Jump to content
TabletopWelt

Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

1) Ich würde gerne helfen, bin mir nur nicht sicher, ob die wir die Orks gleich verstehen :)

2) Ich würde Hausregeln im Zuge einer regelmässig erscheindenen Fan-Zine vorschlagen. Wobei natürlich Hausregeln und ein eigenes Codex 2 verschiedene Dinge sind. Ich persönlich hätte auch gerne wieder die Hywire Granades um Termis zu zerlegen.. auch die Buzzer Squig Granade hat mir immer viel Spass gebracht (na, wohin fliegen sie den jetzt).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1) Ich würde gerne helfen, bin mir nur nicht sicher, ob die wir die Orks gleich verstehen :)

Naja, das Problem ist, dass der Codex nicht all zu kompliziert sein darf...

Schließlich muss auch die heutige 40k-Generation damit klarkommen... Man kann ja nicht einen Codex so wie den in der 2ten Edition machen... Der wäre komplizierter als das komplette Regelbuch der 4ten...

Wollte also schon irgendwie "einigermaßen nah" am 3te Editions-Codex bleiben, aber viele Einheiten aus der zweiten wieder aufgreifen.

Ich könnte mir vorstellen, dass du sicherlich die ganze Artillerie in seiner ursprünglichen Form gern wieder hättest, hätte ich auch, das Problem sehe ich nur darin, dass das heutige 40k-Publikum eben kein Student mehr ist, sondern ein Schüler der Mittelstufe...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstellen, dass du sicherlich die ganze Artillerie in seiner ursprünglichen Form gern wieder hättest,

Ja, bitte, bitte.. bitte..

hätte ich auch, das Problem sehe ich nur darin, dass das heutige 40k-Publikum eben kein Student mehr ist, sondern ein Schüler der Mittelstufe...

So würde ich das jetzt auch nicht sagen wollen. Lass mich mal überlegen.. Als ich mit meinen 40k Orks angefangen habe, war ich auch nur ein Schüler der Mittelstufe (naja.. quasi). Ich habe die Reglen auch verstanden und zwar auf Englisch. Viele Waffen sind doch auch recht einfach: Schätzen, Messen, Scattern ggf dann noch auf eine Tabelle würfeln. Alternativ gibt es noch die Möglich Stärke und Reichweite auszuwürfeln.

Als ich empfand die alten Waffen als nicht wirklich so schwer zu verstehen. Ok, vielleicht sehe ich auch alles mit dem Schleicher der Vergangenheit und sollte mir die Regeln noch mal durch lesen.

Mir fehlt aber zB auch einfach ein Cybot, der, mit einer Force Field, seine ganzen Snotline nach vorne bringt, die dann beim Gegner einfach nur Chaos stiffen (effektiv waren die eh nie :) auser um einen Avatar zu binden).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich spiel ja jetzt zwar erst seit der 3. Edi, allerdings brauchen orks eine Überarbeitung wirklich sehr seh dringend, (ich hätte sie irgendwie etwas aunberechenbarer und mit Psionikern, die wären immerhin fluffig)

also Garthor wenn du damit fertig bist, dann könntest du mir ja mal ein Exemplar davon schicken für meinen Eigenbedarf ;)

alternativ könnte ich dir natürlich auch meine Hilfe anbieten, jedoch denk ich mal, dass du da eher nicht so scharf drauf sein wirst, falls doch eine PN genügt

Ich wünsche mir einen Computer der schreit, wenn man ihn tritt.

Das beste Bier der Welt: Spalter Bier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meint ihr es würde sich lohnen, dafür nen extra Thread im Spieledesign zu machen?

Ich könnt dann heute Abend oder so die ersten Sachen online stellen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meint ihr es würde sich lohnen, dafür nen extra Thread im Spieledesign zu machen?

Ich könnt dann heute Abend oder so die ersten Sachen online stellen...

MMn würde sich das auf jeden Fall lohnen. Da ich während den Feiertagen nicht viel online sein werden, könnte es bei mir allerdings bis nächste Woche dauern, bis ich was dazu schreiben werde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

warum denn keinen Thread aufmachen? falls er nichts wird (was ich mir definitiv nicht worstellen kann) oder zu viele unkonstruktive Beiträge kommen, kann man ihn ja wieder schließen.

Also ich bin für so einen Thread

Ich wünsche mir einen Computer der schreit, wenn man ihn tritt.

Das beste Bier der Welt: Spalter Bier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, gebt mir noch nen Tag Zeit, dann stehen die HQ-Einheiten und teilweise auch die allgemeinen Sonderregeln...

Dann mach ich n Thread auf...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, gebt mir noch nen Tag Zeit, dann stehen die HQ-Einheiten und teilweise auch die allgemeinen Sonderregeln...

Dann mach ich n Thread auf...

Ich muss gestehen.. ich glaube mir gefallen die alten Rogue Trader Regeln besser... :) Ich habe die alten Bücher noch mal durch geblättert und das ist echt nicht schlecht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so als "Anregung", wie ich mir es in etwas vorstelle.

1 HQ Auswahl als "Waghboss/-lord" dazu ein Gefolge von 5-n Nobs. Diese Nobs können nun aufgewertet werden zu Bigbossen, Meks, Painboyz oder Runtherds. Ich bin mir nicht sicher, ob man das Gefolge einfach so dazu bekommt oder als Elite kaufen muss (ähnlich wie beim Chaos). Die Nobze (aus die aufgewertetet) können sich anderen Einheiten anschliessen oder eine eigene Einheit bilden. Diese kann auch als Gefolge zum Waghboss gehören.

Anhand der Oddboyz kann man zusätzliche Auswahlen nehmen. ZB ist es nötig ein Runtherd je Support Waffe zu haben (ggf auch wieder Waffenbatterien). Ein Painboy und Mek ist von nöten um Dreadnoughts einzusetzten.

Die Boyz selbst haben keine Nobz mehr, diese werden nur über das Gefolge gekauft und können die Mobs dann anführen.

Auch würde ich gerne Snotlinge und Runtbotz wieder einführen. Sammt Programm für diese (Schiesse auf das nächste nicht grüne Ziel) :).

Als Supportwaffen würde ich mal wieder die Hop-Splatta Kannon, die Traktrokannon, die Pulsar Rokkit und das Squig Katapult wieder bringen.

Ein wichtiger neuer/alter Mob währe für mich auch wieder die Madboyz. Samt Tabellen zum würfeln, wie die Boyz reagieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so als "Anregung", wie ich mir es in etwas vorstelle.

1 HQ Auswahl als "Waghboss/-lord" dazu ein Gefolge von 5-n Nobs. Diese Nobs können nun aufgewertet werden zu Bigbossen, Meks, Painboyz oder Runtherds. Ich bin mir nicht sicher, ob man das Gefolge einfach so dazu bekommt oder als Elite kaufen muss (ähnlich wie beim Chaos). Die Nobze (aus die aufgewertetet) können sich anderen Einheiten anschliessen oder eine eigene Einheit bilden. Diese kann auch als Gefolge zum Waghboss gehören.

Anhand der Oddboyz kann man zusätzliche Auswahlen nehmen. ZB ist es nötig ein Runtherd je Support Waffe zu haben (ggf auch wieder Waffenbatterien). Ein Painboy und Mek ist von nöten um Dreadnoughts einzusetzten.

Die Boyz selbst haben keine Nobz mehr, diese werden nur über das Gefolge gekauft und können die Mobs dann anführen.

Auch würde ich gerne Snotlinge und Runtbotz wieder einführen. Sammt Programm für diese (Schiesse auf das nächste nicht grüne Ziel) :).

Als Supportwaffen würde ich mal wieder die Hop-Splatta Kannon, die Traktrokannon, die Pulsar Rokkit und das Squig Katapult wieder bringen.

Ein wichtiger neuer/alter Mob währe für mich auch wieder die Madboyz. Samt Tabellen zum würfeln, wie die Boyz reagieren.

Also:

Als HQ dachte ich da an 2 verschiedene Auswahlen, ähnlich wie bei Dark Eldarn, nämlich Chefoberboss und Oberboss. Ersterer ist 0-1.

Das wäre das Waaaghboss-HQ.

Die Idee mit den Bossen als Elite wie bei Chaos finde ich sehr gut, besonders weil ich in der elite-Sektion eh ne Menge streichen wollte...

Das Problem ist nur, dass die Auserkorenen bei Chaos ja eigentlich den Skarboyz entsprechen, und so hätten Orks dann schon 2 Auswahlen verbraucht, wenn sie beides haben wollen... Das ist aber verkraftbar.

Runtherds wollte ich nicht im Bossmob haben, die sind viel zu merkwürdig dafür^^

Auswahlen für Oddboyz ist klar, hatte ich auch so vor.

Bosse aus der Elite Sektion für Boyz ist ne gute Idee...

Snotlinge kommen wieder, ist klar, ohne Snotlings gibts ja sonst keinen Snotzogga^^

Runtbotz kann ich leider nichts zu sagen, da musst du aushelfen.

Madboyz ins Programm wieder aufnehmen ist auch klar, die müssen sein...

Wollte die an sich aus der Wildorkliste nehmen und etwas abschwächen/teurer machen, da die einfach zu gut sind.

Unterstützungswaffen wollte ich fast alle wieder haben, und zwar in Form von:

1-3 Supportwaffen pro Auswahl, von 2+ Grotz bedient, kann nen Runtherd haben, können auch verschiedene Waffen enthalten... Kostet dann irgendwie 10 Punkte für die 2 Grotz + Plattform und dann kauft man die Waffen für entsprechende Punktkosten dazu.

So nen Mist wie Zzapp, Schleuda, Kanonä will ich nicht... Da gibts dann einfach die Option für die Supportwaffen, Laserkanonen/Mörser/Raketenwerfer zu tragen, für die die es brauchen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also:

Als HQ dachte ich da an 2 verschiedene Auswahlen, ähnlich wie bei Dark Eldarn, nämlich Chefoberboss und Oberboss. Ersterer ist 0-1.

Das wäre das Waaaghboss-HQ.

Hm.. ich weiss nicht. Ich würde lieber eine HQ auswahl machen, die "1" ist (wie bisher auch). Hier kann man ja wieder eine Unterscheidung machen (Hero/Lord-Type). Sprich, man hat genau einen Chef in der Truppe (ob Waaghboss oder grösser dann Waaghlord ist egal). Ein bischen wie bei den neuen Codices. Es gibt eine Chef-Auswahl, in der es dann unterschiedliche Stufen gibt.

Die Idee mit den Bossen als Elite wie bei Chaos finde ich sehr gut, besonders weil ich in der elite-Sektion eh ne Menge streichen wollte...

Das Problem ist nur, dass die Auserkorenen bei Chaos ja eigentlich den Skarboyz entsprechen, und so hätten Orks dann schon 2 Auswahlen verbraucht, wenn sie beides haben wollen... Das ist aber verkraftbar.

Verstehe ich jetzt noch nicht so ganz :), vielleicht kommt es noch, wenn ich mehr über Dein neues Codex weiss. Die Nobz/Bosse sollten mMn eher Veteran Sergeants werden, den eine Elite Einheit.

Runtherds wollte ich nicht im Bossmob haben, die sind viel zu merkwürdig dafür^^

Warum..?? Sie sind notwendig, um die Snotlings und Gretchins zu "führen" und sie sind halt Oddboyz, die in die gleiche Kategorie wie Meks und Painboyz fallen. Als zweite Auswahl würde ich übrigends Weierdboyz/Warpheads als eine Auswahl einführen.

Auswahlen für Oddboyz ist klar, hatte ich auch so vor.

Bosse aus der Elite Sektion für Boyz ist ne gute Idee...

Vielleicht sollten wir uns noch mal darüber "einig" werden, wie jeder es sieht. Ich würde diese Elite Einheit erst mal nur aus Nobz machen. Nobz als Vet. Serg., welche aufgerüstet werden können. Jeder 10. als Boss, einige als Meks, einige als Painboyz, einige als Runtherdz. Von dieser Einheit kann jedes Modell individuell eingesetzt werdne. Als Champion in einer Mob, als "Führer" eine Supportwaffen Batrie oder als Boss-Mob.

Snotlinge kommen wieder, ist klar, ohne Snotlings gibts ja sonst keinen Snotzogga^^

Pfff.. und ich habe meine Bases an meinen Bruder gegeben.. Mist, muss also neue bauen.

Runtbotz kann ich leider nichts zu sagen, da musst du aushelfen.

Ist halt wieder so eine "Ork-würfel-Sache". Ein Roboter, welcher ein Force Field um sich rum hat und von einem Runtherd gesteuert wird. Hinter diesem Force Field befinden sich viele Gretchins. Welche nicht raus können, das Field hält sie drin. Irgend wann brent das Field aus oder wird ausgeschalten. Wenn das passiert, rennen die Gretchins los.

Madboyz ins Programm wieder aufnehmen ist auch klar, die müssen sein...

Wollte die an sich aus der Wildorkliste nehmen und etwas abschwächen/teurer machen, da die einfach zu gut sind.

Unterstützungswaffen wollte ich fast alle wieder haben, und zwar in Form von:

1-3 Supportwaffen pro Auswahl, von 2+ Grotz bedient, kann nen Runtherd haben, können auch verschiedene Waffen enthalten... Kostet dann irgendwie 10 Punkte für die 2 Grotz + Plattform und dann kauft man die Waffen für entsprechende Punktkosten dazu.

So nen Mist wie Zzapp, Schleuda, Kanonä will ich nicht... Da gibts dann einfach die Option für die Supportwaffen, Laserkanonen/Mörser/Raketenwerfer zu tragen, für die die es brauchen...

Ich glaube wir sollten dieses Codex 2 Teilen. Einmal eine schnell Spielbare Armeeliste, welche zB auf normale Waffen setzte (Las-Cannon, Autocannon, Bolter etc) und eine, welche viele Fun-Würfel Elemente enthält. ZB diese ganzen alten Support Waffen, bei denen man beim abschiessen nicht weiss, was passiert und erst alles auswürfeln muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich ja sehr interessant an, was ihr da so ausheckt. ;)

Leider spiele ich erst seit der 3. Edi mit und habe dementsprechend keine Ahnung von welchen Einheiten ihr da gerade redet. (Oddboyz, Runtherts, wtf :???: )

Wäre sehr verbunden wenn mir hier wer einen Link zu einer Beschreibung des alten Fluffs gäbe oder so kurz erklärt worum es sich bei den einzelnen Orkzen handelt.

Ansonsten lese ich fleißig mit und versuche zu helfen, wenns geht. :)

Plan B: Ich schweiß mir jetzt eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg unter meine Chessna, flieg nach Mallorca und bombadier die Finka meines Bruders!

Wenn Bücher Titten hätten, wäre die Welt ein besserer Ort.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(Oddboyz, Runtherts, wtf :???: )

Nun, Oddboyz ist der Überbegriff für die Sonderlinge der Orks (Mekboyz, Painboyz und Runtherdz). Mekboyz sind die Mechaniker der Orks, welche eine angeborene Begabung haben, technische Dinge zu bauen und zu verändern. Sie sind es auch, die die Fahrzeuge Rot anmalen :)

Painboyz sind die Doks der Orks, welcher auch mal gerne Veränderungen an den Orks anbringen, was in der neuen Version absolut zukurz kommt. Bei einem Ork kann es sein, dass er mit einem kaputten Knie beteubt wird und mit einem neuen Nahkampfarm aufwacht.. das Knie aber immer noch kaputt ist.

Runtherdz sind die Hirten der Runtz, Runtz sind die Snotlinge und Gretchins. Halt das kleinzeugs, was die unliebsamen Aufgaben erledigt.

WTF sind allerdings keine Orkeinheiten.. aber das sollte Dir ja selber bewust sein :)

Wäre sehr verbunden wenn mir hier wer einen Link zu einer Beschreibung des alten Fluffs gäbe oder so kurz erklärt worum es sich bei den einzelnen Orkzen handelt.

Damit kann ich leider nicht dienen, da ich den ganzen alten Fluff in gedrucker Version hier bei mir habe. Mich hat es also nie wirklich interessiert, was im I-Net zu den Orks so geschrieben wurde, ich habe ja alles.

Ansonsten lese ich fleißig mit und versuche zu helfen, wenns geht.

Gerne, Du kannst uns helfen, das Codex.. den frischlingen Zugänglich zu machen und bewerten, ob es für diese Frischlinge so zu spielen ist. :)

@Garthor

Ich würde dem Chef des Waaghs auch ein Clan zuordnen und so einige Dinge rausstreichen. Auch wird das Gefolge dann automatisch einem Clan zugeordnet und die Nobz/Bosse können sich nur einem Mob des selben Clans zuordnen. Dh für mich zB, dass ggf die Blood Axe Zugriff auf "Infiltrien" bekommen, hat man aber ein Goff Boss mit Gefolge kann man zwar die Bloos Axes mit Infiltation nehmen, aber kein Boss/Nob mit dazu stellen. Hat man auf der anderen Seite einen Blood Axe Boss, kann man den Scarboyz (weil Goff) kein Boss mit geben... etc etc.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, HQs sind vom Grundkonzept her fertig (bis auf die Ausrüstung).

Hier, Orktreff oder Extra-Thread im Designboard? Dritteres oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Garthor

Ich finde Dein Projekt Super.. weiter so :)

@Eldanesh

Weiter gehts, unser "Disput" ist eher was für hier, als für Garthors Projekt.

Pardon, typo meinerseits: das Profil gehört schon zu einem Warboss, ich hab nur die Namen vertauscht der Bigboss ist

Generell sollte man sich mal auf eine Bezeichnung für die Orks einigen. Ein Waaarghboss ist der Chef eines Waaarghs, welcher grösser dieser hat ist egal. Ein Warboss/-lord sind wieder andere Dinge, zumindest für mich.

=> sorry, wie mans dreht und wendet Orks sind ihrem jeweiligen SM-Pendant einfach immer unterlegen gewesen.

RT Regelwerke hab ich keine zu Hand, aber auch damals war es AFAIK schon so.

Gut möglich, ich werde jetzt noch mal nachschauen.. Mir kam es halt immer so vor, dass die SM Champions gleichwertig waren.

Pardon, den Zynismus kannst dir sparen, aber es ist auch nicht wirklich hilfreich aus Orks irgendwas machen zu wollen was sie nicht sind: du beziehst dich gerne auf die IG? es kommt auch kein Imp daher und will für einen Oberst das Profil eines Waaghbooses, oder?: Orks waren nie Elite, sondern schon immer Masse/Kanonenfutter.

Ja, die Boyz, aber nicht der Boss. Die Bosse müssen sich gegen Boyz und aufstrebende Bosse durch setzten. Wenn Du jetzt sagen würdest, ein SM taktischer Marine ist besser als ein Ork Boyz, stimme ich Dir zu.

Hat ich nie in Händen, kenn aus der Zeit nur die Battle for Armageddon Box, und da stand nix. erste Erwähnung des algae-Genstrangs kenn ich aus dem GoMo Hintergrundbuch.

Battle for Armaggedon habe ich, dort steht aber kein Hintergrund zu den Orks drin. Auch steht, wenn ich es noch richtig weiss, kaum Hintergrund in der Squat und Ork Box zu Space Marine nicht viel drin... leider habe ich das Regelwerk verlegt. :)

Vorher kenn ich nur den Brainboy/Pilze ernten/Sklavenrasse erhebt sich gegen ihre Erschaffer und "verdummt" diese/Brainboyz werden zu Snotlingen - Storyline.

Ist auch korrekt, diese Infos stimmen, haben aber nichts mit der Haut der Orks zu tun. Sondern eher mit der "Stellung" der Orks, Gretchins und Snotlings/Brainboyz.

Ich durfte in zarten Jugendjahren mal bei einem RT Spiel zugucken: die Gruppen waren alle klein, Orks hatten aber immer ein paar Modelle mehr auf dem Tisch.

Ist ok, dagegen kann man auch nichts sagen, sie SIND eine Horden Armee.

Und mal ganz von der Geschichte abgesehen: eine Armee sollte auch heute ins Bild passen - und da sind Orks einfach 1:1 kein Gegner für Marines (oder weil wir dabei sind: Eldarkrieger, Tyranidenkrieger, Necrons).

Genau das past mir so nicht, Orks kann ich nicht mit der heutigen Sicht anschauen. Mir kommt das "kotzen". Sollte das neue Ork Codex wirklich eine Weiterführung des heutigen Codex sein, werde ich wohl meine alten Ork Schätze wirklich verkaufen.

Orks mit Menschen zu vegleichen macht daher Sinn, weil sie als "normale Rasse" etwa auf diesem Level liegen (zusammen mit Tau, Kroot, etc...) tausend Orks gegen tausend Imperiale Soldaten ist ein fairer Kampf. Tausend Orks gegen tausend Marines nennt man "Säuberung einer Orkwelt".

Tauschen Menschen gegen Tauschen Orks ist ein Massaker, danach werden 800 Orks die Menschen plüdern. 1.000 SM gegen 1.000 Orks läuft ähnlich, nur das die Ork Kadaver verbrannt werden, das ist ok. Aber hier geht es nicht um die Masse (Taktische Marines gegen Ork Boyz), sondern um die Spitze der Nahrungskette.

Nimm statt dessen 999 Ork Boyz und 1 Warlord gegen 1.000 Taktische Marines, das Verhältnis würde sich verschieben, ja die SM würden wohl immer noch gewinnen.. :) Pack bei den SM noch einen Mighty Hero rein und die Orks würden wieder in einem Massaker unter gehen.

Ich verstehe auch nicht was man da interpretieren soll. So ziemlich jede Quelle in der beide Parteien auftauchen, zeichnet das gleiche Bild.

:) Siehe post von Garthor in seinem "Codex-Thread". Dir Orks sind einfach der Standard Gegner. Auch im FB.

btw: keiner hat was dagegen Orkwaffen wieder einzuführen (so lange eine hohe Wirkung auch an ein hohes Risiko gekoppelt ist), aber die Relation sollte schon irgendwie bleiben.

Zu RT und V2 Zeiten war, mMn, das "Preis-/Leistungs-Verhältnis" in Ordnung. Man hatte eine Waffe die S10 und 48" Reichweite haben konnte.. oder S2 und 12" Reichweite.. oder S10 und 6", alles war möglich. Wir hatten einmal ein Spiel, in der sich meine Splatte Cannon zu unseren Eldar bewegt hat, dann zu unseren SMs, dann zu mir als Ork zurück.. Alles war möglich, nichts ist passiert :) So sind halt Ork Waffen und so hätte ich sie gerne wieder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:) Siehe post von Garthor in seinem "Codex-Thread". Dir Orks sind einfach der Standard Gegner. Auch im FB.

Nicht nur die Standard-Gegner, sondern die Standard-Verlierer... Geschichten wo eine Orkhorde triumphiert gibt es quasi nicht, genau wie es proportional echt wenig Artworks gibt, wo andere Armeen tot auf dem Boden liegen...

Und das wirkt schon mehr als lächerlich...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, noch einen weitern uralt thread aus der Versengung holen. Mal überlegen was könnten wir für ein Thema durchkauen. Hab schon eins ;D

Was haltet ihr von der GW Idee, Codexe im WD vorab zu drucken um so eventuell "Schwächen" auf zu decken.

Ich finde die Grundidee nicht schlecht, nur die Umsetzung könnte etwas besser sein. Besonders da der GW Onlinesupport bei Errata & Co auf der Deutschen Seite meiner Meinung nach immer Schlechter/Langsamer wird.

mfg. Raptor

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen. (Plato)

Wir werden die Feinde des Imperiums durch Feuer und Plasma zu Staub und Asche verbrennen. (Raptor)

An alle aus dem Raum Siegen und Umgebung, seit herzlich willkommen im "Siegerländer-Thread".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das durchaus keine schlechte Idee. Somit können auch die Spieler bei der Entwicklung von neuen Codiezes mithelfen.

Bei der GW Seite habe ich fast das Gefühl, daß die Seite sich nicht verändert.

ˆ\_/

.O.o

This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

Für Leute, die nur einen Hammer als Werkzeug haben, ist jedes Problem ein Nagel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joa, die Seite scheint sich echt nicht zu veraendern. TExte zu Einheiten, die schon seit Jahren falsch sind werden nicht veraendert, und die Suchfunktion ist immer noch kaputt.

Die Idee mit den Codices in den WDs finde ich nicht verkehrt, fand ich auch damals schon gut, als noch Zusamtzlisten usw im WD erschienen sind.

Wenn Armeen eh noch ein halbes Jahrzent auf ihren Codex warten muessen (was ich bei den BA allerdings bezweifle), dann kann man ihnen lieber jetzt eine Vorabliste geben, die an die aktuelle Edition angepasst ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Allgemeines und Treff
  • Zavor pinned this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.