Jump to content
TabletopWelt

[Chronopia] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 423
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Moin,   Nach sieben Jahren habe ich mal wieder für meine Zwerge etwas gemacht. So lange standen diese sechs Dunkelsternkrieger grundiert und metallisch gebrusht bei mir rum.  

Auf geht's ...   Chronopia (Erste Edition) Spielbericht:  Sack und Pack Hallo zusammen, hier kommt der kleine Spielbericht. Gespielt wurden 500 Punkte nach der ersten Edition v

Soo... mit einiger Verspätung ein Update.   Ursprünglich sollte es ja im November weitere News geben. Auf meine Nachfrage gestern hat sich herausgestellt, das auf dem Discord vom Uhrwerk-Ver

Posted Images

Mir fehlen ein paar dieser Firstborn-Einzelmodelle. Weis gar nicht mehr, wie die alle heißen und manchmal blicke ich auch nicht, was da spätere Versuche sind. Gab es nicht von A4 mal was??

 

Aber ich bin auch nicht speziell auf der Jagd nach denen, das lohnt dann doch nicht für mich.

 

Aber meine Zwerge würde ich schon auch gerne mal malerisch vervollständigen. Gab es eigentlich außer den Geiern (habe nur 4) und den Kriegsschilden (hatte ich mal, aber fast alle abgegeben) weitere Fernkämpfer der Zwerge?

Bei den Zwergen bin ich auch nicht "Klan-rein". Habe beim Kauf damals nicht geblickt, wie das alles zusammengehört, sondern alles mögliche an Zwergen zusammengekauft. ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Erstgeborenen gibt es nur den Paladin als ReDesign.

Alle Modelle findest du auch in den Einheitsbeschreibungen auf dieser Seite: http://de.chronopiaworld.com/artikel.php?id=18

 

Die Geier haben verschiedene Einheiten mit Fernkampffähigkeiten. Auch hier auf die Einheitsbeschreibungen gehen: http://de.chronopiaworld.com/artikel.php?id=16

 

Gruss,


Coki

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr sehr schick. Details und Freehands sind richtig gut geworden.

 

Hier zeigt sich auch wieder das diese alten Design halt einen ganz eigenen Charme haben. Und man kann mit den heutigen Mitteln immer noch soviel daraus holen.

 

Gruss,

 

Coki

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Coki:

Sehr sehr schick. Details und Freehands sind richtig gut geworden.

 

Hier zeigt sich auch wieder das diese alten Design halt einen ganz eigenen Charme haben. Und man kann mit den heutigen Mitteln immer noch soviel daraus holen.

 

Gruss,

 

Coki

Sehe ich genauso. Das gilt auch für die Warzone Klamotten von damals.

Allerdings finde ich die Chronopia Figuren handwerklich nochmal um eine Stufe besser umgesetzt.

Darüberhinaus liefert der gute @Der Ertruser hier natürlich immer eine top Bemalung ab.

Muss man auch mal sagen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu viel des Lobes. ?

 

Die alten Figuren können durchaus was. Klar kann man die nur schlecht mit dem heutigen Standard vergleichen, aber Miniaturen müssen in erster Linie Spaß bei der Bemalung machen - zumindest mir. Wo wir dabei sind: der Lotusesser hat echt Laune gemacht.

 

 

20180513_195714.jpg

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier wieder sehr schick.

 

 

 

Ich halte die alten Chronopia Figuren für die richtige Mischung zwischen einfache Bemalbarkeit und Spielbarkeit. Neben den designtechnischen Alter ist die geringe Variabilität natürlich ein Nachteil. Für Chronopia hat aber es immer gelangt, da man doch mit vergleichbar wenigen Figuren spielt.

 

Mir sind viele der neuen Figuren einfach zu "viel" Klimbim.

 

Gruss,

 

Coki

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich ganz ähnlich. Ich bemale mittlerweile sehr ungerne Modelle die zu "viel" des Guten haben (beispielsweise so ziemlich jedes GW Modell der letzten drei Jahre).  Chronopia hat aber neben den doch echt ansprechenden Figuren - mit Ausnahmen - natürlich noch den schönen Hintergrund und die tollen Regeln. Das Gesamtpaket stimmt einfach. Das gilt auch für Warzone, Kings of War und bis zu einem gewissen Maße auch Runewars.

 

Ich hab seinerzeit die Grundbox von AoS bemalt und war so unsagbar froh als das Projekt durch war, weil mir die Figuren ab einem gewissen Punkt einfach auf die Nerven gingen. 

 

Aber hier geht es um Chronopia und das macht durch die Bank Spaß! Als nächstes kommen die Bogenschützen (acht Modelle) und ein Kristallritter dran. Danach je sieben Speerträger und Axtkämpfer, gefolgt von einem Flying Dragonbane (keine Ahnung wie der im deutschen heißt).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe hier auch noch Elfen rumfliegen, wie gesagt ein paar FirstBorn und etliche Zwerge.

Bei den Zwergen gefielen mir die Minis je nach Klan mal besser, mal schlechter.

Die Sons of Kronos waren zT auch richtig cool und Untote sind ja nie so mein Ding, aber zT waren sie so schrecklich mißgestaltet, dass es schon wieder cool war. ^^

Chronopia ist einfach eine ganz eigene Klasse. Aber man gewinnt sie lieb. :wub:

 

Aktuell habe ich nur anderes Zeugs auf dem Tisch, daher werde ich in nächster Zeit nichts für Chronopia bemalen können.

bearbeitet von Drachenklinge
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich sehr in die Modelle verliebt. ?

Die haben ihren ganz eigenen Charme und passen weit mehr in ein Dark Fantasy Setting als viele andere Serien. Das Design sagt mir einfach zu. Davon eine Neuauflage wie bei Warzone... seufz*

 

Bei den Elfen fehlt mir noch ein Warkiller (der klassische wäre super) und die Eliten für Kristalllotus. Danach werde ich wohl meine Lakaien ausbauen und eventuell Stygia oder Zwerge. Eigentlich will ich alle Fraktionen, aber man kann nicht alles haben. Erstgeborene oder die Söhne des Kronos sind aber auch klasse.

 

Erstmal Elfen. Ein Freund liebäugelt derweil mit den Schwarzblütlern. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ja. Diese Araber-Orks sind klasse.

Mir gefiel auch der Ansatz dieser Sumpgoblins mit den Riesen"Wespen".

 

Laut Fluff hätte ich mir übrigens lediglich die Regierungszeit der FirstBorn länger gewünscht. Das waren gerade mal 25 Jahre oder so ... das ist mMn keine "Zeit", mehr so ein Versuch.

Diese Stygian-Aufweck-Story gefiel mir ebenfalls. Herrlich verdrehte Logik.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon länger nicht mehr. Und ja sie war in Hamburg. Aber es gibt noch ein paar Kreise die Chronopia gelegentlich Spielen. Eine war letztes und vorletztes Jahr bei mir im Forum schon aktiv präsent.

 

Gruss,


Coki

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde da hauptsächlich Poxies nehmen - und natürlich viel Green Stuff, um den Araberlook hinzubekommen. Ich kannte mal jemanden, der hatte seine Warhammer-Fantasy-Armee auf Wüstenorks getrimmt, das fand ich damals schon inspirierend. Dann kommt so mancher Ork, der seit Jahren in der Kiste liegt, doch noch zu Ehren. Die alten Black Blood Orcs Origninalmodelle gefallen mir nur teilweise, wobei die Goblins ganz cool aussehen. Werde mich mal bei Ebay umsehen.

bearbeitet von Artan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Black Blood, gerade die Oger kann man auch evtl. noch ein paar Modelle von Celtos benutzen, die Oger da waren denen von Chronopia doch sehr ähnlich.

 

Auch die Barbaren von Keltos lassen sich gut für die Sons of Chronos verwenden.

die Typhon von Wargods of AEgyptus geben übrigens sehr gute Stygianer ab ;) 

bearbeitet von Kodiak71
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch einiges an alten und neueren GW-Orks und Gobbos, die ich einfach umbauen werde (die Eckbases bleiben allerdings, damit sie auch in meine Warhammer-Armeen integriert werden können). Dazu kommen noch alte Heartbreaker- und Harlequin-Modelle usw. Da lässt sich bestimmt was basteln. Den Ork-Schwertkämpfertrupp und die Bogenschützen habe ich zumindest schon umgebaut. Bin zudem auf das erste Testspiel gespannt.

bearbeitet von Artan
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.