Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cyclone

Primarchen!?

Empfohlene Beiträge

Was würdet ihr eigentlich sagen haben Primarchen für werte:???: Wie stark glaubt ihr sind die:???: Ich stell mir die Werte folgendermassen vor:

z. B. Lion El Johnson:

KG 9

BF 5

S 10

W 6

LP 4

I 8

A 8

MW 10

RW 2+

Ausrüstung:

Geheimnisklinge(in Johsons Händen noch verdoppelte Stärke bis zum max. von 10), Helm des Löwen (3+ Rettungswurf nur ihm), meisterhafte Rüstung, Fragmentgranaten, Melterbomben, Crux Terminatus(bereits einberechnet)

SONDERREGELN:

-unabhängiges Charaktermodell

-keine Kapitulation:du darfst den würfel fürs Spielende mit 1+;D

wiederholen wenn du willst

-furchtlos

-Deathwing

-Kommandotrupp

-Primarch: gibt der kompletten DA-Armee die unachgiebig

Sonderregel

-SUPERPSIKRÄFTE:

-mentales Duell +2

-positive Warpenergie: ignoriert einen Treffer durch eine Warpwaffe bei gelungenem Psitest

-ignoriert dank der Psi-Kräfte ALLES, sprich Rüstungswürfe,

Rettungswürfe, Deckungswürfe und LP

-darf Rüstungswurf und Rettungswurf einmal wiederholen

PUNKTE:ungefähr 1000 oder so...:D

Kurze Erläuterungen:

Also ein Primarch ist ein Übermenschliches Wesen auch ohne Psikräfte.Deshalb die übermenschliche Werte. Ein Primarch ist PERFEKT, das heißt das es keine Wunderwaffe gegen ihn gibt, keine Energiewaffen, keine Psiwaffen, keine panzerbrechenden Waffen, keine Warpwaffen, kein Mentales Duell, kein Garnichts.Und wenn man bedenkt, sind 1000p doch recht viel, oder nicht:???: Naja, da bin ich mir nicht so sicher.

:???: Also, wie sehen eure vorstellungen von Primarchen aus:???:

PS:Sind ja natürlich momentan etwas Story unlogisch und man würd sie ja eher in 30000P Spielen einsetzen:D Aber es muß doch irgendwie widergespiegelt werden, das wenn der Imperator und die Primarchen wieder auftauchen, die Galaxisherrschaft vergeben ist...:D :D :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yo!

Ich finde die Werte für den Primarch verdammt cool, es macht auch siecherlich verdammt viel Spass mit ne´m Primarch zu spielen (auch wenn er ziemlich teuer ist). Aber wie soll man ihn "machen". Von der Größe her sollte er wie ein Avatar sein (denk ich mal so) , Aber leider gibt es kein einziges Space-Marine Modell das so groß ist! Man sollte dem Avatar grad´den Kopf abflexen und nen´ Kopf von einem Space Marine draufsetzen. Scho cool... Kommt aber auch irgendwie *******...:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lion El Johnson:

Nimm einfach Azrael, setz ihm Helm des Löwen auf, änder den Namen auf der Flage um und mach noch ein paar viele Feinheiten dran und violÍ , ein Primarch.:D (und bei Johnson natürlich noch schwarze Rüstung,weil vor dem Bruderkrieg)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja.. laut den ganzen Geschichten die es gibt, sind die Wert wohl eher... zu schlecht.. Allerdings sind 1.000 Pkt viel zu wenig fuer so was.. Aber das Thema Primaten wurde schon an anderer Stelle des oefteren disktuiert. Sucht einfach hier mal danach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gäbe einen passend grossen SM: Artemis aus =I= N:Q:U:I:S:I:T:O:R

Nur ist meiner Meinung nach KEIN Primarch so gross gewesen, (2.50m etwa, allerallerhöchstens 3m)

Dafür müssten die Werte besser gewesen sein. Schliesslich ging Caliban bei einem Ringkampf drauf (OK, wurde vorher bombardiert ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meint ihr wirklich die wären noch zu schlecht:???: Naja, dann kann man ja noch ne meisterhafte Waffe hinzusetzen und KG10. LP 6 und dank seiner Superreflexe und Superpsikraft auch noch einen 2+Rettungswurf. Ich hatte eher erwartet das ihr die Werte zu stark findet. Aber ich hab schon mit allen 4 Dämonen einen Schaukampf mit den ersten Werten gemacht...und in 3 Runden alle ohne einen Lebenspunktverlust abgezogen. Und 2 baneblade übrigens auch...

:???: Hat sonst noch irgendjemand Ideen wie man sie verändern sollte:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kai

Wie wärs damit(?):

Roboute Guilaume 850 Punkte

KG 10

BF 10

S 8

W 8

LP 5

I 10

A 8

MW 12

RW 2+ (Rettungswurf)

Meisterhafte Energierwaffe (darf auch wie meisterhafte Energiefaust benutzt werden.

Crux Terminatus (Bunus bereits enthalten)

Fragment- und Sprenggranaten

Meltenbomben

Superreflexe (2+ Rettungswurf)

Primarch (alle "Space Marines" dürfen jeden Moraltest einmal wiederhohlen)

Furchtos (immun gegen alle Tests auf en Moralwert)

Unabhängiges Charaktermodell

Unglaublich Wiederstansfähig (Wenn er ausgeschaltet wird kämpft er bei 4+ auf W6 mit einem Lebenspunkt weiter)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kai

Versteh das jetzt bitte nicht falsch, ich will dich wirklich nicht kritisieren (bevor du mich auch noch bei 'nem admin anschwärtzt) aber normalerweise können Profilwerte nicht über 10 steigen, auch bei einem Primarchen nicht! Oder würdest du sagen, dass ein Avatar durch Khaines (also eigentlich seinen eigenen) Segen KG 11 erhalten kann?:starwars:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Runenfritze: Schon mal gemerkt, dass der Moralwert 12 völlig wurscht ist? Der könnte auch 1 betragen, schliesslich ist der Kerl furchtlos und braucht somit seinen Moralwert überhaupt nicht. Es wäre nur blöd wenn ein stinkiger Space Marine Captain den gleichen Moralwert wie ein Primarch hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shetty

Er ist in zweierlei Hinsicht nicht egal:

1. Wegen Mentalem Duell

2. Man darf Tests absichtlich verpatzen, indem man nicht würfelt; aber wenn die Chance auf verpatzen bei 0% liegt, geht das offensichtlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Ideen.Aber 2+Save ist nen bißchen billig.Mein Lion El Johnson kann seinen Save wiederholen, das ist dann schon besser:D :D Bonus zum Mentallen Duell würd ich ihm auch noch geben(war ja in MW12 enthalten) und ne gewiße Warpimmunität wär auch nicht schlecht, ansonsten wird der von nem Eldar abgezogen.ICh werd mir dann mal die richtigen Werte für Primarchen auf dieser komischen Seite anschauen gehn:) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich stell mir primarchen nicht sooo mächtig vor, ich hab mir z.b. mal n paar regeln nur so zum spaß ausgedacht:

Leman Russ,

Primarch der Space Wolves

Leman Russ KG BF S W LP I A MW RW 350 Punkte

8 8 5 5 4 8 4 10 2+

Freki & Geri 5 0 4 4 2 5 3 10 4+ je 25 Punkte

Eine Space Wolves Armee kann von Leman Russ angeführt werden, wenn diese 3000 oder mehr Punkte umfasst. Er zählt als HQ Auswahl und darf nur in Spielen eingesetzt werden, in denen sich beide Spieler auf die Verwendung von besonderen Charaktermodellen geeinigt haben. Er setzt immer die unten beschriebene Ausrüstung ein und darf keine weitere Ausrüstung erhalten.

Ausrüstung: Mjolnir, Nahkampfwaffe, Eisenwolfrüstung, Wolfsgürtel des Russ, Talisman, Wolfshelm des Russ, Wolfspelz, Wolfsschwanz, Wolfszahnkette

Sonderregeln:

Widerstandsfähig: Leman Russ ist ein Primarch und verfügt über eine Übermenschliche Ausdauer und Widerstandsfähigkeit, aus diesem Grund wird er niemals sofort ausgeschaltet, auch bei Waffen, die doppelt so hoch wie seine Widerstandsfähigkeit sind.

Wild: Leman Russ ist ein wilder und barbarischer Krieger, darum erhält er +2 Attacken, wenn er angreift und er zieht sich NIEMALS aus einem Nahkampf zurück.

Mjolnir: Mjolnir ist die persönliche Frostklinge von Leman Russ. Die Zähne dieser Waffe sind von einem riesigen Seeungeheuer, welches Leman Russ im Zweikampf besiegt hat. Im Spiel zählt sie als meisterhafte Frostklinge ( +1 Stärke ), außerdem verursacht jeder erfolgreiche Treffer zwei Schadenspunkte und gebraucht beim Panzerdurchschlag 2 W6.

Unabhängiges Charaktermodell: Leman Russ gilt als unabhängiges Charaktermodell und alle Regeln für unabhängige Charaktermodelle aus dem Warhammer 40.000 Regelbuch kommen für ihn zur Geltung.

Freki & Geri: Freki und Geri sind zwei riesige Fenriswölfe, stärker als ihre gewöhnlichen Brüder. In der Schlacht begleiten sie Leman Russ und kämpfen immer an seine Seite. Aus diesem Grund darf Leman Russ von keinen anderen Fenriswölfen beglietet werden als von Freki und Geri. Ausserdem darf er auch keine Leibwache aus Wolfsgardisten erhalten, da er seinen beiden Wölfen hundertprozentig Vertraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als der Imperator mit Horus gekämpft hat, hat er ihn zwar besiegt, aber auch der hat dafür seine Zeit gebraucht. Und der Imperator ist nicht der Typ, der sich von 2 Baneblades plattmachen läßt(und auch nicht von 3 oder 4 oder...) und deshalb ein Primarch auch nicht. Aber danke für deine Meinung, würd gern noch mehr hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch ein witz! den willst du doch nicht wirklich einsetzen? mit den Punkten..... na ja.... bei 40'000-punkt schlachten vielleicht aber eigentlich finde ich deine Idee blöd

:stupid:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine fresse, was gehtn mit euch ?`

nun mal ein paar zusätzliche anmerkungen:

1.) hab ich diese regeln aus spass an der fredu entworfen und gedenke nie damit zu spielen

2.) is dieser komische DA heini daoben wieder ein gutes beispiel zur rückkher zur 2,edition mit übermächtigen charaktermodellen hoch zehn

3.) waren die primarchen viel größer und einfach azrael zu nehmen und dem n anneren kopf draufpappen isn bischen sehr billig

4.) @ AzzCaLaar: geh mal kaggen und reg dich ab

5.) @ Cyclone: mag sein wie gesagt oder auch nicht, ich hab die regeln innerhalb von nichmal 10 minuten erstellt, also einfach mal so nebenbei, aber du hast recht, es steht auch geschrieben dass russ n titanen gekillt hat, also werden die schon etwas mehr draufhaben aber da viele modelle schon den höchstwert von 10 haben ( KG der avatar ... ) kann man die wahre überlegenheit von primarchen schlecht mit 40k regeln ausdrücken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibt doch alle mal ganz soft.

Wer mit solchen Modellen spielen will, spielt nur einmal gegen seinen Gegner mit dem Modell. Der wird kein zweites mal gegen so ein Modell spielen. Oder beide haben so ein Modell dann geht es ja wieder.

Zu der größe. GW hatte damals schon ein Modell von Leman Russ mit seine Wölfen auf den Markt geschmissen. Das Modell ist aber nicht größer als ein jetziger Space Marine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mag schon sein, ich bin auch im bestiz dieses modells, ABER es ist ein RTBO1 modell und die waren alle kleiner als die jetzigen marines, und geschichtlich sind die primarchen nunmal alle größer, daran ist nichts zu rütteln, so steht es nunmal geschriebn guck dir mal das modell von ranulf dem starken an, so ungefähr muss ein primarch sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das stimmt schon, aber so groß ist der Unterschied auch nicht.

Ich habe einige alte SM. Kann man gut mischen. fällt kaum auf. (nur durch seine Haltung meistens) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Games Day gab es auch Miniaturen von zwei Primarchen, wobei die Größe sehr unterschiedlich ist: Sanguinius ist ein kleines Stück größer, als ein Blutdämon, Jagathai Khan passt auf ein Bike, d. h. nicht viel größer, als ein normaler Space Marine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß ich nicht, der war nicht da, aber ich denke nicht, dass er größer als Sanguinius war. Im WD im Index Astartes stand ja auch, dass Sanguinius eine große Figur hatte. Russ war wahrscheinlich nur stämmiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.