Jump to content
TabletopWelt

[Inquisitor] Allgemeines und Treff


Gast Behemon

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

@Helle

Na dann... ;)

Sergeant Rhaya (136)

KG--BF--S--W--I--WK--KL--EN--MW

59--91--43-51-72--60--69--60--62

Talente: Meisterschütze, Scheich Angriff

Psi Kräfte: Aufspüren

Waffen: Automatikpistole, Messer, Nadelgewehr, 2x6 Blutfeuer Geschosse, 6 Schock Geschosse, 6 Halluzinogen Geschosse

Rüstung: Armaplast Rüstung überall ausser am Kopf.

Ausrüstung: Entfernungsmesser and Ziellaser am Nadekgewehr, Funkgerät

Scheich Angriff: Wenn ein Charakter mit der Fähigkeit "Schleich Angriff" in Armeslänge zu einem anderen Charakter schleicht, ohne bemerkt zu werden, kann er einen Angriff mit einem schon gezogenen Messer mit einer Reichweite kleiner oder gleich 2 ausführen. Wenn der Gegner getroffen wurde, wird automatisch der Kopf getroffen und die Attacke führ zu einer schweren Kopfverletzung mit Blutverlust, falls Schaden gemacht wurde. Zudem verliert ein so erflogreich verletzte Charakter die Fähigkeit zu sprechen bist die Bluting gestoppt wurde (Seine Kehle wurde gerade durchgeschnitten...) Zudem hat das Ziel keine Möglichkeit dieser Attacke auszuweichen, oder sie abzuwehren.

Hintergrund: Diente im 4ten Thorischen Regiment als Scharfschütze und Aufklärer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen. Eine Frage hätte ich da, und zwar wollte ich mal wissen ob es nicht möglich wäre entsprechende Regeln für Terminatorrüstungen zu schreiben. Natürlich nur für Spacemarine Charaktere. Wüsste aber nicht wie man diese Idee umsetzen könnte, da es ja auch noch fair sein soll. Würde mich freuen wenn der ein oder andere konstruktive Ideen mitbringen würde.

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen, dass das gtundsätzlich schon geht, aber wenig Spaß machen wird.

Selbst Servorüstungen sind schon hammer hart, wenn dann noch ein SM drin ist, wirds noch schlimmer.

Gegen nen Termi würde ich nicht spielen wollen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der gleichen Meinung, Space Marines mit Servorüstung sind bereits bretthart. Einen Terminator könnte ich mir höchstens als NSC vorstellen, alles andere wäre nicht besonders ausgeglichen.

Von den großen Modellen haben wir in unserer kurzen Inquisitor Phase recht schnell wieder Abstand genommen. Wir hatten nämlich keine Lust für diese Größe passendes Gelände zu bauen, schließlich kann man das sonst kaum verwenden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja muss ja schließlich jeder selber wissen, ob er sich das Spiel zulegt oder nicht. Obwohl ich es auch bisher nur ein paar Mal gespielt habe, muss ich sagen das es jedes Mal Spaß gemacht hat.

Naja, wir spielen mit 40K Minis. Ist wesentlich leichter an neue Modelle zu kommen, billiger und man hat mehr Auswahl.

Hab aber auch lang nicht gespielt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhnn... Das scheint mir ne gute alterative zu sein. Vieleicht mach ich es auch mal so. Hast du das englische oder das deutsche Regelbuch? Ich habe mir vor Jahren mal das deutsche geholt. war aber reiner Zufall das mir das in die Hände gefallen ist. Finde das Spiel trotzdem total genial. Und wie macht ihr das mit der reichweite bei den Waffen? Verwendet ihr die Reichweitentypen wie sie im RG von Inquisitor beschrieben sind oder verwndet ihr die Reichweiten aus dem warhammer 40k RG?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir nehmen die aus dem Buch. Die sind eh nicht so weit.

Habe auch das deutsche Buch. Bei meiner Truppe bin ich mir nur noch nicht so sicher, wo die vom Hintergrund her eigentlich hin will. ;)

Und ich bin auch gegen Terminatoren. Wir benutzen nichtmal Servorüstungen, geschweige denn Space Marines. Auch Energiewaffen nehmen wir am Anfang kaum bis gar nicht mit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach ja, schon so lange her das hier jemand was geschrieben hat....

*Thread ausgrab*

Sagt mal, gehts nur mir so, oder finde ich das deutsche Regelbuch nicht mehr auf der GW Homepage?!

Weil ich finde das Inquisitor trotz all seiner Macken eines der besten Tabletop ist und wir es auf jeden Fall auch in Zukunft weiter spielen wollten war ich drauf und dran mir ein neues Regelbuch zuzulegen, falls unseres mal den Geist aufgibt.

Da es ja keine Codizes gibt, wird halt immer wieder in das eine Buch geguckt, wodurch es halt klare Gebrauchsspuren zeigt.

Hat jemand von euch noch ne Idee wo man das Inquisitor Regelbuch noch auf deutsch herbekommen kann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Starterpack: Bei e-bay für 119 Euro.

Also das ist mMn zuuu teuer.

hmm, irgendwo muss es doch noch so ein deutsches Regelbuch geben...

@cilium: Ja, immer gerne! In welche Richtung gehts denn? Bin ja über jeden Inquisitor Gamer froh, vorallem wenn er dann noch im echten Inquisitor-Maßstab spielt ;)

Tust du das auch brav? Oder nimmst du auch W40k Minis?

mfG, MasterChief

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor unlocked und pinned this Thema
  • Zavor unpinned this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.