurden der Straßenstreifen mit White Scar und die Bordsteinkante mit Ulthuan Grey akzentuiert.

Spielkarten bekamen eine Grundschicht in Administratum Grey, Zeitungsseiten mit Karak Stone. Dann vertiefte ich den Sand an einigen Stellen mit Inccubi Darkness und Straße und Bordstein an verschiedensten Stellen mit InccubibDarkness, Mournfang Brown und XV88.

 

Dann gab es einmal Agrax Earthshade auf die kompletten Bases:

 

20211031_195929.jpg.133f19a32a385ce9d7dc48d9b9363410.jpg

 

Gebuerstet wurde das Ergebnis dann zuerst mit Dawnstone und danach mit Karak Stone.

 

Damit sind die Bases der Jungs so weit vorbereitet, dass nur noch die Etiketten der Getraenkedosen, der Druck auf den Zeitungen und Spielkarten sowie die Baseraender fehlen.

 

20211031_234644.jpg.d71f4334cbd415c3abaab227bea71ce8.jpg

 

Neben den Clowns habe ich noch einen alten Missionsmarker vorbereitet, den ich als Subject Marker nutzen wollte. 

 

Die naechsten Tage gilt es also, die ersten Schritte an den eigentlichen Modellen zu malen. 

Ich hab jedenfalls schon Bock drauf :-)

  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern habe ich langsam mal losgelegt.

 

20211116_023015.jpg.801e2e0fa3dfeb5bb54656e4e55a3924.jpg

 

Grober Test bisher, natuerlich noch WiP. 

Nachher mal fertigmalen.

  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Garthor:

Gestern habe ich langsam mal losgelegt.

 

20211116_023015.jpg.801e2e0fa3dfeb5bb54656e4e55a3924.jpg

 

Grober Test bisher, natuerlich noch WiP. 

Nachher mal fertigmalen.

 

Leider geil. Egal, mal Orks! 😅

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Arabist:

 

Leider geil. Egal, mal Orks! 😅

Mit denen geht es spaetestens uebermorgen weiter :-)

 

 

Heute erstmal hier weitergemalt.

Aber ich dachte mir, ich kann den Block ja nicht mit einem namenlosen Handlanger beginnen. Schließlich habe ich ja eine spielbare Truppe aufgestellt, und da beginnt man natuerlich zuerst mit dem Boss.

 

Also das Modell gewechselt, denn jetzt wurde es Zeit fuer den Obermacker. Den haertesten Mutterkopulierer von ganz Clowntown. Euer schlimmster Alptraum:

 

20211116_212014.jpg.5928d0a7b526eee68fb9929d9d62d48c.jpg

 

Genau, Archie! :lach:

 

Irgendwie fand ich die Idee lustig, mal was anderes als den Joker bei kleinen Gefechten als Boss spielen zu koennen, und selbst Harley ist schon ziemlich teuer. Also gings mal mit nem Sidekick los. Duerfte der guenstigstmoegliche Anfuehrer aller Crews sein :lach:

 

Erste Farbe drauf:

 

20211116_220743.jpg.84b47e514c544faa78934b1a33097382.jpg

 

Ein bisschen mehr Farbe:

 

20211116_220806.jpg.3617556952bf3446650f85267d30280f.jpg

 

Die Kombination aus Rot, Lila und Weiß rief ein kleines Unwohlsein in meinem Farbempfinden hervor.

Aber ich glaube, an sowas muss ich mich bei Clowns gewoehnen.

 

20211116_224806.jpg.d3e36fc64c29b201a518106b69744604.jpg

 

Irgendwann beim Malen des Gesichtes war es dann sogar so weit, dass ich den Pinsel wechseln musste, da dieser kaum kleiner als das Modell war...

 

20211116_231855.jpg.cc718e555a1f366f21c33d1a47e9b664.jpg

 

Das Gesicht ist bei der Groeße des Modells echt nicht so einfach gewesen. 

Ich denke aber, dass es ganz okay geworden ist. Grade die roten Rahmen um die blauen Flaechen waren eine Herausforderung, da es gleichzeitig aufgemalt und teilweise verwischt, andererseits aber eben dreidimensional auf einer Miniatur wirken sollte...

 

20211116_233902.jpg.653b6f95735ecd896c975f074c04025b.jpg

 

20211116_233843.jpg.fb7ab59168c8c61479ce466fe1e4607f.jpg

 

Ein wenig spaeter waren wir beim jetzigen Zeitpunkt angekommen. Viel fehlt nicht mehr.

 

20211117_011156.jpg.8c19ae6b4cdeafb372c31e9d18bdd556.jpg

 

20211117_011243.jpg.506c85216bb2404387d83bc3a4335378.jpg

 

Bisschen weiß und die Haare noch, und die Haut am Hinterkopf. Außerdem die Punkte auf der Kleidung, und die beiden am Hut.

Die Zeitung und die Coladose muessen allerdings auch noch. 

 

Sollte morgen kein großes Problem mehr darstellen. :-)

  • Like 19
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Besonders wenn sie so klein sind. :lach:

 

Sehr cool. Besonders das Gesicht. Die ganze Schminke ist dir echt mega gut gelungen.

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Roughneck:

Voll starke Bemalung :ok:

 

vor einer Stunde schrieb Helle:

Sehr cool. Besonders das Gesicht. Die ganze Schminke ist dir echt mega gut gelungen.

Danke Leute :-)

 

vor 3 Stunden schrieb Roughneck:

Clowns sind einfach gruselig. 

Findest du? 

Geht ja sogar ziemlich vielen so. Glaube Coulrophobie oder so nennt sich das. 

 

vor einer Stunde schrieb Helle:

Besonders wenn sie so klein sind. :lach:

Jau, der Groeßte ist der Mann jetzt nicht :D

 

20211117_015603.jpg.a9f3d452fd11a2cc2526a77e0dc2861d.jpg

  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern dann doch an allen Modellen gemalt, nicht nur an Archie:

 

20211118_013250.jpg.755f1c23f571608957e9bf89793d6101.jpg

 

Und da haette ich auch direkt mal ne Frage an euch:

Ich will die Harley im klassischen Stil bemalen, den sie in der Zeichenteickserie hatte, also rot-schwarz gequartert.

 

Quasi so wie auf dem Bild hier:

 

classic-harley-quinn.jpg.666aaf5bac1a33558dfe87f05de79484.jpg

 

Die Frage ist nun, wie bemale ich "Your Face here", also ihren Hammer?

Hier ist er aus Holz, was sich schön vom Rest des Modells abhebt, aber etwas langweilig ist.

 

Bei diesem Modell ist der Hammer schwarz-rot eingefaerbt:

 

harley-quinn-rebirth.jpg.c7ff01ef83650b0750ecfac45d6ccb99.jpg

 

Finde ich ganz cool, allerdings befuerchte ich, dass sie dann zu einfarbig wirkt, weil der Hammer die gleichen Farben haette wie sie.

Was denkt ihr?

 

Edit:

Vielleicht so?

 

72c7f8e4ce01d15d519bec9cc46957eb.png.c7b54277072632899c7ee28978751bc8.png

 

Oder so?

 

497460429_images(10).jpeg.6c6abc36aaac1a1353be2ee966c52bf5.jpeg

 

1081158765_images(8).jpeg.b2c668139b23758688fe581c1ae18cf9.jpeg

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstelen, dass der schwarz/weiße Hammer in Verbindung mit dem klassischen Anzug zu fad wirkt. Da würde ich auf jeden Fall den Holzhammer malen. Wenn du dann noch was von den Alternativen einbauen willst, dann vielleicht die Schrift oder den Smiley auf der geraden Fläche vom Hammer.

It is wonderful to do nothing, and then have a good long rest afterwards.

 

Mein Projektthread

P 500: Zombicide - Night of the Living Dead

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb feyangola:

Mir persönlich gefällt da der Holz- Look ganz gut und das passt meiner Meinung nach zur klassischen Harley. Hab den selbst auch so bemalt.

 

 

Schließe ich mich an. Holz kommt gut!

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.