Jump to content
TabletopWelt
Dwight

[Armalion] Allgemeines und Treff

Empfohlene Beiträge

Ich seh gerade meine alten TT-Sachen durch und bin dabei auf das Armalion Regelbuch gestossen. Da hab ich mich doch glatt gefragt ob das Spiel jemals irgendwie richtig gelaufen ist.

Ist ne Weile her, als ich auf dem laufenden war und nachdem ich DSA zu spielen aufgehört hab (jetzt Ex-Rollenspiel-g33k :) ) hab ich gänzlich den Bezug verloren.

Kann mich kurz wer auf den aktuellen Stand bringen? Gibt es das Spiel noch? Wie ging es weiter? Irgendwelche interessanten Sachen dazu zu berichten?

Nicht das ich es überhaupt hätte anfangen wollen, nur so Interesse halber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann dir nur mein Statement als rezensent dieses "Produkts" sagen... es ist ein ziemlicher Flop. Das einzig "gute" daran ist, daß es ein paar recht brauchbare Minis abgibt. Das Problem von Armalion ist, daß es vielleicht als Skirmisher-TT funktionieren würde (bei diesen Regeln), aber von FanPro als Full Scale "gedacht" war, und auch als solches propagiert - es findet keine Kundschaft, zumindest keine ernstzunehmende. Es gibt Spieler, aber es sind verdammt wenige. Außerdem ist es müßig, alle Schablonen von Hand auszuschneiden (nicht mal perforiert... Hilfe). Es gab mal so was wie den Ansatz einer Erweiterung, aber eine wirkliche "Spielerschaft" hat sich da wohl nie etabliert. Auf Großcons mit FanPro Beteiligung kann man vielleicht mal Tische finden an denen es gespielt wird, aber das wars dann auch schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Armalion Forumunter www.Fanpro.com sieht man, dass das Spiel noch lebt. Ein Mitentwickler (falls ich es richtig mitbekommen hab) will/wollte eine Art 2. Edition entstehen lassen. Die Regeln wurden sehr stark an Warhammer angepasst. Das Projekt scheint aber tot zu sein.

Viel Interessanter ist, dass die Fans versuchen die "alten" Regeln zusammenzutragen um sie dann Online zu veröffentlichen. Das Projekt ist schon ziemlich weit fortgeschritten doch mir scheint es es gibt irgendwie kein Ende. Obwohl keine neuen Regeln dazu kommen oder abgeändert werden.

ich drängel übrigens schon seit langer Zeit im Forum, damit die fertig werden. Hab nämlich vor das Spiel mal auszuprobieren - mit allen Regeln die Veröffentlicht wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm...ich weiß ja jetzt nicht, ob wir vom gleichen Spiel reden, aber der ganze Prodder wird bei uns hier noch fröhlich verkauft und es gibt auch ne Menge Erweiterungen zum Grundspiel. Allerdings habe ich das Spiel immer als Skirmish verstanden. Auch nach dem Lesen der Regeln... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist auch ein Skirmish-Spiel. Lothar meint wahrscheinlich bloß, daß es von der Größe her wie zB WHFB gedacht war. Es gibt recht viele, die den begriff "Skirmish" an der Größe der Schlachten festmachen. Das ist zwar falsch, aber weit verbreitet. ;)

Daß Armalion bei euch noch verkauft wird, wundert mich aber arg, denn das Spiel ist nicht nur tot, sondern seit Urzeiten tot... O_O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, FanPro ist ja quais um die Ecke. 4 Stationen mit dem Bus und du bist bei denen vor der Tür. Vielleicht ist hier alles von denen einfach etwas präsenter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in Karlsruhe wird das auch noch "verkauft". Naja, ob es wirklich wer kauft, weiß ich nicht, aber es steht in den Regalen rum. Obs jemand spielt, weiß ich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bereits erwähnt - ich habe vor einiger Zeit auf Con(s) Armalion Spieler gesehen, die auch spielten. Aber die bespielten zwei Tische, wo WH-, WM- oder meinetwegen sogar MK-Spieler Dutzende bespielen, was die teilnehmeranzahl angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch schon langer nichts mehr von dem Spiel gehört, hab ein paar Modelle in meiner Söldnerarmee, die hab aich online bestellte weil man die bei uns nicht bekommt und ich hatte da zwar nicht wirklich Probleme, aber bei vielen Onlineshops gibts nur noch Restposten. Aber wenn die Regeln Online rauskommen, dann gib bitte mal die Seite bekannt, mich interessiert das nämlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Fanpro DSA-Forum gibt's 'ne Sektion für Armalion, wo du dich über den neuesten Stand der Dinge informieren kannst. Geht aber ziemlich langsam vonstatten, da derjenige, der sich darum kümmert, unverschämter Weise auch noch ein real life hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber Armalion wird doch nach wie vor noch von Fanpro vertrieben, zwar nur online aber nicht als Restposten !

Ich habe bisher ja nur mit mir selber mal ein Testspiel gemacht :-) !!!

Mir gefällt`s !!!

(Die anderen in der Spielgruppe müsse auch noch dran glauben)

Ich finde besonders das W20 System viel besser als den W6, weil

so viel besser feinere Unterschiede zwischen den einzelnen Figuren dargestellt werden können, ich würde den W20 am liebsten bei Mortheim einführen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mit dem W20 System is wirklich bedeutend besser, aufwendiger natürlich, aber man könnte so wenigstens unterscheiden....Ich mein man trifft jetzt eben nen Eflen genau so gut wie nen Gobbo, als Mensch, ebensi auf die Verwudnungen.

Ich selbst hab jetz noch nie Armalin gespielt( kenn also das system nicht) würd aber auch gern mal spielen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das System klingt für mich als alten DSA Fan doch sehr interessant.

Es gibt einen lebendigen, ausführlichen Hintergrund, und scheinbar sind die Modelle auch nicht so schlecht.

Nun fehlen nur noch die Spieler....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das System klingt für mich als alten DSA Fan doch sehr interessant.

Es gibt einen lebendigen, ausführlichen Hintergrund, und scheinbar sind die Modelle auch nicht so schlecht.

Nun fehlen nur noch die Spieler....

Für DSA-Spieler ist es natürlich interessant. Im RB steht auch drin, wie man sich einen Helden aus DSA für Armalion konvertieren kann - wenn der Kampf mal etwas größer wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht auch, wenn der Kampf klein bleibt und man ne recht gute Gelände-Sammlung hat. Dann kann man da entfernungen besser darstellen. Allerdings sollte man bei den üblichen kleinen Räuberüberfällen vielleicht die normalen Werte beibehalten. Man braucht dann ja auch keine Punkte (die Helden sollen ja eh nicht unbedingt von nen paar windschiefen Orks mit Holzprügel erschlagen werden).

Die Regeln sind aber nett und die Preise auch. Und bei usn gibt es auch einen sehr gut sortierten Einzelhändler. Und wenn er was nicht hat, dann hat er es halt nen paar Tage später, wenn du es ihm sagst. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

Die Modelle finde ich durch die Bank weg gut bis sehr gut. Ich selbst hatte eine komplette Zwergenarmee und eine Ritterarmee.

Allerdings hab ich mich vor 3 Jahren oder so von den Sachen getrennt. Ich hatte zwar alle Erweiterungen, aber zum Spielen bin ich nie gekommen. Schade eigentlich.

Figuren hab ich aber noch jede Menge. Sind halt ideal für Rollenspiele (D&D, DSA). Deswegen nehmen unbemalte Monster und Helden noch immer einiges an Platz in meinen Regalen weg. Und ne Zinnfigur für 2,50€ ist halt schon ganz ordentlich. Preislich auf alle Fälle sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich hab jetzt die Grundregeln und "Borbarads Rückkehr". Die Tage kommt noch "Zauberey und Göttermacht" dazu.

An Modellen hab ich mir nen paar per Optik-Gefall-Verfahren ausgesucht: Ritter, untoter Ritter, Elfenbogenschützen, Thorwaler Piraten

Die können zwar alle nicht in einer Liste kämpfen, aber das macht nichts. Werde jetzt erstmal schauen, dass ich mir ein paar Einheiten Kaiserliche und Borbaradianer zusammensammel und dann schauen wir mal, ob man die G7 nicht um nette kleinigkeiten erweitern kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi zusammen.

ich habs zwar schon auf dem marktplatz gepostet, aber ich denke hier spreche ich vielleicht interessiertere leute an. ich hätte noch eine komplette grundbox zu verkaufen, zustand neuwertig, figuren unbemalt und geländestücke teilweise noch nichtmal ausgeschnitten. meine preisvorstellung liegt so bei 20 euro verhandlungsbasis, bei interesse bitte per pn melden.

bis dann blackmail

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, man sollte doch öfter in die Foren schauen,

ich habe mir gerade eine neue Box gekauft !?

(Die ich zu Weihnachten geschenkt bekomme :-) )

Hatte bisher:

-Regelbuch

-Belagerung

-Orkensturm

-Zauberei und Göttermacht

eine Box Ork Leibgarde

(gerade erst gekauft !!!)

Zu der Grundbox habe ich mir noch eine Ork Kommandobox, die Rückkehr

Borbarads und eine Box Borbarad Schurken bestellt.

Also, ob die anderen in unserer Spielgruppe mitziehen (eher NEIN!!!)

ich sammel trotzdem richtig los, der Hintergrund ist einfach super

und wird niemals von anderen Spielen eingeholt werden können.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D Bei mir wird wohl nach Weihnachten durch Geldgeschenke die Box "Kampf um Ilsur" gekauft. Mit Borbarad, den Grundregeln und Zauberei und Göttermacht reicht das erstmal. Mir schwebt hier eher ein Spiel mit Heldengruppen gegeneinander vor. Dafür kann ich sicher mehr Leute begeistern. Man braucht nur ein paar Modelle, hat tollen Hintergrund, kann tonnenweise Gelände bauen... Das Spiel ist einfach toll! :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Kampf um Ilsur Box schwebt mir dann auch als nächste Kaufaktion vor,

ich glaube, das ich dann schon alle Erweiterungen habe aber mich hat das Armalion Fieber voll gepackt, mal sehen wie es endet !

Ich habe im Internet bisher leider nur wenig Bildmaterial über bemalte Figuren

gefunden, von einem Spielbericht mit bildern ganz zu schweigen, schade eigentlich aber vielleicht findet man ja noch was !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn man bedenkt, wie sehr das ganze eingeschlafen ist, bleibt das wohl an uns hängen, was...? ;)

Bei uns soll es wohl so laufen, das jeder eine wie auch immer geartete Heldengruppe für 300 Punkte aufstellt. Keiner der Helden darf mehr als 70 Punkte kosten. Mal sehen, wie das läuft.

Aber erstmal die Ilsur-Box besorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.