Jump to content
TabletopWelt

dizzy - Into the Bloodfields [Diverse] (P250)


Zavor

Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2021/2022, dizzy.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2021 - 30.11.2021 (30 Tage)

2. Block: 01.12.2021 - 02.01.2022 (33 Tage)

3. Block: 03.01.2022 - 31.01.2022 (29 Tage)

4. Block: 01.02.2022 - 28.02.2022 (28 Tage)

5. Block: 01.03.2022 - 31.03.2022 (31 Tage)

6. Block: 01.04.2022 - 30.04.2022 (30 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen bei meinem diesjährigen Versuch ein P250 Projekt abzuschließen. :)

 

Wie der Name bereits sagt, will Ich dieses Mal primär Miniaturen für das Spiel Bloodfields von Titan Forge bemalen.

Warum Primär? Weil Ich mich kenne und selten mal 6 Monate am Stück Minis für das selbe System bemalen. :)

 

This summer Bloodfields are coming back! New Armies, Streamlined Rules,  Balance + Remakes,  Competitive Scene, STL & PHYSICAL MODELS!

Was ist Bloodfields:

Bloodfields ist ein Charakterkarten basierter Skirmisher mit 5-10 Modellen pro Seite von Titanforge.

Zusätzlich zu den speziellen Charakterkarten über die jedes Modell spezielle Fähigkeiten bekommt, gibt es noch eine Ressoucen Mechanik, die ein bisschen an Warmachine/Warcaster erinnert.

Das Spiel soll es ab nächsten Jahr auch mit physischen Boxen geben aber bisher ist es ein reines 3D Print and Play System.

Was auch der Hauptgrund war, wegen dem Ich bei dem Kickstarter mitgemacht habe. Ein Freund hat mir versprochen viele der Modelle zu drucken und so kann Ich mal für mich schauen, ob diese Art Spielsysteme für mich vielleicht in Zukunft etwas wäre.

Alle Regeln und Karten sind frei zugänglich:

https://www.bloodfields.net/

 

Zu Bloodfields selbst gibt es auch ein paar recht umfangreiche Videos, die Ich hier verlinke (natürlich nicht um mir den Text zu sparen:) ):

How to Play Video:

 

Ein paar Beispiel für Render versus gedruckte Minis:

 

 

Wie immer gibt es bei mir eine absolute Basis Bemalung weil Ich eher der Spieler und Sammler als Maler bin.

Beispiele dafür, was euch da vom Stil her erwartet, findet ihr in meinem Thread vom letzten Jahr:

 

bearbeitet von dizzy
  • Like 3

Stolzes Gründungsmitglied der Erlanger Feldherren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So der Post oben ist endlich ein bisschen angepasst, der Mal Tisch ist wieder aufgeräumt und Ich habe mir die ersten Minis raus gesucht, die Ich bemalen will. Los geht es mit ein paar Redleaf Elves, die Teil der Noble Alliance sind:

64508155_PXL_20211106_2015337572.jpg.41deeb55d2871f2401a57990d73b670f.jpg

 

Ich habe schon Mal die Kleinen Wood Spirits mit etwas Farbe versehen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob Ich bei der Farbe für das Holz bleibe oder ein anderen Farbton für Bramblehive (den kleinen links) nehme.

 

Mal schauen wie es morgen aussieht, wenn es getrocknet ist.

 

Im Vergleich zum letzten Jahrhabe Ich mich dieses Mal allerdings zeitig mit Minis eingedeckt.

Hier ein kleines Gruppenbild nach der Grundierung:

1979784382_PXL_20211031_1530145562.jpg.5d9bf92e1bba8b51e27384b337742590.jpg

 

  • Like 5

Stolzes Gründungsmitglied der Erlanger Feldherren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bloodfields finde ich seit der Spielemesse in Essen auch sehr spannend, ich hoffe das klappt noch mit dem ersten Block!

Also ich würde heute mal anfangen, wenn ich das P250 gewählt hätte! ;)

Bemalte Minaturen 2014: 152  //  2015: 108  //  2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115// 2019: 107

 Kodiaks Allerlei // Kodiaks Allerlei II: "30 Jahre Hobby sind nicht genug!"

Time And Relative Dimensions in Space - Ein Doctor Who Projekt

Die PRODOS Leichenhalle: Warzone Resurrection und AvP Unleashed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.