Jump to content
TabletopWelt

Der Ewige Hain (Leben)


Darkover

Empfohlene Beiträge

@Denyo

 

Nach dem ersten Spiel kann ich dir definitiv sagen, dass zwei Setzlinge zu wenig sind. Die hat man eigentlich ab Runde zwei immer auf dem Feld - nur braucht man manchmal noch den dritten und ggf. den vierten dazu. Ansonsten war das erste Spiel interessant, aber wenig aussagekräftig im Bezug auf die Spielstärke. Wir haben Leben gegen Erde gespielt, ich hab das Board mit Kreaturen vollgespammt und bevor ich irgendwas relevantes machen konnte hat mein Gegner mit einem Doppel-Erdbeben fast alles bei mir platt gemacht. Wobei den anderen Fraktionen für so ein Move das Mana und die entsprechenden Schadenssprüche fehlen dürften. Die Wachstumskreaturen sind ziemlich stark, insbesondere in Verbindung mit dem zugehörigen Totem kann man die in einer Runde schon fett boosten. Das hab ich in dem Spiel auch falsch gemacht, ich hab erst in Runde fünf ein Totem beschworen - das muss beim Nächsten mal deutlich früher kommen.

Die Mantis ist ziemlich brauchbar, die Dryade kam nicht zum Einsatz und der Sporenwerfer hat sich mit zwei fehlgeschlagenen Aktivierungen ganz fix wieder verabschiedet. Da werde ich noch mal ein paar weitere Spiele machen müssen um den beurteilen zu können. Die Stufe 3 Kreatur macht ordentlich Alarm wenn sie erstmal gepusht ist und die Baumwächter können auch mit dem Push ordentlich austeilen. Ohne sind die Kreaturen halt ziemlich fragil...

Generell ist mein Eindruck aber schon, dass bei Leben viel davon abhängt, dass sich die einzelnen Einheiten ergänzen und unterstützen, also man eine gute Mischung aus Wachstum- und Korrosionsmarkern auf dem Feld hat.

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das muss ja ein interessantes Spiel gewesen sein. Noch habe ich keine Figuren hier und kann deswegen auch noch nicht spielen. Würfel und Aufbewahrungs Box habe ich schon. Ich könnte da Mal ein Bild von reinstellen wenn gewünscht. Danke für den Bericht. Ich werde das hoffentlich bei meinem ersten Spiel berücksichtigen.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Setzlinge sind für so einen Kreaturenspam schon nicht verkehrt, unterm Strich kann man da halt jede Runde eine Stufe 2 Kreatur beschwören, das ist natürlich ein enormer Vorteil. Andererseits hat das Spiel mal wieder gezeigt, wie doof diese Idole bei Erde sind: mein Gegner hatte nur eine große und eine kleine Manaquelle gehabt und hatte dank zweier Idole trotzdem zwölf Mana zur Verfügung. Da kann man halt auch mal zwei Erdbeben raushauen, ohne wirklich ins Hintertreffen zu gelangen.

Egal mit welcher Fraktion, da machste halt nur noch dicke Backen gegen...

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Eindrücke. Leben hört sich wirklich nach einer etwas spezieller zu spielenden Fraktion an.

Mir kam es auch so vor, als müsste man recht flott die Totems an den Midfield-Manaquellen platzieren, um dort Buff-Bubbles zu haben, in welche die wachsenden Minis reinlaufen. 
Auch die Stufe drei Kreatur kann man ja recht flott in Runde zwei aus zwei Setzlingen beschwören, sodass sie auf dem Weg nach vorne noch schön wachsen kann.
 

Und diese Idole bei der Erdfraktion sind wirklich wichtig, dass sieht man auch immer in den Spielberichten. Durch den üppigen Manapool hat man echt einige Vorteile.


 

Aber für mehr Balancing gibt es ja jetzt die Nebenmissionen. Sollte man definitiv mit einbinden, das hört sich sehr sinnvoll an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von denen bin ich noch nicht so wirklich überzeugt. Die hatten wir im zweiten Spiel am Start, aber der Schwierigkeitsgrad schwankt halt doch ziemlich. Nach dem ersten ausprobieren ist mein Fazit: nette Abwechslung, wenn man den Bier&Brezel-Ansatz fährt, bei kompetativem Spiel lohnt es sich nicht, sie zu verfolgen. Man nimmt sie dort halt mit, wenn es sich ergibt, aber mehr eben auch nicht.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.